Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lesben'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, wie man sieht, bin ich neu in diesem Forum und möchte mich daher kurz vorstellen und (unter anderem) ein Thema in die Runde werfen - siehe Titel... ;) Kurz zu mir: Bin weiblich, 23 Jahre jung und werde wohl nie Pickup-Artistin werden, möchte es auch nicht. Warum bin ich dann hier? Bin vor einer ganzen Weile schonmal auf dieses Thema gestoßen und habe mich intensiv damit befasst. Es muss wirklich schon einige Monate her sein, denn "damals" schien es kaum deutsche Player zu geben. So laß ich ausschließlich englische Texte und die Videos, die ich schaute, schienen größtenteils aus den USA zu stammen. Fand es ganz interessant, doch hielt meine Begeisterung nicht allzu lange, da ich mehr und mehr angewidert wurde. Immer wieder erwiesen sich vermeintliche Superhengste als Hochstapler und Lügenbarone. Natürlich darf man beim Flirten ein wenig schummeln, doch eine komplett ausgedachte Person zu konstruieren, erscheint mir krank. Die meisten Leute würden vermutlich auch alle in diesem Forum als Psychos bezeichnen, doch das sehe ich nicht so. Gut, einiges Schräges habe ich schon geschrieben, aber gerade die Dinge, die dauerhaft aktive Mitglieder schreiben, haben mich positiv überrascht. Deswegen kommt zu meiner ursprünglichen unangenehmen Neugierde nun noch der Wunsch hinzu, mich aktiver mit Pickup auseinander zu setzen. Also selbst zu spielen, bestimmte Sachverhalte zu erörtern usw. ... Ich als (Flirt-/Sex-)Partnerin: In der Grundschule war ich bei ersten Mädchen-Junge-Spielchen komplett außen vor. Mit etwa 10 Jahren erwachten romantische und sexuelle Gefühle aber recht heftig, als ich mich mehr und mehr in einen deutlich älteren Mann verliebte und Lust auf Erotik bekam. Die folgenden Jahre waren gezeichnet von Sehnen, Herzschmerz und Masturbationssucht. Mit irgendwem wollte ich nichts anfangen, Gleichaltrige interessierten mich nicht und ältere schreckten natürlich vor meinem Alter zurück. Aber als ich dann 16 war und der Mann, den ich liebte, um die Hand einer Frau anhielt, die er nur mochte, wie er selbst sagte, beschloss ich meine "vorsorgliche Treue" aufzugeben und hatte meinen ersten Freund, den ich nicht liebte, aber es war trotzdem gut, dass ich es tat. Es folgten ca. 1 1/2 sehr wilde Jahre, in denen ich gerade sexuell viel tat, auf das ich nicht unbedingt stolz bin. Beispielsweise wandte ich einige bekannte "Pickup"-Methoden an (ohne es zu wissen), um doch ältere Männer, die mir gefielen, ins Bett zu kriegen. Je größer ihre Hemmschwelle, desto mehr reizte es mich. (Hemmschwelle im Sinne von Treue, viele waren verheiratet, wollten aber schon lange einen Seitensprung oder es war sogar nicht ihr erster, außerdem war ich ja nicht einmal 18. Allerdings gab ich mich als 19 aus, was mir auch durchweg abgenommen wurde. ) Mittlerweile bin ich ruhiger und gefühlsbetonter geworden, allerdings lebe ich polyamor. Das heißt für mich, dass ich niemandem Treue schwöre. ONS sind aber nicht (mehr) mein Ding, guter Sex und Vertrauen sind mir wichtiger geworden. Außerdem habe ich oft jemanden verletzt, weil ich "nur" das Eine wollte, und das möchte ich in Zukunft möglichst vermeiden. Obwohl mein Selbstbewusstsein immer okay bis katastrophal war, da ich eine schwierige Kindheit hatte und, vor allem wegen meinem Übergewicht, damals gehänselt wurde, merkte ich schnell, dass mich viele Männer gut finden und hatte so auch nie große Probleme damit, den ersten Schritt zu machen. Das war auch gut so, denn die, die mich ansprachen, waren meistens Idioten, die meinten, sie stünden weit über mir und könnten alles mit mir