Herbstgefühle - Eine kleine Challenge

30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Herbstgefühle 

Liebe Freunde der Verführung,

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden kälter und die Tage kürzer. Doch dies soll keine Ausrede sein, um weniger Aktion zu zeigen!

@Stuntman, @Quantax, @Cusch, @Wurstpelle und meine Wenigkeit haben uns zusammengefunden mit dem Ziel in den nächsten Wochen eine kleine Pick Up Challenge zu verfolgen. Das Ganze ist an den größeren Challenges angelehnt und es geht darum so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Da wir nur wenige Leute sind ist Feedback und ausführliche Reports gerne erwünscht! Alle Reports werden in diesen Thread gepostet.

Zeitlich ist das Ganze auf 4 - 6 Wochen angesetzt, was davon abhängt wie motiviert wir am Ende des Monats noch sind 🙂 

Tatsächlich fing das Ganze schon gestern am 1sten November an, aber da mir persönlich was dazwischen kam, erstelle ich den Thread erst jetzt. 

Woche 1 : 1.11.19 - 7.11.19

Woche 2 : 8.11.19 - 14.11.19

Woche 3 : 15.11.19 - 21.11.19

Woche 4 : 22.11.19 - 28.11.19 (plus den 29ten und 30ten um auf den ganzen Monat November zu kommen)

+ 2 weitere mögliche Wochen

Im Folgenden findet ihr die Regeln und Punkteverteilung. Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg 😄 

Die (vereinfachten) Regeln:

1.) Alle beginnen mit den gleichen Vorbedingungen. Alle Sets, die vor dem Beginn der Challenge geöffnet worden zählen nicht mehr. Auch Lays mit alten FBs werden nicht gewertet!
Wer jemanden vor der Challenge kennengelernt hat, aber jetzt in der Challenge den Close rausholt, bekommt Punkte für den Close, aber nicht den Approach. Dies gilt auch nur für neue Stufen der Verführung.


2.) Bei Sets, die ihr vorgestellt bekommt, fallen die entsprechenden Punkte für den Approach weg, allerdings könnt ihr Punkte durch die entsprechenden Eskalationsstufen sammeln.


3.) Der Erstkontakt muss real erfolgen, sprich Frauen online anschreiben und sie dann treffen zählt nicht. Habt ihr sie allerdings real kennen gelernt und macht online ein weiteres Date aus, ist das vollkommen legitim.

4.) Wenn euer Wing das Set öffnet, so ist es sein Set und er bekommt die Punkte für den Approach. Ihr könnt allerdings Punkte durch Eskalation und Closen des Obstacles sammeln. Eure Wingrules sprecht ihr untereinander ab.

5.) Während ihr unterwegs seid schreibt ihr alle Sets stichpunktartig auf, um anschließend einen exakten Kurz FR schreiben zu können. Sich das alles exakt zu merken ist bei der Anzahl an Sets, die ihr machen werdet, kaum möglich (wenn ihr es schafft: ok, cool).
Am coolsten wäre es natürlich, die FR so ausführlich wie möglich zu verfassen, damit auch andere Leute davon profitieren können wie man es denn idealerweise (nicht) anstellt.

6.) Im Vergleich zur vorherigen Challenge ist Feedback von anderen Usern gerne erwünscht! Viele Sets machen bringt einen natürlich am schnellsten voran, aber idealerweise hilft einen Feedback bei der Entwicklung. Wenn jemand also eine Frage zu einem Set/Situation hat kann er die gerne hineinschreiben und sie wird hoffentlich beantwortet. 

7.) Am Ende jeder Woche fasse ich am darauffolgenden Tag (also Freitag) nachmittags alle Punkte der Teilnehmer für die Woche zusammen, damit man auch sieht wie gut man abschneidet. Deshalb postet bitte alle eure Reports der Woche bis Freitag Nachmittag hier rein. Notfalls addiere ich sie nächste Woche. Ich seh das nicht ganz so eng 🙂 

Die Punkteverteilung

(Nicht der höchste Erfolg wird gewertet, sondern die Punkte werden addiert)

Burned Approach: 1 Punkt
Hooked Approach: 3 Punkte

Mail-, FacebookClose oder vergleichbares: 3 Punkte
NumberClose: 5 Punkte
Instant Date: 10 Punkte
Day 2 findet statt: 10 Punkte
KissClose: 10 Punkte
Zusatz Makeout: 10 Punkte
Blowjob: 15 Punkte
FullClose: 20 Punkte
Zusatz für SNL: 25 Punkte
Zusatz für Day 2 Lay: 15 Punkte
Zusatz für Dreier: 50 Punkte

Hier noch Definitionen der Punkte und ein Rechenbeispiel im Spoiler: 

Spoiler

Ein paar Definitionen

Burned Approach: Auch ein burned Approach muss realisiert worden sein. Nur ein Wort in die Runde werfen und dann wieder die Biege machen ist kein Approach.

Hooked Approach: ist alles, was in einem Gespräch endet, in dem beide investieren. Richtlinie: Alles was länger als fünf Minuten Gesprächsdauer überschreitet, hat gehooked.
Sets können auch früher hooken. Leicht zu erkennen an frühen NC oder KC. Diese Begebenheiten müssen aber detailliert im FR beschrieben werden.


Mail-, FacebookClose oder vergleichbares: Dies sind nur Punkte, die ihr bekommt, wenn ihr ohne die Telefonnummer, aber mit dem FacebookClose davon geht. Falls ihr den NC habt, bekommt ihr keine Punkte für FacebookClose mehr!
Eine Freundschaftsanfrage auf Facebook/Instagram gilt auch nicht als Close. Wenn ihr aktiv im "Real Life" um die Kontaktdaten bittet und sie bekommt, ist dies ein FacebookClose.

NumberClose: Ihr erhaltet die Nummer des HBs. Ob sie eure Nummer hat ist dabei völlig egal. Die Frage ist, ob ihr von ihr (persönlich) ihre richtige Nummer bekommen habt (beim Entdecken, dass es die falscher Nummer ist, werden im Nachhinein die Punkte aberkannt).

Instant Date: Ein Instant Date beinhaltet einen Locationwechsel mit größerer Entfernung. Eine Isolation der Dame im Club von der Tanzfläche ist kein Instant Date. Vom Club zum Dönermann, oder in die eigenen vier Wände ist ein Instant Date.
Im Daygame ist es ähnlich. Folgt die Frau euch sofort, um einen Kaffee mit euch zu trinken, oder mit euch in eine Bar zu gehen, dann ist dies ein Instant Date. Zusammen zur Bahnhaltestelle schlendern nicht.

Day 2: Ein Day 2 ist ein stattgefundenes erstes Date, das ausgemacht wurde. Zwischen Kennenlernen und dem Treffen verging eine Zeit, in der ihr nicht zusammen unterwegs wart. Ein NC am Mittag und ein Wiedersehen im Club am Abend ist trotzdem ein Day 2 und kein Instant Date!

KC: Ein Kuss (mir egal ob mit Zunge oder ohne), der von beiden Seiten erwidert wird und über einen kurzen Schmatzer auf den Mund hinausgeht. Halt nicht so, als würdet ihr ein Familienmitglied küssen.
Die Unterscheidung nach Daygame und Nightgame richtet sich nur wenn der Close beim ersten Treffen erreicht wird. Handelt es sich um einen Day 2 oder späteren Zeitpunkt gibt es nur 10 Punkte.

Makeout: Vorstufe zum Sex. Minutenlanges Rumknutschen. Beinhaltet Berührungen der Brüste und der intimeren Körperregionen.
Die Unterscheidung nach Daygame und Nightgame richtet sich nur wenn der Close beim ersten Treffen erreicht wird. Handelt es sich um einen Day 2 oder späteren Zeitpunkt gibt es nur 15 Punkte.

Zusatz für SNL: FC am Tag des Kennenlernen (bei Clubbekanntschaften ist die 0:00 Grenze unrelevant). Beim Daygame stehen einem diese Puntke auch zu.


Rechenbeispiele:

1.) Im Club öffnest du erfolgreich ein Set, unterhältst dich gut mit den Mädels, lässt dir irgendwann die Nummer deines Targets geben und verlässt das Set um weiterzuziehen. Ein paar Tage später rufst du sie an und vereinbarst ein Date. Du triffst sie, alles läuft super, du eskalierst stetig, küsst sie und der Abend endet schließlich mit ihr in deinen zerwühlten Laken.
Punkte: Hooked Approach (3 P.) + NC (5 P.) + Day 2 (10 P.) + KC (10 P.) + Makeout (10 P.) + BJ (15 P.) + FC (20 P.) + Zusatzpunkte für Lay am Day 2 (15 P.) = 88 Punkte

2.) In der Fußgängerzone läuft dir ein hübsches Mädel entgegen. Du lächelst, sie lächelt, ihr seid bereits aneinander vorbeigelaufen. Du kehrst um und öffnest sie direkt. Sie ist angetan und ihr verlegt euer Gespräch in den Park. Die Zeit vergeht und ihr werdet hungrig. Deine Wohnung ist in der Nähe, du hast frisch eingekauft und wenn sie verspricht ihre Hände bei sich zu lassen und das Gemüse zu schnippeln, darf sie mitessen. Die Luft knistert, ihr habt jede Menge Spaß. Nach dem Essen macht ihr es euch auf dem Sofa gemütlich, du küsst sie und eskalierst immer weiter. Keine LMR. Du bittest sie zu gehen, da deine Kumpels demnächst zum Warm-Up für den Abend aufkreuzen. Doch halt, der Sex war gut und du holst dir noch die fünf Punkte für ihre Nummer.

Punkte: Hooked Approach (3 P.) + Instant Date (10 P.) + KC Daygame (15 P.) + Makeout (10 P.) + BJ (15 P.) + FC (20 P.) + Zusatzpunkte für Same Night Lay (25 P.) + NC (5 P.) = 103 Punkte

Zusatzpunkte:

Alle Extrapunkte können nur einmal erhalten werden!

Bsp.: Du machst jede Woche über 30 Sets, jedoch darfst du nur in EINER Woche die Zusatzpunkte "Süchtig" zu deinen Punkten dazuzählen!

In den anderen beiden Wochen werden dann keine Extrapunkte für 15 Sets vergeben.

Mehrere Unterschiedliche Zusatzpunkte innerhalb einer Woche sind möglich!

Süchtig - 15 Punkte

mindestens 30 Sets in einer Woche

Korbsammler - 10 Punkte

mindestens 15 Körbe in einer Woche (nach einem direkten Opener, einem NC Versuch oder einem KC Versuch)

Gib mir deine Nummer - 25 Punkte

mindestens 10 NCs in einer Woche

Bester Küsser - 25 Punkte

mindestens 4 KCs in einer Woche

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Comeback

Prolog

Ich bin ehrlich. Ich bin träge geworden. Die letzten Jahre konnte ich mich in Sachen Frauen nicht beschweren. Ich hatte durchgängig FBs und die Qualität optisch sowie charakterlich wurde stetig höher. Es gab ein paar verrückte Stories aber der "Zauber" von PU, war irgendwie verflogen. Die kindliche Naivität mit der man hier anfängt und denkt, dass das ganze Leben frauentechnisch bald eine Staffel Californication ist, war vergangen. Und die Entwicklung stagnierte. Genauso wie die Ziele. Das Feuer wurde kleiner. 

Zugleich verlor ich meine engste FB nach etwas mehr als einem Jahr. An eine neue Stadt und einen neuen Typen. Dann gab es da noch Anna. Mit der ich jetzt seit fast 2 Jahren was habe, die aber auch weggezogen ist um zu studieren. Folglich sehen wir uns nur alle paar Monate.Und sonst? Bea, mit der ich in den letzten 5 Jahren, immer wieder was hatte, war vergeben. Dachte ich. Vor wenigen Wochen bin ich auf dem Nachhauseweg vom Feiern in sie hinein gerannt. Tatsächlich war sie wieder Single. Folglich habe ich sie mit nachhause genommen und Spaß gegen Schlaf eingetauscht. Wenige Tage später bekomme ich ein Bild aus dem Krankenhaus geschickt. Bein beim Sport gebrochen. Autsch. 

So trist die Lage klingt, ist sie tatsächlich nicht. Ich bin durchtrainierter denn je, mein Freundeskreis besteht aus Naturals und ich habe einen guten (Life-)Style. Da hat es gut gepasst, dass mich @Two-Time, mit dem ich eine ausgeprägte E-Brief-Freundschaft führe, wegen einer kleinen Herbstchallenge angehauen hat. Die letzten Challenges waren scheiße. Zu viele Leute, die nichts gemacht haben. Immer ein guter Excuse, selbst nicht zu liefern. Ich habe diesmal ein besseres Gefühl. Vollgas! Machen wir die Frauen dieser Welt glücklich! 
 

Woche 1

02.11.2019

Anna ist zu Besuch und kommt für einen Quickie vorbei. Keine Punkte aber ein Orgasmus 😛

05.11.2019

Set #1 - Direct Burned

Ich bin auf dem Weg zum Gym. Auf dem Weg begegnen mir zwei Schönheiten. Bullshit-Excuses geistern in meinem Kopf rum.
(Daygame ist definitiv ein sticky von mir. Habe ehrlich gesagt auch keinen Bock mir die Zeit zu nehmen, um aktiv Frauen anzusprechen. Ich sehe jeden Tag mindestens eine die ich im Alltag ansprechen könnte. Man up!)
Bei der dritten ansehnlichen Dame finde ich meine Eier wieder. Ich öffne direkt, bekommen den Freund-Block und gehe ins Gym. 

