Verzweifelt in der Friendzone, schlimme Onenitis!

30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 23

2. Alter des Targets: 21

3. Keine Ahnung, wahrscheinlich über 30-50 mal

(4. Ich & Target Studenten)

Story:

Als ich in eine neue Stadt zum studieren zog, war sie die erste, die ich kennengelernt habe (Sie fing mit mir ebenfalls neu an, beide das erste mal von zuhause ausgezogen). Wir haben viel zeit miteinander verbracht auch aufgrund dessen, dass ich mir ziemlich sicher war sie rum zukriegen da sie als wir das erste mal gemeinsam im Club waren sich ziemlich an mich ran geschmissen hat, anstatt mit den anderen Jungs, die dabei waren.

Sie gefiel mir sofort, ich war damals noch AFC und versuchte ihr alles recht zu machen und war unzählige male mit ihr spazieren etc. aber kam einfach nie zur Eskalation da ich mir zu unsicher war und sie alles abblockte (Körpersprache, Tonfall etc.)

-->Nebenbei machte sie ständig Bemerkungen das sie sich in allem so unsicher ist.

Als ich sie das erste mal drauf ansprach was das zwischen uns ist, erwiderte sie, dass es ihr "vorerst" lieber ist nur freunde zu bleiben, ich machte ihr aber deutlich, dass ich mehr will. (Meine Vermutung ist, dass sie wahrscheinlich irgendnen anderen Typen von daheim zu der zeit hatte)

Irgendwann gestand ich ihr (ein paar Wochen später) aus Verzweiflung meine Gefühle und sagte ihr entschlossen, dass ich solange an ihr dranbleibe bis ich sie bekomme, was sich als fataler Fehler herausgestellt hat da sie kurze zeit darauf sehr gehemmt war mit mir raus zugehen obwohl wir davor fast jeden Tag gemeinsam was unternahmen.

Die Ganze Story geht jetzt schon über ein halbes Jahr, und diese verdammte Onenitis verschwindet einfach nicht. Wahrscheinlich auch deswegen, da ich sie fast jeden tag sehe aufgrund des selben Studiengangs und der Tatsache das wir fast Nachbarn sind (Studentenwohnheim)

Ich hab dieses elend echt satt und weis auch nichtmehr weiter. Heute bin ich mit Mysterys neustem Buch durchgekommen und fange nun das von Neil Strauss (Style) an.

Die Theorie habe ich mittlerweile verinnerlicht, da ich mir viele notizen gemacht habe und die sache total Professionell anhand des Buches durchgezogen habe. (Habe es sozusagen zu meinem Nebenfach gemacht)

Ich weis selbst das es unbeschreiblich schwer ist, nach dieser Vergangenheit noch bei ihr zu landen, aber ich sehe keinen anderen Ausweg zumal ich heute fast wieder ausgerastet bin als sie mit nem anderen typen anstatt mit mir nach der uni essen gegangen ist. Dank mysterys buch habe ich auf einen Gefühls/Gewalt Ausbruch meinerseits verzichtet.

Ich habe auch schon versucht etwas mit anderen Frauen zu unternehmen und war auch erfolgreich nur war mein interesse gegenüber den anderen Frauen absolut bei 0, da mich nur die Onenitis wirklich interessiert. Fakt: Es hat nichts gebracht mich "abzulenken".

Ein weiteres Problem ist, dass die Onenitis vom Character her fast hundertprozentig meiner Mutter ähnelt, deshalb vermute ich, dass ich auch einen Mutterkomplex entwickelt habe.

Fazit: Eine extrem schwierige Situation aufgrund der langen Vorgeschichte, ich bin aber der festen Überzeugung, dass es für jedes Problem eine Lösung geben MUSS!

