Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ritual'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hi zusammen, wie in einem anderen Thread erläutert befasse ich mich aktuell stark mit der Frage, wo ich im Leben hinmöchte und welche Ziele ich mir setzen sollte. In diesem Zusammenhang habe ich auch darüber gelesen, wie wichtig es ist sinnvolle Rituale (vor allem direkt morgens nach dem Aufstehen) zu etablieren, um Willenskraft zu sparen und Energie für den Alltag zu generieren. Was die Sache mit dem Morgenritual angeht, so ist das für mich insofern eine Herausforderung, dass ich eine notorische Nachteule bin, die morgens gerne 10 mal die Schlummertaste drückt und danach erstmal eine Viertelstunde auf Facebook rumhängt, nur um nicht sofort ins Bad zu müssen. Das soll sich nun ändern, vor allem da ich auch merkte wie schlecht mir dieses morgendliche Rumlungern doch meistens tut. Für einen normalen Werktag habe ich mir nun folgenden groben Zeitplan überlegt, wobei Meditation bereits vorher 2 x täglich auf dem Tagesprogramm stand: pünktlich um 7 Uhr aufstehen mit Hilfe zweier Wecker 7:00-7:15: Bett machen, Rollläden hoch, Eintrag in ein Dankbarkeitstagebuch 7:15-7:30: Meditation mit Visualisierung meiner Ziele 7:30-7:45: Fertigmachen im Bad (Zähne putzen, Kontaktlinsen usw.) & und kleines Frühstück (z.B. Banane) 7:45-8:30: Frühsport inkl. Hin- und Rückweg 8:30-9:00: Duschen, rasieren, anziehen 9:00: Weg zur Arbeit (sind nur ca. 2 Minuten Fußweg, sodass ich früh genug da bin) Auch vor dem Schlafengehen schreibe ich dann noch in mein Dankbarkeitstagebuch, betreibe ca. 15 Minuten Achtsamkeitsmeditation um komplett runterzukommen und schalte mein Smartphone während dieser Zeit schon in den Flugzeugmodus. Nachdem ich schon seit ein paar Tagen versuche, die meisten dieser Schritte gewissenhaft auszuführen merke ich bereits, dass es mir definitiv gut tut direkt am Morgen Struktur in meinen Abläufen zu haben und sinnvolle Dinge zu erledigen. Nun meine Fragen: was habt ihr so für Rituale? Sieht euer Morgen und Abend vielleicht ähnlich aus? Habt ihr individuelle Konzepte, die sich für euch bewährt haben und die ihr weiterempfehlen könnt? Und wie sieht es über den Tag aus? Gibt es da vielleicht auch gewisse Routinen, die euch pushen und mit Energie versorgen? Ich suche einfach ein bisschen nach genereller Inspiration zu dem Thema. @saian Ich fand deinen Post in dem Ziele-Thread unglaublich gut und inspirierend. Vielleicht hast du ja für hier ähnlich guten Input auf Lager. Würde mich auf jeden Fall freuen. Gruß und schönen Abend, Oasis
  2. Liebe Leute, Leider habe ich kein geeignetes Unterforum für dieses Thema gefunden, da es sich einerseits mit Körperpflege und Gesundheit und andererseits mit Persönlichkeitsentwicklung überschneidet. Auf jeden Fall möchte ich euch berichten, wie aus einer Schnapsidee eines meiner wichtigsten Rituale erwachsen ist. Meiner Gene Dank bin ich einer der Männer, die sich mit Mitte 20 keinen Bart wachsen lassen können. Rasieren ich mich dennoch, weil es nicht nach Drei-Tage-Bart aussieht, sondern schlicht ungepflegt. Irgendwann in einer Männerrunde sprachen wir eben das Thema Rasur, und aus dem Gespräch heraus erwuchs die Idee, sich "männlicher" zu rasieren. Bisher habe ich unterwegs Systemrasierer und zuhause einen Merkur-Hobel verwendet, üblichen Dosenschaum, keine weiteren Pflegeprodukte. Auf Youtube ein paar Videos angeschaut, Feuer gefangen, und das komplette Set im Internet bestellt: Rasiermesser (mit Wechselklingen) von Jaguar, Dachshaarpinsel, Rasierseife, eine kleine Edelstahlschale, Pre-Shave-Oil und ein schönes Aftershave (Old Spice). Die ersten Versuche verliefen blutig, jedoch ließ ich mich nicht entmutigen und übte fleißig den Umgang mit diesem scharfen Teil. Mit voller Konzentration schaffte ich es binnen zwei Wochen, die selbe Glattheit der Haut ohne Verletzungen herbeizuschaffen. Macht Spaß, ich blieb dabei. Diese Alltagssituation wurde jedoch zu einem Selbstläufer: Immer bevor ich ausgehe, nehme ich mir die Zeit für die Rasur, und so entwickelte sich eine feste Institution für die Ausgeh-Vorbereitung. Ich fühle mich versiert mit dem Umgang mit dem Messer und vor allem mit mir. Der zweite, manchmal der dritte Durchgang wurden gekrönt von dem Auflegen des Aftershaves, das Brennen auf der Haut und der markante Geruch bestätigten mich: Du hast Eier. Natürlich ist das nicht der Grund für das Gefühl, es hilft mir aber mich daran zu erinnern, wer ich bin. Die Wirkung dessen auf die Damen dieser Welt mag ich auch nicht verschweigen: Ich habe mehrfach Komplimente für den Geruch des Aftershaves bekommen (jedoch beispielsweise nie für das dezente Parfüm was ich trage). Wenn eine Dame bei mir war und sich mal frisch machen musste, fragte sie danach ob ich mich wirklich mit dem Messer rasiere (mein 'Equipment' liegt auf der Ablage beim Spiegel). Einmal ist eine Dame zum Ausgehen eine Stunde zu früh bei mir aufgetaucht, und ich meinte, ich müsse noch unter die Dusche und mich rasieren. Sie bestand darauf, mir dabei zuzugucken. Beim Rasieren ;) Ich war natürlich ein wenig nervös, ich dürfte mich nicht blamieren und mich schneiden, ein Schnitt mit dem Messer ist in der Regel sehr blutig und hätte die Zeitplanung um mindestens eine Dreiviertel Stunde verzögert. Ich rührte die Seife an, verteilte den Schaum auf meinem Gesicht und nach zwei oder drei zittrigen Zügen war ich im Flow und da war nur noch ich und das Messer in meinem Bewusstsein. Tiefenentspannt ging es dann in das feucht-fröhliche Abendprogramm über. Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Habt ihr auch Rituale, um euch in euer Mindset zu bringen? Wie rasiert ihr euch? To infinity, Andbeyond