1 Punkt

Abends sollten dann eigentlich die nächsten Punkte für ein Day 2 folgen aber Dame flaked weil sie nicht aus dem Büro rauskommt. Für mich jetzt erstmal Freeze. 

06.11.2019

Set #2 Direct, Hooked + NC

Es ist bereits abends. Ich nehme eine sehr heiße HB war. Kurzer Augenkontakt. Sie fährt mit der Roltreppe hoch, ich nehme die Treppe. Wir warten beide am Bahnsteig. Noch 6 Minuten bis meine Bahn kommt. Ich schaue sie nochmal genau an. Sie ist wirklich genau mein Typ. Also hin. 
Direct. Sie reagiert positiv/neutral also stelle ich mich vor. Sie ist seit kurzem getrennt. Zudem sieben Jahre älter als ich, hätte ich nicht gedacht. Bisschen Smalltalk über Arbeit, wir nehmen beide die gleiche Bahn. Ich hole mir den NC und wir quatschen über Reiseziele. Ich muss dann an der nächsten Station schon wieder raus und verabschiede mich mit einer Umarmung. 

Trotz Nummer bin ich mit meinem Game semi-zufrieden. Kam glaube ich nervös rüber, was auch teilweise darin resultierte, dass ich nicht super schlagfertig war.
8 Punkte

Insgesamt:

9 Pünktchen

Ausblick:
Oben im Text habe ich mehr Aktivität gefordert aber selbst diese Woche nur zwei Sets gemacht. Keine Sorge, ich hole nur Anlauf 😉
Nächste Woche steht ein Date an und ich bin vermutlich drei Tage unterwegs. Genießt den Vorsprung. Ich komme dann im Windschatten 😛

See you

Stuntman

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann fasse ich meine Woche auch einmal zusammen. Habe gerade nicht so viel Zeit, weshalb ich es kurz halte. Ich muss noch anmerken, dass ich gegenwärtig in einem sehr touristischen Skigebiet in Canada bin, weshalb NC ziemlich easy sind.Häufig tauscht man einfach so Nummern, um neue Leute kennenzulernen. Ob das zählt muss @Two-Time beurteilen.

 

Im Bus auf dem Weg von einer großen Stadt ins Skigebiet ein süßes Mädel angequatscht. Sie kommt aus Deutschand. Wir unterhalten uns eine dreiviertel Stunde. Treffen uns am nächsten Tag zum Wandern und verabreden uns für ein Wochenende feiern in ihrer Stadt in Canada.
 

Frau an der Bushaltestelle: Stellt sich heraus sie arbeitet, im gleichen Unternehmen wie ich. Quatschen 10 Minuten und tauschen Nummern.

Nummer von süßer Arbeitskollegin geklärt.

Auf dem Weg nach Hause läuft sie neben mir. schöne Beine und kommt aus Tschechien. Unterhalten uns drei Minuten und tauschen Nummern mit der Absicht mal etwas trinken zu gehen. 

Viel Erfolg Euch

bearbeitet von Cusch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Leute,

 ich fasse auch mal meine Woche zusammen:

Am Dienstag beim Sport ein Mädel angesprochen, das mir schon die ganze Zeit zugegrinst hat (ist mir auch noch nicht allzu oft passiert). Leider blieb das Gespräch ziemlich oberflächlich und ich hab nichts draus gemacht. Vielleicht ist sie nächste Woche wieder da. Mal sehen.

Dann war ich heute mit nem Kumpel in der Stadt zum Daygame. Wir haben uns über Umwege durchs Forum kennengelernt und vorher nicht gesehen. Dank seiner freundlichen Unterstützung habe ich heute das erste mal in meinem Leben (außer Dienstag) eine Frau kalt angesprochen.

Set 1:

Eine süße Blondine kommt uns entgegen. Mein Kumpel und ich drehen uns um und er sagt: „Komm die kannst du ansprechen. Die geht auch langsam.“ Ich mache zwei zögerliche Schritte und sie bleibt in dem Moment stehen. Als sie stehen bleibt denke ich mir: „Fuck jetzt gibt es wirklich keine Ausreden mehr“. Ich schließe die letzten Meter zwischen uns und spreche sie direkt an. Sie freut sich über das Kompliment und lächelt. Wir stellen uns vor. Den Namen habe ich vor Aufregung glatt überhört. Sie sagt dann noch, dass sie es cool fände, dass ich Sie angesprochen habe muss dann aber los um ihre Cousine vom Bahnhof abzuholen. Ich hätte wahrscheinlich dran bleiben sollen, bin aber fürs erste mehr als zufrieden.

Set 2:

Ich spreche noch ein weiteres Mädel direkt an. Sie hat Kopfhörer aufgehabt und mich wahrscheinlich nicht richtig verstanden. Sie sagt nur „kein Interesse“.

Ansonsten bin ich noch etwas zu zögerlich gerade bei den richtig heißen Frauen. Ich ertappe mich dabei, wie ich Frauen suche, die zwar heiß aber nicht außerhalb meiner Liga sind. Das ist natürlich Bullshit. Nächstes mal...

bearbeitet von Wurstpelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super das ihr dabei seid! 

Am 7.11.2019 um 17:12 , Stuntman schrieb:

eine ausgeprägte E-Brief-Freundschaft

Ich hätte es nicht besser beschreiben können 😄 

Rückblick

Es ist schon viel zu lange her, dass ich mich in meinem Tagebuch und im Forum gemeldet habe. Sprach in einem (noch unveröffentlichten) Report davon, dass ich endlich dieses Feuer entdeckt habe, was mich dazu brachte Aktionen und Sets zu bringen, die ich nicht für möglich gehalten hatte, wurde ich kurz danach krank und meine Motivation brach zusammen. Deshalb hatte ich die Idee dieser Challenge und ich freue mich, dass ihr dabei seid! Es ist nicht so, dass in letzter Zeit gar nichts bei mir lief, aber es war trotzdem der Drang danach einfach eine bessere Qualität an Frauen anzuziehen(oder aus). Gerade, da ich eigentlich ein riesiger Fan von Daten bin und nicht von vereinzelten One Night Stands. 

Woche 1 

Ich war am letzten Wochenende ein bisschen feiern. Ich habe tatsächlich gar nicht so viel angesprochen, wie ich es eigentlich wollte, jedoch flogen mir ein paar Punkte von selbst hinzu. 

Set Old 1- Facebook-Close

Ich befand mich nach einem schönen Abend mit Freunden auf dem Weg nach Hause und erspähe jemanden auf dem Fahrrad. Die kenn ich doch! Ich hatte sie vor Wochen in einem Club angesprochen und eines Abends hatten wir fast auf der Clubtoilette Sex bis wir dann von der Security fast rausgeschmissen wurden. 

Sie hielt an wir quatschen kurz und daran wie sie mich anschaute wusste ich sofort, dass da noch was geht. Also machten wir wild rum und später frage sie mich noch ob wir noch irgendwo hingehen(also zu mir oder ihr) oder ob wir das auf wann anders verschieben. Da ich aber schon am nächsten Morgen einen wichtigen Termin hatte, holte ich mir ihren Facebook Namen und ich machte mich auf den Weg. Sie hat mich auch schon angeschrieben und da ist safe ein Lay drinnen, nur bin ich nicht so 100 Prozent sicher, ob ich sie krass Bock auf sie habe, da sie charakterlich nicht total mein Fall ist. Vielleicht hab ich auch ein bisschen Schiss, da sie 10 mal erfahrener ist ist als ich 😄

3 Punkte

Samstag

Ich ging mit einer Gruppe von Freuden los, die es nicht gewohnt ist, dass ich Frauen anspreche, also hab ich mich da etwas zurück gehalten. 

Set #1 - Indirect, Hooked

Ich stehe an meinem Lieblingsschrottclub an der Bar und hol mir ein Wasser. Da erspähe ich eine süße Blondine und bin doch ziemlich aufgeregt, da mein letzter richtiger Approach Wochen her ist. Ich frage sie charmant nach ihrem Namen und sie ist wie ich auch aus Deutschland. Wir reden ein paar Minuten nett über Standardthemen wie Studium, bis sie sich wieder auf die Tanzfläche verabschiedet. Natürlich sehe ich sie nicht wieder, aber sie war auch nicht wirklich on. 

3 Punkte

Set #2 - Indirect, Burned 

Ein Mädel steht draußen alleine rum und ich frage sie nett, wie ihr Abend läuft aber sie will nicht reden und das Set ist komisch.

1 Punkt

Set Old 2 - BJ

Dieses wundervolle Set tauchte schon in meinem Tagebuch auf. Und trägt den wundervollen Namen Sophie. Treue Leser erinnern sich daran, dass ich mich in sie verknallt hatte und es durch Drama meinerseits verkackte. Ich meldete mich also nicht mehr bei ihr, doch rief sie mich eines Nachts an und wir machten rum. Auch so diese Nacht. Wir landeten also letztendlich bei mir daheim.

Da saß sie also auf meinem Bett. Das Mädel, was mir total den Kopf verdreht hatte. Wegen dem ich sogar einen eigenen Thread veröffentlichte. Eigentlich war uns beiden klar, wo der Abend hinführte. Bis sie mir dann erzählt, dass sie ihre Tage hat...

Da bekom ich einen Bootycall und dann hat das Mädel ihre Tage. Versteh einer die Frauen. Das Ganze endete in einem Blowjob, doch irgendwie war alles nur mittelmäßig. Denn obwohl ich total auf sie stand, war sie auf einmal nichts mehr besonderes mehr. Sie war nicht so attraktiv wie ich dachte und küssen konnte sie auch nur okay. Und das obwohl ich sie zuvor fast schon auf ein Podest gestellt hatte. Etwas desillusioniert schlief ich neben ihr ein.

Insgesamt ist diese Geschichte ganz amüsant, weil sie zeigt, dass man manchen Menschen nur im Kopf eine hohe Bedeutung gibt und die Realität oft anders ist. Ich verspüre auch hier nicht das Verlangen mich aktiv zu melden

15 Punkte

Sonntag

Set Old 3 - Day 2

Auch diese hier hatte ich vor Wochen mal angesprochen und sie wurde Teil meines erweiterten Freundeskreise. Tatsächlich hatte ich mich mit ihr nie wirklich unterhalten, doch eines Abend letzes Wochenende führten wir ein tolles Gespräch und als sie gehen musste, meinte sie, dass wir definitiv weiter reden sollten. Gemacht getan, sodass wir uns Sonntag Abend in einer Bar trafen. 

Geschickt manövrierte ich uns auf eine Sitzgelegenheit, sodass wir auch nebeneinander sitzen. Wir redeten den Abend lang über alles mögliche und ich spielte meine Comfortroutine aka 'Erzähl mir deine Lebensgeschichte in 5 Minuten so detailliert wie möglich' ab. Nur hatten wir nicht wirklich Themen, über die wir richtig connecten. Ich konnte einfach nicht wirklich einschätzen wer sie ist, und hatte auch nicht das Gefühl, dass sie sich krass öffnete. Sie wich Körperkontakt geschickt aus und spätestens als sie vorschlug sich an einen anderen Tisch gegenüber zu setzten, wusste ich das es hier nicht so wirklich lief. Als Rettungsversuch schlug ich noch einen Spaziergang vor, doch auch da, lief es nicht so wirklich. Irgendwann verabschiedete sie sich dann und das war es dann für die Nacht haha. Ich kann mir natürlich (wie auf fast jeden Date) vorwerfen, dass ich nicht offensiv genug eskaliert habe, aber grundsätzlich war es einfach ein bisschen langweilig, sodass ich kein zweites Date anstreben werde. 

10 Punkte

Donnerstag

Auf der Suche nach mehr Punkten, machte ich mich gestern zu einem Pubcrawl, der Seiten der Unis organisiert wurde, auf. Ziel hierbei war es, in viele Bars zu gehen und auf dem Weg so viel zu trinken wie möglich. Tatsächlich war ich echt müde und nicht wirklich in der Stimmung, aber ich raffte mich trotzdem auf. In der Bar angekommen schaute ich mich um. Die ganze Bar wimmelte von Studenten - und schöne noch dazu. Zeit also, anzusprechen.

Set #3, #4 - Indirekt, Hooked

'Hi, who are you guys?'

Standartopener. Ich quatschte ein paar Gruppen an und wir reden über Uni. Ein sehr hübsches Mädel fragt mich irgendwann, ob ich mit meinen Freunden hier bin. Ich sage ihr, dass ich alleine hier bin. Haha. Tatsächlich komme ich recht wieder schnell in die Gewohnheit vernünftig mit Menschen zu quatschen. Ich vergesse es immer wieder, wie viel Spaß es mir bringt, unter komplett neuen Menschen zu sein.

Das Mädel, was mich eben fragte, ob ich alleine hier bin hängt mit mir den Rest des Abends am Meisten rum und gar nicht mehr mit ihren Freunden. HA! Später stellt sie mir ihre Freundin Christin vor, die zu uns stößt und sie ist total mein Typ. Später landen wir mit der Gruppe in einer weiteren Bar und Christin ist nur noch alleine da. Also reden wir für zwei weitere Stunden über das Leben, Tinder, unsere Vergangenheit, den Untergang unserer Gesellschaft und unsere Träume. Endlich scheine ich mal wieder eine schöne Verbindung mit jemandem zu haben, der auch noch total süß ist. Wir sind in einer Bubble und reden nur miteinander, obwohl andere Leute um uns rum sind.

