15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter:: 44
2. Alter der Frau: 45
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10 oder so
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): siehe Text
5. Beschreibung des Problems: Siehe Thema oder Text
6. Frage/n
: siehe Text

 

Hi @ all,

ich bin hier mehr so der stille Mittleser. Nun muss ich mich aber doch mal aktiv äußern :-)

Zur mir: Ich bin im biblischen Alter von 44 Jahren. Die angebetete ist 45 Jahre.
Ich stehe fest im Leben. Job, Wohnung usw. ist alles fein.
Ich hatte bisher wenig bis keine Probleme auch echt hübsche HBs Richtung Schlafzimmer zu befördern. Alles cool.

Nun habe ich da aber einen "Sonderfall".
Wir kennen uns jetzt seit knapp einem Jahr. Wir hatten immer mal wieder mehr oder weniger Kontakt. Sie hatte zwischendurch, wie auch ich eine kurze Beziehung. Beides lief schief.
Sie hatte mich in einer Singleböre (wieder) entdeckt. Darauf kam gleich eine WhatsApp (4 Monate her), das ich mich bitte, bitte bei ihr melden soll. Das hab ich dann einen Tag später getan.

Wir trafen uns wieder, haben ne gute Zeit gehabt, hab sie geküsst.
Ich wurde mit zu ihrer Schwester zum gemeinsamen Essen eingeladen...... es ging also voran.
Irgendwann flachte aber der Kontakt wieder etwas ab.
Seit ca. 3 Wochen investiert sie massiv in uns. Schlägt treffen vor, will mich sehen, wir machen Sport zusammen.

So, und jetzt wird's doof :-)

Wir haben uns vor ca. zwei Wochen bei mir zuhause getroffen. Ich war außer ein bisschen Kino (absichtlich) völlig zurückhaltend. Wir hatten ein tolles Gespräch. Sie hat mir auch erzählt, dass sie Gefühle für mich hat, diese aber nicht zuordnen kann. Der Abend war vorbei, ich habe sie dann zur Tür gebracht. Was passierte? Sie küsste mich.

Es gab dann ein zweites Treffen bei mir zuhause. Wieder suuuuper. Gut unterhalten, guter Wein, schön Kino gefahren. Der Abend war vorbei, dann hab ich sie geküsst. Gewehrt hat sie sich nicht :-)
Ich war mittlerweile auch mehrfach bei ihr in der Wohnung. Da konnte ich aber nicht so "ran", da ihre Kinder rumgeschwirrt sind (die mich total mögen).
Ich bekomme über Voicemails privateste Einblicke in ihr Leben. Sie vertraut mir voll und ganz.

Ich habe ihren Trockner repariert, das Laptop ihrer Eltern wieder fein gemacht und die Sommerreifen montiert.
Und genau das war vielleicht der Fehler. Ich war praktisch immer zur Stelle. Warum? Es hat mich halt erwischt :-( Ich würde alles für diese Frau tun.
Ich habe ihr auch gesagt, dass ich mehr für sie empfinde. Das ich mir mehr küsse als nur zum Abschied wünsche usw. Das war wohl nicht ganz so gut.
Joa, ich denke, ich bin jetzt der gute Freund geworden.
Am Donnerstag Abend kommt sie wieder zu mir (war ihr Vorschlag).

Habt ihr mir en Tipp wie ich da weiter vorgehen soll? Ich würde diese Frau echt für mich gewinnen wollen. Sie ist seid langer Zeit endlich mal wieder jemand mit der ich mir mehr als nur Sex vorstellen kann.
Ich möchte es aber nicht durch eine zu direkte Art versauen (ich kenne mich so gar nicht, war mir sonst egal).

Achso. Nachtrag. Irgendwann hat sie einer ewig langen Voicemail angemerkt, dass sie sich nicht vorstellen kann mir die Zunge in den Hals zu drücken (O-Ton).
Das hat mich schon ein bisschen verletzt.
Die Küsse davor waren nur auf den Mund. Sie ist normal gar nicht so, dass sie jeden (nicht mal Freunde) auf den Mund küsst.

So, jetzt ihr........ :-)

Tipps?

 

bearbeitet von cyberjojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe deinen Thread verschoben. Bitte Formatierungsregeln nachtragen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achtung: Für diesen Bereich gelten besondere Regeln

Erstellung neuer Themen:

1. Die Überschrift eines Themas sollte verständlich sein und den Inhalt deiner Frage widerspiegeln.
2. 
Wenn noch keine Dates stattgefunden haben gehört dein Thema in „Anfänger der Verführung“!
3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, cyberjojo schrieb:

Habt ihr mir en Tipp wie ich da weiter vorgehen soll? Ich würde diese Frau echt für mich gewinnen wollen. Sie ist seid langer Zeit endlich mal wieder jemand mit der ich mir mehr als nur Sex vorstellen kann.
Ich möchte es aber nicht durch eine zu direkte Art versauen (ich kenne mich so gar nicht, war mir sonst egal).

