Realistische Zahlen - Tinder

3.253 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 8 Minuten, Thxggbb schrieb:

Du hast ein recht auf deine Meinung.

Ich möchte aber nicht den Eindruck erwecken, ich ließe nur meine Meinung gelten. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, buena_lea schrieb:

Man kann es keiner Frau zum Vorwurf machen, wenn sie genau weiß, worauf sie wert legt.

Was heißt hier "Vorwurf" - das möchte sie bittschön genauso gut wissen wie ich. Eine hat's mal sehr schön auf den Punkt gebracht:

Zitat

Du kannst mit mir machen, was ich will.

Leider wusste die selber am wenigsten, was sie eigentlich wollte. :rolleyes:

vor 4 Stunden, buena_lea schrieb:
vor 4 Stunden, aokbdm schrieb:

Nein, wörtlich: Händedruck. Sagt auch einiges über die Persönlichkeit aus. Wenn ich versucht bin zu sagen "mich kann man anfassen, ich bin nicht aus Pappe", also nur irgend so'n lasches Ding in der Hand habe, ist das für mich ein k.o - Kriterium. 

Joa. Das kannst du aber auch mit einer Umarmung und/oder Bussi links rechts transportieren.

Nun, das ist wohl weniger ein Ausdruck von Persönlichkeit. Mich für meinen Teil berührt es zumindest - sagen wir - eigenartig, wenn eine schon die erste Mail mit "Küsse und Umarmungen - deine XXX" oder so unterschreibt. Um nicht zu sagen: Hat die nicht alle Tassen im Schrank? ;-)

vor 4 Stunden, buena_lea schrieb:

Danke, jetzt fühle ich mich auch uralt 👵🏽 

Ach was - ein Gentleman ist einer, der das Geburtsdatum einer Dame kennt und ihr Alter vergessen hat. :rolleyes:

vor 4 Stunden, botte schrieb:

Hört sich ‚reif‘ besser an? Wohl eher nicht.

Schon. ;-)

 

 

 

bearbeitet von aokbdm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, botte schrieb:

Suche im Moment nicht mehr, aber ja: kein Date mehr ohne Telefon. Bin aber auch‘n alter Sack und suche bei Frauen Mehrwert über das rein Körperliche hinaus, egal wofür. Keine Attraction ohne Grundwerte an Intelligenz, Humor, Wärme.

Ist halt ne andere Optimierung. Deutlich weniger Dates, aber ne sehr hohe Konversionsrate. Fail fast, fail cheap, wie es in der Pharmaforschung heisst.

Klar, ich suche auch nicht nach einem dummen Fitnessmodel. Nur screene ich das durch Textnachrichten raus. Mir liegt extrem viel an einem gebildeten, intelligenten, beruflich erfolgreichen und zielstrebigen Mann. Egal für was. 

Bei mir scheitert es selten an der Konversation oder dem Humor bei einem Date. Eigentlich nie. Sondern daran, dass ich ihn dann doch nicht so toll finde ... und dann leider fairerweise die Konversation ;-).  Auch wenn ich mich bemühe, erreicht das logischerweise nie den Grad von „Hey, dich find ich richtig gut!“ 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Kleeblatt123 schrieb:

Bei mir scheitert es selten an der Konversation oder dem Humor bei einem Date. Eigentlich nie. Sondern daran, dass ich ihn dann doch nicht so toll finde ... und dann leider fairerweise die Konversation ;-).  Auch wenn ich mich bemühe, erreicht das logischerweise nie den Grad von „Hey, dich find ich richtig gut!“ 😉

Die Logik geht mir jetzt nicht ein. Wenn er (deine Kriterien) gebildet, intelligent, beruflich erfolgreich und zielstrebig ist - was fehlt dir dann noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 5 Minuten, aokbdm schrieb:

Die Logik geht mir jetzt nicht ein. Wenn er (deine Kriterien) gebildet, intelligent, beruflich erfolgreich und zielstrebig ist - was fehlt dir dann noch?

