Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'magersucht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute Ich datete kürzlich eine HB9. Sie ist hot, aber sie hat auch rote Flaggen. Sie war/ist magersüchtig und hat einen tiefen Selbstwert (LSE). Sie zeigte ein needy Verhalten (wahrscheinlich so, wie ich das bei anderen HB's auch schon an den Tag legte und sie am Ende damit verscheuchte - nun kann ich das mal auch erleben und nachvollziehen, wie das auf das Gegenüber wirkt). Sie wollte Urlaubspläne, Freizeitpläne, weitere Dates usw. planen mit mir. Sie flirtete wie eine wilde und wollte mich aber nicht küssen (ich versuchte es 3 mal mit zeitlichen Abständen). Sie sagte "nicht beim 1. Date". Ich weiss jetzt echt nicht, ob ich sie weiter daten soll. Meine untere Körperhälfte würde dies noch gerne tun, aber die obere eher nicht. Hinzu kommt, dass ich durchaus andere Optionen habe. Habt ihr mir einen guten Tipp? Habt ihr selbst Erfahrungen mit LSE-Babes, die zu Kletten werden und euch in eine Beziehung drängen wollen usw.? Wie haltet ihr da euren Frame? Oder lasst ihr lieber von Anfang an die Finger davon und wendet euch HSE - Babes zu? (Was ja auch nicht unbedingt einfacher sein muss :-)) Grüsse pick
  2. Liebe Leute Wie gehe ich mit psychisch Kranken Menschen um? Jeder der ein Fall in seiner Familie hat – sei dies ein depressiver Vater, ein hyperaktives Kind, eine gestörte Mutter oder auch eine magersüchtige Cousine- kennt diese Frage. Und das betrifft praktisch jede Familie, wenn nicht sogar mehrere solche Fälle vorkommen. Als Mensch mit solchen Problemen, kann ich euch aus erster Hand berichten. Ich erzähle euch wie ich behandelt werden möchte, dies ist meine Sicht und gilt nicht zwingend für andere Menschen. Ich hasse zwei Sachen: 1. Wenn man mich wegen meiner Krankheit ignoriert und nichts mit mir zu tun haben möchte 2. Wenn man mich überbemitleidet. Dies ist noch fast schlimmer. Der Kranke hat selber genügend Probleme die er tagtäglich bewältigen muss, dies kann man sich als gesunder gar nicht vorstellen. Er wird die ganze Zeit von ihnen eingeholt und sie sind omnipräsent. Er braucht eure Unterstützung, seid für ihn da und helft ihm, wenn er Hilfe braucht. Reicht ihm eure Hand, nehmt ihn in den Arm wenn er das positive im Leben nicht mehr sieht. Zeigt ihm, dass das Leben schöne Fassetten hat und am Ende des Tunnels das Licht kommt. Es wird viel Kraft benötigen, der Patient lässt sich vielleicht nicht helfen, oder sieht alles nur schwarz weiss. Dies ist viel von euch verlangt, vielleicht müsst ihr sogar eure Interessen für den Patienten zurückstecken. Doch es ist ein Weg, den alle gemeinsam gehen müssen – im Sinne des Erkrankten. Er wird es euch im Nachhinein danken. Macht aber nicht den Fehler, den einige in meiner Familie und meines Freundeskreises immer wieder tun. Sie behandeln einem, als wäre man behindert. Dies sind wir aber nicht! Wir sind Menschen, ja spezielle Menschen mit Problemen, aber wir sind Menschen. Ich weiss es zu schätzen, wenn man sich um mich kümmert, aber es hat seine Grenzen. Wenn es von Ausgangsverbot bis dauernde Überwachung geht, ist es zu viel des Guten. Definitiv! Falls ihr fragen habt, stellt sie in diesem Thread oder persönlich per PN an mich. Alles Liebe Xtra