Und ich hoffe wirklich ihr könnt mir dabei helfen. Bitte keine Standard Sprüche wie "such dir ne andere" etc. Ich habe wie gesagt Mysterys Buch komplett verinnerlicht und bin kein Anfänger mehr in der PUA Theorie (was Praxis betrifft muss ich natürlich noch Üben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich was gelernt habe, dann, dass Alternativen unglaublich gut über Oneitis hinweghelfen. Also andere Frauen ist einfach das Zauberwort. Hatte vor paar Monaten sowas ähnliches, hab den Invest dann auf 0 gesetzt, Alternativen gesucht und es wird besser. Es wird nicht nur besser, es löst genau dein Problem. Zumindest bei mir wars so.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Mein Alter: 23

2. Alter des Targets: 21

3. Keine Ahnung, wahrscheinlich über 30-50 mal

(4. Ich & Target Studenten)

Story:

Als ich in eine neue Stadt zum studieren zog, war sie die erste, die ich kennengelernt habe (Sie fing mit mir ebenfalls neu an, beide das erste mal von zuhause ausgezogen). Wir haben viel zeit miteinander verbracht auch aufgrund dessen, dass ich mir ziemlich sicher war sie rum zukriegen da sie als wir das erste mal gemeinsam im Club waren sich ziemlich an mich ran geschmissen hat, anstatt mit den anderen Jungs, die dabei waren.

Sie gefiel mir sofort, ich war damals noch AFC und versuchte ihr alles recht zu machen und war unzählige male mit ihr spazieren etc. aber kam einfach nie zur Eskalation da ich mir zu unsicher war und sie alles abblockte (Körpersprache, Tonfall etc.)

-->Nebenbei machte sie ständig Bemerkungen das sie sich in allem so unsicher ist.

Als ich sie das erste mal drauf ansprach was das zwischen uns ist, erwiderte sie, dass es ihr "vorerst" lieber ist nur freunde zu bleiben, ich machte ihr aber deutlich, dass ich mehr will. (Meine Vermutung ist, dass sie wahrscheinlich irgendnen anderen Typen von daheim zu der zeit hatte)

Wie kamst du den auf die Idee, sie zu fragen was mit euch ist ? Ihr seid Kumpels.

Irgendwann gestand ich ihr (ein paar Wochen später) aus Verzweiflung meine Gefühle und sagte ihr entschlossen, dass ich solange an ihr dranbleibe bis ich sie bekomme, was sich als fataler Fehler herausgestellt hat da sie kurze zeit darauf sehr gehemmt war mit mir raus zugehen obwohl wir davor fast jeden Tag gemeinsam was unternahmen.

Wir Männer sind da auch gehemmt, versetzt dich mal in ihre Lage, aus heiterm Himmel, ohne KC und FC die große Liebe gestanden zu bekommen, ich find das übel.

Du bleibst so lang dran, das ist ganz grosser Mist gewesen sorry, wirf dich gleich tot vor die Füsse dieser Frau.

Die Ganze Story geht jetzt schon über ein halbes Jahr, und diese verdammte Onenitis verschwindet einfach nicht. Wahrscheinlich auch deswegen, da ich sie fast jeden tag sehe aufgrund des selben Studiengangs und der Tatsache das wir fast Nachbarn sind (Studentenwohnheim)

Ich hab dieses elend echt satt und weis auch nichtmehr weiter. Heute bin ich mit Mysterys neustem Buch durchgekommen und fange nun das von Neil Strauss (Style) an.

Wenn du es hasst zu kotzen, hör auf das zu essen und trinken was dich zum kotzen bringt, ist doch einfach.

Die Theorie habe ich mittlerweile verinnerlicht, da ich mir viele notizen gemacht habe und die sache total Professionell anhand des Buches durchgezogen habe. (Habe es sozusagen zu meinem Nebenfach gemacht)

Ich weis selbst das es unbeschreiblich schwer ist, nach dieser Vergangenheit noch bei ihr zu landen, aber ich sehe keinen anderen Ausweg zumal ich heute fast wieder ausgerastet bin als sie mit nem anderen typen anstatt mit mir nach der uni essen gegangen ist. Dank mysterys buch habe ich auf einen Gefühls/Gewalt Ausbruch meinerseits verzichtet.

