10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Good Evening Gentleman,

hat jemand von Euch Erfahrung damit, als deutscher Tourist in Istanbul zu gamen?

Hier im Forum gibt es einen Post, der schwer davon abrät, aber das schreibt nur ein einzelner. Wie schaut es wirklich aus? Und welche Clubs dort könnt ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ich war vor 10 Jahren mal in Istanbul und ich war schwer Beeindruckt, die Stadt ist der Hammer und sie schläft nie. Nachts mit dem Taxi durch die Stadt fahren ist einfach nur der helle wahnsin, es ist riesig überall Menschen und vieles ist Beleuchtet, sieht toll aus, überall huppen Autos usw.

Der Wahnsin.

Was ganz wichtig ist, Istanbul ist Europischer als vieles hier in Europa!

Dort hasst du auch ne Partymeile ala St.Pauli beim Taksim Platz, es gibt auch ein ziemlich großes Bordell Viertel! Grad im Europäischen kontinental Teil von Istanbul laufen auch verhältnismäßig wenig Frauen mit Kopftuch rum, im Asiatischen Teil ist genau umgedreht, zumindest war das meine Wahrnehmung.

In Istanbul leben auch traditionel viele Russen, aber auch Griechen, Jugos, Bulgaren u.a.

Das ist ne 14.000.000 Einwohner Große Stadt, da gibts ALLES, also auch Frauen die du GAMEN kannst.

Viele Türken haben mir auch gesagt, in der Türkei gibts mehr Party als in Deutschland.

Also einfach weg mit den Vorurteilen und an die Sache rangehen wie du es z.B. in Moskau, London, Rom, PAris, Wien, Athen, Bukarest, Belgrad machen würdest. Den überall dort wärst du "fremd" und "neu" und würdest dich erstmal an die Sache herantasten, also ich sehe keinen Grund warum du in Istanbul ne Ausnahme machen solltest.

P.S. ich war damals nicht zum Gamen in Istanbul, aber so wie ich diese Stadt erlebt habe und wie die Menschen dort sind, kann ich dir sagen, die Menschen dort sind viel offener und herzlicher als viele hier. Also wenn du da zuweit gehst werden sie es dir schon sagen und dich nicht aufhängen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Good Evening Gentleman,

hat jemand von Euch Erfahrung damit, als deutscher Tourist in Istanbul zu gamen?

Hier im Forum gibt es einen Post, der schwer davon abrät, aber das schreibt nur ein einzelner. Wie schaut es wirklich aus? Und welche Clubs dort könnt ihr empfehlen?

Ich mag keine Äpfel und rate davon ab. Isst du jetzt keinen Apfel mehr?:)

Sei einfach nicht allzu voreingenommen. Du musst ja nicht in's Haus der HB gehen, wenn ihr Freund zu Hause hockt.

Ich war selbst nie in Istanbul aber hey, mach deine Erfahrungen und teile sie uns mit, dann haben wir ein besseres Bild davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

İstanbul geht ab! Es gibt sehr fette Clubs da. Aber auch ohne ende HB's auf den Strassen. Wenig Auslaender aber!! Gamen in der Türkei laeuft eher indirekt, direkte Opener gehen meisst nach hinten los. Wenn Du Frauen in Clubs ansprichst, dann halte es kurz, einfach nur Hi was geht oder so am Vorbei gehen. Spaeter nochmal hin.
Lange bei den HB's aufhalten machen die nicht mit, weil es denen unangenehm anderen Gegenüber ist. Mache nur 2er Sets, alles darüber kackst Du bei den Türkinnen ab. Mache nichts wo ein Mann oder mehrere dabei sind, also vorher die Lage abchecken und etwas warten und beobachten.

Wenn Du runterkommst nach Alanya, können wir uns Wingen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Good Evening Gentleman,

hat jemand von Euch Erfahrung damit, als deutscher Tourist in Istanbul zu gamen?

Hier im Forum gibt es einen Post, der schwer davon abrät, aber das schreibt nur ein einzelner. Wie schaut es wirklich aus? Und welche Clubs dort könnt ihr empfehlen?

Hi, ich bin öfters mal in Istanbul und kann dir sagen, dass man da sehr wohl gamen kann. Ich bin zwar nie zum gamen da sondern meist geschäftlich, aber war auch hier und da mal feiern. Was ich dir wärmstens empfehlen kann sind Rock Bars. Dort halten sich eigentlich fast nur Studenten auf, die wie du sehr schnell merken wirst, zum großen Teil sogar viel aufgeschlossener sind als die Frauen hier bei uns. Eine der besten Rock Bars direkt am Taksim Platz ist z.B. "DoRock". Die Musik ist halt etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man nicht unbedingt drauf steht (ging mir genau so), aber die Leute sind einfach super gut drauf und viele stehen auch mit ihren Getränken vor dem Laden, also musst du dir die Musik nicht unbedingt geben. Und lass dich nicht irritieren, die Frauen in solchen Läden sind auch keine, die obligatorisch 34 Piercings besitzen und eher als Gothic einzuordnen sind :)

Halt dich eher an kleinere oder mittelgroße Bars und Clubs, wo eher Studenten unterwegs sind. Entweder am Taksim Platz und Umgebung oder Richtung Ortaköy wo auch sehr viele junge aufgeschlossene Menschen sich aufhalten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin nächste Woche in Istanbul. Mal schauen was sich so ergibt. Falls hier zufällig noch jemand Tipps hat, kann gerne hier nochmals reinschreiben.  🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, ErBehaartAuf schrieb:

Gamen in Istanbul wird mit Peitschenhieben bestraft! 😩

Manchen gefällt das vllt 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin im September dort für 2 Wochen, denke kadirkoy die gegenden. Modapark eignet sich perfekt für den Sonnenuntergang und zum was trinken. Türkinnen sind sehr aufgeschlossen und cool drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.