TheCreat0r

User
  • Inhalte

    82
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     608

Ansehen in der Community

22 Neutral

Über TheCreat0r

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 24.03.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Duisburg

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

513 Profilansichten
  1. Also ich spreche in der Regel jeden Tag 2-5 Frauen an. Ich spreche einfach Frauen an, die ich heiß finde und die mir über den Weg laufen. Bin in der Regel oft unterwegs. Varrierrt natürlich stark je nach Laune und im Moment mit Krücken ist das auch ein bisschen schwierig, aber machbar. 😄 Also ich habe festgestellt, dass wenn ich nciht so stark close orientiert bin, ich mit den koerben gelassener umgehe und bisschen mehr Spaß an der Interaktion habe.
  2. Moin Leute, Also um es kurz zu fassen: Ich hab nen Wadenbeinbruch erlitten. Das besagte ist auf einer illegalen Beachparty passiert, was das ganze noch angenehm witzig macht. Die Sache ist: Paar Tage vor der Party hatte ich etwas mit einer, bei der ich lange Zeit davor in der Friendzone gewesen bin. Rückblickend liegt das daran, dass ich keine Eier gehabt habe, nen Move zu machen, weil sie mir sehr gefallen hat, aber durch Pickup meine Eier wieder gefunden und sie dementsprechend verführt habe. Wir sind zusammen auf die Party gegangen. Als ich sie getroffen habe, hat sie sich darüber gewundert, warum ich sie nicht geküsst habe, war aber schnell daccord damit und hat mich im Laufe der Hinfahrt geshit testet ohne Ende. Auf der Party haben wir uns dann immer zwischenzeitlich kurz gesehen, jedoch denke ich, dass die Nummer mit ihr gelaufen ist. Sie schreibt gelegentlich mal, schickt mir Snaps, fragt mir wies geht etc, aber im Vergleich vor der Party ist der Invest schon hart gesunken. Hat sie das in den falschen Hals gekriegt oder einfach kein Interesse mehr? Nun zum Problem: Ich merke, dass ich hard needy bin. Wir haben uns eigentlich kaum ausgesprochen, aber sie meldet sich auch kaum mehr wie vorher. Da ich eingeschränkt bin kann ich auch nicht wirklich Pickup betreiben, was mir sämtliche Alternativen und Verbesserung meines Games verbietet und das fuckt mich hart ab. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich tun soll, weil meine Gedanken sich noch öfters mal um das Mädel drehen und ich dazu noch zu Hause gefesselt bin. Ich kann nichts aufregendes mehr unternehmen und ich denke, wenn ich mal mit Krücken attraktive Frauen anspreche, die mir über den Weg laufen (funktioniert tatsächlich besser als gedacht), habe ich sowieso wenige Chancen. Ist nun seit ner Woche so und ich habe das Gefühl, dass alles stagniert und mein Leben ultralangweilig ist, was natürlich auch nicht sonderlich attraktiv für Frauen ist. Vielleicht hat jemand von euch gute Tipps, wie ich gut mit der Situation umgehen kann.
  3. TheCreat0r