Irgendwann sind wir alleine. Wir sitzen auf einer Bank, sie setzt sich um dreht sich zu mir und unsere Beine liegen leicht aufeinander. Manchmal fasse ich ihre Schultern an und lege meine Hand auf ihr Bein. Sie blockt nichts ab. Ein Moment der Stille und wir gucken uns in die Augen. Doch ich tue nichts. Ich scheine auf irgendwas zu warten. Ja was denn überhaupt?

Sie ist hier mit mir alleine und wir haben Spaß, doch ich warte auf irgendein dummes Signal. 

Irgendwann schlägt sie vor nach Hause zu gehen und bringt mich noch in meine Richtung. Als sie mich fragt, was ich am Wochenende mache, schlage ich vor was zusammen zu tun. Wir machen lose Morgen aus und tauschen Facebook aus. 

Insgesamt war mein Game recht gut, doch mich nervt es total, dass ich immer noch so Probleme mit dem Eskalieren habe. Ich habe im Endeffekt nichts zu verlieren und tue nichts dagegen.

9 Punkte

------

Insgesamt:

41 Punkte

Aussicht

Insgesamt war das recht solide von den Punkten her, doch habe ich fast null Initiative gezeigt. Ich bewundere echt wie ich Daygame hin bekommt. Bisher traue ich mich das noch nicht wirklich. Heute Abend und Morgen geht es wieder auf die Piste und mit Christin treffe ich mich eventuell morgen. Nur hat sie mir seit zwei Stunden nicht zurück geschrieben. Shocker! Eigentlich müsste die ganze Sache recht solide sein, da wir echt über viel Comfort geredet haben.

Um mein Eskalationsproblem zu überwinden habe ich mir das Ziel gesetzt, im Rahmen der Challenge 5 Blocks beim KC zu bekommen. Bisher ist dies immer noch eine meiner größten Baustellen, da ich bei meinem letzten 5 (!!) Dates nicht bis zum Block eskaliert habe und es dann irgendwann verlaufen ist. Stuntman weiß, dass dies schon seit Jahren mein Problem ist haha!

Sobald wir den letzten Report haben, mache ich eine Zusammenfassung und sag nochmal was zu den Punkten. Ich wünsche euch viel Spaß am Wochenende!!

Take Care

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Two-Time schrieb:

Die kenn ich doch! Ich hatte sie vor Wochen in einem Club angesprochen und eines Abends hatten wir fast auf der Clubtoilette Sex bis wir dann von der Security fast rausgeschmissen wurden.  

 

War das die eine aus dem Arts Club, als ich dabei war😁?

 

 

So dann bin ich wohl der letzte der seinen Bericht schreibt😉. Wird wahrscheinlich nach 12 Uhr sein wenn ich damit fertig bin.

 

Erstmal zur Challenge. Ich bin ehrlich, Daygame ist gar nicht meins. Ich bin eher jemand der in Club und Bars aufblüht. Ich tu mich da einfach viel leichter. Trotzdem gab es diese Woche eine Überraschung.

 

Montag und Dienstag kann man streichen, da lief leider gar nichts bei mir. Irgendwie war ich gar nicht bei der Sache und habe dadurch nicht mal den Gedanken gewagt eine hübsche Frau anzusprechen oder sonstiges. 

Also springen wir zum Mittwoch.

Ich schau auf mein Handy, eine Neue Nachricht: Klar können wir gerne machen, lass uns doch Nudelauflauf machen!

Bingo! Ich habe am Abend ein Kochdate. Eine Dame die ich beim Feiern im Club kennengelernt habe. Da das letzte Woche war gibt es keine Punkte auf den Approach. Kochdate, ist eigentlich klar was rauskommen sollte oder? Ich habe mich zu ihr eingeladen, da ich einfach keine Luste hatte aufzuräumen(lol).

Ich klingle bei ihr und mir macht ein niedliches kleines Wesen die Tür auf, ich bekomme eine nette Umarmung. Wir fangen mit dem Kochen an und ich schnippel fleißig das Gemüse und wir reden ein wenig. Es herrscht eine angeneheme Atmosphäre. Ich fühle mich wohl. Als unser Essen im Ofen schmort setzte ich mich auf die Couch. Sie in guten Abstand neben mir. Wir quatschen, ich genieße es. Einfach ein gutes Gespräch an einem kalten Herbstabend. Sie hat ihre Wohnung sehr gemütlich eingerichtet, gefällt mir.

 

Als das Essen fertig war, hatte ich bis dahin immer noch kein Kino gefahren oder sonstiges gemacht. Vielleicht mal hier und da einen dummen Spruch, so wie ich halt eben bin. Wir essen und man ess ich viel. Hab richtige Bauchschmerzen danach yummy. Dieses mal gehe ich wieder als erstes auf die Couch, lege mich aber komplett Quer darüber. Es ist fast kein Platz mehr für Sie auf der Couch. Sie setzt sich ganz ans Ende der Couch wo ich meinen Kopf habe. Ich rutsche ein wenig hoch und lege einfach meinen Kopf auf ihre Schulter. Langsam geht meine Hand zu ihrer und wir halten kurz Händchen. Ich dreh mich hoch und es passiert einfach. Wir küssen uns (10 Pkt), das ganze artet in einen Heavy Makeout aus (10 Pkt). Ich weiß das ich bis zum FC eskalieren könnte, aber wisst ihr was? Mir war einfach nicht danach. Ich habe das gerade einfach genossen und wollte nicht Gas geben. Das hat sich für mich richtig angefühlt und ich habe mich gut gefühlt. Wir habe noch ein wenig rumgemacht und ich bin Abends gegangen. Mit einem Kuss verabschiede ich mich und gehe raus in die kalte Nacht.

 

Jetzt wird der Klassische PUA sagen “Was? Du pussy hattest einfach nur Schiss zu eskalieren? Noob, die wird sich nie wieder melden bla bla”. Kann sein. Meine Meinung warum ich so gehandelt gibts dann am Ende. An diesem Abend bin ich noch spontan in den Club gegangen. 3er Set, ich quatsche ein Mädchen mit irgendwas belanglosem an. Wir reden gute 10-15 min (3Pkt). Trotzdem langweilt sie mich irgendwie, wir sind nicht wirklich auf einer Wellenlänge also verabschiede ich mich. 

Mädchen steht alleine beim Raucherbereich. Ich quatsche sie an, sie wirft mir direkt ein “Ich habe einen Freund” an den Kopf (1Pkt). Passiert abhaken.

 

Kommen wir zum Donnerstag. Tatort dieses mal das Fitnessstudio. Ich trainiere gerade so vor mich hin, da kommt eine Frau und frägt ob es mich stören würde wenn sie auch in dem Bereich trainieren würde. Ich verneine mit einem lächeln. In diesem Bereich hängen Gymnastikringe. Ich mache meinen Satz und merke das sie ein wenig verunsichert wirkt. Da meinte ich zu ihr ob ich ihr irgendwie helfen könnte. Sie meinte das sie gerne an den Ringen eine Übung machen wolle, aber sie wäre sich bei dieser Übung nicht ganz sicher. Nett wie ich bin helfe ich ihr dabei, sie konnte die Übung perfekt. Also vielleicht ein Vorwand? Maybe. Wir kommen ins Gespräch und reden ca. 15 min(3Pkt). Am Ende Frage ich sie nach ihrer Nummer, die ich dann auch bekomme(5pkt). Yeah, ein Daygame NC. Hat mich schon sehr gefreut.

 

In summe sind das dann wohl 32 Punkte, wenn ich mich nicht verrechnet habe. 

 

Kommen wir noch zu einem wichtigen Thema das mich in letzter Zeit sehr bewegt hat!

 

Ich habe jetzt über ein Jahr dieses richtig Krasse PU betrieben. Mit irgendwelchen Techniken und dem ganzen drum und dran. Das ganze ist alles schön und toll. Ich hatte meine Erfolge (wenn man das so nennen kann), mehrer FB's, ONS etc. Für mich war es aber zum großteil einfach eine Maske. Den Denkanstoss hat mir das Buch Models von Mark Manson gegeben. Ich habe es ein zweites mal gelesen und auf einmal ist mir so einiges klar geworden. Für mich bedeutete letztes Jahr "Erfolg mit Frauen" folgendes:

Mit so viele Frauen wie möglich schlafen

So viel Nummern wie möglich zu bekommen

Der aus dem Freundeskreis zu sein der am meisten mit Frauen zu tun hat

usw. usw. 

 

Problem bei der Sache ist, dass das Ganze auf Bestätigung anderer aufbaut. Ich wollte mit vielen Frauen schlafen weil es als cool angesehen wird. Das ist ein komplett falscher Beweggrund. Deswegen gehe ich in letzter Zeit folgenden Pfad: Ich höre ehrlich auf meine Gefühle und Emotionen (Was ja eigentlich auch der Kern des Buches von Mark Manson ist). Ich will nicht mehr eine Geisel von diesem übermäßigen PU-Kram in meinem Kopf sein. Sicherlich habe einige Dinge ihre berechtigung und stimmen. Diese setzt man aber, wenn man ehrlich zu sich selber und seinen Gefühlen ist, auch einfach um. Beispiel: Ich fühle mich danach die Frau anfassen zu wollen? Dann bin ich ehrlich zu mir und mache es. Schon ist man beim eskalieren. Das ganze lässt sich auf alles andere auch übertragen. Deswegen habe ich bei diesem Kochdate auch nicht den FC durchgezogen. Seit langem hatte ich wieder so einen smoothen und schönen Kuss. Ich war nicht in meinen Gedanken, früher hätte das so ausgesehen in meinem Kopf: “Ahh ja man jetzt hab ich den KC, so nächster Schritt Hand unter das T-Shirt”. Das hat mich immer gehemmt und ich konnte es nicht mehr genießen. 

Ich bin einfach nicht mehr in meinem Kopf sonder viel mehr wieder bei meinen Gefühlen und mache auch das was ich wirklich will.

 

Nun gut das reicht jetzt auch wieder. Ist doch länger geworden als gedacht. Ich freu mich auf nächste Woche😉

bearbeitet von Quantax
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2019 um 19:11 , Wurstpelle schrieb:

habe ich heute das erste mal in meinem Leben (außer Dienstag) eine Frau kalt angesprochen.

Glückwunsch! Weiter so!

Am 8.11.2019 um 21:38 , Two-Time schrieb:

Ich bewundere echt wie ich Daygame hin bekommt. Bisher traue ich mich das noch nicht wirklich.

Immer dran denken:

Im schlimmsten Fall gibt es einen Punkt! 😛 

vor 22 Stunden, Quantax schrieb:

Jahr "Erfolg mit Frauen" folgendes:

Mit so viele Frauen wie möglich schlafen

So viel Nummern wie möglich zu bekommen

Der aus dem Freundeskreis zu sein der am meisten mit Frauen zu tun hat

usw. usw. 

Yes, bin ich komplett bei dir. Ziele wie "100 Lays" oder Frauen mit Freunden zu scoren, sind aus meiner Sicht Ziele für Leute, die eine extreme Bestätigung brauchen. Das ist auch die toxische Seite von PU. Oftmals wird der Selbstwert von den Resultaten bei Frauen abhängig gemacht (nehme mich hier auch nicht komplett raus). 
 

Ich bin gespannt auf die nächste Woche. Bin gleich wieder auf der Piste! 😉

Bis dann
Stuntman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Leute, ich hab leider erst jetzt den Thread gelesen, ich hoffe es ist okay, wenn ich noch rein gesprungen komme. Da meine FB vor 3 Wochen Schluss gemacht hat sitz ich auch wieder auf dem trockenen.

Woche 1

#1

Freitags in der Bar neben dem Klub beim rauchen hab ich das (zu dem Zeitpunkt) reines 4er Weiberset aufgemacht. Opener war Bahnbrechen ''Hey alles klar?'' nachdem ich Blickkontakt mit der dicken 4 hatte (war Zufall, dass gerade sie geguckt hat, keine Taktik alla erst mit der hässlichen reden, davon halte ich herzlich wenig). Bin dann zu denen an den Tisch und hab dann vor allem mit der hübschesten geredet, lief super, sie wollte mir aber ihre Nummer nicht geben, weil sie nen Freund hat, aber meinte sie ist Wing Frau der Gruppe und gleich kommen noch 2 Freundinnen, von der die eine Single und hübsch ist.

Zwischenzeitlich sind noch 2 Kollegen von mir ins Set dazu gekommen. Irgendwann kam dann die besagte Single Frau und sie hat mir auch gefallen. Sind dann wieder in die Disko, ich hab mich gut mit ihr verstanden, hab dann KC und NC gemacht. Pullen habe ich nicht versucht, wär im Nachhinein aber vermutlich drin gewesen, war leider ziemlich betrunken und habs nicht mehr so auf dem Schirm gehabt. Stand jetzt ist sie erstmal 2 Wochen in Portugal im Urlaub, aber sie ist vom texten her schon on, es kommt sicher zum Day2, wenn sie zurück ist.

18P

#2

Am gleichen Abend wie #1 ein Danceapproach bei einer, die alleine getanzt hat. Ist auf jeden Fall gehookt und hat eng mit mir getanzt, aber war wohl sehr betrunken und ist irgendwann weg zu ihren Freunden, da hatte ich kein Bock noch hinterher zu dackeln.

