Peter Frahm's neue Website / Konzept - Eure Meinung?

31 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Wer heute für Theorie und Wissen, dass man auch umsonst im inet bekommen kann, mehr zahlt als den Preis eines Taschenbuchs ist einfach selber schuld. Wenn dem Herrn nur eine kleine zweistellige Zahl an Käufern ins Netz gehen hat es sich bei dem geringen Investment schon gelohnt.

Wenn ich das recht in Erinnerung habe promoted der auch die esoterische und manipulative Gedankendreherei The Work von Byron Kati.

Gegenfrage - was ist dann jegliche kognitive Verhaltenstherapie anderes als "manipulative Gedankendreherei" ??? Man versucht doch einfach, letztlich selbstschädigende Gedankengänge (u.a. Glaubenssätze, Überzeugungen) zu erkennen und aufzulösen. Viele Wege können dahin führen ... was macht jetzt die Byron Katie esoterisch & manipulativ ?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte echt mal überlegt mich dort zu registrieren, hab es aber lieber gelassen. Steht zwar zig mal kostenlose Mitgliedschaft und dann erst kostenpflichtiger Bereich, aber bin halt misstrauisch. Ist irgendjemand von hier dort schon mal gewesen und kann darüber was konstruktives berichten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, StareAtTheSun schrieb:

Peter Frahm hat mit PickUp überhaupt nichts zu tun.

Du auch nicht.

  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.