Ich habe auch schon versucht etwas mit anderen Frauen zu unternehmen und war auch erfolgreich nur war mein interesse gegenüber den anderen Frauen absolut bei 0, da mich nur die Onenitis wirklich interessiert. Fakt: Es hat nichts gebracht mich "abzulenken".

Hast dich nicht lange und intensiv genug abgelenkt, unterschätze nicht die Wirkung wenn du einem Mädel am feuchten Höschen spielst.

Ein weiteres Problem ist, dass die Onenitis vom Character her fast hundertprozentig meiner Mutter ähnelt, deshalb vermute ich, dass ich auch einen Mutterkomplex entwickelt habe.

Wir sind keine Therapeuten, bist du Hypochonder ? Mein Gott mach doch alles nicht schlimmer und such die Fehler nicht bei dir was es alles sein könnte.

Es ist ganz einfach sie liebt dich nicht fertig, keine Attraktion nix null, im Kindergarten wollte eine deine Blume nicht, also bist zur nächsten und es hat dich nicht gejuckt.

Fazit: Eine extrem schwierige Situation aufgrund der langen Vorgeschichte, ich bin aber der festen Überzeugung, dass es für jedes Problem eine Lösung geben MUSS!

Gibt es auch, ob dir die Konsequenzen gefallen steht auf einem anderen Blatt, Freeze und fertig wenn Selbsterhaltung zu deinen Trieben zählt.

Und ich hoffe wirklich ihr könnt mir dabei helfen. Bitte keine Standard Sprüche wie "such dir ne andere" etc. Ich habe wie gesagt Mysterys Buch komplett verinnerlicht und bin kein Anfänger mehr in der PUA Theorie (was Praxis betrifft muss ich natürlich noch Üben)

Ich sag dir nicht such dir ne andere sondern such dir viel mehr, sonst gehst von einer Oneitis in die nächste. Dann such dir die aus die sich dir um den Hals wirft und nicht anders rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Johanna100

Ok, wir sind uns alle darüber einig, dass du es mächtig verkackt hast. So weit, so gut. In einer solchen Situation gibt es nun zwei große Fehler, die du machen kannst:

1. Du weinst nachts weiter in dein Kissen, während sich deine Oneitis von anderen Männern durchborsten lässt

2. Du wälzt PU-Literatur wie ein Bekloppter und machst Pick Up damit zu deinem "Nebenfach", so als würde sich deine Oneitis dadurch in Luft auflösen

Du idealisiert diese Frau. (was der Mutterkomplex eindrucksvoll vermittelt) Das bedeutet, dass diese Frau dir erst dann nicht mehr wie ein Engel erscheinen wird, wenn du erkannt hast, dass es Frauen wie sie wie Sand am Meer gibt und diese nur darauf warten, von dir verführt zu werden. Dieser Teil deines Textes ist mit Sicherheit nichts weiter als reiner Selbstbetrug:

Ich habe auch schon versucht etwas mit anderen Frauen zu unternehmen und war auch erfolgreich nur war mein interesse gegenüber den anderen Frauen absolut bei 0, da mich nur die Onenitis wirklich interessiert. Fakt: Es hat nichts gebracht mich "abzulenken".

Was heißt denn, du hast es versucht? Von wie vielen Frauen, mit denen du geschlafen hast, reden wir hier? Wie viele Frauen hast du näher kennengelernt? Ich kaufe dir nicht ab, dass du wirklich entschieden gegen deine Oneitis vorgehst. Dabei werden dir auch nicht Mystery, Neil Strauss oder sonst wer helfen können. Die können dir zwar wunderbar erklären, wie eine Oneitis entsteht und wie man dagegen vorgehen kann, die Anzahl deiner Approaches werden sie dennoch nicht steigern. Dafür bist nur du selbst verantwortlich.