Fast alle 1. Dates scheitern am Aussehen bei mir. Auf den Fotos sah der Mann noch gut aus und in echt bin ich dann enttäuscht ... deshalb ist kennenlernen im echten Leben eigentlich sinnvoller 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Kleeblatt123 schrieb:

Fast alle 1. Dates scheitern am Aussehen bei mir. Auf den Fotos sah der Mann noch gut aus und in echt bin ich dann enttäuscht ...

Aber du bist dir sicher, dass der in natura derselbe ist wie auf den Fotos?

vor 5 Minuten, Kleeblatt123 schrieb:

deshalb ist kennenlernen im echten Leben eigentlich sinnvoller 😉

Naja, gehen wir mal davon aus, dass du im echten Leben eben wenig Gelegenheit dazu hast (aus welchen Gründen auch immer)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, aokbdm schrieb:

Aber du bist dir sicher, dass der in natura derselbe ist wie auf den Fotos?

Naja, gehen wir mal davon aus, dass du im echten Leben eben wenig Gelegenheit dazu hast (aus welchen Gründen auch immer)?

Klar, das ist schon immer die selbe Person. Aber in echt sehen viele dann doch anders aus: mehr Kilos drauf, weniger sportlich, älter, kaum Ausstrahlung, schlechte Körperhaltung, abgemagert, kleiner etc. pp 

Korrekt. Deswegen benutze ich ja Tinder. Tinder ist einfach, funktioniert immer, kann „mal eben so“ verwendet werden, obwohl man eben viel zu tun hat usw. Beim Weggehen lerne ich schon auch Männer kennen, so ist’s nicht. Nur gehe ich nicht 2x die Woche weg 😉. Und zudem scheitert es bei mir daran selbst aktiv anzusprechen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Kleeblatt123 schrieb:

Beim Weggehen lerne ich schon auch Männer kennen, so ist’s nicht. Nur gehe ich nicht 2x die Woche weg 😉. Und zudem scheitert es bei mir daran selbst aktiv anzusprechen. 

Und wenn du angesprochen wirst, dann wieder an was anderem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Kleeblatt123 schrieb:

Klar, ich suche auch nicht nach einem dummen Fitnessmodel. Nur screene ich das durch Textnachrichten raus. Mir liegt extrem viel an einem gebildeten, intelligenten, beruflich erfolgreichen und zielstrebigen Mann. Egal für was. 

Definiere intelligent. IQ 100+? IQ 110+? 130+?  usw.

Definiere gebildet. Hat Hochschulabschluss? Allgemeinbildung? Belesen? Kulturinteressiert? usf.

Definiere beruflich erfolgreich. Hat Job? Statusberuf? Führungsposition? Einkommen im oberen Dezil? etc.

Definiere zielstrebig. Weiss was er vom Leben will? Ist im Pickup-Forum angemeldet? Hat über 1000 Beiträge? Ist Advanced Member? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich mal vordrängeln darf:

vor 5 Minuten, Ghul schrieb:

Definiere intelligent. IQ 100+? IQ 110+? 130+?  usw.

Usw. ;-) Alles relativ. Hauptsache, "auf Augenhöhe". Also auch so, dass einer vom anderen lernen kann.

vor 5 Minuten, Ghul schrieb:

Definiere gebildet. Hat Hochschulabschluss? Allgemeinbildung? Belesen? Kulturinteressiert?

Hochschulabschluss muss nicht sein, alles andere schon.

vor 5 Minuten, Ghul schrieb:

Definiere beruflich erfolgreich. Hat Job?

Hat Job mit Perspektive.

vor 11 Minuten, Ghul schrieb:

Definiere zielstrebig. Weiss was er vom Leben will?

Reicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Stunden, Ghul schrieb:

Definiere intelligent. IQ 100+? IQ 110+? 130+?  usw.

Definiere gebildet. Hat Hochschulabschluss? Allgemeinbildung? Belesen? Kulturinteressiert? usf.

Definiere beruflich erfolgreich. Hat Job? Statusberuf? Führungsposition? Einkommen im oberen Dezil? etc.

Definiere zielstrebig. Weiss was er vom Leben will? Ist im Pickup-Forum angemeldet? Hat über 1000 Beiträge? Ist Advanced Member? 

