apu2014

Member
  • Inhalte

    904
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    5
  • Coins

     5.745

apu2014 gewann den letzten Tagessieg am Januar 19

apu2014 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

2.011 Ausgezeichnet

Über apu2014

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

7.712 Profilansichten
  1. @Soulmate77 Das ist die Aussage eines Akademikers und echten Profis. Maximus hätte hier auch sich sehr detailliert äußern können. Er KÖNNTE es, das Wissen hat er. Aber er tut es nicht. Er ist da auch bescheiden und winkt direkt ab. Weil er ein Profi ist und nicht zeigen muss, wieviel PS er unter der Motorhaube hat. Er weiß, dass er sie hat, das reicht ihm. Und weil er ein Fachmann ist, sagt er sofort: "Keine seriöse Aussage möglich." Er hätte hier sehr viel Wissen demonstrieren können. Hat er aber nicht. Und genau das zeichnet den Profi aus. Weshalb er dann im zweiten Posting Folgendes sagt: Geh mit deiner Frau zum Arzt. Zu einem Profi. @Soulmate77 Bitte beachte, was Maximus nochmal im Edit herausgestrichen hat. Es ist wirklich erfreulich, dass wir hier vereinzelt echt gute Schuster haben.
  2. Kennt ihr den Typen, der in Paris vor dem Eiffelturm vor seinem Mädchen auf die Knie geht und sich die Schuhe zubindet? 

     

    Hier ist die Rache der Mädels. 

    https://m.9gag.com/gag/a4345mZ

  3. Bitte hör auf den promovierten Mediziner. Bitte.
  4. @wernerd Wernerd hat erfolgreich looksmaxing betreiben und ist nun das Gesicht des Forums. Congrats!
  5. Ich denke, das sind normale Faktoren beim Erwachsenwerden. Das ergeht wohl so gut wie allen so. Für mich sind das ganz normale Ausprägungsmerkmale in der Transformation vom Jugendlichen zum Erwachsenen. Es klingt für mich so, als wäre es Zeit für den nächsten Schritt 🙂 Kinder 😉 Dann klären sich auch diesen Frage für die nächsten Jahre: 😉 Du hast in deinen 20er viel richtig gemacht und damit für deine 30er gut vorgebaut. In den 30ern baut man dann für seine 50er auf. Den allermeisten Menschen wird, je älter sie werden, die Familie immer wichtiger. Und diejenigen, die keine haben, bereuen es oft. Egal, was du machst: Einen Tod stirbt man sowieso. Du kannst entweder die Gegenwart (also weniger Fun, Reisen, Konsum, Sorgenfreiheit in den 30ern im Tausch gegen viel, viel Arbeit, Sorgen und Nöten bei der Wahl pro Kinder (die einem aber ja auch viel zurückgeben)) für die Zukunft opfern (Weihnachten mit Kindern und Enkeln und Reisen mit deiner Frau und euren Freunden). Oder du opferst die Zukunft für die Gegenwart. Also megamäßige 30er. Aber dafür keine Familie, sprich, kein Sonntag-Abend-Ritual, wo deine Kinder ihre Partner zum Abendbrot mitbringen. So oder so: It comes with a cost. Musst dich nur entscheiden.
  6. apu2014

