Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'friendzoned'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Vorweg, ja der Titel ist wohl ein clickbait, aber was Besseres ist mir nicht eingefallen. Der Post ist leider ewig lang geworden, obwohl ich ausschließlich die für mich kritischen Unterhaltungen, Fakten reingenommen hab. Bin 20, total unerfahren, habe erst vor paar wochen angefangen, aktiv auf Frauen zuzugehen. War gestern in so ner Art Bar/Club wo ein Bekannter von mir aufgelegt hatte. Gab da so nen Art Tanzbereich, wo ich mich zusammen mit ner bunt zusammengewürfelten Gruppe aus 5 Bekannten(m und w, immer nur 3-4 zur gleichen Zeit, Konstellation variierte.) ziemlich gehen lies, wodurch wir auch enorm viel Aufmerksamkeit erhielten. Zumal auch, weil 75% der weiblichen Gäste nur herumsaßen und 95% aller Männer nur herumsaßen. Nachdem es bei 5-7(weiß selber nicht genau wie viele, hab prinzipiell alles angetanzt/angeredet was in meiner Umgebung war) Mädchen nicht geklappt hatte, blieb V(zusammen mit K) länger bei mir und nem Freund. Sie war mir aufgefallen, da sie selber in ner 7er Gruppe(nur w) unterwegs war, wobei V und K in der Runde die einzigen waren, welche tanzten. Also hatte ich beschlossen, die beiden von den restlichen 5 zu trennen und zu uns zu holen. Wir hatten bissel albernen Smalltalk und tanzten. Hab mich nach kurzer Zeit ausschließlich V gewidmet, da sie noch aufgeweckter wie K wirkte und mir auch ne Menge Aufmerksamkeit entgegenbrachte. K war dann irgendwann weg und mein Freund hat sich erstmal hingesetzt, worauf hin ich mit V alleine tanzte. Konnte ne Menge Kino machen, was ihr gefiel. Kurze Sätze mit ihr reden war auch kein Problem, war nicht schwer sie dazu zu bewegen, etwas von ihr zu erzählen. Von mir hab ich praktisch nix erzählt. War das ein Fehler? Sie weiß nur ich Arbeite und gehe im Herbst studieren. Nichtmal meinen Namen weiß sie. Die Frage auf mein Alter ließ ich auch offen, hab nur geantwortet "Meinen 20er hatte ich schon"(ergab sich so aus der Konversation). Nur viel albernes Zeug kam von mir, was sie ordentlich zum Lachen brachte. Wohingegen sie einiges mehr von sich erzählte. Hier kurze Unterhaltung von uns, wo ich wissen möchte ob das dumm von mir war. V: "Es ist schon richtig warm hier drinnen" Zupft an ihrem Shirt herum "ja beim Tanzen wird‘s nun Mal... heiß" hatte ich lachend gesagt, dachte mir schon während ich das sagte, das ist jetzt dumm. V: "Boah das war jetzt üüüüberhaupt nicht nicht zweideutig!" sie lacht "Wahnsinn du bist ja so klug." lache auch, stupse ihr dabei auf die Stirn, wir tanzen weiter. Noch eine Unterhaltung, welche ich wohl auch besser handhaben hätte können. Weiß nicht mehr genau wie die entstanden ist. V:“… du bist wohl schon zu angetrunken für [weiß ich nicht mehr was, aber nicht so wichtig]“ „Hm, wie schließt du auf das?“ V:“Weiß nicht, deiner Körpersprache.“ „Was!? So bin ich immer, so geh ich jeden Montag zur Arbeit!