Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verhandlung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebes Forum, Ich habe demnächst eine Gehaltsverhandlung und würde mir gern noch etwas Input von euch holen. Folgendes ist die Ausgangslage: -Seit einem knappen Jahr arbeite ich für mein Unternehmen, angestellt über eine Arbeitnehmerüberlassung und es geht um ein Übernahmegespräch. Der Bereich ist Vertriebsaußendienst, d.h. Verkauf. -Mein Unternehmen zahlt im Schnitt deutlich schlechter als der Markt. -Neueinsteiger bekommen prinzipiell das gleiche Einstiegsgehalt. -Mein Unternehmen bietet eine Menge an einzigartigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten die einen zur Konkurrenz abheben. Bedeutet allerdings auch zusätzliche Arbeit. -Ich habe bisher ausschließlich hervorragendes Feedback zu meiner Arbeit bekommen, u.a. wegen meines Engagements und meiner Lernfähigkeit. Deshalb wurde mir auch schon ein Vertragsangebot zugesichert und ich habe das Thema „Gehalt“ einmal angeschnitten. Meine Hauptargumentation war, dass mein zusätzliches Engagement auf der einen Seite natürlich mehr von mir abverlangt als „Dienst nach Vorschrift“, aber ich dadurch auch mehr Umsatz fürs Unternehmen generiere(n werde). Ich bin bereits ein Jahr in Vorleistung gegangen und möchte für eine überdurchschnittliche Leistung auch überdurchschnittlich entlohnt werden. Mal so grob. Gegenargumentation: Die Marktsituation ist bekannt, klar könnte ich woanders jetzt mehr kriegen. Ich soll es sehen wie in der Lehre. Meine Perspektive, wenn ich ein paar Jahre bleibe ist sehr gut, weil das Unternehmen mit diesen einzigartigen Lernmöglichkeiten in mich investiert. Danach hätte ich einen riesigen Marktwert. Ich sei zwar schon die ersten Schritte gegangen, aber die generieren jetzt noch keinen Umsatz, sondern erst in einiger Zeit (das stimmt). Problem bei dem Gespräch war aus meiner Sicht: Ich habe mich in den „Frame“ meines Chefs ziehen lassen. Das Unternehmen investiert in mich und bietet mir gute Perspektiven. Mein Ziel: Ich möchte mehr kriegen als der Durchschnitts-Neueinsteiger (ich denke das bekomme ich auch). Was meine Position schwächt ist, dass ich auf keinen Fall wechseln will. Ich habe mir schon eine Argumentationsstrategie zurechtgelegt, die würde ich euch gerne auch zur Beurteilung vorstellen. Allerdings würde ich gerne zuerst eure unvoreingenommene Einschätzung hören. Ich bin gespannt auf eure Antworten. VG Frigeo
  2. Hallo Leute, meine Eltern haben ein bebautes und vermietetes Grundstück und wir überlegen dem Nachbarn hinter uns ein Angebot für ein paar qm Grund zu machen (Hintergrund soll sein das bestehende Gebäude zu erweitern oder gar einen kleinen Neubau da rein zu stellen. Stand jetzt wissen wir nicht, ob er überhaupt Interesse hat etwas zu veräußern. Folgende Treiber gibt es für die Verhandlung: - Er kann nur an uns verkaufen, da nur wir in nutzbarer Weise angrenzen. - Wir können dementsprechend diese Idee nur mit ihm verwirklichen, haben aber keinerlei Druck. Es ist ein Versuch und wenn nicht, dann nicht. - Er hat in seiner Bude wohl 4-5 Wohnungen und bewohnt eine Einheit selber und hat den Rest vermietet. Wir vermuten, dass hier noch Schulden drauf sind. Das könnte natürlich interessant für seine Entschuldung sein. Andererseits kann es auch Häckmäck mit der Bank hinsichtlich Grundschuld/Vorfälligkeit etc. geben. - Er ist Türke. Da die Preise in der Türkei derzeit extrem im Keller sind, könnte das ein win-win werden. Das würden wir natürlich einbringen. Jetzt gibt es natürlich immer Marktpreise. Da wir dann eh kein echtes Baugrundstück für ein ordentliches Haus bekommen und die extrem gestiegen sind, ist unsere Bereitschaft diese zu zahlen natürlich nicht gegeben. Hat jemand Erfahrung mit derartigen Verhandlungen? Es haben ja beide Seiten quasi ein Monopol, da er sein Gut nur an/vom Ggü. (ver)kaufen kann. Gibt es da gute Verhandlungsstrategien der einfach die genannten Argumente auf den Tisch bringen? Wieviel unter dem Marktpreis soll man denn einsteigen? Wenn man diese bei bspw. EUR 500 annimmt.