    Coronavirus 2020

    @pMaximus "Ich bin nur praktizierender Arzt seit 20 Jahren und der Typ von Ihrem Wikipedia - Artikel hat ja auch den Kampfstern-Galáctica Episodenguide geschrieben, also was weiß ich also schon."
  7. Oh, Honey... Dude, in ein paar Jahren wirst du ihr dankbar sein. Sie zeigt dir quasi im „Auftrag des Lebens“ aufzuwachen und erwachsen zu werden. Denn was sie tut ist, was das Leben mit dir macht, wenn du es zulässt. Ausbeuterische Firmen/Chefs, Autoverleihungen, die dich verarschen und dich für den Schaden, den andere angerichtet haben, bezahlen lassen, x. Wenn es nur ein paar Hundert Euro waren oder meinetwegen auch 1.000€ ist das eine gut angelegte Investition. Wenn du da die richtigen Schlüsse draus ziehst bist du gewappnet und wirst die ganz große Katastrophe zu verhindern wissen.
  8. Die Aussagen in der Audio-Datei decken sich ja mit seinen Vorlesungen. Wenn ein Prof. Dr., der in Toronto, Harvard und Yale lehrt, seine Promotion über Alkohol angefertigt hat und in diesem Zuge umfassend im neuronalen Bereich forschen musste, um u.a. die chemischen Prozesse im Körper und Gehirn zu verstehen, und dazu über 20 Jahre als klinischer Psychiater gearbeitet hat, in einer Vorlesung ein Statement formuliert, und dies dann auf eine Ebene mit Whatsapp-Rundmails zu setzen, diesen "irgendwelchen Kram" dieses "höchst umstrittenen Professors", ist das ziemlich... Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was das dann ist. Auf jeden Fall fehlt mir dafür jedes Verständnis.
  9. Das muss jeder für sich selber entscheiden, ob man mit denen dann eine Partnerschaft eingehen möchte. Dass es keinen Grund zum Neid auf besagten Handwerker gibt. Weil er, nur weil eine Frau kurzfristig Looks über Status stellen sollte, zwar shortterm pleasure hat. Das heißt aber nicht, dass er auch für das Long Game in Betracht kommt. Dann sei doch selber einfach ein attraktiver Mann, sodass sie dann nicht diese Sehnsucht zu ihm hat. Klar, bist du sehr klein, hast du ein Problem. Aber hast du eine bestimmte Größe und einen gewissen Intellekt, kannst du dich doch selbst zu einem sehr attraktiven Mann entwickeln. Benötigt natürlich harte Arbeit und den Willen, Belohnung zu vertagen (Delay gratification), was Disziplin benötigt, klar. Ich sehe nicht, wieso sie dann wehmütig an jenen Handwerker denken sollte. Wenn dir natürlich die Dominanz zu dem fett markierten fehlt: Tjoah. Dann grolle doch nicht den Frauen, wenn du es nicht hast. Ist doch nicht deren Schuld. Haste halt Pech. Wie die arme Frau, die leider nicht so hübsch geboren wurde. Es sagt viel aus, wenn es für dich nur „habe keine Looks, also bin ich immer nur Plan B, die Notlösung.“ Werde doch selber Plan A. Und wenn du das nicht in dir hast...wieso dann den Frauen dafür böse sein, dass sie wollen, was sie wollen? Nimmt doch auch keiner einem Mann übel, wenn er Hübschere bevorzugt. Und gehe mit den Damen oben keine Partnerschaft ein? Wer sagt denn, dass das deine Zielgruppe sein muss? Ich verstehe dein Problem nicht.
  10. a) Wissen wir nicht, wie attraktiv die Frau ist, die du da erwähnst b) again (zu dem fetten im Zitat): Das bedeutet nicht, dass mit ihm dann alle weiteren Schritte auch gegangen werden. Gibt genug Frauen, die x Jahre in ihren Zwanzigern mit einem zusammen sind, schon längst wissen, dass es mit ihm nicht reichen wird, und sich dann von 27-29 in ihre "Karriere" oder ihr Pferd oder sonstiges Hobby stürzen, um eben davor davonlaufen, nur um dann mit 29-31 die Reißleine zu ziehen wenn wirklich keine Zeit mehr da ist zum Verplempern. "Ich habe solange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe" wusste man schon damals zu StudiVZ-Zeiten. Eben, was botte sagt.
  11. Toll. Ändert aber nix daran, dass sie immer die Unsicherere von euch beiden sein wird. Wie die allermeisten Frauen. Dafür haben sie ja uns: Dass wir Sicherheit und Überzeugung vermitteln. Eine Frau spiegelt dich immer. Bist du unsicher, wird sie es auch. Genau deshalb hinterfragt sie dann immer nochmal alles. Um damit auch zu gucken, ob DU dir sicher bist. Dafür muss Mann natürlich wissen, was er will. Und es auch konsequent verfolgen. Es könnte auch sein, dass ihr plant, für ein paar Jahre ins Ausland zu gehen. Auch da gibt's dann mit Sicherheit aquivalente Alternativen. Und guess what: Genau dann, wenn man eigentlich Alternative B festgemacht hat, stellt sie wieder alles in Frage. Long story short: Du bist der Mann. You take the call. Geh halt voran und übernimm die finale Entscheidung und damit die Verantwortung dafür, wo ihr nun die nächsten Jahre lebt. Das ist mein Punkt. Zu der Tätigkeit an sich, nach einem Jahr gemeinsames Eigentum zu kaufen, hast du ja schon genug Rückmeldungen bekommen.
  12. Ja. Und wie sehen ihre Emotionen dann nach 1,5 Jahren aus mit dem oben beschriebenen Handwerker (also kein Meister, der Inhaber eines Betriebes mit Personal ist, wovon ich großer Fan bin) mit entsprechend unsicherer Lage und mit grottiger Rechtschreibung (ergo wahrscheinlich nicht so gebildet und nicht so hohem IQ) und den entsprechenden Aussichten, wie das Leben dann die nächsten 20 Jahre sein würde mit diesem Mann? Was sagen Ihre Emotionen dann? Wie gesagt: Lay bedeutet nicht zwingend, dass die Frau ihr restliches Leben mit dir verbringen will. Triggert es sie, wenn sie einer, der auch bei anderen (hübschen?) Frauen erfolgreich ist, und fühlt dann IN DIESEM MOMENT(EN), dass sie ihn für sich haben will? Ja. Heißt das, dass sie bei oben beschriebener Charakteristik nach 1,5 Jahren Partnerschaft auch noch so fühlt? Nein. Und: Diejenigen, denen auch dafür nur die Looks reichen, willst du doch eh nicht als Mutter deiner Kinder. Wo ist also das Problem damit, dass o.g. Handwerker JETZT gerade Sex mit diesen Frauen hat? Was ist in 10 Jahren?
  13. HORKE IS BACK ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️