Und wenn du endlich mal da raus gehst und Frischfleisch besorgst, dann wird sich dieser wundersame Engel, der wie deine Mutter aussieht und sich auch wie sie verhält, langsam aber sicher verschwinden und übrig bleibt eine Frau von vielen. (im Ernst: wegen diesem Mutterding könnte man vielleicht auch mal einen Therapeuten konsultieren)

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-->Nebenbei machte sie ständig Bemerkungen das sie sich in allem so unsicher ist.

Da habt ihr ja schon was gemeinsam.

was sich als fataler Fehler herausgestellt hat da sie kurze zeit darauf sehr gehemmt war mit mir raus zugehen obwohl wir davor fast jeden Tag gemeinsam was unternahmen.

Als Fehler wird sich herausstellen, dass du sie jetzt zu stalken versuchst, obwohl sie dich bereits über ihr Desinteresse in Kenntnis gesetzt hat und du sowieso nie Sex mit ihr wolltest, sondern nur an ihrem Charakter interessiert warst (was durchaus eine der Ursachen ihres Desinteresses gewesen sein mag).

nur war mein interesse gegenüber den anderen Frauen absolut bei 0, da mich nur die Onenitis wirklich interessiert

Wenn du heterosexuell bist und trotzdem keine Libido verspürst, würde ich an deiner Stelle eventuell einen Urologen oder Andrologen aufsuchen.

deshalb vermute ich, dass ich auch einen Mutterkomplex entwickelt habe.

Dann such dir eine eigene Wohnung.

bearbeitet von pirate09

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen dank für eure Antworten,

Ich befasse mich seit ca. 2 wochen mit PUA und habe in den 2 wochen mit 2 anderen frauen gepennt, ich suche aber was festes und keine schlampe nur zum knallen, eben eine die ich lieben kann und die mich genauso liebt, daher lassen mich diese 2 sekundär targets auch absolut kalt.

was wirklich hilfreich war: Invest=0,

Hör auf zu essen, was dich zum kotzen bringt

Idealisierung und selbstbetrug

Mit dem rest kann ich mich leider überhaupt nicht anfreunden (ihr könnt ruhig versuchen mich vom gegenteil zu überzeugen) Ich bin normal auch nicht einer von diesen emotionalen heulsusen, ganz im gegenteil aber sowas wie bei dieser frau habe ich verdammt nochmal noch nie erlebt!

Ich habe jetzt eine woche versucht sie in sicherheit zu wiegen und wieder als guten kumpel zu gewinnen (Alles nach Mysterys konzept). Ich war erfolgreich und habe Heute Abend nach langer zeit wieder ein date mit ihr.

Option A: ich wecke gefühle in ihr (habe schon ein skript nach mysterys regeln erstellt) und versuche ihr zu zeigen wie sehr ich an ihr interresiert bin und versuche endlich zur eskalation zu kommen.

Option B: ich versuche einfach, dass sie so viel spaß wie möglich hat und mach auf kumpel, dass sie soviel vertrauen wie möglich aufbaut.

Option C: schlagt ihr mir was gutes vor und ich ziehe es durch!

bearbeitet von jan1992

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Johanna100

Ich befasse mich seit ca. 2 wochen mit PUA und habe in den 2 wochen mit 2 anderen frauen gepennt, ich suche aber was festes und keine schlampe nur zum knallen, eben eine die ich lieben kann und die mich genauso liebt, daher lassen mich diese 2 sekundär targets auch absolut kalt.

Dann würde ich mir an deiner Stelle angewöhnen, Frauen nicht als Schlampen zu betiteln, nur weil sie bereitwillig an deinem Pullermann nuckeln.