3P

#3

Auch im Klub einen Abend später, diesmal nüchtern. Danceapproach bei einer heißen Südländerin, die mit einer Freundin da war. Sie wollte irgendeinen richtigen Tanz mit mir machen, mit sowas konnte ich nicht dienen, dann hab ich versucht normal Diskomäßig mit ihr zu tanzen, aber das fand sie nicht so geil. Hab noch kurz mit ihrer Freundin geredet, aber bin dann ejected. Die Interaktion war schon ein paar Minuten, aber nicht wirklich gehookt.

1P

#4

Am gleichen Abend wie #3. Eine 38 Jährige, die ich einfach nur mit ''Hi ich bin Dr. Morell'' angelabert hab. Da sie keine Kinder hat, passt die Bezeichnung Milf leider nicht, aber dann ist sie sicher noch eng :P. Es hat mich da ich nüchtern war und sie 13 Jahre älter schon Überwindung gekostet, allgemein war es dadurch ein bisschen holprig, das hab ich ihr auch so gesagt. Sie war ziemlich cool drauf und mit einer Freundin da. Die Interaktion ging sicher über 40 Minuten, ich hab irgendwann dann KC und NC gemacht. Pullen wäre nicht gegangen, da sie ihre Freundin noch heim fahren musste. Stand jetzt ist sie beruflich unterwegs, da sie Vertrieblerin ist. Denke und hoffe aber dass das noch was wird, sie wär sicher ne gute FB

18P

Gesamt: 40P

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Week 2

08.11.2019

Eine Freundin hat mich zu einer kleinen Hausparty eingeladen. Die Party ist mittelmäßig, wir vertreiben uns die Langeweile auf der Tanzfläche, die von mittelmäßiger Musik beschallt wird: "Der Hahn muss laufen!", gröle ich mit 0,0 Promille, in Mitten der Tanzfläche. Der Kumpel mit dem ich da bin muss sich Mut ansaufen. Wingman habe ich gerade also keinen. Es gibt leider kaum Frauen die mein Typ sein. Ich mache an dem Abend genau drei Sets. 

 

#1 - Burned
In einem Tanzkreis steht eine durchaus attraktive (aber etwas zu dünne) Blondine. Ich tippe ihr an die Schulte und sage, dass mein Freund weg ist und ich jetzt zu ihnen gehöre. Was ein beschissener Opener rückblickend 😄
Das Set hooked nicht wirklich. Komischerweise baut sie kurze Zeit später immer wieder EC auf. 

1 Pünktchen


#2 - Burned

Wieder eine Blondine. So mit die schönste HB auf der Party aber auch nur eine 7. Ihre Haare leuchten im Neon-Licht. Ich öffne mit:

"Du hast dir die Haare bestimmt für die Party heute gefärbt oder?"
Es kommt relativ schnell zu Smalltalk und das Gespräch wird langweilig, sodass sie mit ihren Freunden weitertanzt.

1 Pünktchen


#3 - Burned

Mein Kumpel geht in ein Zweier-Set. Beide Frauen attraktiv. Er spricht nur die eine an, also öffne ich direkt die andere mit meinem Standard, dass ich als guter Wingman, sie jetzt beschäftigen muss. Das Gespräch läuft gut, sie lacht über meine WItze und stellt Fragen. Sie erwähnt aber auch früh ihren Freund, wegen dem sie auf der Party ist. Und dass sie heute Fahrer spielt.
Hier geht nichts. 

1 Pünktchen


09.11.2019

Wir stehen auf der Gästeliste für eine Party, die ein Freund von mir organisiert. Der Club ist nicht für gute Partys bekannt aber Support muss sein. 
Wir haben die Hoffnung, dass es heute besser wird als sonst. Kurzfassung: Es war absolut scheiße. Heiße HBs? Fehlanzeige. 

Zu ein paar Sets kommt es trotzdem.

#Bekanntschaft

Sie kenne ich noch von ganz früher. Ist eine der besten Freundinnen meiner ersten Ex-Freundin gewesen und gut auf mich zu sprechen. Ich begrüße sie und halte kurz Smalltalk. Mit ihr sind zwei Freundinnen. Die drei sind mit Abstand die hübscheste Frauengruppe. Ich weiß nicht warum aber ich lege im Social Circle immer einen kompletten Schalter um. Ich gehe da nie auf Angriff. Das wurde mir erst an dem Abend so richtig bewusst und ist definitiv etwas, an dem ich arbeiten sollte! 

Später gehen wir nochmal zu den Mädels und tanzen bei ihnen. Sie stellt uns ihre zwei Freundinnen vor. Fange ich an zu gamen? Erneut Fehlanzeige. 

 

#4 - Caro - Hooked

Mein Wing sieht eine Chick neben uns und sagt ich soll mal fragen ob sie Caro heißt. 
Ich spreche sie darauf an, sie verneint und stellt sich mir vor. Wir quatschen kurz. Sie ist glaube ich interessiert aber so richtig ist sie nicht mein Typ. Ich ejecte.

3 Punkte

 

#5 - Die Vergebene - Hooked

Am Eingang gab es alle möglichen Süßigkeiten. Ich habe mir eine Candy-Uhr geklaut und angezogen. Diese nutze ich für meinen Opener.
"Hey, geile Uhr oder? Für 50€ würde ich sie an dich verkaufen:" (dabei zeige ich natürlich auf meine Uhr)

Sie sagt was von wegen zu teuer. Wir verhandeln noch kurz und dann mache ich einen SOI: "Vielleicht nehme ich die Uhr auch nur als Vorwand um attraktive Frauen anzusprechen."
Sie lacht, ich stelle mich bei ihren zwei Freundinnen vor und errate, dass die eine ihre Schwester ist. Ich beziehe daraufhin die dritte Freundin mit ein und frage wer von den beiden die Schlimmere ist. 
Einfaches befrienden. 
Sidenote: Ich habe im Laufe der letzten Jahre festgestellt, dass man normalerweise kein stundenlanges befrienden braucht: Ausnahme sind bekloppte Freundinnen, mit geringem Selbstwert. Ansonsten reicht kurzes vorstellen, ein zwei Sätze. Voraussetzung ist, dass die Freundinnen, dich als potenziellen Match für deine Freundin wahrnehmen. 

Das Set läuft soweit gut, ich finde sie aber auch nicht super attraktiv und mein Freund steht dumm nebendran. Ich entschließe mich auf ihre Nummer zu gehen. 
Sie: "Ich weiß nicht so."
Ich: "Warum nicht?"
Sie: "Ich habe einen Freund blabla"
Spannend zu sehen war, wie in dem Moment sich ihre komplette Körpersprache änderte und sie auf eine leichte Berührung an ihrem Ellbogen, diesen leicht wegzieht, während er vorher neutral bei mir geblieben ist.

Ich bringe noch eine Routine, dass ihre Beziehung nicht gut laufen kann blabla 
Stimmt auch aber sie hat trotzdem Gewissensbisse. Ich weiß, dass ich das Set drehen könnte, wenn ich jetzt mehr Zeit investiere.
Aber ich habe a) nicht sonderlich Interesse an Trouble mit vergebenen Frauen und b) ist sie wie gesagt für mich keine Frau, für die ich Unmengen Zeit investieren will. 

3 Punkte

 

#Die Frau auf dem Heimweg

Ich treffe auf dem Nachhauseweg einen meiner besten Freunde mit einem Kumpel von ihm, den ich absolut nervtötend finde. Die ganze Gruppe ist angeheitert, allen voran der nervtötende Kumpel. Unter ihnen ist eine Deutsch-Spanierin, die direkt on ist. Sie spricht nur noch mich an und will unbedingt, dass ich noch mitkomme. Ich mache eine Mini-Iso weg von der Gruppe und gebe mein bestes die Nervensäge zu ignorieren. Die Spanierin ist äußerlich ganz okay aber hat eine nicht so schöne Nase. 
Ich bin mir sicher, dass ein ONS drin wäre aber will meine Standards aufgrund einer kleinen Durststrecke nicht unbedingt senken. 
Ich schaffe es dann irgendwie mich von der Gruppe zu lösen, die mich noch mit in die schlechteste Bar der Stadt schleppen will. 

 

11.11.2019

Alle Leute aus Karnevalshochburgen wissen was los ist! 
Ich wohne selbst in keiner Hochburg mehr aber glücklicherweise bin ich mit der Bahn auch recht flott vor Ort. 
Im Vorfeld haue ich zwei Freundesgruppen aus der Gegend an. 
1. Eine Mädels-WG, die ich kennengelernt habe weil ich vor Jahren mal eine der Girls gegamed habe. Sie hatte aber einen Freund, sodass wir entschieden haben einfach Freunde zu werden. Ein schlauer Schachzug. Bin seitdem auf jeder Party eingeladen.
2. Kumpel von mir aus der Heimat plus ehemalige Kommilitonen.

Die Mädels sind bisschen unorganisiert, sodass ich mich dazu entscheide mit Gruppe 2 loszuziehen. 
Ich steige morgens in den Zug, sodass wir zum Start um 11:11 losrocken können. Ich bin nicht wirklich in Stimmung also gebe ich mir auf der Bahnfahrt erstmal Sharkks legendären FR zum Karneval-Game. Ironischerweise sollte ich später den gleichen Fehler wie er im Report machen. 

Um weiter in Stimmung zu kommen haue ich mir auf den Kopfhörern die ersten Karneval Songs rein. 

Meine Buddies holen mich am Hbf ab. Die Stimmung ist zu Beginn noch etwas lame. Man merkt, dass die meisten sich den Spaß erst ansaufen müssen. 
In meiner näheren Umgebung sehe ich auch erstmal kein passendes Target. Das erste hübsche Mädel sehe ich als ich mit meinen Jungs auf dem Weg zum Rewe bin, damit sie sich Nachschub holen können. 

Ich geh sofort ins Set.

Set #6 - Burned
„Hey, ich bin auf der Suche nach neuen Freunden.“ während ich meine Jungs paar Meter weiter laufen lassen. Der Opener klingt, wenn ich ihn lese hart asozial meinen Jungs gegenüber 😄 Die Delivery war natürlich playful.
Ich komme eigentlich gut ins Set aber nach guten 30 Sekunden kommt eine Freundin oder so vorbei und mein Target begrüßt sie euphorisch.
Ich versuche gar nicht erst mich wieder krankhaft ins Set zu kämpfen. Es ist zu früh und ich ziehe mit meinen Leuten weiter zum Rewe.

1 Pünktchen
 

Set #7 - Hooked, NC, KC, Makeout
Ich hatte natürlich die Candy-Uhr vom Samstag Abend behalten und am 11.11. angezogen. Ich habe zwei Tipps für Verkleidungen:

1. Habe möglichst viele Accessoires. Diese geben den Mädels zahlreiche Möglichkeiten, euch anzusprechen.

2. Triff einen sexual Stereotype mit deinem Kostüm. 

Es ist inzwischen circa halb 1 mittags. Ich sehe eine große Brünette mit hübschem Gesicht. Ich öffne wie am Samstag mit dem Opener, ob sie mir die Uhr abkaufen will und rufe eine absurd hohe Summe auf. 
Ich hooke direkt und wir tauschen Sonnenbrillen auf. Meine Buddies, die beide vergeben sind, quatschen mit den Freundinnen. Wir verbringen Zeit als Gruppe, die Stimmung ist gut. Mein HB reagiert positiv auf C&F und interagiert mit mir. Selbst zeigt sie eher wenig Initiative, was aber nicht an Desinteresse liegt. Ich vermute eher, dass ihr viele Typen den Hof machen und sie es gewohnt ist, dass die Typen extrem viel investieren. 

Das Set läuft gut aber so richtig nach vorne geht es nicht. Und eine Regel im Game lautet: Stillstand ist Rückschritt! 
Meine Buddies wollen wieder zum Rewe, sodass wir das Set eigentlich verlassen wollen aber die Mädels wollen mit uns gehen. Vorher müssen sie aber noch schnell auf Toilette. Streicht das Wort in Verbindung mit Frauen und öffentlichen Bädern!

Wir machen uns auf dem Weg zu einem Lokal, wo die Mädels kostenlos und "schnell" auf Toilette können. Auf halbem Weg verliere ich fast meine Jungs, die eine alte Bekannte treffen. Ich habe bisher noch keinen NC von meinem Target. Ich kläre kurz mit den Ladies ab, dass ich gleich mit den Jungs nachkomme. An Karneval. Mit besoffenen Kumpels. Besoffenen Mädels. In Menschenmengen. Grandioser Plan Stuntman! Hier hätte ich mir den NC holen MÜSSEN. 

Wir finden sie natürlich nicht wieder obwohl wir gefühlte 5 Stunden im Rewe verbringen weil vor uns an der Kasse ein ätzendes Pärchen ist, dass den Kassierer und alle in der Schlange zur Weißglut bringen. 

Wir kehren zurück auf den großen Platz und ich habe die Hoffnung mein Target in der Menschenmenge wiederzufinden. Keine Chance.