“ Lachten beide, hab dann nicht mehr davon geredet. Hätte ich irgendwie klarstellen sollen, dass ich relativ nüchtern war? Hatte tatsächlich nicht so viel getrunken, war nur gut drauf. Hab dann mit meinen Freund, der nur herumsaß, zwischendurch vereinzelt Sätze gewechselt, um ihn wieder aufzuheitern, war ja nicht so gut drauf. Da hatte ich mir gedacht, ich lass währenddessen meine Hand auf V's Schulter, dass sie mir nicht weglauft. Außerdem wusste ich dann, dass sie noch tanzte, ohne sie direkt anschauen zu müssen. Waren zwar nur 3-4 kleine Momente, aber dann kam von ihr plötzlich V:"Habt ihr eine Wette am laufen?" "Ne war nur Small Talk" V:"Er ist ein guter Freund von dir und ihr haltet Small Talk?" "Smalltalk war jetzt eigentlich nur meine Umschreibung für einzelne Sätze, die wir eben so reden." Das war wohl das erste, was ich so richtig Falsch gemacht hab. Lief dann eigentlich vom tanzen und Kino gleich weiter. Dann aber: V:"Wenn du in mir ne Schmusepartnerin suchst, muss ich leider enttäuschen" "So eine bist du also nicht?" Sagte ich lächelnd, tanzend, unverändert. Wusste nicht was ich antworten soll, also bin ich der Frage ausgewichen. Mein Freund wollte dann raus eine rauchen, bildete mir ein, es wär jetzt vielleicht ohnehin ein Moment für ein Freeze Out, obwohl wir noch am Tanzen waren. Hatten dann noch 2-3 Sätze ausgetauscht, genau weiß ich nicht mehr was. Auf alle Fälle sagte ich, dass ich kurz raus gehe. V wollte wissen ob sie für mich nur eine potentielle "Schmusepartnerin"(wie sie es nannte) sei, was ich nicht beantwortete. Sagte dann noch "Ich komme wieder."(Ist wahrscheinleich auch nicht so gut, wenn man das sagt). Wieder drinnen, war sie nicht mehr da. Wir(jetzt 3w und ich) tanzten normal weiter. Ich hatte das Verhalten von V als Abfuhr interpretiert. Mein Freund wollte gar nicht mehr. Der wollte dann sogar heim, ich wollte aber unbedingt weiter feiern. Hatte riesen Spaß. V tauchte dann später mit ihrer Gruppe auf, diesmal tanzten alle 7. Hab V an den Arm genommen und zu uns gezogen. Waren sofort wieder da wo wir aufgehört hatten. Hab weiter Kino gemacht. Sie lies schon recht viel zu. Meine Arme auf ihren Schultern, Rücken, Hüften, Nacken. Mit meinen Armen ihre Arme angreifen, um sie herumzuziehen, war alles selbstverständlich. Konnte sie auch ganz zu mir ranholen, drehen. Unsere Hüften und Oberkörper berührten sich zwischendurch fast durchgehend, mein Arm dabei wahlweiße auf ihren Rücken oder Nacken, gefiel ihr(Sagte sie auch später indirekt). Wenn ich sie umdrehte, machte sie auch das eine twerken. Also ihr Po in mein Gesäß. Hatten wahnsinnig Spaß. Kurz bevor ich weiter eskalieren wollte wieder "Ich bin keine Schmusepartnerin". (Ist das ein Double Bind?). Also hab ich mir nix mehr getraut und blieb auf dem Level. Ihre Feundinnen waren dann weg, sie meinte "Wenn das nächste Lied nicht cool ist, muss ich weg." Es war nicht sonderlich gut, aber trotzdem blieb sie. Konnte sie auch noch für 3 weitere Lieder begeistern, machte super Spaß. Als sie dann wirklich weg musste sagte ich: "Machen wir mal was?" (Wie hätt ich das besser ansprechen können?) V:"Was machen? Was möchtest du denn machen" "hm, wie wärs mit tanzen und jetzt!" Auf das hatte ich nämlich gerade super bock. Also blieb sie noch ne Nummer. Hab ihr dann mein Handy in die Hand gedrückt und nach ihrer Nummer gefragt. Die tippte sie dann nach ca 5-10 Sekundne zögern (ist das kritisch?) auch ein, wollte aber klarstellen, dass es nur freundschaftlich ist. Wozu ich mich gar nicht äußerte. Der Oberhammer, sie hatte bei ihren Nachnamen "nichtschmusepartnerin" hingeschrieben hahaahaha. Tja jedenfalls, wirds mit V wohl nix, oder soll ich doch mal durchklingeln? Vorausgesetzt die Nummer gibts wirklich, könnte ja sein dass sie was erfunden hat. Es war definitiv Potential da, aber ich weiß nicht