machen, nur weil ich von der Figur her nicht dem Schönheitsideal entsprach, Verzweifelte Typen, deren Anmache ich zum Opfer fiel, weil ich nett zu ihnen war... und natürlich viele, die einfach nicht mein Typ waren. Allerdings wurde ich sehr selten angesprochen, wie ich nun weiß, weil ich sehr unnahbar wirkte. Abgewiesen wurde ich bisher nur ein einziges Mal. Nun denke ich nicht, dass ich die geilste überhaupt bin, eher, dass ich es merke, ob gegenseitiges Interesse besteht, und dass ich bei Unsicherheiten erstmal vorsichtig vortastete... Nun aber zu einem großen Problem: Frauen! Nein, nicht als Konkurrentinnen... vielmehr stehe ich eben auch auf Frauen (und bin auch offen für Trans*, Inter* etc., was nicht heißt, dass ich anspruchslos bin) und die aufzureißen, fällt mir sehr sehr schwer. Zum Glück weiß ich wenigstens mittlerweile, dass ich da nicht die einzige bin, der es so geht, aber schön ist es trotzdem nicht. Vielleicht kann ich da mit bewusstem Spiel über Unsicherheiten und so hinweg kommen. Meine Bedenken sind vor allem: -Findet sie mich vielleicht, im Gegensatz zu Männern, körperlich zu hässlich? Sie hat ja schließlich selbst "das gleiche" unter ihrer Kleidung -Gesellschaftliche Anerkennung ist noch ausbaufähig, daher hat man als Bi-Frau oft große Blockaden, da Lesbelei ja nur als Unterhaltung der Männer ernst genommen wird. --> Selbst wenn ich eindeutige Kommentare bringe und ich schon weiß oder irgendwann erfahre, dass sie mich auch gut findet, wird das in der Regel nur als Scherz verstanden. Für Tipps, Buchempfehlungen usw. bin ich dankbar! :) Aber nochmal sicherheitshalber: Ich möchte *nicht* mehr so extrem lügen (wie ich es tat, als ich unter 18 war) und auch niemandem zu sehr etwas vormachen. Man muss nicht sofort erfahren, dass ich poly bin, aber ich werde auch niemanden total hinters Licht führen, nur für ein bisschen Sex. Verzweifelt bin ich nämlich keineswegs. So, das war's erstmal, würde mich zu Antworten bzgl. meiner Anliegen sowie zu dem Titelthema freuen! :)
  2. 1. Mein Unser Alter Ich bin (fast) 20 J. & Er ist 25 J. 2. Alter der Frau 19 J. 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Etliche zwischen Mir&Ihr (Ex-LTR, Geschichte folgt), keine zwischen sonst, d.h. sie kennt ihn bisher nicht 4. Etappe der Verführung Sie+Ich: Sex - während der LTR / danach noch Sexuelle Berührungen / jetzt länger nichts, Date steht 5. Beschreibung des Problems • Hintergrundgeschichte der LTR LTR über 2,5 Jahre zwischen Anfang 2009 bis Mitte 2011. Bruch von ihrer Seite, schlechter Zustand der Beziehung aber schon seit ~Mitte 2010, leider trotzdem weitergemacht. Damals Fernbeziehung (Entfernung 1,5-2 h mit Zug&Bus). Attraction allerdings (fast) permanent extrem hoch, hat sich auch nie geändert. Bei einem Treffen etwa anderthalb Monate nach der Trennung kam es zu weiteren Küssen & Berührungen, aber ebenfalls von ihrer Seite aus. Ich wollte so nicht mehr wirklich weitermachen. Trottelig wie ich war habe ich noch bis etwa September auf mir rumtrampeln lassen, dann klare Ansage und Kontaktabbruch, außerdem neue LTR mit anderem Mann. Versuch der Kontaktaufnahme ihrerseits: zahlreiche, nicht darauf eingegangen. Trennung von LTR-Typ im September. Beginn aktueller und glücklicher, polygamer LTR mit einem PUG. *lach* Wiederaufnahme des Kontakts mit ihr im Dezember 2012. Seitdem lockeres Texten. • Ich Kurz zusammengefasst: Ich bin bi, poly, aufgeschlossen, kontaktfreudig, selbstbewusst und Freunde wie Fremde verblüffen mich immer wieder mit Aussagen wie "Wer steht denn nicht auf dich?". Mir liegt das Verführen von Frauen eindeutig mehr als das von Männern... Aber ich mag beides. Bisher habe ich eigentlich immer das Close, was ich wollte bekommen. O.o (Dafür habe ich aber auch vor einigen zurückgeschreckt, weil ich mich nicht getraut habe.) Zum Glück bin ich allerdings nicht mehr in der Pubertät und habe es mir wieder abgewöhnt, mich "der Herausforderung halber" auf weibliche hetero/vergeben Targets zu konzentrieren. 