Du liest ja schon seit 2012 mit. Aber wenn man selbst involviert ist, übersieht man schnell einen  Fehler, macht weiter, macht den nächsten ...

Meiner Meinung nach hast du das Eskalieren abgebrochen. Beim ersten Kuss an der Tür, hättest du sie da nich in Richtung Schlafzimmer bugsieren können? Ihre Hormone waren auf Höchsstand und ich hätte das ausgenutzt ... ja, Schande und Shitstorm über mich ... aber ich hätte es zumindest versucht. Was eine Frau sagt, Gefühle zuordnen, ...blabla... das war eine Einladung, die Verantwortung zu übernehmen, ... und was sie tut: Sie küsst dich. Das hieß: Mach endlich.

Was danach kommt riecht alles nach oneitis:

vor 2 Stunden, cyberjojo schrieb:

Es hat mich halt erwischt :-( Ich würde alles für diese Frau tun.

Ich habe ihr auch gesagt, dass ich mehr für sie empfinde. Das ich mir mehr küsse als nur zum Abschied wünsche usw. Das war wohl nicht ganz so gut.

Nein, du hast die Spannung raus genommen. Du musst riskieren, dass du sie verlierst, es muss dir egal sein. Darum ist es davor so gut gelaufen. Ich musste auch Lehrgeld bezahlen, bis ich das kapierte, ohne Forum, ohne Internet ... Dann lief das. Ich habe eine tolle Frau verloren, danach war's mir egal, entweder es klappt, oder es klappt nicht.

Mein Tipp:

Eskaliere beim nächsten Treffen, steck ihr halt deine Zunge in den Hals, vergiss, was sie gesagt hat, Frauen mögen Männer, die wissen, was sie wollen. Eskaliere bis zum Block, falls denn einer kommt dann ein 2. Versuch. Vielleicht nach Situation ein 3. Versuch, dann kleiner Freeze. Spiel aber nicht beleidigt, bleib cool. Entweder sie kommt wieder, oder du hast Reifenwechselkundschaft verloren, so what? Bring sie am Donnerstag in gute Stimmung, viel Glück!

Noch was: Zuerst der Sex, dann kann die Frau irgendwann die Beziehung einleiten. Das können die! Du verführst, sie bindet.

PS: Dein Alter spielt bei diesem Spiel keine Rolle, glaub' mir, ich bin auch kein Teenie mehr.

 

So, jetzt DU!

 

bearbeitet von Jean Doe
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, cyberjojo schrieb:

MissXYZ,

in meinen Augen habe ich alle Punkte erfüllt. Steht alles im Text!

 

Das mag in deinen Augen so sein. Nichts desto trotz haben wir in diesem Bereich diese Regeln. Ein "Siehe Text" bei drei Punkten ist nicht Sinn der Sache. Bitte trage entsprechende Lücken nach, ansonsten wird der Thread geclosed. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, cyberjojo schrieb:

1. Mein Alter:: 44
2. Alter der Frau: 45
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10 oder so
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): siehe Text
5. Beschreibung des Problems: Siehe Thema oder Text
6. Frage/n
: siehe Text

 

Hi @ all,

ich bin hier mehr so der stille Mittleser. Nun muss ich mich aber doch mal aktiv äußern :-)

Zur mir: Ich bin im biblischen Alter von 44 Jahren. Die angebetete ist 45 Jahre.
Ich stehe fest im Leben. Job, Wohnung usw. ist alles fein.
Ich hatte bisher wenig bis keine Probleme auch echt hübsche HBs Richtung Schlafzimmer zu befördern. Alles cool.

Nun habe ich da aber einen "Sonderfall".
Wir kennen uns jetzt seit knapp einem Jahr. Wir hatten immer mal wieder mehr oder weniger Kontakt. Sie hatte zwischendurch, wie auch ich eine kurze Beziehung. Beides lief schief.
Sie hatte mich in einer Singleböre (wieder) entdeckt. Darauf kam gleich eine WhatsApp (4 Monate her), das ich mich bitte, bitte bei ihr melden soll. Das hab ich dann einen Tag später getan.

Wir trafen uns wieder, haben ne gute Zeit gehabt, hab sie geküsst.
Ich wurde mit zu ihrer Schwester zum gemeinsamen Essen eingeladen...... es ging also voran.
Irgendwann flachte aber der Kontakt wieder etwas ab.
Seit ca. 3 Wochen investiert sie massiv in uns. Schlägt treffen vor, will mich sehen, wir machen Sport zusammen.

