TheCreat0r

Member
  • Inhalte

    116
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     860

Ansehen in der Community

28 Neutral

Über TheCreat0r

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 24.03.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Duisburg

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

671 Profilansichten
  1. Moin Leute, Also mein Problem ist es, dass ich von Natur aus eher der introvertierte Typ bin, was bedeutet, dass ich grade am Anfang einer Interaktion nicht soviel von mir selbst, wenn nur das Nötigste erzähle. Das sorgt dafür, dass ich grad am Anfang zu viele Fragen stelle und im Nachhinein erst in den Frame investiere, Push-Pull anwende etc., wenn ich das "nötige Wissen" über die Person habe, was meine Sets schon öfters mal ruiniert, grade da der erste Eindruck von Relevanz ist. Meine Frage an euch ist: Habt ihr Tipps oder Vorschläge, wie ich grade in den ersten Minuten den richtigen Frame setze, also Value zeige, aber auch zeige, dass es sich hier um eine Mann zu Frau Interaktion handelt und das auf humorvolle Art? Ich habe an sich kein Problem mich auf humorvoller Art mit Frauen zu unterhalten, jedoch fällt mir das Value zeigen, ohne mein Target beeindrucken zu wollen noch ein wenig schwer. Quasi so als Rohmaterial, so dass ich es in verschiedensten Situationen bei den verschiedensten HB's anwenden kann? Danke im Vorraus!
  2. Ich bin glücklich, weil ich in einem Zeitalter lebe, in der ich jeder Zeit Zugriff auf wertvolle Informationen habe, um mein Leben mit mehr Freiheit selbst zu gestalten. Früher wäre das nicht möglich. Ich bin gespannt, was das Leben noch so zu bieten hat!
  3. Moin Leute, Ich verfasse diesen Thread jetzt ein wenig aus Frust und Unverständnis und hoffe hier, den passenden Rat zu bekommen. Ich habe vor einer Weile mit PU aktiv angefangen, dementsprechend auch Frauen kennengelernt und bin mit einigen Frauen sehr intim geworden. Das hat wahrlich mein Leben verändert, weil ich davor so gut wie keine Erfahrungen mit Frauen hatte. Jedoch war mein Grundgedanke immer, in Zukunft eine gesunde LTR mit einer tollen Frau zu führen. Das Problem ist, dass ich, nachdem ich intimer mit einer Frau geworden bin und die mir wirklich gefällt, nicht wirklich weiß, wie das Führen einer gesunden LTR funktioniert? Ich gerate dann meistens in ein Bedürftigkeitsmuster und will dementsprechend auch nicht mein Interesse zeigen, bzw. habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Frauen dann dadurch schnell das Interesse verliert. Dabei geht es nichtmal um die Frau an sich, sondern einfach nur, dass ich ein starkes Interesse an einer LTR habe. Ich glaube mir fehlt einfach das Verständnis dafür, aufgrund der geringen Referenzerlebnisse in dem Bereich. Ich weiß zwar, dass ich durch PU Alternativen haben kann, aber ich will auch ehrlich zu der Frau sein, an der ich Interesse habe und fokussiere mich dann auf diese Beziehung. Zudem hat es für mich auch den Anschein, dass viele Frauen auch nicht auf Beziehungen aus sind und einfach vögeln wollen, aber wieso erwähnen sie dann so viele, dass sie voll die Beziehungsmenschen sind etc? Ich weiß auch, dass es natürlich an mir liegt, weil dieses Muster schon mehrmals aufgetreten ist, aber ich habe kein Plan, wie ich mich davon lösen kann und hoffe, dass hier jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht hat, weil ich hier ja nur lese, wie man zum Lay kommt, aber nicht wie man eine Beziehung FÜHRT.
  4. Ist die Arschloch Alpha Rolle ne aufgesetzte Maske von dir gewesen, die dir viel Nutzen gebracht hat? Ich meine ne Maske zu tragen ist schon ziemlich hilfreich, aber die echten Probleme oder echten Züge, wie zum Beispiel die Nice Guy Züge, kommen dann irgendwann doch ans Tageslicht, wenn mal alles nicht so easy ist oder die Optionen fehlen. Solltest in dem Fall an dir selbst arbeiten und aufhören, sie auf den Podest zu stellen.
  5. Du hast deine Angst wundervoll rationalisiert. Man findet immer Gründe/Excuses, wenn man etwas vermeiden will Aber feststeht, falls du hetero bist und zumindest einen mittelmäßigen Sexdrive hast, dass jedes Mal, wenn eine heiße Bombe an dir vorbeiläuft, du es bereust, nicht den Schritt gemacht zu haben. Zudem wirkt sich ein ausgeglichenes Sexleben auch positiv auf deine Gesundheit aus. 😉 wenn nicht noch besser.
  6. Was Mindset etc. betrifft findest du hier ja genug im Forum. Ich kann dir mal mit auf dem Weg geben, welche Glaubenssätze mir beim Eröffnen eines Gesprächs helfen: 1. Ich behandle sie so, als würde ich sie schon ewig kennen. 2. Ich geh davon aus, dass sie stoppt, wenn ich sie anspreche. 3. Ziel beim Eröffnen des Gesprächs ist es, erstmal einfach nur eine Konversation zu starten. 4. Wenn ich das Gespräch eröffne, gebe ich der Frau die Möglichkeit, eine aufregende Erfahrung zu erleben. (Geklaut von Todd) Damit ist der erste Schritt schonmal getan. Gibt aber ja noch andere Steps. Good luck und viel Erfolg!
  7. Erstmal Respekt, dass du mit 47 dich so wohlfühlst und die Zeit wertschätzt. Ist der Drive echt noch so hoch mit dem Alter? Ich hatte bisher die dumme Annahme, dass der drive ab 30-40 sinkt. Ernährst du dich dementsprechend oder woran liegts? 😄 und gamest du nur Frauen in dem Alter oder auch jüngere?
  8. Moin Leute, Würde gerne an nem Lair im RuhrPott teilnehmen. Die Threads scheinen jedoch ein wenig veraltet zu sein. Gibt es noch einen Lair hier?
  9. Danke @spirou für die Verlinkung. Richtig guter Beitrag und mal wieder sehr Augenöffnend. 😄
  10. Ich hab mich da etwas schlecht ausgedrückt. Ich mache schon konkrete datevorschläge, nachdem sie mir schreibt. Sie meint dann sie kann an xy nicht und macht kein Gegenvorschlag. Ich stelle darauf den invest ein und sie meldet sich immer wieder. Mit diesen Fotos etc. Kommt mir halt so vor, als ob sie Lust auf ein Treffen hat, aber sie scheint mich echt in ihr orbit halten zu wollen
  11. Ich mache ein konkreten Vorschlag. Sie meint dann, dass sie an dem Tag nicht kann und ich stelle den Kontakt daraufhin erstmal ein, bis sie sich wieder meldet. Ich erwarte schon ein wenig invest, wie ein Gegenvorschlag. Also ich date derzeit 2 weitere Frauen. Deshalb würde es mich nicht stören, wenn es untergeht. Ich frag mich nur woran es liegt. Ob ich da was falsch interpretiere und was ich daraus mitnehmen kann.
  12. Danke für den Content, Leute. Hab ich gleich mal die letzten Tage angewendet und schon Veränderung erlebt. 👍🏽
  13. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC, sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Moin Leute, Also bei dem Problem handelt es sich um ein Mädel, dass ich schon lange kenne. Sie hat in meinem fitnessstudio gearbeitet und wir waren sozusagen "Freunde", womit ich kein Problem hatte. Seitdem es bei mir besser mit den Frauen läuft, haben wir uns dann doch vor ca. über einem Monat gedated. Ich hab sie mit nach Hause genommen und sie hat bei mir übernachtet, weil sie so spät nachts nciht mehr nach Hause kam. Wir haben ziemlich viel rumgemacht, uns sexuell berührt etc. Zum Sex kam es nicht, weil sie ihre Tage hatte und ich nicht ins rote Meer stechen wollte. Auf jeden Fall habe ich mir paar Tage später das Schienbein gebrochen und der Kontakt ging unter. Ich laufe ihr echt nciht nach oder so (geht im Moment auch schlecht) , aber sie meldet sich in gewissen Zeitständen immer wieder, fragt was ich so mache, schickt nen foto von der Bar, wo wir uns gedated haben etc. Nach paar Nachrichten ist dann wieder Funkstille. Ich hab natürlich ein Datevorschlag gemacht, aber das zieht sich mit den Texten ebenfalls in die Länge. Das heißt sie stimmt zu und sagt, dass sie Lust hat, aber konkrete Datevorschläge ihrerseits kommen nicht vor. 6. Frage/n: Was zur Hölle ist ihre Mission? Ich geh davon aus, dass sie entweder nur spielen will, da sie echt jung ist, oder bindungsgestört ist. 😄 soll ich einfach nicht mehr antworten? Kommt so vor, als versucht sie "mich warm zu halten". Kann man da noch was machen oder einfach links liegen lassen? Danke im Vorraus Leute!
  14. TheCreat0r