Dafür finde ich Gruppe 2, mit denen ich abspacke für gut eine Stunde. Ich bin leider nicht im Game-Modus weil ich mein Target versuche zu erspähen und es wenige Frauen gibt, die attraktiver sind. Nach einer guten Stunde und einem Toilettengang entscheide ich, die Hoffnung aufzugeben und voll loszugamen. Ich mache mich wieder auf den Weg zu Gruppe 2 und renne natürlich direkt in mein Target rein, die super happy ist. 
(Der Takeaway in Verbindung mit dem Risiko mich nie wiederzusehen, war ein krasser Attraction-Push. High risk, high reward. Wie an der Börse. In dem Fall hatte ich Glück gehabt, dass wir uns zufällig wiedergetroffen haben)

Sie umarmt mich direkt euphorisch und freut sich riesig mich zu sehen. Ab dem Zeitpunkt kann ich den Körperkontakt deutlich steigern. Sie ist dennoch ein wenig verhalten. Ich wittere einen Freund. Ich habe da ein verdammtes Talent für! 
Ich steigere den Körperkontakt weiter indem ich erst ihre Hand nehme und dann später mit ihr tanze. Mein erster KC-Versuch wird geblockt, was ich ignoriere. Meinen zweiten Versuch blockt sie wieder, womit ich sie konfrontiere: "Ich sehe keinen Grund es nicht zu tun": 

Daraufhin tanze ich immernoch mit ihr aber gehe nicht mehr in die Initiative zum KC sondern tanze einfach enger und intensiviere den Augenkontakt. Irgendwann sind wir an dem Punkt, wo wir uns so nahe kommen, dass auch endlich der KC fällig ist. 

Eine ihrer Freundinnen ist inzwischen bereits abgehauen. Ihre andere Freundin hat per Booty-Call einen anderen Typ kontaktiert. In einem ruhigen Moment klären wir direkt, dass wir die beiden separieren. So muss das sein. Er zieht mit seinem HB in eine Bar und wir versprechen natürlich gleich nachzukommen. Stattdessen machen wir immer härter rum. Ich taste ihren Körper ab, gehe ihr mit der Hand an den Hals und drücke fester zu, worauf sie stöhnt. Sie hat leider ein Kostüm wo ich unmöglich unter die Klamotten komme. Ich versuche abzuchecken, ob wir zu ihr können aber sie wohnt bei ihrer Mutter. Zu mir müssten wir eine gute Stunde fahren und sie muss am nächsten Tag arbeiten. Wir genießen also noch ein wenig die Zeit zu zweit und ich bringe sie zum Bahnhof. Diesmal hole ich mir die Handynummer. 

Danach treffe ich meine Freunde wieder, wir gehen noch was essen und ich fahre heim.  

28 Punkte

 

Date 13.11. 

Nennen wir sie Daniela. Ich hatte sie vor knapp 2-3 Monaten in einer Bar kennengelernt. Hatte so gut wie keinen Comfort und musste richtig gutes Textgame fahren, um Interesse zu erzeugen. 
Irgendwann hatte ich sie weit genug für ein Date. Bei diesem hat sie sehr reserviert auf Körpersprache reagiert und ich dachte, danach wars das. 

Tatsächlich hatte ich sie dann auf ihr Profilbild angeschrieben und es kam wieder eine gutes Gespräch auf. Auf meinen Datevorschlag sagte sie direkt zu.

Am 13.11. war es dann soweit und wir gingen in eine schicke Cocktailbar. Sie setzte sich leider über das Eck, sodass Körperkontakt schwer möglich war. Als das Gespräch intensiver wurde, bat ich ihr an sich auch neben mich auf die bequeme Couch zu setzen, was sie ablehnte. Ich darauf: "Schade." mit süffisantem Grinsen. 

Irgendwann konnte ich sie dann moven in eine andere Ecke der Bar, wo wir nebeneinander saßen. Auf Körperkontakt reagierte sie wieder fast gar nicht. Also muss ich die Sache verbal eskalieren und beginne meine Frames für Freundschaft mit Plus zu fahren. Sie reagiert darauf neutral/positiv. Ich fragen sie ob wir noch was trinken wollen aber sie verneint. Wir verlassen die Bar und fangen an zu laufen. Wir laufen durch die halbe Stadt und nähern uns immer mehr meiner Wohnung. Ich bin leicht verwirrt. Sie lässt keinen Körperkontakt zu aber will trotzdem Zeit mit mir verbringen. Ich nehme irgendwann ihre Hand. Eigentlich keine große Sache aber so langsam wie die Kino-Eskalation voran geht, hier schon fast eine große Sache. Wir kommen bei meiner Wohnung an und ich öffne selbstverständlich die Tür. Sie bewegt sich nicht von der Stelle und guckt mich fragen an.
"Willst du nicht mit reinkommen?" 
Sie entschuldigend: "Du weißt ich muss morgen echt früh raus."
Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert. Hat nicht zu dem sonstigen Verhalten gepasst, kann in solchen Situationen aber nur empfehlen es trotzdem drauf anzulegen. Vielleicht hat man die Signale nur übersehen.

Zum Abschied küssen wir uns noch ganz kurz auf die Lippen. Aber ein wirklicher KC ist es nicht. 

 

Fazit Woche 2

38 Punkte

Die Woche 2 war "okay". Ich muss mich noch an das nüchtern feiern gehen gewöhnen, es wird aber von Mal zu Mal besser. Am 11.11. ging es beispielsweise ohne Probleme und mein State war on top. 

Generell bin ich aber noch nicht aggressiv genug. Sowohl verbal als auch physisch. Ich spiele zu viel auf Sicherheit. Ich merke aber wie es besser wird.

Daniela braucht glaube ich einfach Zeit, die ich ihr geben will. Finde sie sehr attraktiv und denke mir, dass daraus eine Freundschaft Plus werden könnte. 

bearbeitet von Stuntman
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey! 

Am 10.11.2019 um 20:54 , Dr. Morell schrieb:

Servus Leute, ich hab leider erst jetzt den Thread gelesen, ich hoffe es ist okay, wenn ich noch rein gesprungen komme. Da meine FB vor 3 Wochen Schluss gemacht hat sitz ich auch wieder auf dem trockenen.

Top, dass du auch dabei bist! Willkommen und viel Spaß.

Am 8.11.2019 um 04:58 , Cusch schrieb:

Dann fasse ich meine Woche auch einmal zusammen. Habe gerade nicht so viel Zeit, weshalb ich es kurz halte. Ich muss noch anmerken, dass ich gegenwärtig in einem sehr touristischen Skigebiet in Canada bin, weshalb NC ziemlich easy sind.Häufig tauscht man einfach so Nummern, um neue Leute kennenzulernen. Ob das zählt muss @Two-Time beurteilen.

Vom Gedanken her, soll das Ziel der Challenge ja sein, mit so vielen attraktiven Frauen wie möglich in Kontakt zu kommen und mit ihnen den Weg der Verführung zu gehen. Deshalb würde ich da auf die Intention gehen: Holst du dir von ihr die Nummer um sie eventuell klar zu machen, oder weißt du am Anfang schon, dass sie nur jemand neues in deinem Freundeskreis wird? Beim erstes würde ich die Punkte geben und beim letzten eher nicht. 

Ich geb dir jetzt mal für alles aufgeschriebene die Punkte und du kannst dich ja nochmal melden, ob alles davon 'gamewürdig' war. Am besten du gibst dir einfach selbst die Punkte für Sets.

Zusammenfassung Woche 1

Eigentlich wollte ich ja die Punkte nach der ersten Woche zusammenfassen, nur ist mir dann leider viel dazwischen gekommen. 

1. Quantax 42 Punkte und 3 Sets (hast 10 Punkte fürs Date vergessen)

2. Two-Time 41 Punkte und 4 Sets

3. Dr. Morell 40 Punkte und 4 Sets

4. Cusch 39 Punkte und 3 Sets

5. Stuntman 9 Punkte und 3 Sets

6. Wurstpelle 5 Punkte und 3 Sets

Ich poste dann gleich mal meinen Report hier rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woche 2

Freitags Abends sind wir leider nicht mehr auf die Semestereröffnungsfeier gekommen, weil die Abendkasse ausverkauft war und haben uns dann entschieden in den einzigen Laden zu gehen, der das Potenzial hatte voll zu sein, aber leider etwas assiger von Canacks besetzt ist. Spoiler: Der Abend war scheiße

#1-2

jeweils Gespräche im Raucherbereich, die irgendwie zu nix geführt haben, ich hab mir abgewöhnt da die Brechstange auszupacken und bin ejected, als ich gemerkt hab, dass da kein Feuer ist.

2P

#3

Auf dem Dancefloor ein 2er Set, mein Kollege kümmert sich um die Freundin. Wirklich eng wollte sie aber nicht tanzen, irgendwann hat ihre Freundin sie weg geholt, um mit ihr rauchen zu gehen. Danach haben wir uns nicht mehr gesehen

3P

#4

Beim raus gehen noch ein 2er Set angequatscht und auf dem Weg zum Bahnhof die ganze Zeit gelabert. Am Schluss dann den NC versucht, sie hat mir aber nur ihr Insta gegeben. Da war schon relativ klar, dass nix draus wird. Das war so ne stark geschminkte Tussie, die sich ziemlich geil gefühlt hat. Auf Insta schreibt sie mir dann ''tut mir Leid, das mit unserem Treffen wird nix, ich stehe eher auf dunkelhaarige, bärtige Männer, die 5-7 Jahre älter sind als ich. Ich stelle dir aber frei, ob du mir weiterhin auf Insta folgst". Das hat mich schon prächtig amüsiert 😄

6P

Einen Tag später sind wir mit unseren VVK Karten bei der Semestereröffnungsfeier aufgeschlagen

#5

Hab meine Leute verloren und eine allein auf der Tanzfläche angetanzt. Es lief ganz gut, sie ist nicht gewohnt so oft angelabert zu werden, weil sie 1.83 groß ist. Hab länger mit ihr getanzt, auch eng. Von der Konversation her war es aber sehr Small Talk lastig, was aber auch nicht schlimm war. Meine KCs hat sie geblockt, NC ging.

Mittwoch hatte ich dann mit ihr das Date. Es war wirklich grausig und mir wurde klar, warum alles so Small Talk lastig war beim Feiern. Da sie und ich leicht angetrunken waren schien das alles ganz okay zu sein, beim Date hab ich dann gemerkt, dass sie sich gar nicht richtig unterhalten kann. Sie hat 80% redeanteil gehabt, in dem sie nur von sich erzählt hat, ohne mich was zu fragen und meinte dann du redest ja gar nix. Dann hat sie sich noch beschwert, dass ich so wenig geschrieben hab und wir ja schon seit Montag am schreiben sind und erst 10 Nachrichten ausgetauscht haben. Sie meinte sie sucht keinen Freund, nix für eine Nacht, aber auch keine F+. Als ich sie fragte, was das dann mit uns werden will meinte sie ''das entscheidest du''. Ihr seht, sie war die ausgeburt der Hölle. Ich hab den KC noch random versucht, einfach um mich überwunden zu haben in einer Bar, aber wie erwartet hat sie geblockt. Ich war froh, als es vorbei war.

18P

#6

war am Ende des Abends auf dem Heimweg, beim warten auf den Bus. 3er Frauen Set in dem ich allein war. Länger geredet, Small Talk. Im Bus dann am Schluss den NC bei der einen gemacht. Sie war aber wohl schon sehr angetrunken und hat mir Tage darauf geschrieben, dass sie kein Interesse hat.

8P

Gesamt: 37P

Zwischenzeitlich hat sich eine, die ich vor 3 Wochen gelayt hab und beim nächsten Mal dann geblockt hat, wegen Gewissensbissen oder so wieder gemeldet und es bereut, dass sie ''ihr Lust unterdrückt hat''. Die kam dann am Mittwoch nochmal vorbei, diesmal ohne ihre Lust zu unterdrücken :P. Ich fick also wieder, was schonmal ganz nett ist. Woche 3 wird bei mir leider etwas mager, da ich Freitags nicht weg geh und Samstag auf nem Geburtstag bin. Ich hoffe ich find Samstags noch ein bisschen Zeit zum streeten oder unter der Woche. 

Die Staffelung hier von Platz 1-4 mit je einem Punkt unterschied ist die perfekte Motivation 😄 👍

Peace!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann lasse ich mal meine Woche Revue passieren.

Montag stand ein kleiner Bar Abend an. Da ich zur Zeit keinen Alkohol trinke, fühlte ich mich nicht sofort wohl. Ein großes Problem ist, dass ich schon einiges trinke beim weg gehen. Oftmals auch zu viel. Nun gut wir stehen mit unseren 3 Leuten an der Bar und wollen gerade bestellen. Da erblicke ich eine kleine Braunhaarie Dame. Längerer Augenkontakt, also ab da für. Wir quatschen ein wenig, sie studiert irgendwas mit Landwirtschaft. Meiner Meinung nach hooked es (3P). Nach dem ich ausversehen ihren Studiengang falsch wiederhole, fliege ich hockant aus dem Set raus. Leicht verwundert aber irgendwie amüsiert gehe ich wieder zu meinen Jungs und tanze ein wenig ab. Später am Abend erblicke ich eine Blonde Frau. Sie kommt vom Auftreten sehr arrogant rüber. Ich denke mir "fuck it" und quatsche sie einfach an. Opener war glaub ich einfach ein "Hey, wie gehts" mit einem breitem Grinsen. Wir kommen auch hier ins Gespräch und quatschen. Ich merke das sie mich Shittestet wie sonst was. "Du schaust aber schon aus wie ein Fuckboy" -> "Ja kann sein wer weiß". Ich lasse sie sich teilweise qualifizieren in dem ich sage das Aussehen nicht alles sei und es viele hübsche Mädchen gibt. Dann hagelt es weiter Shittests, die ich aber alle gute bestehe. Nach einer gewissen Zeit muss sie auch gehen wegen ihren Freundinnen, also frage ich nach ihrer Nummer und bekomme sie auch (8P). An diesem Abend ist sonst nichts nennenwertes passiert. Ich tue mich extrem schwer nüchtern zu Approachen! 😂

 

Dienstag wollte ich mit der Frau aus dem Fitness einen Kaffee trinken. Wir treffen uns und sie schaut sogar noch ein kleines bisschen besser aus als im Fitness. (10P) Wir gehen ins Kaffee und unterhalten uns super. Ich habe leider nicht zum KC angesetzt, muss aber auch sagen das ich zur Zeit recht gut so fahre. Erstes "Date" erstmal einen Kaffee, gut viben und ein wenig Kino und auf dem zweiten "Date" dann erst den KC. Wir sind uns gegenüber gesessen was natürlich Sub-optimal war. Des Weiteren hatte ich nicht den ganzen Abend Zeit sonder musste noch wohin. Zur Verabschiedung gab es dann eine Umarmung, in der sie mich fast nicht mehr los gelassen hat. Da wusste ich schon das es sicher ein zweites Treffen geben wird. Dieses ist auch schon für nächste Woche ausgemacht.

