Gesprächsthemen, Kennenlernen, wie mehr Interesse zeigen etc

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute, bin neu hier und hoffe ich habe für mein Thema das richtige Forum ausgewählt.

Habe kürzlich auf der Arbeit eine HB7 kennengelernt. Kannte sie vorher schon vom sehen aber nun kamen wir in Kontakt, da sie mich mit ihrem Auto mitgenommen hat. Mein Problem ist nun das nicht so wirklich gute Gesprächsthemen aufkommen wollen und man sich ja nicht nur über die Arbeit unterhalten will. Wie also kann ich am besten interessante Gespräche anfangen und Interesse signalisieren ohne direkt mit der Tür ins Haus zu fallen?

Hoffe mir kann jemand gute Tipps geben 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für interessante Gespräche braucht man einen interessanten Geist voller interessanter Gedanken

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, DerErmittler schrieb:

Hi Leute, bin neu hier und hoffe ich habe für mein Thema das richtige Forum ausgewählt.

Habe kürzlich auf der Arbeit eine HB7 kennengelernt. Kannte sie vorher schon vom sehen aber nun kamen wir in Kontakt, da sie mich mit ihrem Auto mitgenommen hat. Mein Problem ist nun das nicht so wirklich gute Gesprächsthemen aufkommen wollen und man sich ja nicht nur über die Arbeit unterhalten will. Wie also kann ich am besten interessante Gespräche anfangen und Interesse signalisieren ohne direkt mit der Tür ins Haus zu fallen?

Hoffe mir kann jemand gute Tipps geben 😉

Die Antwort ist simpel: Neugier. Die blockierst du aber, wenn du meinst besonders interessantes Zeug sagen zu wollen oder der Ansicht bist deine Fragen und Aussagen könnten unpassend sein. Dann pendelt sich das Gespräch auf mittelmäßigen Small Talk ein, weil man dann nicht polarisiert und nichts falsch machen kann. Die (Rück-)Verbindung mit deiner natürlich gegebenen Neugier ist die Grundlage um diese Selbstblockade zu überwinden und kreativer zu werden.

Weiterhin: Wenn dir jemand etwas erzählt, frage schlichtweg "Warum?". Das führt dich aus der Ebene des Small Talks tiefer auf die Ebene der Motivationen, Gefühle und Bedürfnisse. Dort finden emotionale Verbindungen statt. Aktives Zuhören heißt das Stichwort. Was das ist und wie du es erlernst, dazu findest du genug Informationen im Internet.

Eine Inspirationsquelle können folgende 36 Fragen sein: https://www.psychologytoday.com/us/blog/open-gently/201310/36-questions-bring-you-closer-together

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Menschen reden gerne über andere Menschen, wie sie sich verhalten, was man davon hält etc. insbesondere bzgl. Arbeitskollegen, weil man mit denen sehr viel Zeit verbringt.

Wenn du immer so wortkarg bist wie bei deiner Frage, könnte es an dir liegen.

Über eigene Interessen und Dinge, die einen bewegen, sprechen. Mit "Tür ins Haus fallen" hat das nichts zu tun. Du willst den anderen ja nur etwas besser kennenlernen bzw. bist neugierig. Und dann guckste ´mal, wie der andere reagiert und versuchst einfach, eine gemeinsame Gesprächsebene zu finden.

Wenn kein wirklicher "Flow" entsteht, ist man halt nicht auf "gemeinsamer Wellenlänge".

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Roué schrieb:

Die Antwort ist simpel: Neugier. Die blockierst du aber, wenn du meinst besonders interessantes Zeug sagen zu wollen oder der Ansicht bist deine Fragen und Aussagen könnten unpassend sein. Dann pendelt sich das Gespräch auf mittelmäßigen Small Talk ein, weil man dann nicht polarisiert und nichts falsch machen kann. Die (Rück-)Verbindung mit deiner natürlich gegebenen Neugier ist die Grundlage um diese Selbstblockade zu überwinden und kreativer zu werden.

Weiterhin: Wenn dir jemand etwas erzählt, frage schlichtweg "Warum?". Das führt dich aus der Ebene des Small Talks tiefer auf die Ebene der Motivationen, Gefühle und Bedürfnisse. Dort finden emotionale Verbindungen statt. Aktives Zuhören heißt das Stichwort. Was das ist und wie du es erlernst, dazu findest du genug Informationen im Internet.