    Wie alt seid ihr so?

    Moin Leute, Man bekommt hier so von einigen mit, dass es ab 30 bergauf gehen sollte und der Erfolg mit Frauen auch besser wird, im Vergleich zu den 20ern, wenn man natürlich daran arbeitet. Laut der Redpill community ist der Peak des "Marktwertes beim Mann" um die 35-36J, während es bei Frauen die Anfang 20er sind. Stimmt das? Wie alt seid ihr und wie sind eure Erfahrungen bezüglich des Themas? Bin 26 und kann dazu noch nicht soviel sagen. 😄
  15. Guten Abend meine Freunde der Sonne, Nach zahlreichen Approaches, viele Dates, paar Lays etc., bin ich nun zu dem Entschluss gekommen, mal etwas Neues auszuprobieren. Und zwar will ich einen großen SC aufbauen und würde mich gern über Tipps/Hilfestellungen freuen. Da ich mich bisher zu sehr auf mich selbst und meine Karriere fokussiert habe, ist das leider etwas (sehr) untergegangen. Mir fällt es an sich leicht, neue Leute kennen zu lernen und Smalltalk/coole Gespräche zu führen, grade dank den Cold Approaches. Jedoch bleiben es meist oberflächliche Kontakte oder sie verfließen ins Nichts. Bin mir sicher, dass die Fähigkeit nützlich ist, aber mir fehlen noch paar Beweggründe, neue "Freunde" kennen zu lernen. Hat jemand von euch selbst einen großen Social Circle aufgebaut und kann mir da weiterhelfen, wie ich tiefergehende Kontakte aufbaue, mit was für einem Mindset ich da am besten rangehe etc.? Ich finde die Idee an sich ganz gut, aber ich seh da noch nicht sehr viele Vorteile darin, ausser paar neue Kontakte zu haben und einen leichteren Zugang zu neuen Frauen, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass mir das viel bietet.