 

Mittwoch ist eine F+ von mir vorbei gegekommen und ich habe mit ihr einen entspannten Abend verbracht. Gametechnisch war an diesem Tag gar nichts.

 

Donnerstag stand dann das Treffen mit der Frau von Montag an. Wieder Kaffee trinken. Wir treffen uns und setzten uns ins Kaffee(10P). Sie ist zwar wunderschön, aber auch echt ein wenig eingebildet und hochnäsig. Ich gebe ihr auch dementsprechend Kontra und wir disskutieren viel und ich necke sie sehr viel. Ich denke eigentlich das ich dieses Set komplett in den Sand setzten werde, da ich schon echt extrem frech bin. Auch hier wieder kein KC. Nach dem Kaffee bring ich sie zum Bus und es gibt noch eine Umarmung. Gedanklich habe ich sie schon abgehakt. Doch später am Abend bekomme ich eine WhatsApp wo drinnen steht das sie mich gerne wieder sehen möchte. Verwundert wie ich bin, machen wir für nächste Woche ein zweites Treffen aus. Auch hier wird dann der KC durchgezogen.

 

Für nächste Woche stehen einige Trefefn an. 3tes Date mit der Frau aus meinem ersten Bericht und zwei 2te Dates mit den Damen aus dieser Woche. Mal sehen was sich hier alles ergibt.

31P für diese Woche!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

Ich wünschte ich könnte mehr berichten, aber außer einem Burned Approach beim Sport lief diese Woche bei mir nichts.

 Ich gelobe Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Eine süße Blondine setzt sich in der Bibliothek mir gegenüber. Nach einer Weile spreche ich sie an und wir unterhalten uns über ihr Studium, Deutschland und die bevorstehenden Monate. Immer mal wieder vertiefen wir uns in unsere Blätter, nur um uns dann gegenseitig abzulenken. Irgendwann steht sie auf und geht mit den Worten. "E-Town is small, see you". Grundregel Nummer eins vergessen: Abc! 3 Punkte.

Grundsätzlich laufen hier unfassbar viele hübsche Frauen rum. Ich habe mir mit Sicherheit 5 Sets entgehenlassen, weil ich auf den perfekten Moment gewartet habe. In der nächsten Woche muss ich das Ansprechen definitiv mehr in meinen Alltag integrieren, da Feiern zur Zeit nicht drin ist.

Lasst es krachen Männer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2019 um 23:43 , Quantax schrieb:

War das die eine aus dem Arts Club, als ich dabei war😁?

Genau die war das! War ein tolles Wochenende 😄 

Woche 2

Samstag

Ich war auf einer kleinen Hausparty, wo ich die eine Gruppe gute Freunde von mir waren, während der andere Teil mir vollkommen unbekannt ist. Nur mache ich leider nur ein Set in der fremden Gruppe und integriere mich nicht wirklich. Das mit dem Socialisen geht definitiv besser beim nächsten Mal

Set #1 - Indirect, Hooked

Sie steht am Rande der Gruppe und ich frage sie, wer die denn sei. Wir quatschen ein paar Minuten, doch es kommt kein richtiges spannendes Gespräch auf. Irgendwann redet sie dann auch noch von ihrem Freund. Also lasse ich sie ziehn, obwohl sie eigentlich recht süß war. 

3 Punkte

Set Old - NC

Ich rede mit einem ganz süßen Mädel, was auch gerade Austausch macht. Wir hatten uns auf einer Party zuvor schon mal intensiv unterhalten und sie ist anscheinend in ihrer Beziehung nicht wirklich glücklich. Sie sagt, dass wir mal zusammen feiern gehen müssen, also tauschen wir Nummern aus. Insgesamt scheint sie ziemlich interessiert, nur weiß ich noch nicht, ob ich mir den Stress zwecks Freund geben soll.

5 Punkte

Ich ziehe dann weiter in den Club, da ich Freunden noch versprochen hatte, dass ich mit ihnen tanzen gehe. Meine Stimmung ist zwar gut, doch ich brauche ziemlich lange bis ich den ersten Approach mache. 

Set #2 -Indirect, Burned

Ich gehe die Treppe herunter, sehe wie ein Mädel in ihr Handy versunken ist und frage: 'Hey, is your phone more exciting than the party?' Sie antwortet mir kurz und ich kommentiere noch, ob sie immer so gesprächig sei, doch sie antwortet mir gar nicht mehr, sodass ich weiter ziehe. Rückblickend war der Opener nicht ideal, aber er hat schon öfters gehooked als ich ihn in der Vergangenheit verwendet habe.

1 Punkt

Set #3 - Indirect, Hooked

Ich tanze mit meinen Freunden und ein Mädel schließt sich unserer Gruppe an. Ich frage sie irgendwann wie sie heißt und wir kommen ins Gespräch. Ich fange leicht an zu eskalieren und habe das Gefühl, dass da bestimmt was gehen würde doch auf den zweiten Blick ist sie doch nicht attraktiv genug. Ihre (heißeren) Freundinnen kommen dazu, doch ich verpasse es, mich ihnen vorzustellen und ejecte.

3 Punkte

Set #4 - Indirect, Burned

Ein ziemlich süßes Mädel schaut mich auf der Tanzfläche an und ich lächel sie an. Sie lächelt öfters zurück, also gehe ich irgendwann hin und frage sie nach ihrem Namen. Leider ist ihr Englisch unglaublich schlecht, sodass im lautem Club keine Unterhaltung möglich ist. Auch auf leichte Eskalation reagiert sie nicht besonders gut. Was rückblickend nicht sonderlich überraschend ist, da ihr Kumpel (oder Freund?) direkt neben ihr steht

1 Punkt

Christin Date 1 - Day 2

Ich traf mich dann mit Christin. Wir verabredeten uns zum Mit-Kaffee-durch-den-Park-spazieren gehen. Ich bin etwas zu spät und sie auch. Sie ist genau so süß wie ich sie in Erinnerung habe hehe. Wir laufen also durch die Gegend und witzeln ziemlich viel rum. Insgesamt scheint unser Humor sehr ähnlich zu sein. Nur reagiert sie null auf Körperkontakt, wenn ich mich gegen sie lehne oder mich kurz bei ihr einhake.

Der Park macht zu, also frage ich ob sie noch was anderes machen will. Und schlage nichts vor? Wo bleibt da die Führung? Ich kenne nämlich eigentlich ein cooles Kaffee in der Nähe, wo man super eskalieren kann, verplane dies doch. Also schlägt sie ein anderes Kaffee, wo wir dann gegenüber sitzen. Eskalieren ist somit quasi nicht möglich. Sie guckt mich zwar öfters süß an und wir lachen viel, jedoch erreichen unsere Gespräche nicht die Tiefe von unserem Kennenlernen in der Bar. Irgendwann verabschieden wir uns.

Wir schreiben die nächsten Tage ein kleines bisschen über WhatsApp (sie schrieb mir von sich aus öfters) und ich schlage zwei Tage nach dem erstem Date vor, zusammen etwas zu kochen. Sie schlägt alternativ vor, ob wir nicht alternativ etwas essen gehen. Anscheinend fühlt sie sich noch nicht wohl genug und versteht die Implikation, dass zusammen kochen sehr leicht zu Sex führen kann. Insgesamt passt dies ins Bild, dass sie etwas schüchtern ist (oder nicht wirklich auf mich steht).

Sie reserviert tatsächlich von sich aus einen Tisch und macht keine Probleme bei der Terminfindung. 

Donnerstag

Date 2 

Wir treffen uns und sind wieder beide zu spät. Leider sitzen wir wieder gegenüber, haben jedoch eine Menge Spaß. Mir gefällt ihr Humor ziemlich gut und wir teilen auch eine gleiche Studienrichtung, sodass wir darüber ein bisschen abnerden. Ich baue auch ein bisschen Qualifikation ein, indem ich mir von ihren guten Eigenschaften überzeugen lasse. Wir haben mittlerweile tatsächlich ein paar Insider entwickelt. Nach zwei Stunden schlage ich vor noch auf den nahegelegenen Weihnachtsmarkt zu gehen, damit ich endlich mal ein bisschen mehr eskalieren kann.

Der Weihnachtsmarkt ist nicht sonderlich spannend(kein Vergleich zu Deutschland), der Glühwein ist schlecht und mit Christin läuft es auch nicht sonderlich gut. Denn wie schon beim letzten Date reagiert sie sehr neutral auf Körperkontakt und initiiert nicht wirklich welchen von sich aus. Irgendwann bewegen wir uns Richtung nach Hause, doch meinen Vorschlag noch etwas spazieren zu gehen schlägt sie aus.

Wir stehen vor ihrer Wohnung und witzeln ein bisschen rum. Sie etwas in die Richtung, dass meine Freunde doch schon bestimmt warten würden. Und trotzdem guckt sie mich eigentlich ziemlich süß an. Da ich nichts zu verlieren habe und nicht schon wieder bereuen möchte, mich nicht getraut habe zu eskalieren, nehme ich meinen Mut zusammen und lehne mich zum Kuss rein. Sie dreht ihren Kopf zur Seite, ich küsse ihre Wange. Daraufhin sagt sie, dass sie wirklich ins Bett muss, umarmt mich und verschwindet.

10 Punkte

----

Insgesamt: 23 Punkte

1/5 Blocks beim KC

Rückblickend war die Woche okay. Ich hätte definitiv aggressiver und mehr ansprechen müssen. Auch das Date mit Christin war nicht sonderlich zufriedenstellend. Es hat mich eigentlich ziemlich verwundert, dass da nichts lief, da wir uns zwischenmenschlich eigentlich super verstanden haben nur der Übergang zur sexuellen Ebene nicht wirklich geklappt hat. Insgesamt schade, da sie echt ganz cool war.

Hat jemand Verbesserungsvorschläge zu den beiden Dates?

Sie hat sich seit dem auch nicht mehr gemeldet und ich werde sie nochmal mit Callback-Humor für ein drittes Date anhauen, aber ich glaube, dass sie nicht auf mich steht.

Im Vergleich zu meinen letzten Dates habe ich wenigstens versucht zu eskalieren, auch wenn es recht unkalibriert und erfolglos war. Aber da dies einer meiner größten Stickingpoints ist (eskalieren, wenn nicht alle Ampeln auf grün stehen), bin ich damit recht zufrieden.

bearbeitet von Two-Time
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier dann die Zusammenfassung von der zweiten Woche!

Zusammenfassung Woche 2 

(in den Klammern stehen die Punkte, die diese Woche erreicht wurden)

1. Dr. Morell 77 Punkte und 10 Sets (+ 37 und 6)

2. Quantax 73 Punkte und 5 Sets (+ 31 und 2)

3. Two-Time 64 Punkte und 8 Sets (+ 23 und 4)

4. Stuntman 47 Punkte und 10 Sets (+ 38 und 7)

5. Cusch 42 Punkte und 4 Sets (+3 und 1)

6. Wurstpelle 6 Punkte und 4 Sets (+1 und 1)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Two-Time schrieb:

Hat jemand Verbesserungsvorschläge zu den beiden Dates?

Sehe mich in den beiden Dates wieder 😄

Lese viel von lachen und süß angucken aber habe nicht das Gefühl, dass du zu ihr durchgekommen bist, kein "Deep Comfort". 
Warum ist so zurückhaltend? Schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit? Schüchtern? Jungfrau? 
Deine Aufgabe ist es dann zu pushen. Glaube du hattest bei den Dates auch kein wirkliches Ziel vor Augen. Dann wird das Game lasch und man spielt nicht auf Sieg. 


See you
Stuntman

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Stuntman schrieb:

Sehe mich in den beiden Dates wieder 😄

Lese viel von lachen und süß angucken aber habe nicht das Gefühl, dass du zu ihr durchgekommen bist, kein "Deep Comfort". 
Warum ist so zurückhaltend? Schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit? Schüchtern? Jungfrau? 
Deine Aufgabe ist es dann zu pushen. Glaube du hattest bei den Dates auch kein wirkliches Ziel vor Augen. Dann wird das Game lasch und man spielt nicht auf Sieg. 


See you
Stuntman

Top das stimmt! Ich hatte als ich sie in der Bar kennen gelernt habe, war mein Ziel viel Rapport aufzubauen um sie auf ein Date zu kommen. Und siehe da: Es klappt.

Nur hatte ich dann bei den beiden Dates viel weniger Rapport, da ich es einfach hab laufen lassen. Gerade wenn sie eher schüchtern und unerfahren ist (so schien es), hätte ich da viel mehr aufbauen müssen.