2008 habe ich meine Verführungsskills an der Frau geübt, 2011 an Männern und Frauen. Jetzt studiere ich Psychologie und lebe in einer wunderbaren Beziehung mit einem Mann, mit dem ich endlich zusammen Frauen verführen kann. :) • Mein Freund Er ist unglaublich selbstbewusst, hochintelligent, hat eine tolle Ausstrahlung und ist ein Punk... Er ist poly/hetero und gerade dabei, seine sekundäre Beziehung zu einer anderen Frau zu beenden, die ihn nicht mehr ihm entsprechend behandelt hat. Wir sind bereits seit einer Weile dabei, unseren Blick schweifen zu lassen. Vor etwa 2,5 Jahren hat er sich aus dem aktiven Bereich der Szene zurückgezogen wegen einer (m.E. grausamen, seines Erachtens schrecklichen) LTR. Damals war er im engl. Progressive Seduction Forum aktiver PUG. (Falls es jemanden gibt, der dort auch aktiv war, kann ich auch gerne den Nickname mitteilen). Wir beide verführen unglaublich gut als Paar, wir sind in den wenigen Fieldtests bisher absolut erfolgreich gewesen. • Die Dame Frech, aber hörig. *lach* Als wir Kontakt aufnahmen, war eins unserer ersten Topics nach alltäglichem Blabla bald unser Sexleben, über das wir uns seit jeher gerne ausgetauscht haben. Mehr oder weniger ausversehen habe ich mir aktuelle Nacktfotos von ihr schicken lassen. Hupps. Sowas passiert mir immer mal wieder... Sie ist taff und aufgeschlossen, sie redet gerne und frei über Sex und Ähnliches, wir haben uns auch schon über Dreier/Vierer ausgetauscht. Sie wohnt mittlerweile über 3h weit weg (Studium). • Aktuelle Situation Ein Date ist für Mitte März vereinbart - an meinem 20. Geburtstag. Ein zweites steht bereits für April, Konzert, an ihrem Geburtstag. Beide Termine sind unabhängig von diesem Geburtstagsmist entstanden. An meinem 20. holen er&ich sie vom Bahnhof ab und wir treffen uns in der Stadt erst mit Freunden, danach geht's in seine Wohnung, wo sie übers Wochenende bleiben will. Gemeinsame Aktion für Samstagabend steht auch bereits ("Grund" für das Treffen). • Einschätzung der Situation Sie springt auf jeden Reiz an & wirkt mehr als nur latent interessiert an dem Treffen mit uns. Ich bin mir zu min. 90% sicher, dass es in einem Dreier endet und freu mich sehr darauf. Das einzige Unsichere für mich ist aktuell folgendes... 6. Frage/n • Aktuell gibt es nur Textgame - sollte ich sie vorher nochmal anrufen? z.B. in der Woche davor? • Ich bin diejenige, die den Kontakt führt, da wir uns persönlich kennen - wie oft anschreiben haltet ihr für sinnvoll, damit das Interesse wach bleibt? (Sie meldet sich Hin und Wieder, etwa alle drei-vierzehn Tage. Bisher halte ich den gleichen Rhytmus.) • Habt ihr weitere Tipps für ein "erfolgreiches" Textgame, da es ja schon noch eine Weile hin ist bis Mitte März und sie sich (Tendenz) seltener als vorher meldet? • Was haltet ihr von der Idee, sie mit einem Kuss zu begrüßen? ;) Komplexe Kiste. Es ist gut möglich, dass trotzdem noch Informationen fehlen - wenn das der Fall sein sollte, fragt. PS. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der Thread hierher gehört. O.ö Es gab ja schon einige Dates, auch wenn die ein wenig zurückliegen, ich bin mir sicher, dass das bei ihr keinen echten Unterschied macht. Abgesehen von etwas weniger Gewohnheit und Vertrautheit, ein bisschen "Neues an ihr" kennenlernen halt. Ich wende mich nicht explizit an die Cats, weil ich ja ein weibliches Target habe.