HeyUwe

User
  • Inhalte

    72
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     631

Ansehen in der Community

29 Neutral

1 Abonnent

Über HeyUwe

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

572 Profilansichten
  1. Kannst du uns mal bitte nähere Infos zu dir geben, z.B. wie dein Leben in Bezug zu Frauen generell aussieht (FBs, LTRs, etc.)? Denn dein Eingangspost und speziell dein Textgame wirkt, wie manche hier schon richtig erwähnt haben, sehr creepy und unerfahren. Ich befürchte deine Baustelle ist groß und du solltest dich hier unbedingt sofort! und intensiv einlesen. Selbst wenn du das HB nach deinem gruseligen getipper noch zu einem Date bewegen kannst, wirst du es zu 99% verkacken - denn es fehlen dir einfach die Basics und deine Unsicherheit trieft aus jedem Satz deiner Tipperei. Wir können dir hier nicht jeden Satz vorkauen und dir sagen was und wie du wann schreiben sollst...Warum findest du es relevant uns über die Anzahl deiner WhatsApp Nachrichten und deren Zeitabstände zwischen den Nachrichten in Minuten zu informieren??... Also, sofort das getexte einstellen und warten bis sie sich wieder meldet. Wobei du in Wirklichkeit garnicht wartest, sondern dich in der Zwischenzeit hoffentlich hier einliest und dein erfülltes Leben lebst! Meldet sie sich, berichtest du uns wieder, ansonsten next. Achja und ab jetzt lässt du bitte - als über 50 jähriger Mann - sofort diese peinlichen Emojis aus deinen Nachrichten raus! Uwe
  2. Hat nen anderen Typen kennen gelernt, mit dem wahrscheinlich mehr ging als nur blowjob und kuscheln. Füße still halten und den Urlaub genießen, Frauen melden sich wenn sie Interesse haben. Und die Chance, dass die Konkurrenz es versaut, ist groß. Uwe
  3. Interessantes Thema, finde ich persönlich immer sehr schwierig zu handeln. Im Grunde weiß man instinktiv immer, solange man mit der Person Zeit verbringt, dass man mit dieser Person keine LTR eingehen will. Die Gründe hierbei können verschieden sein. Entweder es stört einen etwas an der Frau, Bindungsängste oder einfach der Wunsch frei ficken zu wollen. Das ist auch erstmal vollkommen Ok. Sei mal ehrlich - ging es dir nicht sehr häufig so, dass du innerlich genau gewusst hast: „diese Frau ist es nicht!“? In deinem Fall hat es dann aber im Nachhinein immer, wie der Vorposter richtig geschrieben hat, mit dem Ego zu tun. Ist die Person nicht mehr da, werden sich Gründe zurecht rationalisiert warum man diese Person auf jeden Fall in der LTR haben will. Verlustängste. Der Rat vieler, dieses Problem mit der Antwort: „werd dir klar was du willst!!“ lösen zu wollen, ist meiner Meinung nach auch immer etwas zu schwammig, obgleich natürlich richtig. Wie soll man sich denn nun dessen klar werden? Wir leben in einer so schnelllebigen Zeit mit soviel Überschuss an Stimulierungen, Informationen und Vergleichsmöglichkeiten, es ist fast unmöglich sein Ego auszuschalten. Es möchte immer mehr gefüttert werden. Mehr Geld, mehr Macht, mehr Frauen, hübschere Frauen - und immer sucht es nach einem Upgrade. Nichts ist gut genug und jeder und alles ist austauschbar. Vielleicht finde ich ja eine bessere/ einen besseren, etc. Deshalb: du wolltest die Frau instinktiv nicht als du sie hattest, der Grund spielt (erstmal) keine Rolle. Das ist Fakt. Vertraue mal auf dein erstes Gefühl. Das war dein wahres Ich. Akzeptiere als erstes, dass es da irgendetwas gab, dass dich davon abgehalten hat, eine längere und intensivere Beziehung mit dieser Person einzugehen. Im zweiten Schritt, sei ehrlich zu dir selbst und hinterfrage was diese Gründe sein könnten. Und genau da setzt du an. War sie dir nicht hübsch genug? War sie unzuverlässig? Wolltest du einfach nur mit vielen anderen Frauen vögeln? Oder bist du womöglich mit dir selber unzufrieden? Bist du der Mensch der du sein willst? Unzufriedenheit mit sich selbst ist meiner Meinung nach der häufigste Grund warum man in solche Situationen gerät. Dies trägst du nach außen und es