So, und jetzt wird's doof :-)

Wir haben uns vor ca. zwei Wochen bei mir zuhause getroffen. Ich war außer ein bisschen Kino (absichtlich) völlig zurückhaltend. Wir hatten ein tolles Gespräch. Sie hat mir auch erzählt, dass sie Gefühle für mich hat, diese aber nicht zuordnen kann. Der Abend war vorbei, ich habe sie dann zur Tür gebracht. Was passierte? Sie küsste mich.

Es gab dann ein zweites Treffen bei mir zuhause. Wieder suuuuper. Gut unterhalten, guter Wein, schön Kino gefahren. Der Abend war vorbei, dann hab ich sie geküsst. Gewehrt hat sie sich nicht :-)
Ich war mittlerweile auch mehrfach bei ihr in der Wohnung. Da konnte ich aber nicht so "ran", da ihre Kinder rumgeschwirrt sind (die mich total mögen).
Ich bekomme über Voicemails privateste Einblicke in ihr Leben. Sie vertraut mir voll und ganz.

Ich habe ihren Trockner repariert, das Laptop ihrer Eltern wieder fein gemacht und die Sommerreifen montiert.
Und genau das war vielleicht der Fehler. Ich war praktisch immer zur Stelle. Warum? Es hat mich halt erwischt :-( Ich würde alles für diese Frau tun.
Ich habe ihr auch gesagt, dass ich mehr für sie empfinde. Das ich mir mehr küsse als nur zum Abschied wünsche usw. Das war wohl nicht ganz so gut.
Joa, ich denke, ich bin jetzt der gute Freund geworden.
Am Donnerstag Abend kommt sie wieder zu mir (war ihr Vorschlag).

Habt ihr mir en Tipp wie ich da weiter vorgehen soll? Ich würde diese Frau echt für mich gewinnen wollen. Sie ist seid langer Zeit endlich mal wieder jemand mit der ich mir mehr als nur Sex vorstellen kann.
Ich möchte es aber nicht durch eine zu direkte Art versauen (ich kenne mich so gar nicht, war mir sonst egal).

Achso. Nachtrag. Irgendwann hat sie einer ewig langen Voicemail angemerkt, dass sie sich nicht vorstellen kann mir die Zunge in den Hals zu drücken (O-Ton).
Das hat mich schon ein bisschen verletzt.
Die Küsse davor waren nur auf den Mund. Sie ist normal gar nicht so, dass sie jeden (nicht mal Freunde) auf den Mund küsst.

So, jetzt ihr........ :-)

Tipps?

 

Moin,

Niemals eine Dame fragen ob Sie sich eine Beziehung vorstellen kann obwohl gar nichts passiert ist. ( Es war ja nur 1 Kuss). Mehr Vertrauen Aufbauen und Ihr aber auch nicht hinterherdackeln wie ein Hund. Geh raus und Fokussier dich nicht nur eine Frau, weil wenn es mit der einen nicht klappt dann bist du Emotional davon getroffen. Frag Sie die Tage ob Sie bock hat was zu machen, einfach so weiter machen wie du es vorher getan hast, mach dir nicht so viele Gedanken. Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, cyberjojo schrieb:

1. Mein Alter:: 44
2. Alter der Frau: 45
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10 oder so
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): siehe Text
5. Beschreibung des Problems: Siehe Thema oder Text
6. Frage/n
: siehe Text

 

Hi @ all,

ich bin hier mehr so der stille Mittleser. Nun muss ich mich aber doch mal aktiv äußern :-)

Zur mir: Ich bin im biblischen Alter von 44 Jahren. Die angebetete ist 45 Jahre.
Ich stehe fest im Leben. Job, Wohnung usw. ist alles fein.
Ich hatte bisher wenig bis keine Probleme auch echt hübsche HBs Richtung Schlafzimmer zu befördern. Alles cool.

Nun habe ich da aber einen "Sonderfall".
Wir kennen uns jetzt seit knapp einem Jahr. Wir hatten immer mal wieder mehr oder weniger Kontakt. Sie hatte zwischendurch, wie auch ich eine kurze Beziehung. Beides lief schief.
Sie hatte mich in einer Singleböre (wieder) entdeckt. Darauf kam gleich eine WhatsApp (4 Monate her), das ich mich bitte, bitte bei ihr melden soll. Das hab ich dann einen Tag später getan.

Wir trafen uns wieder, haben ne gute Zeit gehabt, hab sie geküsst.
Ich wurde mit zu ihrer Schwester zum gemeinsamen Essen eingeladen...... es ging also voran.
Irgendwann flachte aber der Kontakt wieder etwas ab.
Seit ca. 3 Wochen investiert sie massiv in uns. Schlägt treffen vor, will mich sehen, wir machen Sport zusammen.

