colognehammer

User
  • Inhalte

    29
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über colognehammer

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 01.01.1987

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Köln
  • Interessen
    Kochen, Brettspiele und Stricken
  1. colognehammer

    KÖLN! Was geht!

    Hallo Jungs und Mädels :D um es vorweg zu nehmen, ich will hier keine Kongruenz zum Kölner Lair darstellen und das sind wir auch nicht. Wir haben keine festen Treffen und Strukturen. Wir sind ein loser Zusammenschluss von PUA´s die schon viel, verdammt viel Spaß hatten. Mal passt es mal nicht! Das krasse ist, wer will findet seinen Wing, seinen Spaß und sein Weiterkommen. Ganz ehrlich, ich war nie beim Lair. Feste treffen sind nicht meins. Vorträge würde ich verdammt gerne hören, dann muss man sich im Forum anmelden und sich bestätigen lassen. Hallo geht's noch? Keyboard jokes raushalten? Ja ok, Diskretion, Ja ok. Aber wer Einstieg sucht sollte keine Hürden vorfinden. Deswegen wer bock auf geile Erinnerungen an Set, Streeten, Bar und Club game steht kann sich in dieser Facebook Gruppe melden: https://www.facebook.com/groups/392529230786064/ in diesem Sinne alles gute und lasst euch mal blicken Kölner Lair Jungs :D Hammer!
  2. Hallo tentacle! Danke für deine ausführliche Antwort und die verbundenen Mühen! Deine Herangehensweise ist für mich absolut schlüssig und ich werde daraus sicherlich profitieren, Auch hier hast du vollkommen recht, es ist vollkommen logisch. Manche Sachen müssen einfach nur ausgesprochen werden ;) Diesmal hast du mit einem Vorschlaghammer in einem Porzellanladen die Stecknadel getroffen die es zu treffen galt. Diesen Gedanken hatte ich mir auch schon oft zu eigen gemacht, nach dem Sex sind alle negativen Gefühle verflogen (nicht nur bei mir). Ich sehe es als hohes Gut der Bestätigung an, Frauen aber auch. Dreht man die Situation einmal um und stoppt die ständigen Eskalation -Versuche werden die Damen oft ganz kribbelig und unruhig - geplagt von Selbstzweifeln. Ich habe es selbst nie praktiziert da ich es für falsch halte Menschen mit denen man sich entscheiden hat einen Lebensabschnitt zu beschreiten derart zu manipulieren. Wieder vollste Zustimmung,"Verbundenheit" und "Intimität/Erotik" kann auch meiner Meinung nach nur entstehen wenn dem Sex die Last genommen wird es zu einem bestimmten Zweck oder einer Funktion einzusetzen. Ein toller LB den wir enttarnt haben :D Nur was macht man mit all der Lust die allein Hormonell bedingt jeden Tag aufs neue in vielen Männer aufsteigt, der Zwang sich fortzupflanzen. Ich habe bei mir selbst festgestellt das eine bestimmte Intimität - z.b Kuscheln erst anschließend möglich ist da man automatisch und ohne zu tun der Frau direkt erregt ist. Hier gibt es solch und solche Frauen, manche gleichem dem "Natur geilem" Mann mehr und erfreuen sich an seiner Zudringlichkeit ("Verantwortung abgeben"), manche empfinden es als verlogen wenn sie wissen das er Sex will und nur deswegen mit ihr Intimitäten austauscht. Ich höre schon manche Männer sagen: "wäre da nicht die Genetische Programmierung mein Erbgut möglichst breit zu streuen, hätte ich die ganze Zeit sinnvoller einsetzen können und hätte einen Nobelpreis" :D Hier konnte ich keine Wertung heraushören, ich empfinde es als Positiv wenn man das kann. "Ihr trotzdem nahe zu sein" wird noch geübt, manche Sachen sollten gesagt werden. Manche lieber nicht. Sie hat diesbezüglich schon viel ausgehalten, ich werde aber nicht damit aufhören. Vielmehr Ihr zu helfen mich zu verstehen. Man hat ja nie den selben Frame durch den man seine Welt betrachtet, Re-Framing sind ja auch gängige Techniken und können dafür benutzt werden. Jedenfalls kenne ich viele Männer die es stört das Ihre Freundin gerne mit fremden Männern redet. Anstatt Ihr das zu sagen und zusammen nach dem Grund zu suchen warum das so ist wird dann gesagt, zieh Ihr gleich. Zeig Ihr das du auch bei fremden Frauen ankommst. Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin kein überzeugter Monogamie Prediger. Ich habe auch keine Angst vor anderen Männern. Wie schade wäre es doch wenn man Angst vor fremden Männern hat und es mit Ihr nicht besprechen kann nur weil es seinen eigenen Wert mindert? Natürlich ist es so, es zerstört den eigenen Wert (wieso hat er Angst, bekommt er nur mich?). Aber das wäre mir egal, Frauen gibt es immer und überall, besondere nicht. Das paradoxe ist, ich behaupte keine Verlustangst zu haben, und wenn nur vordergründig. Wenn sie weg ist, dann ist das so! In den Momenten in denen sie nicht bei mir ist, habe ich Sehnsucht - ich sehe das aber nicht als negativ, ich kann es auskosten. Ich sprach von einem Gleichgewicht und bleibe trotz deiner sehr hilfreichen Analyse dabei. Das meiste was du geschrieben hast, basiert aus deiner Erfahrung und hat mir schon jetzt sehr geholfen! Das Gleichgewicht dass ich meine, so habe ich eingesehen ist erst zu erreichen wenn man selbst sich in diesem befindet. Wahre Liebe ist meiner Meinung auch erst nach einer aufrichtigen Selbstliebe möglich. Sich aber mit "ausgehen" abzulenken ist auch nicht der Goldene Weg. Viele lieben Grüße
  3. Oh ja mein lieber! Jetzt habe ich ein aktuelles Beispiel, was ich auch im Vorraus mit diversen Naturals und PUA´s aus meinem Bekanntenkreis besprochen hatte. "ihr zu sagen wie ich mich fühle und was ich von ihr möchte" Es ist so ausgegangen wie es mir gepredigt wurde, HB frustriert und "muss sich jetzt wieder einen Kopf machen." Verdammt schade ihr meine Gefühle offen zu legen und zu hören zu bekommen: "Wenn du mir das jetzt so sagst mach ich mir beim nächsten mal einen Kopf das ich mich dann verstelle und anders verhalte, weil du mir das so gesagt hast!" Ist für mich eine Art mich zu manipulieren, sie möchte nicht das ich Ihr zeige das ich Ängste habe und mich viel mit mir beschäftige weil Ihr Unterbewusstsein spricht: "Der Typ kann niemals Alpha genug sein, er zeigt dir das er dich braucht, das er wünsche und Verlangen hat". Wenn sie mir sagen würde: "Weißt du Schatz, ich fühle mich von dir nicht mehr so angezogen." Würde ich damit klar kommen, ich würde Sie unterstützen und mich fragen was ich tun kann. Klar Ich würde mich fragen was für sie besser ist, die Wahrheit zu ergründen oder sie nicht ernst sondern durch zu nehmen. Es kann aber nicht sein das es einseitig ist, ich erwarte das sie auch Stark ist, mich in den Arm nimmt oder wie scrai es anspricht Initiative zu ergreifen. Die tolle, starke und selbständige Frau von heute sucht einen Mann bei dem sie sich fallen lassen kann, der Sie nicht zu ernst nimmt und bei dem Sie sich wie das kleine Mädchen fühlen kann. Das gebe ich Ihr gerne, zum Austausch bekomme ich Ihre Muschi. Jedoch ich sage es gerne nochmals ich liebe sie. Sie hat meine ganze Persönlichkeit verdient, wenn sie nicht damit klarkommt ist es nicht schlimm wenn es dann bald vorbei ist. Das was sich die Damen da heute wünschen wir Ihnen spätestens dann wieder zum Verhängnis wenn die Clubs und Bars wieder damit voll sind was auch gerne als Macho bezeichnet wird. Nicht das es schlecht ist einer zu sein, aber wenn man nur so tut ist es wirklich schade. Also nochmals die Frage, wie schafft Mann und Frau es sich wirklich zusammen gleichberechtigt weiterzuentwickeln? Gute Nacht euch allen. P.s: Danke für deine Hilfe, ich arbeite dran. Lese geschriebenes mehrmals und ändere. Leider habe ich große Defizite andere Schlüssig in meine Gedanken einzubinden. Es aber aufgrund dessen einfach sein zu lassen wäre doch schade.