Nächstes mal werde ich mir vorm Date überlegen: Wo bin ich gametechnisch? Und wo will ich hin?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das was Stuntman gesagt hat und plane beim nächsten Date am besten etwas interaktives mit ihr. Bowling/Darts/Billard, wo es sicher ist, dass ihr Spaß zusammen habt. Da sie am Ende den KC geblockt hat, wird sie sicher noch nicht bereit für ein Homedate sein und so hast du, auch wenn es mit dem eskalieren wieder nicht klappen sollte eine Zeit mit ihr verbracht, an die sie gerne zurück denkt. Ich würde dann, wenn sie am Ende wieder den KC blockt ansprechen, woran es liegt und ihr klar machen, was du suchst, um klar Schiff zu machen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Leute meine Woche:

16.11.2019 Hausparty bei einem guten Kumpel. Das Publikum größtenteils Doktoranden (für den Pöbel: Leute, die gerade an Ihrer Doktorarbeit sind, sprich: promovieren) in Naturwissenschaften. Introvertierte Menschen. Eigentlich sitzen alle in einem großen Kreis. Die Stimmung ist anfänglich ziemlich verklemmt. Ich kenne kaum jemanden.

Set 1: Indirect Burned

Naja eine Arbeitskollegin von meinem Kumpel die aus China kommt betritt den Raum und setzt sich neben mich. Ich versuche ein Gespräch aufzubauen bekomme, aber nur Ein-Satz-Antworten in gebrochenem Englisch. Keine Gegenfragen. Ich verliere bald das Interesse und unterhalte mich mit meinem rechten Sitznachbar.

Set 2: Indirect Hooked

Ich nehme auf der Couch neben einer Doktorandin Platz. Wir unterhalten uns zunächst über Ihre Forschung (zum Glück bin ich in der Richtung nicht ganz ungebildet und uninteressiert). Nach ein paar Versuchen gelingt es mir das Gespräch auf etwas interessantere Themen zu lenken, allerdings finde ich sie nur mäßig attraktiv und schätze sie als ziemlich prüde ein. Interesse scheint allerdings schon vorhanden zu sein.

Set 3 Indirect Hooked

Nun widme ich meine Aufmerksamkeit der Freundin von Set 2. Sie ist nicht mein Typ, aber üben übt bekanntlichermaßen. Außerdem hat Sie immer wieder rübergeschielt, während ich mit Set 2 gequatscht habe (die Art und Weise war für mich ein klares IOI). Schon bald unterhalten wir uns angeregt.

Später am Abend als schon die meisten Leute weg sind bleibt noch eine Dame, die ich schon den ganzen Abend im Auge gehabt habe. Während ich der verbliebenen Gruppe (ca. 6 Leute) eine Geschichte aus meinem letzten Urlaub erzähle, wird sie hellhörig. Es scheint als hätten wir ein gemeinsames Hobby gefunden. Ich schalte in dem Moment nicht und antworte nur recht kurz auf Ihre Frage bevor ich meine Geschichte zu Ende führe. Danach weiß ich nicht, wie ich galant ein Gespräch zu ihr aufbaue, da wir quasi alle im Kreis sitzen und ein anderer Gast immer noch Nachfragen zu meiner Story stellt (außerdem kann ich Ihn gut leiden, Bruder for Luder). Nach einer Weile verabschiedet Sie sich dann. Hat für solch eine Situation jemand eine Routine/ gute Idee? Gerne her damit!

17.11.2019

Ich bin hundemüde raffe mich aber trotzdem auf in die nächstgrößere Stadt zum Daygame zu fahren. Ich treffe jemand aus dem Forum. Er legt direkt los und spricht einige Zweier-Sets an. Der Typ ist schon ein paar Jahre dabei und echt smooth. Ich creepe hinterher und weiß nicht so recht was ich sagen soll :D. Später geht er kurz zur Toilette und ich erspähe ein süßes Mädel, dass gerade auf's Handy schaut.

Set 1: Direct Korb

Ich gehe hin. Stelle mich frontal vor Sie (ist das evtl. too much? besser leicht seitlich stehen?) und hole mir ihre Aufmerksamkeit mit einem "Hi". Sie guckt hoch. Ich lächel Sie an und sage: "Ich finde dich süß und wollte dich kennenlernen (oder so ähnlich, war leicht holprig). Ich bin Dominic". Wir stellen uns vor und Sie entgegnet direkt, dass sie von weiter weg kommt und gerade auf dem Heimweg ist. Im Gegensatz zu vorigen Approaches (bzw. dem einen) bleibe ich jedoch im Set und frage was sie hierher verschlagen hat etc. Wir unterhalten uns, ich helfe ihr eine Zugverbindung raus zu finden. Sie stellt Gegenfragen, wie was ich hier mache und ob ich auch die bar xyz kenne. Ich war hier etwas überfordert, weil ich nicht mit: "ich bin extra hergefahren, um wahllos Mädels anzulabern" antworten wollte. Ich verstricke mich etwas in Widersprüche, worauf sie dann ihren Freund erwähnt (hat wohl nicht gerade Vertrauen erweckt). Wir verabschieden uns.

Set 2 indirect burned und Set 3 direct "geflüchtet"

Der Kollege sucht noch zwei Mädels aus, die ich ansprechen soll. Ich mache es ohne großes Zögern, allerdings wird es beide male ziemlich unangenehm, weil die Frauen irgendwie verwirrt und irritiert reagieren. Die beiden sind auch nicht so mein Typ, wahrscheinlich hat das zu dem seltsamen Vibe beigetragen.

Danach ist bei mir auch etwas die Luft raus und ich fahre heim.

20.11.2019

Set indirect hooked.

Nach ein paar ausgelassenen Chancen im Verlauf des Tages approache ich mehr zufällig ein Mädel im Hörsaal. Ich komme über 1h zu spät und neben ihr ist noch Platz. Ich quatsche Sie an und lasse mir von ihr die Lösungen der schon abgearbeiteten Aufgaben erklären und quatsche etwas mit ihr. Das Gespräch fließt gut und ich bin locker drauf. Wahrscheinlich, weil ich sie nicht allzu attraktiv finde. Nach der Veranstaltungen ziehe ich in Ruhe meine Jacke an und schaue dabei nach vorne. Aus dem Augenwinkel sehe ich, dass sie noch stehen bleibt. Ich habe allerdings nichts zu sagen und drehe mich daher nicht zu ihr um. Nach kurzem Warten höre ich nur ein ziemlich angenervtes Tschüss, während sie mir schon den Rücken zugedreht hat und von dannen stampft. Mir war ihr Interesse bewusst, Ihre Reaktion hat mir eindrücklich gezeigt was ich erst in letzter Zeit gelernt habe warzunehmen. Frauen sind zwar indirekt senden jedoch subtile Signale. In diesem Beispiel hat sie extra noch einen Moment gewartet, um mir die Möglichkeit zu geben das ganze weiter zu bringen. Ihre angenervte Reaktion habe ich in Vergangenheit glaube ich sehr oft in Frauen hervorgerufen. Ich bleibe aus Ahnungslosigkeit passiv und Sie nimmt es als Korb war.
Ich bilde mir ein in letzter Zeit immer bessere Antennen für solches Verhalten zu entwickeln allerdings scheitere ich meist noch daran aktiv zu werden.

Nach der Veranstaltung treffe ich noch eine Bekanntschaft vom Sport. Wir scherzen etwas und verstehen uns sehr gut. Ich habe tatsächlich Schmetterlinge im Bauch. Sie hat schon bei unserer ersten Begnegung etwas mit mir geflirtet. Wir werden uns Dienstag wieder beim Sport sehen. Ich hoffe ich kann mich überwinden Sie auf ein Date einzuladen.

21.11.2019

Set indirect hooked

Fachschaftsparty. Ich stehe mit 2 Freunden auf der Treppe und eine Kollegin von den beiden (ziemlich betrunken) fällt uns quasi entgegen ich stelle mich vor und wir sehen uns später auf der Tanzflächen wieder. Es kommt immer wieder recht intensiver Augenkontakt zu stande und schließlich tanzt sie mich an (würde ich schon so sagen). Ich bin komplett nüchtern und echt kein guter Tänzer und war bisher nicht viel feiern. Nichtsdestotrotz mache ich ganz gut Kino und wir amüsieren uns. Sie fordert mich stets auf nicht so steif zu sein und stellt mich etwas bloß. Das ganze ist mir etwas unangenehm jedoch bleibe ich dran. irgendwann verliert Sie allerdings das Interesse und verduftet. Schade. Da wäre sicher was gegangen, wenn es mir gelungen wäre mich etwas lockerer zu machen. 

Insgesamt habe ich anfänglich ziemlich viele IOI's von den Mädels aus dem SC meiner beiden Kumpels bekommen, die aufgrund meiner Schüchternheit jedoch schnell aufhörten. Die laute Atmosphäre im Club wirkt auf mich momentan noch ziemlich einschüchternd. Auch das ich die meisten Leute überrage führt dazu, dass ich mich auf der Tanzfläche ziemlich beobachtet fühle :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woche 3

16.11.2019

Set 1 - Direct Burned

Bin mit alten Schulfreunden auf einem großen Markt am Weinstand. Ich gehe mit einem meiner Kumpels zum Stand um neuen Vino zu besorgen. Während er an der Bar steht, sehe ich eine süße Brünette mit einer blondhaarigen Freundin dort stehen. Als mein Buddy seine Getränke hat sage ich zu ihm, dass ich die eine nochmal unbedingt ansprechen will. Seltsamerweise fällt es mir dadurch leicht die Mut für den Approach aufzubringen. 

Ich gehe also schnell zu beiden rüber und öffne mein Target direkt. Ich mache der Freundin ein schnelles Kompliment. Dadurch ist sie auf meiner Seite und strahlt total. Mein Target ist leider nicht so on. Ich stelle mich ihr vor und quatsche keine halbe Minute mit ihr als irgendein Typ kommt und sie umarmt. Könnte ihre Liebschaft oder whatever sein. Um nicht wie ein totaler Vollidiot dazustehen rede ich mit der Freundin, die super nett ist aber nicht wirklich mein Team. Kurze Zeit später ejecte ich. 

1 Punkt

 

Set 2 - Burned

"Seid ihr Schwestern?"

Long Story short: Sind sie nicht und Bock auch nicht wirklich da. 

1 Punkt


Set 3 - Hooked

"Hast du deine Freunde verloren?"

Eine MILF, vermutlich Mitte/Ende 30. Sie ist on, mein Wing steht neben mir und will weiter. Ich quatsche mit ihr gute 5 Minuten aber lasse mich durch meinen Wing pressuren weiterzuziehen. 

3 Punkte

 

21.11.2019

Set 4 - Burned

Ich stelle mit ihr Augenkontakt da aber spreche sie erst später an. Sie scheint nicht wirklich Bock zu haben.

1 Punkt

 

Set 5 - Burned

Tanze ein HB halbherzig an. 

1 Punkt

 

Set 6 - Hooked

Wir sind in einer Pizzeria gegen 1 Uhr nachts. Dabei lerne ich eine Blondine und ihre Freundin kennen. Auf C&F springt sie gut an. Ich versuche stärker zu eskalieren woraufhin sie ihren Freund erwähnt. Ich mache meine klassische Routien, dass es nicht gut laufen kann blabla

Sie betont, dass es gut läuft und sie auch den besten Sex ihres Lebens hat, was ich ignoriere. Ich komme trotzdem nicht weiter und sie geht ohne mir ihre Handynummer zu geben. 

3 Punte

 

Fazit:

Schwache Woche. Viele Möglichkeiten liegen lassen, was Daygame angeht. Muss wieder bewusster leben. 


See you

Stuntman

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schlecht drauf Jungs. Die Woche war eigentlich ganz gut, trotzdem bin ich niedergeschlagen. Fangen wir an:

Montag

Montag war eine Freundschaft+ bei mir. Wir hatten tollen Sex, ich habe mich super gefühlt.

Dienstag

Nicht nennenswertes passiert. Leider bekomme ich den Arsch im Alltag immer noch nicht wirklich hoch.

Mittwoch

Eine Frau von letzter Woche ist zum kochen vorbei gekommen.

Am 17.11.2019 um 12:00 , Quantax schrieb:

Donnerstag stand dann das Treffen mit der Frau von Montag an. Wieder Kaffee trinken.

Ich finde sie sehr heiß. Erstes Problem, ich stelle sie auf ein Podest. WIr haben gekocht, haben rum gemacht und es gab einen Heavy Makeout(20P). Aber Fuck, ich habe es nicht zum Sex gepusht. Ich denke bei ihr war das ein Fehler. Wir schreiben immer noch, ich habe ein wenig den Invest runter gefahren, da ich mir zu viel Gedanken mache. Ich merke wie mir das ganze aus der Hand gleitet. Sie meldet sich auch weniger und Antwortet nicht mehr so wie vor dem Date. Heute auch die Nachricht was ich denn zur Zeit suche. Meine Antwort war das ich offen allem gegenüber bin und das auf mich zu kommen lasse. Vielleicht ist das ein riesen Hirnfick, nur hatte ich genau das gleiche schon mal. Damals war es auch ein Mädchen das extrem heiß war und wir ein Kochdate bei mir hatten. Ich habe wieder bis zum KC und Heavy Makeout eskaliert, aber nicht die Eier gehabt bis zum Sex zu eskalieren. Sie hat mich daraufhin auch abgeschossen. Ich ärger mich extrem das ich nicht daraus gelernt habe. Wiederum denk ich mir das es dann wohl nicht so sein sollte. Fuck.

Donnerstag

Wieder Kochdate mit folgender Dame.