Eine Inspirationsquelle können folgende 36 Fragen sein: https://www.psychologytoday.com/us/blog/open-gently/201310/36-questions-bring-you-closer-together

 

Ich denke damit liegst du richtig, denke oft zu viel darüber nach was ich sage und das blockiert einen am Ende. Ich frage mich halt auch wie ich den Kontakt auch außerhalb der Arbeit herstellen kann und wie offensiv man da vorgehen sollte. Sollte ich bei Facebook schreiben oder kommt das schon zu offensiv, da wir uns ja immer noch kaum kennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, DerErmittler schrieb:

Ich denke damit liegst du richtig, denke oft zu viel darüber nach was ich sage und das blockiert einen am Ende. Ich frage mich halt auch wie ich den Kontakt auch außerhalb der Arbeit herstellen kann und wie offensiv man da vorgehen sollte. Sollte ich bei Facebook schreiben oder kommt das schon zu offensiv, da wir uns ja immer noch kaum kennen.

Fällt es dir allgemein schwer (egal ob Mann oder Frau), interessante Gespräche zu führen, mit Menschen die du noch nicht so kennst? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, DerErmittler schrieb:

Sollte ich bei Facebook schreiben oder kommt das schon zu offensiv, da wir uns ja immer noch kaum kennen

Nachdem du mit ihr persönlich im Auto gesessen hast, willst du sie jetzt antippeln? 

Bro, greif dir mal in den Schritt und prüfe ob da noch zwei Eier sind...

Du hälst dich selbst bestimmt für total langweilig. Deswegen hast du auch nix zu erzählen. Finde mal raus wer du wirklich bist. Was sind deine Stärken, was deine Schwächen? Wofür brennst du? Dann kommst das mit den interessanten Gesprächen von ganz alleine.

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.7.2019 um 03:12 , DerErmittler schrieb:

Wie also kann ich am besten interessante Gespräche anfangen und Interesse signalisieren ohne direkt mit der Tür ins Haus zu fallen? 

Gar nicht, immer beim Smal-Talk bleiben.

Wenn du interessante Gespräche willst, musst du irgendwann mal zu Sache kommen.

 

Du unterhälst dich mit einem Menschen. Was möchtest du von oder über diesen Menschen wissen. Stell die Frage direkt.

Du kannst sie noch einleiten mit:

 

      Ich möchte dir mal eine persönliche/intime/.... Frage stellen.

        <Pause>

     Was ist......

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.7.2019 um 06:39 , Roué schrieb:

"Warum?"

This!
Vor allem dich selbst fragen, WARUM. Nennt sich Transaktionsanalyse. Was mache ich, nachdem ich Guten Tag gesagt habe und WARUM? 😉


Findest du dich denn selbst interessant? Oder willst du nur interessant wirken? Das ist natürlich dann ziemlich try hard und kommt auch nicht gut an. Das kennt man von Leuten, die mit ihren Leistungen, mit ihren Mitteln, Sachen und ihren tollen Urlauben prahlen. Ziemlich eklig und sicher kein interessantes Gespräch, sondern einfach anstrengend.

Übrigens:  ein großer Teil der Mädels, die ich so kennenlerne, sind alles andere als interessante Gesprächspartner. Wenn ich mich mit ihnen unterhalten will, weil ich sie vögeln möchte, muss ich nahezu immer auf eine sozial-emotionale Ebene gehen . Gesprächsthemen sind dann meistens: Beziehungskisten, Gefühle, allgemein soziale Themen, Psychologie, bedingt Philosophie. Frauen, mit denen ich interessante Gespräche über Kryptowährungen, Linux oder Kraftsport führe, sind entweder meine Ex oder Frauen, die ich nicht vögeln möchte 😉 

Und bitte hör auf mit der Tipperei. Das sehe ich schon genug im Freundeskreis. Gestandene Männer tippern Frauen an und wundern sich, warum am Ende nichts geht, wo doch alles so toll angefangen hat. Als würde man durchs Tippern mehr rausholen können. Das geht nicht, 80% der Kommunikation ist Subkommunikation. Man kann sich auch interessant machen, indem einfach mal die Fresse hält 😉

bearbeitet von magick
Ich nix spreche Deutsch
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, magick schrieb:

Kraftport

Ich gleube du meinst:

 

      Kraftsport

 

Ist auch in deinem Profil ohne "s" geschrieben.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl Facebook: Es ging nicht darum den Mut aufzubringen so zu sprechen, sondern darum Kontakt auch außerhalb zu haben, da ich z.b bald einige Wochen Urlaub habe. Natürlich hätte ich auch vorher nach der Nummer fragen können aber Facebook erschien mir eben auch eine Möglichkeit und dazu wollte ich eure Meinung haben.