erschwert es dir, dich anderen Personen zu öffnen. Arbeite erstmal daran, der Mensch zu sein, der du sein möchtest. Auf deinem Weg dorthin betrachtest du alle zwischenmenschlichen Beziehungen, obgleich beruflich, sexuell oder freundschaftlich, als Bereicherung in deinem Leben - und wie alles im Leben hat dies immer ein Ablaufdatum. Nichts ist für die Ewigkeit. im letzten Schritt freust du dich darüber, dass du das Mädel kennen lernen durftest, dass sie dich im Leben ein Stück weiter gebracht hat und dass sie nun die Möglichkeit hat, jemand neuen kennen zu lernen, der die gleichen Vorstellungen hat wie sie. Uwe
  4. Du kannst in jeder Stadt auf dieser Welt „Pickup machen“. Frauen gibt es überall, meist liegt die proportionale Verteilung so bei 50/50 habe ich gehört. Was ist am besten? Wo’s das beste Sushi gibt? Die schönsten Strände oder das beste Bier? Wieso suchst du dir nicht einfach eine Stadt aus, die dich kulturell oder geografisch interessiert? Glaubst du ihr bekommt in gewissen osteuropäischen Städten einen Freifahrtschein fürs Ficken? Wenn du dein Urlaubsziel vorrangig von Frauen abhängig machen willst, dann wäre wohl „am besten„ ihr steigt einfach zusammen mit den Rentnern Harald und Udo in den Bumsbomber nach Thailand. Uwe
  5. Nimm dir doch erstmal die Zeit für dich selbst und lass - auch wenn es schwer fällt - Frauen zweitrangig sein. Du findest in naher Zukunft wieder mehr Zeit und dann bist du gerüstet und kannst voll angreifen. Power deinen MBA und Beruf 100% so gut es geht durch und gehe auf jeden Fall ins Fitti. Die Sportart zu wechseln wegen Frauen halte ich für die falsche Idee. Evtl. ergibt sich doch die Gelegenheit jemanden während der Kurse kennen zu lernen. Eine andere Option wäre in den Park zu gehen zum lernen oder in ein Café. Dort tummeln sich zumeist viele Frauen. Lass es einfach auf dich zu kommen ohne verkrampft danach zu suchen. Wenn es dir nur darum geht einen wegzustecken kannste ja auch in den Puff gehen. Geld sollte ja nicht das Problem sein. Uwe
  6. Kaum zu glauben wieviel Unfug hier geschrieben wird. OP, melde dich doch einfach bei ihr wenn und wann du es willst und für richtig hältst. Spielchen und Taktierereien in der gegenwärtigen Situation sind was für Leute mit Minderwertigkeitskomplexen. Frag doch einfach nach der Woche wie ihre Klausuren liefen und schlag was cooles für ein Date vor. Uwe
  7. Montag 14:08 Montag 16:36 Montag 17:34 Montag 17:49 Montag 19:13 Dienstag 13:32 Dienstag 14:00 Dienstag 21:57 Mittwoch 03:06 Mittwoch 15:44 Mittwoch 15:56 Mittwoch 19:08 Mittwoch 21:32 Mittwoch 21:43 Mittwoch 23:33 Du scheinst ja wirklich sehr beschäftigt zu sein. Uwe
  8. Ganz genau. OP total inkongruent. Über die Persönlichkeit des HB wurde schon viel Richtiges gesagt, daher möchte ich das nicht weiter thematisieren. OP, meiner Meinung nach hast du große mentale Baustellen an denen ich mal arbeiten würde. Ich lese nur raus wie toll du bist, was für einen tollen Beruf du hast, wieviele Frauen du haben kannst, wie top du aussiehst und dass du wahrscheinlich viel aufregender bist als die anderen guys. Lustigerweise denkt HB wahrscheinlich genau das selbe über sich selbst auch, weswegen ihr garnicht mal so unterschiedlich seid. Aber das nur am Rande. Du hast es anscheinend sehr nötig diese positiven Infos über dich in jedem Beitrag kundzutun und ich kann mir vorstellen, dass du im RL nochmal ne Schippe drauflegst mit der Angeberei. Verstehe mich nicht falsch, das sind sehr viele Aspekte auf die man stolz sein kann und auch sollte, jedoch hat das meiner Meinung nach nichts mehr mit gesundem Selbstbewusstsein und dem Stolz auf das Erreichte zu tun, sondern vor allem mit der Suche nach Anerkennung und Bestätigung. Du wirkst ein wenig verblendet und ziellos was die Akzeptanz deines wahren Ich‘s angeht und ich würde dir raten, mal der Frage nachzugehen, wer du eigentlich wirklich bist. Dein völlig inkongruentes Verhalten zeigt diese Verunsicherung deutlich auf. Erst bist