Clubgame Random Style
2 2

4 Beiträge in diesem Thema

Ich hasse besoffenes Game. Ich hasse es betrunken zu sein. Nein, ich hasse es nicht wirklich sternhagelvoll zu sein. Das ist witzig. Ich hasse es sternhagelvoll im Club zu sein. Die Musik, die Lichter, die schlecht gemischten Drinks, und die besoffenen Leute, die gehen mir tierisch auf den Sack. Ich kann so nicht gamen. Besser gesagt ich will so nicht gamen, aber wenn die Jungs mit dem billigsten Fusel vor der Tür stehen und Jan Pille Mann Otze im Hausflur gröllen, kann ich einfach nicht nein sagen. Sonst holt wohl ein Nachbar wegen des Lärms die Polizei. Das fehlt mir grade noch.

Der eine hat irgendwas zu feiern. Keine Ahnung, ich kenn den kaum, mein bester schleppt öfter mal ein paar Gestalten an, aber saufen kann man mit denen immer. Nur gamen nicht. Was solls.

Gegen 1 schlagen wir nicht mehr wirklich nüchtern in einem Club in dem ich noch nie vorher war, in einer Kleinstadt in welcher ich noch nie vorher war auf. Die Location ist mir ziemlich egal. Hauptsache ein hoher Ladysanteil. Black irgendwas ist das Motto. Ich lauf eh immer in schwarz rum, geht also klar. Der Alkohol ruft die Jungs und sie verschwinden an der Bar. Ich geh erstmal die Predrinks wegschütten. Der Pegel lässt sogar diesen schlechten Charthiphop gut klingen. Black ist das Motto. HAHA.

Ich hab Bock.

An mir tänzelt ne kleine brunette vorbei, ich frag sie wo sie ihr Top gekauft hat, ich wolle mir auch so eins zulegen.

"Bist du schwul?"

"Ja, sieht man das nicht?"

Sie mustert mich

"Nein, ehrlich gesagt nicht, mach mal so..." und macht irgendso eine offensichtlich schwule Handbewegung.

"Nein, das mache ich sicher nicht!"

Sie fängt an mir irgendwelche sinnlosen Fragen zu stellen und irgendwie nervt sie mich. Die war einfach besoffen. Mein Kumpel strahlt an uns vorbei, ich mache die beiden bekannt und verzieh mich.

Hier und da mach ich n Set, aber keine kickt mich so wirklich. So ne arrogante mit blauen Haaren schien interessant, aber hat mich instant in irgendeiner Fremdsprache aus dem Set geschimpft. Autsch.

Ich spotte eine heiße Blondie an der Bar, tippe sie an der Schulter an und frage wo man hier n ordentlichen Drink bekommt. Sie mustert mich, lacht und meint ich würde ohnehin nichts vertragen.

Ich stimme ihr zu und bestelle mir ein Wasser. Sie sieht mein Tattoo im Nacken und spricht mich darauf an. Wir labern etwas, ich will wissen wissen ob sie down ist. Frage sie mit wem sie da ist, wie sie da sind, wie lange sie bleiben und wo sie hin müssen.

Haus im Ort, open end, Freunde beschäftigt. Jackpot. Wir unterhalten uns weiter, machen Witze und lachen. Während dem reden fasst sie mich dauernd an, will mehr Tattoos sehen und ich küsse sie. Sie dreht den Kopf weg und lacht. Fasst mich aber weiter an. Ich nehme ihre Hand und ziehe sie nach draußen.

Sie ist "verwirrt", fragt nach wo wir hingehen, protestiert aber folgt mir. Protestiert etwas lauter, woraufhin ich ihr sage sie soll die Klappe halten. Sie reagiert etwas empört, aber folgt mir auch weiterhin. Draußen küsse ich sie und sie steigt drauf ein. Wir machen heftig rum und ich fasse ihr in den Schritt. Holy ist sie nass. Eigentlich hätte ich jetzt meine Jacke hier gelassen und wäre mit ihr abgezogen, aber es war einfach scheiskalt. Ich geh das Risiko ein sie zu verlieren und sage sie soll ihre Jacke holen, wir treffen uns in 5 Minuten genau hier wieder.

Mit meiner Jacke steh ich am Punkt und denk mir, dass es das war, aber sie taucht tatsächlich samt Jacke auf rdy zu gehen auf. Wir gehen die 10 Minuten zu ihrer Wohnung und vögeln uns durch den Hausflur.

Am nächsten Morgen verzieh ich mich und schau mir in der Bahn, das Video an auf dem mein Kumpel von der brunetten vom frühen abend einen Blowjob bekommt.

 

Jezz´

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast ne Püppie gevögelt die gevögelt werden wolllte.

Hättest Du das nicht in drei Sätzen kund tun können?

TBH: Nix ist alberner als "coole" Fieldreports wo Randwom Fuckers Randown Pussies knattern. Alter, sag einfach du fast Spaß gehabt und ne Torte gelegt.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte ich, aber so passt es besser zu den anderen FRs hier 😉

Aber hier nochmal für dich: Ich hab Spaß gehabt und ne Torte gelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Anfänger war es trotzdem interessant dein FR zu lesen. Danke für den Beitrag.

 

Wie gefährlich ist es eigentlich zu bejahen, wenn man gefragt wird ob man schwul ist?

Mir ist klar, dass man mit einem Lächeln auf dem Gesicht "Ja, sieht man das nicht?" zu antworten 100 mal besser ist als in die Defensive zu gehen und abstreiten.

Aber kann das für Desinteresse sorgen oder macht man am Ende mit Kino quasi weg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

2 2