    Ask the Sharkk

    Moin Sharkk, Ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit NLP und Modeling. Ich denke, dass das fast jedem PUAler Begriffe sind. Ich gehe mal stark davon aus, dass du sehr erfolgreich im Umgang mit Frauen bist und mich interessiert, welche Werte dich bezüglich deines Lifestyles bzw. des Games antreiben/bewegen. Gab es in deiner Entwicklung zum erfolgreichen Verführer/Pickup Artist gewisse Wertewandel, die dann zu diesem Erfolg geführt haben? Wenn ja, welche waren das? Kann mir gut vorstellen, dass vieles unbewusst durch praktische Erfahrung geschieht, aber vielleicht hast du das ja mal selbstreflektiert.
  4. Der Titel sagt es schon. Also ich betreibe seit geraumer Zeit Daygame und ich merke, dass meine Motivation stark nachlässt. Es liegt nicht eher daran, dass ich nicht könnte, sondern, dass der Aufwand einfach viel zu hoch ist für das, was man bekommt. Mir ist bewusst, dass sich das nach geregelter Zeit verändert, also weniger Invest und mehr Gewinn, aber das Feuer ist nicht mehr so stark am Anfang. Das zieht mich mittlerweile so stark runter, dass ich auch keine Lust mehr habe in Frauen zu investieren, mit denen ich was am Laufen habe und dabei befürchte, dass sie mir dann weglaufen, weil ich nicht aktiv Energie in die Verführung reinstecke. Wie motiviert ihr euch? Am Drive liegts nicht, weil wenn ich eine Frau unterwegs sehe und geil finde, spreche ich sie auch gerne mal an, aber bei der hohen Korbrate im Daygame, belasse ich es auch nach 2-3 Approaches. Da gewinnt der Verstand bzw. die Demotivation schon an Überhand. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ich auch irgendwie Frauen ansprechen muss, um nicht in alte Verhaltensmuster zu verfallen, grade weil der Aufwand so groß war, dass man das ungern aufgeben möchte. Jetzt grade bin ich auch mit Krücken unterwegs und frage mich, ob es da dann überhaupt noch Sinn macht. Sinnvolle Anregungen, Tipps und Inspirationen sind herzlichst willkommen.
  5. Viel Erfolg. Bin gespannt auf die Berichte, da ich selbst jetzt seit paar Monaten dabei bin und mittlerweile auch Erfolge habe. Aber 10 Approaches pro Tag ist schon ne Herausforderung. 😄
  6. Seid ihr nach dem Wixen auch so müde und möchtet einfach nur noch mit nem Schnuller, wie ein Baby, einschlafen? Geht bisschen aufs Selbstwertgefühl.
  7. Gibt es ein Bild von lodovico? Frag mich seit letzter Zeit ob looks wirklich ne Rolle spielt oder nicht.
  8. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC 5. Beschreibung des Problems: Siehe Titel. Hab vor 3 Wochen eine HB8 angequatscht und NC gehabt. Hab jedoch vergessen ihr zu schreiben, erst nach 2 Wochen getan, date ausgemacht und 1 Woche wieder so gut wie nicht getextet. Überraschenderweise kam es doch zum Date. Zu meinem Gunsten, da ich im Textgame miserabel bin und schon einige Dates deshalb untergegangen sind, sei es Limited Belief oder nicht. Das Date verlief gut, es kam zum KC, das nächste Date findet jedoch erst in über 1 Monat statt, da ich beruflich etwas zeitlich eingebunden bin und sie gar nicht aus meiner Stadt kommt und quasi nur hier ist, um ihre Familie zu besuchen. 6. Frage/n: Wie zur Hölle soll ich die Gute warm halten? Ich bin schon mit 1 Woche Zeitüberbrückung im Texten überfordert, da ich immer glaube, ich komme zu needy rüber, aber habe auch schon Interesse auf ein zweites Date mit ihr und relativ wenig Bock, dass es wegen so einer Nichtigkeit untergeht. Ich hab das nächste Date heute vor Ort ausgemacht, ist eine weitere Nachricht heute noch sinnvoll? Ständiges Texten scheint ja heutzutage Trend zu sein. Konkrete Vorschläge wären nice, da ich hier immer wieder mal lese "einfach zwischendurch locker mit ihr schreiben", bei mir aber sowas einfach untergeht, weil ich das dann meist zu locker sehe, grade bei so einer großen Zeitspanne.
  9. Danke erstmal für die hilfreichen Antworten. Zu dem Thema. Ich wollte sie nicht ficken, weil sie ihre Tage hatte. Dachte erstmal das wäre ne Ausrede, hat sie mir dann aber auch auf ihrer App gezeigt (was Frauen alles haben). 😄 Hast du da mal ne ähnliche Erfahrung gemacht? Ich lerne ja mittlerweile eigentlich relativ konstant neue Frauen kennen, aber auf zwischenmenschlicher Ebene versteh ich mich ziemlich gut mit ihr, deshalb ist das schon bisschen hart zu lesen. 😄 Hatte schon als Ziel gehabt, längerfristig was mit ihr zu haben und sie scheint bis jetzt auch (noch) on zu sein.
  10. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen, KC 5. Beschreibung des Problems: Alten Frame loswerden: Hallo Pick Up Community, Mein Problem ist folgendes: Ich kenne seit ungefähr einem Jahr eine HB, die früher im Gym gearbeitet hat und wir uns dadurch näher gekommen sind. Haben anfangs viel geflirtet, ich hatte aber nicht die Eier gehabt zu eskalieren oder irgendwie in Richtung Date zu gehen, so dass ich in die LJBF Schiene gelandet bin. Nach ner Zeit hat sie aufgehört dort zu arbeiten, wir hatten über Social Media (WhatsApp, Snapchat) weiterhin Kontakt, da es zwischenmenschlich sehr gut passt. Nun betreibe ich seit einigen Monaten Pick Up, habe neue Frauen kennengelernt etc und seit letzter Zeit kommt erhöhtes Interesse von dem HB. Haben uns spontan in einer Kneipe gestern getroffen und ich bin davon ausgegangen, dass es freundschaftlich ist, aber sie war schon sehr interessiert und das ging soweit, dass sie "ausversehen" ihre letzte Bahn verpasst hat und folglich darauf wartete, dass ich sie mit nach Hause pulle. Das Ding ist, dass ich die Erfahrungen, die ich durch Pickup gemacht habe, natürlicherweise bei mir angewendet habe, weshalb das eher in so eine Date Richtung ging. Hatte auch Unmengen an Social Proof, da es so eine Studentenkneipe gewesen ist, wo ich paar Leute kannte und das wahrscheinlich die Anziehung erhöht hat (geh ich mal von aus). Bei mir angekommen, wollte ich eigentlich pennen, sie hat sich dann an mir angekuschelt und wir haben schließlich rumgemacht. Das Problem ist jetzt: Ich muss zugeben, ich war immer bisschen geil auf sie, habe mich aber bisher nicht so getraut, was bei ihr zu machen. In der Nacht/am nächsten Morgen habe ich gemerkt, dass sie auch Lust hat, aber sie hat immer wieder geblockt mit den Worten "Wir sollten das nicht tun. /Du weißt doch, wir sind nur Freunde." Und das war die ganze Zeit so ein Hin und Her zwischen Makeout und Block. Zum Sex kam es nicht. Sie hat jedoch mit der Zeit immer lockerer gelassen. 6. Frage/n: Wie komm ich aus diesem Frame raus, bzw. ändere ihre Sichtweise, dass es doch gut ist und sie einfach offen dafür sein sollte? Wir gehen Samstag zusammen auf ne Party und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich da vorgehen soll.
  11. TheCreat0r