du im Player Modus und spielst deine Rolle wie gewohnt ein paar Wochen runter und dann zerlegt das HB binnen kürze deinen (aufgesetzten) Frame. Es verwundert dich, dass sie sich nicht von sich selbst ausgehend meldet und dein Ego bekommt nen Knacks. Kurze Zeit später gestehst du ihr deine Gefühle per sms und als das nicht wirkt wirst du aggressiv und erklärst ihr das ganze solle besser beendet werden. Dann meldest du dich nach 7 Jahren im Forum wieder und fragst wie du sie in eine LTR bekommen kannst. Das ist das Verhalten von einer sehr unsicheren Persönlichkeit. Nun zu deiner Problematik. Du hast große Ego Probleme. Du machst dir vor jemand zu sein der du nicht bist. Steh offen dazu jemandem Gefühle zu gestehen wenn du das fühlst. Mach dich nicht über andere Personen lustig, werte diese nicht ab und übe dich in ein wenig Bescheidenheit. Mit einer gesunden Einstellung anderen gegenüber und vor allem gegenüber dir selbst wirst du in deinem Leben Menschen anziehen, die ebenfalls diese Einstellungen teilen und Probleme dieser Art bleiben dir fern. Dies sind nur grobe Ansätze und keine schnelle Therapien, jedoch möchte ich dich mit dem gesagten mal ein wenig zum nachdenken anregen. Uwe
  9. Hi Leute, Ich habe vor ca. 3 Wochen während meines aktuellen Auslandaufenthaltes HB 9-10 auf Tinder gemached, das bis jetzt mit Abstand rein optisch - und natürlich nur subjektiv gesehen - attraktivste Mädel in meiner Liste. Sie, 28 Jahre, Mazedonierin. Sie hat mir nach meinem opener ca. 1 Woche später geantwortet, dass sie angeblich nicht oft auf Tinder sei und gefragt wie mein Abend läuft (war ca. 23:00 Uhr). Ich war unterwegs mit nem anderen Date und hab dann nur geschrieben sie soll mich auf whatsapp adden wie sie mag und hab ihr meine Nummer gegeben. 3-4 Tage später schreibt sie mir wieder auf Tinder, ob ich bock habe an dem darauffolgenden Tag mit ihr auf ein großes Musikfestival zu gehen. Da ich noch keine Pläne hatte sagte ich spontan zu und bot ihr an das Taxi dort hin zu teilen (ca. 1,5 Stunden Fahrt). Dann wechselte sie nun doch auf Whatsapp und fragte mich ob ich Instagram habe, und es sei ja so verrückt weil wir uns garnicht kennen würden, schrieb dann aber nur "Lets go! 🙂". Ich hab sie dann mit dem Uber auf dem Weg abgeholt und wir verstanden uns sofort super. Viel gelacht und die Zeit verging wie im Flug. Ich konnte ihr viel über coole Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Land erzählen worauf sie immer wieder mit Fragen investiert hat. Sie hat mir auch sofort Komplimente gemacht wegen meines Outfits. Sie erzählte mir außerdem, dass sie mich ein paar Tage davor in der Stadt-Markthalle mit ner anderen HB gesehen hat (war dort tatsächlich auf einem anderen Date). Im Taxi schon leichtes Kino gestartet und weiterhin gute Stimmung. Auf meine Frage hin, was sie hier in dem Land gerade macht sagte sie nur, dass sie hier für ca. 3 Monate sei, bei einem Freund in der Wohnung wohnt, der aber nicht da wäre und sie allein das Apartment nutzt. Auch, dass sie am nächsten Tag in eine andere Wohnung umzieht. Merkwürdig wurde es als ich sie nach ihrem Job gefragt habe, ich merkte es war ihr sofort unangenehm und sie sagte nur: "I just travel". Hab dann das Thema wieder gewechselt und ab gings aufs Festival. Dort angekommen gleich super viel Spaß gehabt. Nach abchecken des Gelände an der Hand in die Menge geführt, getanzt und 1. KC versuch mit Block. Erstmal körperlich freeze und viele weitere location wechsel zu den anderen Bühnen und mehr Alkohol. Dann schmieg sie sich wieder an mich an, hielt meine Hand und tanzte mit mir. Ich küsste sie von hinten auf den Hals und ich konnte ihr lächeln spüren. Umgedreht und 2. KC Versuch. Klappte, aber der Kuss war sehr kalt von ihr aus, eher so wie ein Bussi. Ich blieb dann erstmal an ihren Lippen und versuchte sie gefühlvoll mehr zu öffnen. Keine Chance. Und Nein, ich hatte weder Mundgeruch noch Küsse ich scheisse. Hab das dann nach ner halben Stunde nochmal