genau wo ich das versemmelt hab. Sieht von euch vielleicht wer, wo ich es verbockt haben könnte? Könnt auch nachfragen, vielleicht weiß ich es ja noch. Hab eigentlich vor, mich irgendwie in ihren Freundschaftskreis (anscheinend nur Single Ladies 19-21 Jahre) zu integrieren. Wie stell ich das am besten an? PS: Die Abkürzungen stimmen nicht, sind nur für einfachere Verständlichkeit. Hab ihr eigentlich nicht mal nach ihren Namen gefragt. Den weiß ich jetzt nur, weil er als Vorname in meinem Handy steht. (Wie bereits erwähnt, Nachname hat sie sich "nichtschmusepartnerin" erlaubt, haha. Obowhls wohl ne Absage ist, find ich das einfach urkomisch.)
  2. Tach Leute, Ich habe eine dringende Frage, ob ich da weiter machen soll. Kurze Übersicht: Ich: 28, arbeitend in leitender Position Sie: 22, Studentin. Anzahl der Dates: Viele. Eskalationsstufe: Sexuelle Berührungen. zu mir: Ich bin schon etwas länger in der "Szene" unterwegs, habe dann mal aus neugierde LDS vor meinem Erasmus-jahr im Studium gelesen und ein sehr schönes Jahr gehabt. :D Inzwischen ist das natürlich schon ein paar Jährchen her, es ging so weiter, ich kann mich nicht beklagen. Ich habe mich und auch das was man so im LDS ließt weiterentwickelt, (Gruß und Dank auch an Doc Meta hier) hatte meine MLTR und FBs, aber das ist mir irgendwie alles zu oberflächlich geworden. Vor allem hast du einfach ab einem bestimmten Berufsleben nicht mehr die Zeit für die ganzen Street und ClubGames. Bin ordentlich, gepflegt, finanziell unabhängig. Fitnessstudio, usw. Meine Eltern waren im Theater und Film tätig, ich habe von frühster Kindheit gelernt auf meine BL und die anderer zu achten. Antrophologie und Verhaltenslehre sind außerdem Interessensgebiete von mir gewesen. Zu ihr: Sie ist vom Typ HSE-HD, HB6-7, intelligent, nicht auf den Mund gefallen, eher rotzfrech und etwas wild. Drama im Kleinen macht sie so gut wie nie, echter Kumpel Typ. Leider gibt’s das Drama im überspannenden Ganzen: Beruhend auf einer extrem schlechten Vaterfigur (meine Güte wie oft haben wir das schon gehört?) und dass ihr zu oft das Herz gebrochen wurde (blabla) block sie jedes Mal sehr gekonnt ab wenn man sie soweit hat sich zu „verlieben“. Dennoch würde ich sie HD einschätzen, weil sie entsprechend selbstbewust mit ihrer Weiblichkeit umgeht. Wichtiger Punkt: Wir passen einfach sehr gut zueinander. Selbe Interessen, Hobbies, Humor – einfach die selbe Wellenlänge. Zielsetzung: Tendenziell hätte ich sie daher gerne als LTR, vor allem, weil sie es einem bis her nicht leicht gemacht hat und ich die Herausforderung mag. Bisher hat sich daher auch eine gewisse Hartnäckigkeit ausgezahlt, sie ist sehr vorsichtig, versteckt sich erst mal hinter ner großen Klappe, wenn man aber genauer hinschaut weiß sie ihr Yin sehr gut und subtil einzusetzen. Ich musste etwas dran bleiben bis sie warm wurde, aber wenn sie mal vertrauen gefasst hat, ist sie sehr zutraulich. War ein ganz schönes Stück BHRR Arbeit, hat aber Spaß gemacht. Status jetzt: Wir verbringen natürlich immer mehr Zeit zusammen. Sie reagiert auf C&F, P&P immer positiv. Knufft, kitzelt und berührt sehr oft. In der Öffentlichkeit sucht sie meine Nähe, EC, ständiges lächeln, K+, anlehnen, Händchen halten. Eigentlich die üblichen IOI. Sie ist der Typ der dich auch mal aufs Bett schmeißt und versucht dich durch zu kitzeln, wenn du sie mal wieder in Grund und Boden