  4. Hi Individualchaotin, danke für deine Ansichten! Das alles kann ich so unterschreiben, das es normal ist, das viele so denken. Ich betreibe aber kein PickUp um mich in diesen Verhaltensweisen zu entziehen, ich mache PickUp um die Frau zu finden die mich so liebt wie ich bin! Stell dir vor: Du triffst diesen einen Mensch bei dem den Herz einen Luftsprung mit einem doppelten Salto hinlegt und er niemals auf die Idee kommen würde einer deiner "Fehltritte" zu machen, nicht weil es weiß sondern weil er einfach so ist! Traumtyp oder? Und jetzt stell dir bitte vor das es keinen Tag gibt an dem du dir nicht die Beine rasieren musst, weil Er dich spüren lässt das er es sanktioniert. Wie schön wäre es wenn ihr einfach mal fünf gerade sein lasst und euch liebt euch das Gefühl gebt zusammen komplett zu sein. (Das heißt nicht das Ihr auch nicht alleine zufrieden sein könnt). Ständig hast du also diese Schere im Kopf die dich zwingt an deiner Linie festzuhalten. Du planst wie ein Schachspieler deine Züge und wirst dich nie fallen lassen. Also einfach nexten und das passende Stück suchen? Wieso nicht zusammen reifen, wieso nicht zusammen über seine Ängste sprechen. Ihr Frauen seit so wunderbare Wesen, nur dadurch das ihr so verschieden seit könnt ihr uns Männern das geben was wir brauchen. Ich glaube das viele PUA´s im inneren alleine sind, weil sie nur mit Freunden und nicht mit Ihrer Freundin über Sachen sprechen können weil sie Angst haben Ihren Frame zu verlieren. Deswegen sagte ich auch das es mir nichts ausmacht ihr "zu früh - ich liebe dich zu sagen" ganz einfach weil ich es fühlte, und mir die Folgen egal sind. Wenn sie aufgrund meines Verhaltens geht dann ist es so, ich werde aber nicht anfangen mich selbst zu beschränken nur weil ich jemanden bei mir halten will. Meine Mutter, gute Freunde stehen zu mir, egal was passiert (und das ist kein LB!) Der Mensch dem Ich meine Liebe schenke sollte das auch können.
  5. Genau so ist es, ein wirklich wahrer Satz ich danke dir dafür! Wieso empfinde ich denn so dass es mir wie in einer Industrie geht, wieso bekomme ich nur etwas wenn ich vorher die richtigen knöpfe gedrückt habe. Wo ist die Rolle der Frau? Ich will nicht immer Alpha sein, ich will nicht immer stark sein. Jedenfalls jetzt nicht, das Unterbewusste der Frau (so wird es hier zu mindestens gepredigt) scannt mein Verhalten auf Kongruenz, Alphaness und nach Merkmalen der "Starken Gene". Ich empfinde meine Liebe als ein Geschenk auch mit meinen Schwächen umzugehen und sie zu Stärken zu wandeln. Normale Routinen, die Werkzeuge des Verführers haben mich soweit gebracht jemanden zu finden und zu binden bei dem ich so empfinden kann. Nun ist es an der Zeit ein Gleichgewicht herzustellen. Toller Ansatz, auch vollkommen richtig, manche Gedanken muss man nicht zu ende denken, sie von dir Besitz ergreifen lassen. Ich selektiere da genau, schreibe für mich Tagebuch und reflektiere. Habe bewusst Tage die ich nur lebe ohne mir einen großen Kopf zu machen, jedoch sollten Gedanken und Gefühle nicht ständig unterdrückt werden. Besser ist es sie anzunehmen auskosteten und anschließend objektiv zu beurteilen. Nur dadurch habe ich mich weiterentwickelt. Und die Alarmglocken schrillen. In dasselbe Muster verfallen immer wieder Männer, die Pick Up als anstregend empfinden, weil sie nur eine Rolle spielen, statt wirklich an sich zu arbeiten, und glauben, wenn sie in einer LTR sind, dass sie dann nicht mehr so genau auf alles achten müssen und Frauen ihnen schon allerlei Fehltritte verzeihen, bevor sie sie auf die betaisierte Schiene schieben. Das ist aber ein Irrtum. Welch warmen Worte! Du hast so was von Recht, mir ist es aber nicht zu anstrengend eine Rolle zu spielen. Es ist nämlich keine, bei ihr bin ich wie ich bin oder das was von PU schon in mir übergegangenen ist. Ich empfinde es anstrengend jeden Tag 100% zu geben, wie ich schon schrieb ist meine LTR sehr feinfühlig was mein Auftreten angeht und spricht super auf die normalen Techniken an. Kein Problem! Einfach so weitermachen wie du sie kennengelernt hast mit Pick-Up! Wären da nicht meine Gefühle für sie, was sind denn Fehltritte für dich? Das würde mich Interessieren! Hi, Was genau meinst du mit der Führung? Vll möchtest du von Ihr etwas haben, z.b Sex und du Eskalierst bis es soweit kommt? Hättest du es dann gerne wenn sie mal von ganz alleine auf die Idee kommen würde? So geht es mir zum Beispiel, normalerweise kein Problem. Ich sah es immer als Game an. Bis jetzt ;) Liebe Grüße!