So, und jetzt wird's doof :-)

Wir haben uns vor ca. zwei Wochen bei mir zuhause getroffen. Ich war außer ein bisschen Kino (absichtlich) völlig zurückhaltend. Wir hatten ein tolles Gespräch. Sie hat mir auch erzählt, dass sie Gefühle für mich hat, diese aber nicht zuordnen kann. Der Abend war vorbei, ich habe sie dann zur Tür gebracht. Was passierte? Sie küsste mich.

Es gab dann ein zweites Treffen bei mir zuhause. Wieder suuuuper. Gut unterhalten, guter Wein, schön Kino gefahren. Der Abend war vorbei, dann hab ich sie geküsst. Gewehrt hat sie sich nicht :-)
Ich war mittlerweile auch mehrfach bei ihr in der Wohnung. Da konnte ich aber nicht so "ran", da ihre Kinder rumgeschwirrt sind (die mich total mögen).
Ich bekomme über Voicemails privateste Einblicke in ihr Leben. Sie vertraut mir voll und ganz.

Ich habe ihren Trockner repariert, das Laptop ihrer Eltern wieder fein gemacht und die Sommerreifen montiert.
Und genau das war vielleicht der Fehler. Ich war praktisch immer zur Stelle. Warum? Es hat mich halt erwischt :-( Ich würde alles für diese Frau tun.
Ich habe ihr auch gesagt, dass ich mehr für sie empfinde. Das ich mir mehr küsse als nur zum Abschied wünsche usw. Das war wohl nicht ganz so gut.
Joa, ich denke, ich bin jetzt der gute Freund geworden.
Am Donnerstag Abend kommt sie wieder zu mir (war ihr Vorschlag).

Habt ihr mir en Tipp wie ich da weiter vorgehen soll? Ich würde diese Frau echt für mich gewinnen wollen. Sie ist seid langer Zeit endlich mal wieder jemand mit der ich mir mehr als nur Sex vorstellen kann.
Ich möchte es aber nicht durch eine zu direkte Art versauen (ich kenne mich so gar nicht, war mir sonst egal).

Achso. Nachtrag. Irgendwann hat sie einer ewig langen Voicemail angemerkt, dass sie sich nicht vorstellen kann mir die Zunge in den Hals zu drücken (O-Ton).
Das hat mich schon ein bisschen verletzt.
Die Küsse davor waren nur auf den Mund. Sie ist normal gar nicht so, dass sie jeden (nicht mal Freunde) auf den Mund küsst.

So, jetzt ihr........ :-)

Tipps?

 

Achso. Nachtrag. Irgendwann hat sie einer ewig langen Voicemail angemerkt, dass sie sich nicht vorstellen kann mir die Zunge in den Hals zu drücken (O-Ton).
Das hat mich schon ein bisschen verletzt.

 

Dazu bewerte nur Ihr Verhalten nicht was Sie sagt. Letztendlich hat Sie dein Kuss erwidert oder :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist du wenig eskaliert. Wie kann man nach 10 Dates noch keinen Sex gehabt haben? Dass das funktioniert, ist doch einer der Kernpunkte jeder Beziehung. Das hat auch nichts mit "langsam angehen" zu tun. Vieles hast du ja auch schon selbst erkannt, du hast alles mögliche für sie gemacht und warst eben immer zur Stelle. "Du würdest alles für sie tun"...klassisches Podestdenken, du wirst inkongruent, unsicher und stellst sie über dich, machst ihr zu sehr den Hof. Das spürt sie natürlich unterschwellig und empfindet dich dadurch weniger männlich. Leg sie endlich flach beim nächsten Date, wenn das nicht hinhaut, ist der Zug mittlerweile vermutlich abgefahren.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, MissXYZ schrieb:

Bitte trage entsprechende Lücken nach, ansonsten wird der Thread geclosed. 

Bitte gib ihm noch eine Chance. Viel mehr nerven mich User, die für jede Antwort Fullqoutes verwenden und ich mir  bei Scrollen den Finger verstauche ... so auch hier ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Jean Doe schrieb:

Bitte gib ihm noch eine Chance. Viel mehr nerven mich User, die für jede Antwort Fullqoutes verwenden und ich mir  bei Scrollen den Finger verstauche ... so auch hier ...

aha :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK. Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde morgen wenn sie denn kommt (aktuell ist sie etwas krank - Frauenkram und so) eskalieren soweit es geht. Also so, wie ich es eigentlich gewohnt bin.

Und Sorry, dass ich die Boardregeln nicht eingehalten habe. Aber ich denke das passt jetzt so. Ich gelobe Besserung :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, cyberjojo schrieb:

Aber ich denke das passt jetzt so.

Nein, tut es nicht.

Zitat

Ein "Siehe Text" bei drei Punkten ist nicht Sinn der Sache.

Wäre schade um deine Geschichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Closed. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.