TheCreat0r

Member
  • Inhalte

    431
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.649

Ansehen in der Community

351 Bereichernd

Über TheCreat0r

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 24.03.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Duisburg
  • Interessen
    Persönlichkeitsentwicklung, Game, Frauen, Gym, Risiko

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.140 Profilansichten
  1. Was sind eurer Meinung/eurer Erfahrung nach die essentiellen Schwerpunkte von Game/Pickup, auf die man sich konzentrieren sollte, um regelmäßig Frauen erfolgreich verführen zu können bzw. die den Großteil des Erfolgs ausmachen?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  5 weitere
    2. AtaTheCrow

      AtaTheCrow

      Selbstbewusstsein und alles was hinter dieses Wort steckt.

    3. Roué

      Roué

      Großteil des Erfolgs:

      - Viele Approaches.

      - Für die jeweilige Frau ausreichend passendes Aussehen.

      - Entspannte Ausstrahlung.

      - Aktives Zuhören.

      - Führung (bzgl. Isolation, Gesprächsthemen, Date-Ablauf).

      - Physische Eskalation.

    4. Uchiha

      Uchiha

      - aufhören sich selbst mit anderen zu vergleichen

      - Konkurrenzdenken reduzieren / abschalten

      - soziale Intelligenz durch unterschiedlichste Situationen fördern

  2. Das was du schreibst stimmt größtenteils, wenn man eine gesunde, langfristige Beziehung will. Game bringt dich nur mit dem Fuß durch die Tür, ob du die Frau behältst, liegt an deiner Person. Da ist Faken und Lügen tatsächlich kontraproduktiv. Ob die Techniken Manipulation sind, sei mal dahingestellt. Die meisten Menschen wollen sich in ein positives Licht stellen, um angenommen zu werden. Wie Frauen uns mit Schminke usw. "manipulieren", machen wir das eben mit Rhetorik, Redegewandtheit, um Frauen zu begeistern. Manche machen es eben auf eine ungesunde Art und Weise, aber die Konsequenzen werden sich früher oder später bemerkbar machen. Wenn man sich aber wirklich mit Pick Up und Game auseinandersetzt, kommt man an Inner Game Arbeit nicht vorbei und da gehört eben das dazu, was du geschrieben hast, aber genau so dazu, die beste Version mit dem Know How aus sich zu machen, um unter anderem auch beim anderen Geschlecht erfolgreich zu sein. Würde also PU nicht verteufeln, weil es nur ein Tool ist. Wie man damit umgeht, liegt an dem, d r das Werkzeug benutzt und nicht an dem Werkzeug an sich. Also einfach den Wert darin erkennen, wertschätzen und das Beste draus machen, sowie Verantwortung für sich und seine Taten übernehmen. Alles unnötige und destruktive kann getrost beiseite gelegt werden.
  3. Ich denke, dass NLP da bisschen weitreichender ist, wenn man sich mit der Materie auseinandersetzt. Framing, Modeling, Glaubenssatz und Wertearbeit etc. können sehr hilfreich sein, um sich in einen guten State zu versetzen, Lernerfahrungen zu boosten und Referenzerlebnisse richtig bzw. nützlich für weitere Erfolge zu verarbeiten usw. Schließt sich jetzt nicht unbedingt mit Pick-Up aus. Pacing und Leading ist nur ein Teil davon.
  4. Denke, dass ein etwas übersichtlicherer Zugang für Neulinge in Bezug auf Verführungs- und Beziehungsprobleme/fragen sehr nützlich wäre. Viele Themen wiederholen sich einfach und ich frag mich, ob die Newbies wirklich so doof sind, um einfach reinzuschauen oder sie einfach nicht das passende Material sofort finden, weil häufig immer die selben Fragen bzw. Problemsituationen auftauchen. Würde das Forum auf jeden Fall übersichtlicher machen und der Fokus könnte dadurch mehr auf andere, interessantere & evt. Auch neue Probleme, Situationen etc. lenken und dem auch mehr Raum für neue Lösungswege geben, die auch für Leute interessant sein könnte, die länger im Forum unterwegs sind.
  5. Warum Strategien gegen die ansprechangst? Such doch lieber Strategien für die Ansprechfreude.
  6. Das Ding ist, dass es wirklich vorbei ist. Du kannst da nichts mehr drehen. Nicht weil es da keine Chance geben würde, sondern weil du in deinem Oneitis Mindset so tief drin steckst, dass sämtliches Feedback bei dir nicht ankommt und du deine Bedürfnisse und dich selbst so missachtest, um Kontakt mit der Frau zu haben. Das ist das Hauptproblem. Die Frau sollt einfach ein Bonus in deinem gesunden Lebensstil sein und nicht deine Göttin oder Lebenssinn, für die du alles tun würdest. Die Frau ist nichts besonderes. Du machst sie zu etwas besonderem. Und das aus einem Ort, wo die Scheiße vorprogrammiert ist. Also lass die Gute sein und arbeite an dir selbst.
  7. Finde gerechte finanzielle Aufteilung gar nicht mal so übel. Ist im Endeffekt mehr Invest von ihr und weniger Invest von mir. Für Haushaltskram kann ich auch Arbeitskräfte engagieren, falls nötig oder n iRobot.
  8. Dieser Status geht an @Ben1996.
    Du hast wahrlich Größe bewiesen und ich bin mir sicher, das halbe Forum ist sehr stolz auf dich! Weiter so!

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  29 weitere
    2. Fennex

      Fennex

      Meldet der sich hier jetzt eigentlich? Oder macht er wieder die Pussy?