    Heulthread

    Kein Bock mehr auf all die Körbe. Fuck the System. Ich werde asexuell. Achja, fickt euch alle ins Knie. Spaß, Ist nicht ernst gemeint. Oder doch?
  12. Danke erstmal für die Antwort. Also bei mir ist es meistens so, dass seit letzter Zeit häufig Frauen beim NC sagen "Ich weiß nicht, ob das mein Freund ok findet" oder "Wir kennen uns kaum". Das sind jetzt mal konkrete Situationen, in denen ich nicht weiß, ob ich zu aufdringlich und needy wirke, wenn ich versuche, die Führung zu übernehmen und sie doch irgendwie davon überzeugen will bzw. in die gewünschte Richtung lenken will, die Nummer zu geben. Manchmal laufen sie mir davon und manchmal klappt der NC, aber mit hoher flake rate. Irgendwie kommt es mir so vor, als ob es ein Shit test ist, den ich jedes mal verkacke, da sie relativ häufig IOIs zeigen und danach weg vom Fenster sind, ohne close versteht sich.
  13. Servus, Eine allgemeine Frage an euch: Wie unterscheidet sich Hartnäckigkeit von Bedürftigkeit bei euch? Also im IG ist das klar, dass man auch ohne die Frau kann, aber manchmal scheint es mir so, dass ich zu needy wirke, wenn ich sehr hartnäckig bin. In anderen Situationen hat mir jedoch Hartnäckigkeit so einige closes gerettet. Habt ihr ne gewisse Regel, wie lange ihr hartnäckig bleibt oder macht ihr das so lange, bis ihr die Frau auscreept? Weil man bei letzteres auf jeden Fall echt bedürftig wirkt, aber andererseits denke ich mir auch: "Was hat man zu verlieren?"
  14. Nimm sie nicht zu ernst, sondern durch 😄