Auf die Gefahr hin, dass ich gleich jede Menge böse Beiträge, Nachrichten und Bewertungen erhalte 😉:

Mindestens durchschnittlich, da ich meinen IQ nicht kenne und der Mann vermutlich auch seinen nicht kennt. So, dass wir uns mindestens auf Augenhöhe begegnen. Wenn ich davon ausgehe, dass IQ und Hochschulabschluss sowie IQ und beruflicher Erfolg (hier kenne ich gerade die Studienlage nicht) miteinander korrelieren auch überdurchschnittlich.

Hochschulabschluss. 

Führungsposition und/oder sehr gutes Einkommen, d. h. nicht deutlich unter mir. 

Weiss was er vom Leben will, setzt sich anspruchsvolle berufliche und private Ziele, verfolgt diese nachhaltig und erreicht sie über kurz oder lang auch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Sex? Ernsthaft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Thxggbb schrieb:

Für Sex? Ernsthaft?

Im Idealfall schon. Klar, Ausnahmen bestätigen die Regel. Gibt aber mehr als genügend Männer, auf die das o.g. zutrifft. Und könnte grad auch nicht behaupten, das ich zu wenig Sex hab ;). 

Das sind halt Dinge, die mich „catchen“. Ich mag es aufzuschauen, den Mann zu bewundern ... ist einfach so. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sehr magst du es coole Geschichten zu hören.

Wie sehr magst du es zu lachen, aus dem Herz heraus. So richtig echt.

Und wie sehr stehst du auf Elektrizität in der Luft. So blitze zwischen vier Augen, die kurz vor dem überspringen sind

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Thxggbb schrieb:

Für Sex? Ernsthaft?

Dass Männer das nicht raffen.

Ja, ernsthaft.

Soll ich wieder meine Leier von den 700 Kindern, die du als Mann theoretisch im Jahr bekommen kannst, und dem einen einzigen, das eine Frau im Jahr bekommen kann, auch wenn sie mit 1.000 Männern Sex hat, abspielen?

Dass ihre Gefühle und Instinkte entscheiden, ob's zum Sex kommt oder nicht? Und dass diese das rationale Konstrukt "Verhütung" nicht kennen? Und dass Frauen danach handeln, was sie FÜHLEN? Und du dementsprechend auch "nur" für Sex ein Mann von hoher Qualität sein musst? Weil instinktiv nichts schlimmer ist als eine ungünstige Schwangerhaft?

Es ist mir unbegreiflich, wie man auf Kleeblatts Katalog so mit Skepsis reagieren kann.

@Kleeblatt123: Wundere mich sogar, dass du so geantwortet hast. Finde ich super von dir! Aber du hast ja selbst schon gesagt: Du kannst dir denken, was du dafür zu hören kriegst.

Eigentlich ein ziemlich smartes Screeningtool von dir. Diejenigen, die darüber motzen, sind ja die, die du eh gefiltert haben willst.

Not bad.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, apu2014 schrieb:

Es ist mir unbegreiflich, wie man auf Kleeblatts Katalog so mit Skepsis reagieren kann.

Und du wirst es trotzdem nicht in ihr Höschen schaffen.

Ritter Sport gibts wohl immer noch mit weisser schoki?

vor 2 Minuten, apu2014 schrieb:

Diejenigen, die darüber motzen, sind ja die, die du eh gefiltert haben willst

Ich motze nicht ich unterhalte mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Minuten, Thxggbb schrieb:

Wie sehr magst du es coole Geschichten zu hören.

Wie sehr magst du es zu lachen, aus dem Herz heraus. So richtig echt.

Und wie sehr stehst du auf Elektrizität in der Luft. So blitze zwischen vier Augen, die kurz vor dem überspringen sind

... sehr ;-). Aber warum sollte das nicht in Kombi möglich sein? 

Ich möchte doch das Bestmögliche rausholen, oder? Ist das nicht sogar der Sinn von PU? 😉

Klar, wenn das jetzt auf zwei Männer pro Jahr rauslaufen würde, wäre das ungünstig. Dann müsste ich meine Kriterien überdenken. Aber tut es nicht.