    3. Hannax

      Hannax

      Ist doch mittlerweile egal, er wird schon was sagen, wenn er was sagen will. Davon mal ab hatte er sich vorher auch schon nicht mehr im Forum gemeldet, nur per Status Update.

    4. noraja

      noraja

      Hab gehört, Ben hat nun ne Freundin und will mit euch nichts mehr zu tun haben. Er redet jetzt nur noch mit coolen Jungs, die ebenfalls Freundinnen haben. 😪

  9. Hast schnell resigniert, die Führung abgegeben und dir damit selbst viele Chancen verspielt, die noch aufkamen. Ich denke, dass sie auf jeden Fall noch on gewesen ist, nur halt unsicher. Immerhin legt sie sich in deine Arme, interessiert sich für deine Dating History, Kuss vor ihrer Haustür etc. Persistence is key. Hättest einfach ein gutes Gefühl vermitteln können (viben) und dann weiter eskalieren, statt in deinem Schädel schon innerlich abzuschalten und dich selbst für einen Fehler zu verurteilen, der nicht einma wirklich schlimm ist. Beim Block n Schritt zurück und wieder Viben, bis zur nächsten Eskalation, wenn dir das Feingefühl dafür noch fehlt. Früher oder später wäre sie schon drauf eingegangen oder eben gar nicht, aber dann weißt du ja, wo du stehst und kannst die Sache beenden und hast Feedback, was du besser machen kannst. Lass dich nicht von solchen Unsicherheiten beirren. Kann ja sein, dass sie negative Erfahrungen gemacht hat, aber du bestärkst das Ganze eben nur, wenn du in ihren Frame investierst. Zeig ihr also, dass das ganze kein Thema bei dir ist, indem du das eben nicht so ernst nimmst und zeigst, dass der Hase bei dir anders läuft und sie in DEINEN Frame investiert. Und wenn du ich dabei gut anstellst, liegt sie schneller in deinem Bett, als du glaubst.
  10. Beeindruckendes Fazit. 5 Frauen ansprechen und zu dem Entschluss kommen, dass sowas nicht funktioniert.
  11. Einfach zustimmen und weitereskalieren. Vorausgesetzt der Vibe ist da. Bei nem Block Mini Freeze, bis sie wieder ankommt und durch eskalieren. Lies mal dicarlo Eskalationsleiter. Ansonsten, solange sie sich noch mit dir trifft, ist sie on. Schau lieber auf das nonverbale, statt dich vom verbalen irritieren zu lassen. Ist aussagekräftiger. Und entschuldige dich nicht dafür, ein Mann zu sein. Was das für Konsequenzen für euren SC haben kann, solltest du dir natürlich bewusst sein.
  12. Rollo Tomassi hat das in seinem Buch eigentlich ganz gut erklärt. Die Person, die den anderen weniger braucht, hat mehr Macht in der Beziehung. Wenn du wüsstest, dass du neben diesem Job noch 1 Mio Euro in der Tasche hast, dann würdest du wahrscheinlich keinen Fick auf diesen Job & die Leute geben und dich dementsprechend so verhalten. Bei dir sieht's anders aus. Du brauchst den Job. Deshalb verhältst du dich unterwürfig. Bloß kein Ärger machen. Deine Existenz steht auf dem Spiel. Natürlich kannst du deiner Kindheit die Schuld dafür geben, aber das bringt dir nicht viel. du bist ein erwachsener Mann und verantwortlich für dein Leben. Nicht deine Single Mama, nicht der Feminismus oder irgendwas anderes. Was du konkret machen kannst: Deine Kollegen einfach nicht ernst nehmen. Dich auf deine Arbeit konzentrieren, dir vielleicht erstrebenswerte Ziele setzen, Grenzen setzen, Schlagfertigkeit entwickeln, Tacheles reden ohne den wütenden dabei zu spielen, alternative Jobs suchen. Gibt so viele Dinge, die man machen kann, aber da hilft nur lösungsorientiertes/zielorientiertes Denken und nicht Jammern über die Vergangenheit bzw. Kindheit oder dem Feminismus. Du bist kein Opfer deiner Umstände, außer du machst es dazu.
  13. Hey Ben, Anscheinend findet sie dich als Person auch ziemlich cool, da sie ja sehr positiv auf dich reagiert, viel Spaß an dem Gespräch mit dir hat etc. Was erhoffst du dir aus dem Treffen? Sie flachzulegen, nehme ich an? Potentiell mit mehr? Dann mach einfach so weiter wie bisher, nur dass du als Add-on dafür sorgst, dass du Sex möglich machst. Nennt sich auch Führen. Mach dir keine Sorgen über Fehler. Solange du authentisch bleibst, der Vibe stimmig bleibt und du sie wie eine Frau behandelst (indem du sie früher oder später flachlegst), fallen die sogenannten "Fehler" nich auf. Aber bist ja ein smarter Bursche, das kriegst du auf jeden Fall hin! Wünsche dir viel Erfolg und freue mich über dein Erfolgserlebnis.
  14. Jemand gute Date-Ideen/Möglichkeiten während Corona-Lockdown in Dortmund? (Komme nicht von dort) 😄

    1. Numa

      Numa

      Kommt drauf an worauf ihr bock habt. Der Westfalenpark sollte offen haben mit entsprechenden Corona Vorschriften. Wäre also bei schönen Wetter etwas zum Picknicken. Bitte beachte aber dass der Turm meines Wissens nach noch geschlossen hat.