4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 26
2. Alter der Frau: 26
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC, Sexuelle Berührungen.
5. Beschreibung des Problems: Block for FC, vielleicht zu sehr eskaliert?

Habe am Sonntag ein Date mit einer HB8 gehabt. Das 1. Date verlief gut, haben schöne paar Stunden gemeinsam beim Spazieren, Eis essen etc. verbracht und mit KC abgeschlossen. Beim 2. Treffen waren wir auch für ne halbe Stunde auf ner Wiese haben bisschen gequatscht und ich habe sie danach mit nach Hause gepullt, mit dem Vorwand noch was zu trinken, da es zu heiß sei. Sie ist mitgekommen, alles gut soweit, habe noch ein Film angeschmissen, weil wir uns beim 1. date darüber unterhalten haben und zwischendurch haben wir immer mal wieder rumgemacht.

Nun zum Problem: Ich wollte zum Sex eskalieren, hab sie auch an sämtlichen Körperstellen berührt und geküsst, aber als ich sie ausziehen wollte, hat sie geblockt mit dem Kommentar: Es sei ihr ein wenig zu schnell, "Wir kennen uns nur 3 Stunden etc." Ich bin dabei gelassen geblieben habe bisschen Verständnis gezeigt und nach jeder weiteren Initiative wurde das Rum machen immer wilder, aber zum Sex kam es nicht.

Habe ihr angeboten spontan bei mir zu pennen, aber das ging wohl nicht, weil sie am nächsten Tag arbeiten muss und nichts dabei hatte. ( Sie wohnt aber ca 5. Minuten von mir entfernt.)

Zu mir selbst: Ich bin noch nicht so lange in der PU Szene dabei, hatte selbst auch schon ne Weile nichts mit Frauen und bin allgemein etwas unerfahren, weshalb es mir auch etwas an Comfort gefehlt hat.

Hinzu kommt, dass ich zwar immer wieder zweideutige Anspielungen gemacht habe, die Gespräche aber allgemein kaum sexualisiert habe.
6. Frage/n: Die Frage ist, ob ich durch das ständige Eskalieren zuviel an Komfort verloren habe und ob ich das noch quasi "retten" kann? Sie hat mir nach dem Date nochmal geschrieben, dass sie diese Woche Zeit für ein weiteres Treffen hat. Und ob ich es allgemein selbst etwas langsamer angehen lassen soll aufgrund meines Inner Game oder das ganze Programm durchziehen sollte? Was meint ihr dazu?

bearbeitet von TheCreat0r
Tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleib dir selbst treu! Beim ersten Date gabs KC, beim zweiten Wildes Geschmuse.

Läuft doch? Mach dir weniger Gedanken und genieße die Zeit mit ihr!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, buena_lea schrieb:

Bleib dir selbst treu! Beim ersten Date gabs KC, beim zweiten Wildes Geschmuse.

Läuft doch? Mach dir weniger Gedanken und genieße die Zeit mit ihr!

 

So sehe ich das auch. Und das meinte ich auch neulich damit, dass dieses Pushen auf den Lay bei Date 1 manchmal kontraproduktiv

ist.

Jede Situation ist anders, ebenso jede HB. Zeig Empathie für dein Gegenüber, dann läuft der Hase schon. 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, TheCreat0r schrieb:

Sie hat mir nach dem Date nochmal geschrieben, dass sie diese Woche Zeit für ein weiteres Treffen hat.

Date ausmachen, den nächstmöglichen Termin in Beton-Giessen (genaue Uhrzeit und Ort), keine sinnlose Texterei. Und Hirnfock abstellen. Am besten noch, die Tage vor dem Date andere interessante Sachen machen, so dass du nicht ständig an sie und dein Game denkst. 

 

Mach mit ihr etwas draussen und habe einfach eine schöne Zeit mit ihr zusammen. Sie ist  (noch) on, und du brauchst dir keinen Zeitdruck machen. Pull sie nicht gleich in die Sex-Lokation.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.