Option A: ich wecke gefühle in ihr (habe schon ein skript nach mysterys regeln erstellt) und versuche ihr zu zeigen wie sehr ich an ihr interresiert bin und versuche endlich zur eskalation zu kommen.

Mir stellen sich die Nackenhaare auf. Ich wünsche dir dennoch viel Glück, dass du es aus der Zone schaffst. Option B bitte streichen, klingt creepy as fuck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmals danke, das einzige was ich bisher aus dem Kontext schließen konnte ist im Klartext: invest auf 0 und such dir ne andere

Wie gesagt bin ich kein absoluter Neuling mehr und das, dass die einfachste Lösung ist, ist mir bereits bewusst!

Ich würde mich sehr freuen wenn euch etwas kreatives einfällt bzw. irgendeine masche für so eine Situation parat habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Verhalten klingt aber nach einem absoluten Neuling.

Theorie magst ein Ass sein aber praktisch ich weiss nicht.

Freeze und Next was soll man den noch sagen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, das date ist rum!

Ich habe hart dafür hingearbeitet, habe mir ein skript (nach mystery) erstellt (zeitaufwand über 5h) und habe die einzelnen punkte im skript vorher an sekundär targets getestet und die guten drinbehalten und die schlechten aussortiert.

Dank Mysterys mikrokalibrierung ist es mir gelungen (nach über einem halben jahr) einen kissclose zu erreichen!

Ich schreibe dies hier rein, um der community zu verdeutlichen das man absolut jede frau knaken kann! Das universum besteht aus natur-konstanten und ist letztendlich alles reine mathematik. Und es gibt für jede gleichung eine Lösung!

Wir werden uns bald wieder sehen und ich hoffe das die folgedates genauso gut laufen werden wie dieses.

Danke an die community und ich empfehle allen hier mysterys buch nicht nur durchzulesen sondern auswendig zu lernen!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, das date ist rum!

Ich habe hart dafür hingearbeitet, habe mir ein skript (nach mystery) erstellt (zeitaufwand über 5h) und habe die einzelnen punkte im skript vorher an sekundär targets getestet und die guten drinbehalten und die schlechten aussortiert.

Dank Mysterys mikrokalibrierung ist es mir gelungen (nach über einem halben jahr) einen kissclose zu erreichen!

Ich schreibe dies hier rein, um der community zu verdeutlichen das man absolut jede frau knaken kann! Das universum besteht aus natur-konstanten und ist letztendlich alles reine mathematik. Und es gibt für jede gleichung eine Lösung!

Wir werden uns bald wieder sehen und ich hoffe das die folgedates genauso gut laufen werden wie dieses.

Danke an die community und ich empfehle allen hier mysterys buch nicht nur durchzulesen sondern auswendig zu lernen!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch !!!!

Magst du mir mal die Literatur per PM oder hier mitteilen !

danke im Vorraus !

greetz und weiterhin viel Erfolg!

P.s war mal in der gleichen Lage, und habe es dann zu ihrem Traummann geschafft :-D dank der Community !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag sein das du sie kurzzeitig manipulieren konntest, so nach 20 Bier.

Auch wenn es mir schwerfällt will ich dir das mal glauben, auch wenn es zu dem KC kam,

es wird bei diesem bleiben.

Falls nicht wieder Erwarten viel Glück in deiner LTR.

Hör nicht auf weiterzumachen, ein KC ist gar nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey nooky, was genau möchtest du denn wissen? Ihr könnt euch sicher sein, dass ich mich auf das nächste date genauso perfekt vorbereiten werde. Mir ist selbst bewusst das ein einziger KC noch garnichts bedeutet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

versuch weiter zu eskalieren, nicht die Isolierung vergessen, und dann ---> FC

bekommst du schon hin !

Titel des Buches und übriger Literatur die du dir zugelegt hast aus dem Bereich Pick Up

vorallem liegt meine Interesse an diesem Skript von Mysterie.....