geneckt hast. Eskalationsstufe: Comfort+. Sie massiert mich, lässt sich selbst auch massieren. Rücken, aber auch Beine, Arsch, Bauch, Brust. (einer meiner ex-LTR war Physiotherapeutin, da lernt man viel. Seit dem können sie alle meinen Händen nicht wiederstehen ^^) Kurz und gut, Berührungsängste hat sie nicht – mehr. Es ist viel geben und nehmen, ich weiß dass ich ihr gut tue und anders rum. Dass sie sich qualifizieren muss, musste ich ihr erst bisschen beibringen, weil ihr BS-Frame so à la "Königin/Diva" war, aber das hat sich nach den ersten Dates gelegt. Auch intreressant: Inzwischen integriert sie mich eher in ihren Frame nach außen und sieht mich dann als "König". Habe ich es langsam aber sicher immer weiter eskalieren lassen, aber mehr als flüchtige Küsse auf den Mund und die oben beschriebenen Berührungen sind nicht drin. Immer LMR. Weil Vaterkomplex, was weiß ich was da für Schatten in der Vergangenheit liegen, is mir auch Wurst. Ich habe ihr klar gemacht, dass sie hier nicht einen auf Close Friends/ FB ohne F machen kann. Mich gibt’s nur im Gesamtpacket, is ja eh klar. Aber sie bleibt stur und sagt sie „weigert sich, sich zu verlieben“ (Thema Selbstschutz) sagt aber gleichzeitig dass sie selber noch nicht weiß, wohin das mit uns führen würde und zeigt weiter alle IOI und von ihrer BL her, dass sie aber eigentlich verliebt ist. Und so weiter: Sie versucht‘s mit Double Binds (Sie: „mir ist neulich aufgefallen, dass wir erschreckend oft voll gut zusammenpassen, aber irgendwie bist du nicht mein Typ“ – für den hat sie sich ne saftige Rangelei verdient und musste mir Frühstück machen. Ich glaub es hakt) und Dominanzverhalten, von dem ich das Gefühl habe, dass es Shit Tests auf Alpha sind. Sie will bei sowas eigentlich verlieren. FAZIT: Ich habe also irgendwas falsch gemacht, dass ich den entscheidenden Hebel bei ihr nicht umgelegt bekomme, sie innerlich nicken zu lassen. Ich raffs nicht. Da kommt einer daher der ihr genau das bietet was sie sucht und sie traut sich nicht. Maßnahmen wie Freeze out mal ne Woche, (nach 3 Tagen kamen die ersten Nachrichten von ihr) hat aber auch nicht den verwünschten Effekt gehabt. Was mich fuchst ist… ohne arrogant wirken zu wollen: ich habe eigentlich immer die bekommen die ich mir rausgesucht habe. Und ich hab mir irgendwie in den Kopf gesetzt sie zu kriegen. Versteht mich nicht falsch, ich schau gleichzeitig schon auch nach anderen und mache sicher nicht mein emotionales Wohlbefinden von ihr abhängig. Man muss ja sehn wo Mann bleibt. FRAGE: Ich kann das also jetzt so weiter laufen lassen, auf die Gefahr hin dass sie irgendwann denkt: der wäre ja eh zu haben, da muss ich mich nicht anstrengen – und dass wars dann natürlich, aber ich will sie eigentlich nicht als Pivot. Ich meine, bei LJBF hätte ich wahrscheinlich en echt gute Pivot gefunden, aber das will ich eben einfach nicht. Oder ich finde doch noch das anscheinend gut versteckte Rädchen an ihrem Feuerzug um es funken zu lassen. (Ratschläge bitte!) ? Oder es einfach gleich ganz sein lassen. Radikaler Kontaktabbruch, next? Bei letzterem sträubt sich aber vor allem mein Stolz und mein Herausforderungs-Sinn, um ehrlich zu sein. Aber so is das Leben eben. Dann hat sie‘s eben nicht verdient. In dem Fall wäre das nur echt Schade. Deswegen würde ich mich eher über zielführende Ratschläge von euch freuen. Danke für eure Antworten schon mal!