  6. Das es windig zusammen geschrieben ist stimmt, einen kausalen Zusammenhang zu schaffen und es verständlich zu machen ist nicht so einfach! Wieso fällt es euch so schwer sich damit zu beschäftigen? Was bleibt denn nach der ständigen Eskalation und dem vögeln? Natürlich funktioniert ein Game das auf Sexueller Anziehung basiert, was auch gut ist. Aber was soll das denn? Hier hat mal jemand von den Stufen einer Beziehung geschrieben. Die erste Stufe handelte von dem Prinzipien des Stärkeren, wer ist der Dominante und wer gibt den Ton an. "Der, der weniger liebt ist der Stärkere!" Dieses Zitat kann ich so unterschreiben, besser wird es dadurch nicht. Die zweite Stufe stellte einen Zustand da sich gegenseitig Schwächen einzustehen. Die dritte Stufe handelte davon sich gleichwertig zu fühlen, jeden sein eigenes Leben führen zu lassen, sich zu unterstützen und sich trotzdem anziehen zu finden und sich zu unterstützen. Nun frage ich euch, die ihr hier gepostet habt welche Stufen ihr schon erreicht habt und wie. Liebe Grüße!
  7. Hi Jemand, Hi alle anderen ;) Du hast recht, ich hab mir einiges von der Seele geschrieben. Meine Kernfragen: Ist es möglich die Frau seiner Träume mehr Verantwortung zu geben, sich anschließend geliebt zu fühlen und die Anziehung aufrecht zu halten?
  8. Hallo Jungs und Mädels! "Pick Up hat mich zu dem gemacht was ich geschafft habe, eine Beziehung macht mich zu dem was ich werde." Ich denke dieser Satz trifft es ganz gut, was ihr jetzt erwartet ist Gejammer auf niedrigem Niveau! So ziemlich jeden Satz könnte man mit "get a fucking life" kommentieren, jedoch haben sich in meinem Kopf einige LB eingeschlichen denen ich mit euch gerne auf die Schliche kommen würde. Mädels finden, sie für mich begeistern und für mehr wurde immer leichter, mein Leben glücklicher. Dann kam sie, eine ständige Herausforderung Tag für Tag. Die Zeichen die ich von Ihr bekomme sind oft so subtil das ich sie mit der Lupe suchen muss, manchmal wenn ich meine Situation analysiere denke ich sie das Game einfach umgedreht :D Meine Hormonwelt sagt mir: "Ich liebe sie", gut das meine Erfahrung mir Rückendeckung gibt und ich so etwas schon einmal hatte, Abende reichen bis zum erfüllten Einschlafen bis zum Grübeln über Grübeln. Anfangs habe ich noch PUA und Freunde gefragt was man(n) in dieser oder dieser Situation wohl machen kann: "wann antwortet man auf SMS, sofort oder Zeit versetzt?" (...) Die Frage die mich aber quält ist bin ich stark genug um diese Frau zu halten -> Verlustangst Ich denke sie schenkt mir nicht genug Aufmerksamkeit -> Ontis Ich habe ein Problem wenn ich es nicht zum Sex schaffe -> Innergame Ziemlich dumm, ich habe sie mit den gängigen PUA Taktiken verführt und nun will ich das es von alleine kommt, was mir so unglaublich schwer fällt ist los zu lassen um mehr zu bekommen. Ich hatte ihr am Anfang gesagt das ich sie Liebe. Ich dachte mir WTF wenn du so fühlst sag es Ihr, mir egal wie sie reagiert. Nun hat sie es mir nach guten 2 Monaten auch gesagt, aber erst nachdem ich ein Männergespräch mit meiner Freundin geführt habe *lach Was ich so richtig *geil* finde ist die Tatsache das sie alle absolut unterbewusst macht, der spuer Natural mit Brüsten, ich spreche eine Oktave zu laut und zu grimmig und sie fängt an zu stänkern (nicht das es mich beeinflusst, mir fällt es nur auf). Ich bin nicht kongruent mit dem was ich bin, kein SEX. Sie sagt:" Es ist spät wir sollten schlafen" Ich stehe sofort auf, gebe ihr einen Kuss und wünsche eine gute Nacht, am nächsten Morgen habe ich eine SMS von ihr auf dem Handy, das es obwohl der Abend sehr kurz war sehr schön war. Sie ist die Frau um die meine Gedanken ständig kreisen, sie macht mich komplett und verrückt! Genau das, was wir alle hier versuchen. Ganz ehrlich Jungs ich habe keine Angst sie zu verlieren, ich bin ihr für das was Sie ist so dankbar, ich hätte nie gedacht das es so schwer sein kann eine Frau wie diese zu halten sie Tag für Tag zu verführen und trotzdem grobe Patzer verzeiht zu bekommen. Ich weiß ganz genau wie ich Sie dazu bewege das ich bekomme was ich will, nur weiß Sie auch was Ich brauche? Ich habe ganz bewusst mal alle mir unnatürlich vorkommende Tricks weggelassen, sie zu meiner Königen gemacht, sie scheint es zu Teilweise zu verkraften. Sie soll zu meiner Verführung beitragen, ich will das wir uns in gleichen Teilen gegenüberstehen. Kennt ihr das Gefühl, auch mal die Zügel locker zu lassen? Wenn einem nicht alles scheiß egal ist und man zusammen einen Weg beschreiten kann den beide zu gleichen Teilen mit Ihrer Liebe pflastern? Ich gebe erst auf wenn ich sicher bin das ich will und nicht um es zu beenden weil es einfacher ist! :D Viele lieben Grüße euer Hammer!
