Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Kantine'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, habt ihr Ideen, wie man am besten sein tägliches Proteinpensum (ich peile ~140-150g an) erreicht, wenn man 3-4 Tage die Woche beruflich unterwegs ist (inkl. Hotel)? Daheim habe ich keine Probleme, und löse das Ganze normalerweise mit ~500g Fleisch/Fisch + Ei + Milchprodukte (Magerquark, Hüttenkäse) + Shakes um das Delta zwischen frischen Nahrungsmitteln und Zielerreichung aufzufüllen. Abnehmwillig kann ich dabei auf Kohlenhydrate fast vollständig verzichten und den Fettkonsum geringhalten. Das hat beim letzten Projekt mit viel Homeoffice hervorragend funktioniert. In der Kantine des Kunden wird es hingegen schon schwierig mehr als 200g Fleisch/Fisch zu bekommen und abends im Hotel bleibt dann nur hungern und Shakes. Eine Alternative wäre es natürlich schön essen zu gehen, aber da fehlt nach langen Arbeitstagen oft Zeit, Motivation und letztendlich schlägt das auch finanziell ziemlich rein. Die einfachste Lösung wäre es wohl in der Kantine einfach zwei Mahlzeiten mit Gemüse zu nehmen, aber ich fürchte, dass das beim Kunden keinen guten Eindruck macht, wenn man so verfressen herüberkommt. Die meisten dort essen Mittags ja nur etwas leichtes und günstiges - und lästern wie unverschämt teuer doch das "Luxusgericht" [Fisch, Steak, etc.] mit 5-7€ [nach ~3€ Subventionierung der Firma, ich finde es meist eher unverschämt günstig :D] sei - weil Abends das gemeinsame Essen mit der Familie ansteht und haben dann kein Verständnis, wenn der Berater sich den Magen vollschlägt, weil es nicht in ihre Lebensrealität passt, dass dieser abends allein im Hotel hockt und dort keine Frau mit Essen auf ihn wartet, außer einer, die sich das gut bezahlen lässt. Hotelfrühstück lass ich weitestgehend weg oder konzentriere mich auf Eier+ etwas Bacon+Lachs, aber auch da ist es schwer viel Protein zu konsumieren ohne es mit Fett und Kohlenhydraten zu übertreiben und ich esse dann allgemein zu viel, weil die Zeit Hotelfrühstück->Mittag zu kurz ist, aber Mittag->Abendessen zu lang. =/ Mein persönlicher perfekter Rhythmus (zum radikalen Abnehmen, PSMF like) ist es bis um 15-16 Uhr komplett zu fasten, bekomme morgens sowieso kaum etwas runter, und dann eine ~1000 kcal Mahlzeit zu mir zu nehmen (500g Fleisch + Gemüse + Öl/Sauce etc.), sowie abends vielleicht noch einen Snack/Shake. Das fällt mir ziemlich leicht und bedeutet kaum Verzicht. Es lässt sich aber leider kaum mit dem Job vereinbaren, wenn das Projekt entsprechend viel Travel erfordert. Ein möglicher Kompromiss sind die richtigen Fastfood Produkte wie Burger mit möglichst wenig Brot (z.B. Big Mac/Royal TS besser als einfache Cheeseburger), Döner (vermutlich am besten Dürum), etc., aber die kommen eben alle mit einer ordentlichen Portion Fett und Carbs daher. Habt ihr also Ideen und Anregungen, was man unterwegs (außer Shakes mit Wasser - *bbrrr* Eiswürfel und Milch hab ich noch nicht in der Minibar gefunden) essen könnte, um mit möglichst wenig Fett und Kohlenhydraten auf die Proteinziele zu kommen?
  2. Hallo PUA´s, ich würde gerne eure Meinung zu einer Kennenlernstrategie hören. Zu mir bin 24 Jahre und seit kurzer Zeit mit der PUA-Szene beschäftigt. Ich lese mich derzeit im Forum ein und starte erste Praxiserfahrungen, zur Zeit meistens am Wochenende auf Partys und in Clubs. Jetzt zum Thema. Ich gehe mit meinen Arbeitskollegen (Chef und junger Kollege) mittags immer in eine Kantine zum Mittagessen. Hier arbeitet eine heiße HB, die mir, meiner Meinung nach, immer hübsche Augen macht und drauf wartet das ich Sie anspreche oder sonst was. Jedoch mehr als Hi und Danke und so ist nicht. Da Sie meistens an der Kasse sitzt und hier immer viele Leute anstehen ist das für mich ein wenig verzwickt, hier ein persönliches Gespräch oder ein Opener zu starten. Meine Idee wäre nun, ich schreibe meine Handynummer mit einem Smilie auf ein Zettel und reiche ihn Ihr das nächste mal beim bezahlen mit einem lächeln zu. Wie findet Ihr diese Idee? Wie würdet Ihr hier vorgehen? Meine Problematik besteht dadrin, da ich nüchtern in der Öffentlichkeit keine Erfahrung hab und dann auch noch die ganzen Leute hinter mir. oO Schonmal vielen DANK....