probiert, mit gleichem Ergebnis, und dann war es mir zu blöd. Egal, weiterhin trotzdem super Spaß gehabt, die Musik genossen und viel gelacht. Paar snacks gegessen, noch weiter was getrunken bis sie müde wurde und nach Hause wollte, noch vor dem Hauptact, den sie so gerne sehen wollte. Sind dann zusammen in ein Taxi und sie ist direkt komatös eingepennt. Nach der Fahrt hab ich sie aufgeweckt und bei ihr ausgesetzt. Am darauffolgenden Abend schrieb ich ihr, dass es ein cooler Abend war mit nem Song von dem DJ den wir verpasst haben. Sie antwortete direkt 2 Minuten später, dass sie es auch super fand und dass es ihr leid tut dass sie eingepennt ist. Dann hat sie mich noch gefragt wie mein Tag war. Ich habe ihre Nachricht aber nicht mehr am gleichen Abend gelesen und am darauffolgenden Tag nur kurz erwähnt, dass ich nen super Tag hatte, und dass ich den kommenden Dienstag Abend Kayaken gehe zum Wale und Delfine spotten, mit anschließendem Drink und sie mich begleiten kann falls sie Lust hat. Darauf kam bis heute (1 Woche) keine Reaktion. Jetzt würde ich gerne wissen, was für Fehler ich gemacht habe. Kam das Angebot mit dem Kayaken zu früh? Hätte ich das ersteinmal an paar weitere Tage ruhen lassen sollen vor dem weiteren Date-Vorschlag? Habe ich zu wenig auf dem Festival geführt? Evtl. war ich zu sehr im PU-Roboter-Modus der sie abgeschreckt hat mit der frühen Eskalation und der Tatsache, dass sie mich auf dem vorherigen Date gesehen hat? Zu wenig Komfort im Textgame nach dem Festival mit nicht-beantworten ihrer SMS am gleiche Abend? Ich stelle mir weiterhin die Frage, wie sie ihren Lifestyle finanzieren kann, denn mit Blick auf ihr Instagram sind nur Luxus-Fotos zu sehen, d.h. in teuren Restaurants und Hotels, Yachten, etc. Während des Festivals hat sie immer darauf bestanden, dass wir uns die Runden teilen und auch das Taxigeld wollte sie mir unbedingt geben, deshalb schließe ich Golddiggern evtl. aus. Auch familiär kommt sie aus sehr armen Verhältnissen wie sie sagt. Habe mir auch schon überlegt dass sie evtl. im Escort-Bereich tätig sein könnte..:) Naja, abschließend glaube ich, dass sie an dem Abend einfach nicht alleine aufs Festival wollte und niemanden ausser mir gefunden hat. Vorallem bei dem Kuss hatte ich eher den Eindruck, dass es eher so ein Mitleidsding oder Art "Belohnung" für mich war.... Mich würde interessieren wie man mit solchen Situationen umgeht, kann da nur schwer reflektieren grade. Vielen Dank, Uwe.
  10. So, drinks für heute Abend klargemacht. Mal schauen ob sie kommt und wie ich sie zu ihr pulle.
  11. Jo aber hier in Urlaub gematched. 🙂
  12. Darf ich kurz aus Interesse fragen was es mit dem out of town auf sich hat? Terminvorschlag zeitnah wäre bedürftig?
  13. Gute Idee, geht leider nicht, bin im Urlaub zu Besuch bei meiner mum. Siehe mein thread zur Logistik 🙂
  14. Hab ich gerade genau so abgeschickt. Nach 5 Minuten kam zurück: „why you didn’t reply then?“ 😂 so, irgend einer ne Idee für ne coole Antwort?
  15. Hi, HB, 25 Jahre im OG kennen gelernt, bissl rumgetippert, Nummer geholt und date per Sprachnachrichten ausgemacht. 3 Stunden vorher schreibt sie mir sie freut sich auf das Treffen. 1 Stunde vorher sagt sie das Treffen ab, Begründung: sie muss mit ihren Arbeitskollegen feiern gehen, es wäre eine lange Geschichte etc. Ich solle ihr sagen wann ich das nächste mal Zeit habe. Hab auf die Absage keine Nachricht oder Reaktion mehr zurückgeschrieben und für den Abend ein anderes Date organisiert. Fand ich in dem Moment auch keine sonderlich passende Begründung von ihr, wie seht ihr das? Keine Entschuldigung, kein Alternativvorschlag, etc. Sie ist auch sehr aktiv im OG (auf 3 Plattformen gematched) und ich vermute sie hat kurzfristig einfach ein anderes Date angenommen. 2 Tage später bekomm ich ne Sprachnachricht: “Getting ghosted all the time at the Moment, fuck you Little bitch, goodbye“ Mich würde interessieren ob ihr darauf generell noch was dazu sagt/schreibt? Uwe