Viel Glück weiterhin

greets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die Story klingt sehr an den Haaren herbeigezogen.

Ich finde es ja toll das du so viel Werbung für Mysterys neues Buch machst und Dir ein Drehbuch für den Abend schreibst.

Ist dennoch gelogen von Dir. Netter Versuch aber unglaubwürdig.

Aber mach weiter mit deiner Mathematik im Bezug auf das zwischenmenschliche. Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Jammerthread...

Und es zeichnet dich nicht gerade aus, wenn Du eine Frau als Schlampe bezeichnest, nur weil Sie mit Dir Sex hatte. Oder ist dein jetziges Target dann auch eine Schlampe wenn Sie mit dir schläft, oder willst Du nie Sex mit ihr haben?

Dein Verhalten ist leider mehr als armeseelig...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schliesse mich mein Vorposter an. Es gibt keine Schlampe nur Frauen ihre Sexualität mehr ausleben und manche weniger. Genauso sag ich das den Frauen immer beim kennenlernen die reagieren in der Regel immer Positiv und überrascht.

Fieldtested

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das Interesse offensichtlich sehr hoch ist wie ich das mit dem KC hinbekommen habe hier die Erläuterung:

Es hat selbstverständlich nicht gereicht allein das "Mystery Skript" anzuwenden. Ich denke das Geheimnis lag in meiner vorarbeit. Sie hat mich als total netten typen kennengelernt und letztendlich abgesägt. Seitdem ich mit PUA angefangen habe wurde mir schnell klar, dass ich meinen wandel vor ihr auch verifizieren muss bevor es überhaupt zum ersten Date kommt. Wie habe ich das gemacht:

Damals als sie manchmal irgendeinen typen mit ins Gespräch integriert hat hab ich diesen ignoriert und mich nur um ihre Aufmerksamkeit gekümmert. Heute freunde ich mich mit den Hindernissen an und versuche diese leicht vor ihr ins lächerliche zu ziehen (habe ich vor dem Date bei 2 von ihren guten Kumpels gemacht).

Sie dachte ich wär ein netter junge der mit jedem gut auskommt, dieses vorurteil wollte ich unbedingt kippen. Lösung: Ich habe vor ihrem WG Kumpel einen anderen Psychisch und Physisch fertig gemacht (war ziemlich asozial von mir, aber es war mir sehr wichtig, dass dieses vorurteil gekippt wird). Ihr WG Kumpel hat ihr das natürlich hinterher erzählt, was ich vorausgesehen habe. Ich habe viele solche Aktionen gebracht um meinen Charakter Change zu verifizieren.

Als wir spazieren waren sagte sie, sie sei total erstaunt und habe mich komplett anders kennengelernt...sie wollte rausfinden wie ich eigentlich wirklich bin und fragte mich ob ich tatsächlich so ein arschloch wie in letzter zeit bin. Meine Antwort war: "Ich bin zwar nicht der netteste Mensch aber nicht so extrem wie in letzter zeit, das liegt daran das ich das kapitel zwischen uns endgültig abgehakt habe und etwas frustriert war, jetzt bin ich aber froh das ich nen echt guten Kumpel wie dich habe. Ich werde garantiert nie wieder versuchen dich zu bekommen" Ich habe also die Türe komplett geclosed und danach angefangen Späße darüber zu machen und sie als "Bro" zu bezeichnen. Habe ihr sogar einen Jungennamen gegeben über den sie sich geärgert hat und sie ständig so genannt.

Ich denke einfach der Erfolg kam dadurch, dass ich mich gegenüber ihren Kumpels als der dominantere verhalten habe, auf harten Kerl gemacht habe und ihr schutzschild ausgeschaltet habe mit den Worten "ich werde es niewieder bei dir probieren"

Die entscheidende Frage ist jetzt, wie gehe ich beim 2. Date vor, soll ich eurer Meinung das Vertrauen festigen oder alles auf eine weitere eskalation setzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Endboss

Puh, für meinen Geschmack etwas zu viel gefake und manipulation.