 

Fällt es mir allgemein schwer interessante Gespräche zu führen? ich würde sagen nein, eher fällt es mir schwer small talk zu führen. Ich würde sogar ansonsten von mir behaupten ein kommunikativer Mensch zu sein, außer halt bei Frauen die mir gefallen. Zumal es im Auto auch schwierig mit dem Augenkontakt ist, Körpersprache, Mimik etc.

 

Finde ich mich selbst interessant? Ob jemand interessant ist, ist Definitionssache. Was der eine interessant findet, findet der andere total langweilig. Wenn man nach dem Standardbild geht welches in der heutigen Zeit als interessant gilt, dann falle ich da sicher nicht rein. Ich bin kein Partygänger und stehe stehe auch nicht darauf mich sinnlos zu besaufen oder Drogen zu nehmen.

 

Ich weiß wer ich bin, was ich kann und nach welchen Werten ich lebe. Nur habe ich das Gefühl das andere Dinge wie eben Party etc bei den meisten besser ankommen und man deswegen gleich als langweilig abgestraft wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, DerErmittler schrieb:

Zumal es im Auto auch schwierig mit dem Augenkontakt ist, Körpersprache, Mimik etc.

Ich finde gerade als Beifahrer können die Mädels dich erleben, wie du eigentlich bist. Dein benehmen in Strassenverkehr (sagt sehr viel über dich aus) und Umgang mit Stresssituationen können Eindruck hinterlassen. Außerdem beobachten Mädels gerne und während du fährst und etwas interessantes von dir gibst, können sie das voll ausleben. Eine tolle Möglichkeit wie ich finde. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, DerErmittler schrieb:

und man deswegen gleich als langweilig abgestraft wird.

Nein, du lässt dich in den Frame des anderen ziehen, anstatt dass du den anderen in deinen Frame ziehst. Du wirst als langweilig abgestraft, weil du dich verbiegst. Und weshalb verbiegst du dich, weil du denkst, dass das was du tust sei uninteressant für die Dame.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, DerErmittler schrieb:

Fällt es mir allgemein schwer interessante Gespräche zu führen? ich würde sagen nein, eher fällt es mir schwer small talk zu führen. Ich würde sogar ansonsten von mir behaupten ein kommunikativer Mensch zu sein, außer halt bei Frauen die mir gefallen.

Kannte ich früher leider selbst zu gut. Mädchen an dem ich keine Interesse habe? Interessante Gespräche. Mädchen dass ich super finde? Wusste nicht was ich chatten, reden konnte. 

Ich glaube du stellst sie etwas unbewusst in deinem Kopf auf ein Podest - und ja selbst in deinem Kopf darfst du das nicht, obwohl sie das nicht mitbekommt ^^ Trainere das einfach bisschen, und behandle sie wie eine bei der du kein großes Interesse hast. Und wenn du was sagen willst, raus damit. Nicht dieses "überlegen bevor ich was sage". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein Update nach einiger Zeit. Hab versucht nicht so viel nachzudenken was ich sage und wir kamen auch immer besser ins Gespräch und sie kam auch etwas mehr aus sich raus. Nur bin ich aufgrund der Gespräche immer mehr am überlegen ob es wirklich zwischen uns passt. Sie ist schon ne Süße, nur bin ich mir unsicher ob sie vom Typ und Charakter zu mir passt. Dadurch zögere ich evtl auch schon zu lange um sie mal nach einer Verabredung zu fragen.

Werde sie nun erstmal ein paar Wochen nicht sehen und sollte mir bis dahin überlegen ob ich wirklich starkes Interesse habe oder eben nicht und dann dementsprechend handeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.