  9. Hallo Leute, ennndlich hab ich es geschafft ich fasse mich kurz und berichte die Tage mehr: Allerdings bin ich etwas erschrocken was die Fortschritte angeht wenn man bedenkt das die ersten Bilder am 28.10.2011 gemacht wurden. Gewicht aktuell 93,4 KG Kraftwerte muss ich noch raussuchen. Beste Grüße und danke für eure Geduld! CH
  10. Also, nehmt es doch bitte nicht direkt so tief persönlich! In jeder Antwort meiner Mitposter ist entweder von einem Vorteil oder einer Katastrophe zu lesen: ... Was ist nur aus der Welt geworden? Klaro sollte man einen Selbstschutz an den Tag legen um wirklich Helfen zu können sollte man auch stärker sein als die Hilfebedürftige Person. Und wieso fühlen sich die Leute jetzt von meinem Eierspruch angegriffen? Ich bin jedenfalls der Typ Mensch der Denkt das Helfen eine tolle Sache ist, wenn jemand mit seinem Auto liegengeblieben ist und ich Zeit habe halte ich an. Wenn ich keine Zeit habe rufe ich die Polizei etc. Natürlich ist es nicht einfach nach dem Grundsatz zu leben aber ich versuche es: "Verhalte dich so wie du es von anderen erwartest" Wenn es also deine Energiereserven nicht all zu dramatisch angreift pass doch einfach auf den Hund auf und geh soweit wie du es willst. Wenn es dir zu stressig wird sage: Nein. Und man kennt immer den und den, der Helfen kann, schon eine Telefonnummer zu vermitteln oder etwas know-how abzugeben reicht oftmals. Wenn du aber deinen ganz Persönlichen Vorteil in der Geschichte sucht so lese doch einfach nochmals die Beiträge hier... Liebe Grüße!
  11. könntest du bitte deine Eier aufsammeln? Nein mal im Ernst, wenn dir etwas an dem Menschen liegt, oder du an etwas wie Karma glaubst warum nicht. Jemanden selbstlos zu helfen (falls das möglich ist) ist doch eine tolle Sache! Man muss nicht immer zu allem Ja sagen, ein Nein ist auch ok. Wichtig finde ich das du dich soweit selbst entwickelst das du solche Entscheidungen von Innen treffen kann. Also vll. etwas mehr Selbstvertrauen? Alles Gute!
  12. Oh neiiiin :( Termin verschlafen :D Ich stell dennoch Morgen ein paar Bilder rein, so long. Ich finde ich das Ihr super Vorschritte gemacht habt!!!
  13. Hio, Smart´s Antwort gefällt mir gar nicht, jedenfalls bleibst du im Frame und gibst ihr Dominanz zu spüren, das auskosten negativer Gefühle und das Reframing bleiben aus. Ist doch schade, du könntest im Frame bleiben und sie trotzdem zum Schmusekätzchen machen. ungefähr so: Väterlicher Ton: Ach Schätzchen, Trophäensammler nennt man das heutzutage wenn einem das Leben ohne besondere Menschen und Momente zu langweilig ist? Ich weiß wie du dich fühlst: benutzt, abgestellt und abgestempelt. So fühlten sich die anderen Trophäen aber ganz und gar nicht. Sie kosteten diesen wunderbaren Moment und genießen ihr Leben. (In den Arm nehmen, Theatralische Stimmlage) Also lass dir nur wegen Konventionen Wärme, Geborgenheit und Wollust entgehen! (Küssen, In den Schritt greifen) Dein Körper macht es dir vor wie du dich zu fühlen hast. :D Vg CH