Aber Glückwunsch, wenns tatsächlich klappen sollte.

Nebenbei, wie hast du den Typen den physisch fertiggemacht?

Hast du ihm das Handgelenk umgedreht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Armselig trifft es schon.

Einen anderen Menschen psychisch und physisch anzugreifen um das Interesse eines Mädchens zu wecken?

Ein vorgefertigtes Script (auch noch von einem anderen Typen billig geklaut) für ein Date? Das klingt schon sehr Soziopathisch.

Geh lieber in Therapie.

Frauen bekommt man anders. Was glaubst Du wie schnell dein nichtvorhandener Frame zusammenbricht wenn aus diesem Lügengebilde eine Beziehung entsteht?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr ein problem mit manipulation habt, dan solltet ihr euch ein anderes forum suchen. Die resultate zählen, nicht der weg zum ziel!

Und wenn es eben nötig ist, soviel für einen KC/FC zu investieren werde ich das auch tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähmmm, Jan, ich denke Du bist hier der falsche im Forum, hier geht es primär um den Weg zum Ziel...

Um einen besseren Umgang mit Frauen, wenn dann positive Manipulation aber keine negative. Persönliche Entwicklung... Du hast gerade einen Schritt zurück gemacht in deiner Entwicklung... Aber einen großen...

Leave her better than you found her...

etc...

Also das hoffe ich doch, ansonsten bin ich tatsächlich im falschen Forum...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch nur eine Frage der Zeit, bis ein netter Junge, der sich immer geärgert hat, daß die scharfen Mädels mit irgendwelchen A*schlöchern ins Bett gehen und nicht mit ihm, daraus auch seine Konsequenzen ziehen würde.. die nächste Erkenntnis, daß es sich dabei dann um Frauen mit nem ziemlichen Schaden handelt, steht ihm allerdings erst noch bevor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Johanna100

War doch nur eine Frage der Zeit, bis ein netter Junge, der sich immer geärgert hat, daß die scharfen Mädels mit irgendwelchen A*schlöchern ins Bett gehen und nicht mit ihm, daraus auch seine Konsequenzen ziehen würde.. die nächste Erkenntnis, daß es sich dabei dann um Frauen mit nem ziemlichen Schaden handelt, steht ihm allerdings erst noch bevor.

.. welche hoffentlich von der Erkenntnis verfolgt wird, dass auch er selbst einen ziemlichen Dachschaden hat, wenn er mehrere Stunden an einem Skript arbeitet, um eine Frau nach Strich und Faden zu manipulieren.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ob PU mit der gesamten, ganz gezielt angewendeten Bandbreite von c&f, push&pull, Negs, qualifiern, freezen usw. keine Manipulation wäre.

Der Unterschied liegt nur darin, daß man normalerweise nicht Leute fertigmacht. Also, doch, mache ich schon, aber nicht, um irgendwelche Frauen zu beeindrucken (die, bei denen DAS zieht, will ich gar nicht haben), sondern wenn's halt aus der Sache heraus angemessen ist.

Abgesehen davon ist so ein zurechtgescripteter Ansatz halt der dritte Schritt. Wie beim Autofahren, die Stufen der Kompetenz:

1) unbewußte Inkompetenz (weiß nichtmal, daß er's nicht kann, anfällig für Dunning-Kruger)

2) bewußte Inkompetenz (würgt den Motor beim Anfahren dauernd ab, kann nicht einparken)

3) bewußte Kompetenz (kann anfahren und einparken, wenn er sich bewußt und voll drauf konzentriert)

4) unbewußte Kompetenz (denkt übers Anfahren nichtmal mehr nach, sondern unterhält sich mit der Beifahrerin)

Die Leichtigkeit von 3 nach 4 kriegt man halt erst mit der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.