Ich finde das mit der Schwangerschaft ein ganz guter Hinweis. Das ist vermutlich die biologische Erklärung dahinter. Frau kann im schlimmsten Fall schwanger werden. Und dann bitte von jemandem, der ein solides Leben hat ... klar, Verhütung usw. Hab auch keine Lust schwanger zu werden. Aber im Hinterkopf ist das sicherlich immer. Ob bewusst oder unbewusst. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Kleeblatt123 schrieb:

Ich möchte doch das Bestmögliche rausholen, oder? Ist das nicht sogar der Sinn von PU? 😉

Ich werfe in den raum: jedes Mädchen wünscht sich, morgens aufzuwachen und im Sturm erobert zu werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also entgegen apus Meinung muss ich leider gestehen, dass meine Messlatte für „nur“ Sex nicht so hoch ist wie für Partner, die ich für LTR in Erwägung ziehe. 

Und krass liebes Kleeblatt. Mir begegnen nicht so oft solche Kandidaten.

Entweder siehst du bombastisch aus, oder deine Kriterien sind nicht so hoch wie meine. Wirklich kein Angriff, ich beneide dich grad ein bisschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Thxggbb schrieb:

Ich werfe in den raum: jedes Mädchen wünscht sich, morgens aufzuwachen und im Sturm erobert zu werden...

Ja, aber wie genau widerspricht das nun meinen Beiträgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Kleeblatt123 schrieb:

Auf die Gefahr hin, dass ich gleich jede Menge böse Beiträge, Nachrichten und Bewertungen erhalte 😉:

Mindestens durchschnittlich, da ich meinen IQ nicht kenne und der Mann vermutlich auch seinen nicht kennt. So, dass wir uns mindestens auf Augenhöhe begegnen. Wenn ich davon ausgehe, dass IQ und Hochschulabschluss sowie IQ und beruflicher Erfolg (hier kenne ich gerade die Studienlage nicht) miteinander korrelieren auch überdurchschnittlich.

Hochschulabschluss. 

Führungsposition und/oder sehr gutes Einkommen, d. h. nicht deutlich unter mir. 

Weiss was er vom Leben will, setzt sich anspruchsvolle berufliche und private Ziele, verfolgt diese nachhaltig und erreicht sie über kurz oder lang auch. 

Erfülle selbstverständlich alle genannten Kriterien.... und jetzt? 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Widerspruch! Wie gesagt, ich unterhalte mich.

Mir liegt es fern jemandes Meinung zu widerlegen. Für mich darf es mehrere "richtig" geben.

@Kleeblatt123 beim richtigen Typen und den richtigen Emotionen wird dir der materielle Besitz nicht in den Sinn kommen.

Dann gilt: Bei Anruf, Schere!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, buena_lea schrieb:

Also entgegen apus Meinung muss ich leider gestehen, dass meine Messlatte für „nur“ Sex nicht so hoch ist wie für Partner, die ich für LTR in Erwägung ziehe. 

Und krass liebes Kleeblatt. Mir begegnen nicht so oft solche Kandidaten.

Entweder siehst du bombastisch aus, oder deine Kriterien sind nicht so hoch wie meine. Wirklich kein Angriff, ich beneide dich grad ein bisschen!

Naja, meine Messlatte ist für eine LTR natürlich höher. Ich kann mir nicht mit jedem Mann, mit dem ich Sex habe, eine LTR vorstellen. Aber das kristallisiert sich dann eben oft eher über die Anzahl der Treffen raus. Bzw. natürlich auch dann, wenn ich eigentlich gar keine LTR will.

Kommt auf die Priorisierung an. Wie gesagt wird es eher seltener das Fitnessmodel. Im Zweifelsfall mache ich eher da die Abstriche. Ein Mann muss mir optisch schon gefallen, anziehend sein, aber insgesamt würde ich da Abstriche machen. Gerade bei Tinder schaffen es alle anderen nämlich gar nicht erst zum Date 😉.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, buena_lea schrieb:

Und krass liebes Kleeblatt. Mir begegnen nicht so oft solche Kandidaten.

Entweder siehst du bombastisch aus, oder deine Kriterien sind nicht so hoch wie meine. Wirklich kein Angriff, ich beneide dich grad ein bisschen!

Hypergamie-Neid? 🤑

Die Frau mit dem krassesten Katalog gewinnt den Gigachad!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.