Am 17.11.2019 um 12:00 , Quantax schrieb:

Dienstag wollte ich mit der Frau aus dem Fitness einen Kaffee trinken

Wieder nur KC und Heavy Makeout(20P). Hier ist das Paradoxe, das sie mir nicht so wichtig ist. Sie meldet sich aber weiterhin und will schon das nächste Treffen ausmachen und das obwohl ich keinen Sex mit ihr auf diesem Date hatte. Ich strahle anscheinend diese Neediness so richtig aus bei Frauen die ich besser/toller finde. Daran muss ich arbeiten und das irgendwie auf die Reihe bekommen.

Freitag/Samstag

Leider bin ich nicht zum Feiern gekommen. Ich tu mich immer noch schwer ohne Alkohol weg zu gehen und somit habe ich es einfach gelassen. Ab nächstem Wochenende schau ich das ich mal wieder in den Club oder in eine Bar komme.

Sonntag

Drittes Date.

Am 9.11.2019 um 00:43 , Quantax schrieb:

Ich habe am Abend ein Kochdate. Eine Dame die ich beim Feiern im Club kennengelernt habe. Da das letzte Woche war gibt es keine Punkte auf den Approach. Kochdate, ist eigentlich klar was rauskommen sollte oder? Ich habe mich zu ihr eingeladen, da ich einfach keine Luste hatte aufzuräumen(lol).

Wir sind wieder bei ihr. Wie machen rum, sie blockt meine Versuche als ich in ihre Hose will. Frägt mich daraufhin was meine Intension sei. Ich sage das ich einfach die Zeit genießen möchte. Wir machen weiter heftig rum. Ende vom Lied ist ein Handjob mehr aber auch nicht. Denke das ich mich hier ins aus geschossen habe. Sie sucht wahrscheinlich was festes. Vielleicht hatte sie auch ihre Tage wer weiß.

Ich bin immer noch angepisst wegen der Frau, die ich wieder auf ein Podest stelle. Ich könnte mich so über mich ärgern. Hoffe bei euch lief es besser und haut diese Woche nochmal richtig rein!

Ich merke gerade das ich einfach gar keine neuen Sets gemacht habe. Alter bin ich ein Pfeife... ich ruhe mich zu sehr aus.

40P gesamt.

bearbeitet von Quantax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#1

Als ich Sonntags in die SBahn zum Fitnessstudio eingestiegen bin sah ich an der Tür eine super heiße Blondine sitzen. HB8+, Schlank, groß, hübsches Gesicht. Ich hätte sie direkt
ansprechen sollen, aber mir haben in dem Moment die Eier gefehlt. Ich hab dann gehofft, dass sie auch am HBF aussteigt, dass ich sie dann beim aussteigen approache. Glücklicherweise war
das der Fall. Ich tippe ihr vorm aussteigen von hinten auf die Schulter (sie hatte Kopfhörer drin). 

Mein Opener war direkt alla ''Hey ich musste dich grade einfach ansprechen, sonst hätte ich es gleich bereut, denn du bist genau mein Typ. Ich bin Dr. Morell''. Sie freut sich und wir bleiben nach
dem Aussteigen vor der Sbahn stehen und unterhalten uns. (3P) Die ersten zwei Minuten hab ich mir ehrlich gesagt fast in die Buchse geschissen, viel zu lange kein Street Set mehr gemacht hab ich dann gemerkt.^^
Wir halten erstmal Small Talk, wer was macht, sie ist auf dem Weg in ihre 50km entfernte Stadt, in der sie arbeitet und sie hat noch 30 Minuten bis ihr Zug kommt, also schlage ich vor mit ihr noch ins Mc Donalds nen Kaffee
trinken zu gehen, was wir dann machen. (10P)

Die alte im Mc Café zieht uns dann direkt zusammen ab (->''jetzt werden wird uns schon als Pärchen abgezogen, lädst du mich ein?'' sie grinst mich nur an, dann sag ich ''ach egal ich bezahl grad''). Die alte
an der Kasse hat es dann geschnallt und uns einzeln abgezogen. Die Unterhaltung war schon recht oberflächlich, ich war auch eigentlich gar nicht in Date Stimmung, da ich mich am Vortag übel besoffen hab auf nem Geburtstag und mich 
eigentlich gerade so ins Fitti schleppen wollte.^^ War aber nicht weiter schlimm, es war trotzdem keine schlechte Unterhaltung. Sie musste dann irgendwann zu ihrem Zug und ich mache dann noch den NC (5P).

Es ist etwas unwahrscheinlich, dass es noch zu nem richtigen Date kommt, da sie nur ihre Eltern besucht hat und normal nur alle 2 Monate in meine Stadt kommt. Das war aber definitiv das wichtigste Set dieser Challenge und auch
allgemein das wichtigste seit sehr langer Zeit. Ich hab mich nach so langer street Abstinenz in einer Alltagssituation ein Set gemacht und dadurch noch mein erstes Street Instant Date bekommen und das dann noch bei so einer
scharfen HB. Wiedereinstieg ins Street Game wie aus dem Märchenbuch 😄

18P

#2-3

Mittwochs ziehe ich dann zum streeten los. Es ist einfach viel zu kalt. Ich verpeile ein Set, das direkt an mir vorbei gelaufen ist und zwei, weil ich zu faul bin meinen Arsch von der einen auf die andere Seite der Fußgängerzone zu
bewegen.^^ Ich mache zwei burned Sets in der Satdt, die sich zwar über meinen direkten Opener freuen, aber einen Freund hatten.

2P

#4

An der Sbahn Halte auf dem Rückweg vom streeten habe ich dann noch ein Set erspäht und gemacht. Es ist anfangs holprig, sie kam gerade vom Arbeiten und ist ein bisschen überfordert meint sie. Wir haben uns in der Bahn dann
weiter unterhalten und es wurde zu einerm normalen Gespräch, ohne peinliche Momente. Ich hab vorher schon abgecheckt, wo sie aussteigen muss, um den NC anzusetzen. Sie hat vorher schon gesagt, dass sie in drei Wochen weg zieht
und genau das wieder als Ausrede benutzt, mir nicht ihre Nummer zu geben. Es ist aber auf jeden Fall gehookt und der NC hätte sicher geklappt, wenn sie nicht weg ziehen würde. Wenigstens noch ein Set an dem Tag, das ganz gut gelaufen ist.

3P

#5

Im Fitnessstudio hatte eine auf dem Tisch so ne Packung Grabkerzen liegen, ich war mir aber nicht sicher, was es ist und habe gefragt, als wir zwischen unseren Sätzen am Tisch was getrunken haben. Sie war super witzig, hat sich gefreut
und wir hatten uns verlacht und darüber geblödelt, dass es wie eine neuartige Blackroll aussieht. Es war krass, wie extrovertiert gut gelaunt sie abgegangen ist, vielleicht war die sogar auf Testo. Also es ist auf jeden Fall gehookt und
wenn ich sie das nächste Mal sehe werd ich fragen, ob die 5 Fache Blackroll schon zum Einsatz gekommen ist. Nach einem Gespräch im Fitnessstudio versuchen zu closen ist needy

3P

Donnerstags war dann Kneipentour von unserer Hochschule, die immer in einem Club endet. Gleichzeitig war noch Weinfest in der Stadt

#6

In einer Bar bin ich zu einer dreier Gruppe Mädels rüber, die gerade gehen wollten und auch nicht so wirklich bock auf mich hatten. Das war seit langem mal wieder ein richtig unangenehmes Ding gewesen.^^

1P

#7-8

Da es in der einen Kneipe nicht so cool war, bin ich mit meinem Kollegen auf das Weinfest. Nach 2 Metern in der Menge wurde ich von einer Amerikanerin approached, ob ich ne Kippe hab. Hab dann gefragt was ich im Gegenzug bekomme, ihr aber letztlich einfach so eine gegeben. Wir haben uns dann länger unterhalten und sie ist sogar mit uns mit zu einem anderen Stand und hat ihre Freunde stehen gelassen. Wir hatten dann länger gelabert, sie war schon ganz gut dabei und es war ganz witzig. Irgendwann kommt einfach ein anderes Weib, die keiner kannte dazu und meinte ''Oh I heard you speak english and decided to join you''. Sie war aber Deutsche, die in unsere Stadt wegen der Arbeit versetzt wurde und wohl auch noch kaum jemanden hier kennt.

So waren wir dann zu viert, mein Kollege musste dann aber gehen, also stand ich da allein mit zwei Weibern, die beide mich angesprochen hatten. Wir sind dann zu dritt in eine Bar und haben uns da weiter unterhalten. Die eine kam dann auf die Idee, dass wir alle drei Nummern austauschen sollten, was wir dann gemacht haben. Wir wollten dann zusammen in einen Klub gehen, in den man angeblich mit einer leeren Flasche vom Weinfest rein kommt, aber die Aktion ging nur bis 0:30 und es war schon zu spät. Die beiden Mädels entschieden dann heim zu gehen, also mache ich mich allein auf den Weg in den Club, in den ich auch mit meinem Kneipentourbändchen umsonst rein komme.

Ich habe jetzt mal beiden geschrieben und versuche mich zuerst mal mit der Amerikanerin zu treffen, da die schon hübscher ist. Falls da nix mehr geht habe ich die andere ja noch in der Hinterhand. Das war schon ne coole Aktion mit zwei fremden Weibern, von denen man keine angesprochen hat feiern zu gehen. Ich hab jetzt auch keine Ahnung, wie viele Punkte das geben soll, ich geb mir aber mal 2xNC, 2xHooked und 1xInstant Date, da es nur ein SetUp vom Move her war. Über hooked approach Punkte lässt sich sicher streiten, aber ich finde selbst angesprochen zu werden noch cooler, als es selbst gemacht zu haben. 

26P

#9

Angekommen in dem Club mach ich erstmal ne Runde und unterhalte mich kurz mit meinen Leuten von der Kneipentour im Raucherbereich an der Bar hab ich mir ein Bier geholt und mich in einer Sprachnachricht bei meinen Kollegen aufgeregt, dass es nicht mehr unser lokales Bier gibt, sondern Krombacher, während der Sprachnachricht frag ich eine HB, wie sie das findet. Sie findet es auch scheiße, aber kommt nicht von hier, ist offenbar auch angetrunken. Als ihre Freundin merkt, dass es zwischen uns beiden Hooked (3P) lässt sie uns alleine. Ehrenfrau. Ich unterhalte mich also eine Weile mit ihr, pulle sie zum Dancefloor, tanze eng mit ihr, mache den KC (10P).

Ich isoliere sie wieder in den Raucherbereich, um noch mehr Comfort aufbauen zu können und im ruhigen den NC zu machen (5P). Ich bin inzwischen selbst ein bisschen zu gut dabei was den Alk angeht, ich weiß nicht mehr so genau, aber glaube das mit dem Comfort hat nicht so gut funktioniert. Jedenfalls ist sie irgendwann wieder zurück zu ihren Freundinnnen, sie hat sich nicht mehr gemeldet. Vermutlich war sie entweder zu betrunken und hat sich geschämt, der Comfort hat gefehlt, oder sie war angepisst, weil sie mich später mit anderen Sets gesehen hat. Ich werde es wohl nie erfahren.

18P

#10

Später auf dem Dancefloor hab ich noch mit einer eng getanzt, bei der ich selbst aber ejected bin, weil sie selbst mir zu voll war. Hooked war sie auf jeden Fall, hab aber den KC nicht mehr probiert, die hat so komisch durch die Gegend geschielt^^. Mit ihr hat mich #9 auch gesehen und hat mir ihre Mickiemausohren, die sie mir vorher aufgesetzt hat kommentarlos vom Kopf gezogen. (Da war so en Superheldenmotto). Daher die Vermutung #9 war angepisst und hat deshalb nicht mehr geschrieben. 

3P

#11-12

Habe dann noch eine auf dem Dancefloor approached, die ihre Freundinnnen von mir weg gezogen hat und eine im Raucherbereich, die nicht gehooked ist.

2P

Gesamt: 76 Punkte

Fazit:
Zwischen den Punkten hab ich mich nochmal mit der getroffen, die ich letzte Woche gefickt hab und jetzt wohl offizielle FB ist und mit einer heißen Profifußballerin aus Amerika. Bei ihr war es das dritte Date, bisher kam ich aber über den KC nicht hinaus, wir hatten schon zwei Mal das Home Date zum kochen angesetzt, aber sie will wohl nach ihrem Training nicht mehr essen und irendwie hat es ihr nie so richtig gepasst. Die zu ficken är auf jeden Fall mal richtig geil, da ich nur auf Englisch reden kann ist es schwer für mich einzuschätzen, wo ich stehe und wie sie über mich denkt, aber ich glaub das Ding wird noch gewuppt.

Insgesamt schon okaye Woche, hätte mich aber ein paar mal mehr in Alltagssituationen zum approach überwinden müssen. In Woche 4 werd ich wohl wieder nicht mit einem Lay punkten. Ich mach jetzt hier zum fünften Mal mit und habs echt noch nie geschissen bekommen, immer nur kurz davor, oder kurz danach. Daher wär ich sehr dafür um 2 Wochen zu verlängern, damit ich diesen Fluch mal brechen kann, zumal diesmal ja noch die Chance bei alten Sets über neue Eskalationsstufen besteht

Peace
 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Woche habe ich ziemlichen MindFuck geschoben. Ein Mädel vom Sport mit der ich mich sehr gut unterhalten habe und viel Blickkontakt hatte, war am Dienstag nach vier Wochen mal wieder da. Sie war mit nem Typ da, aber die beiden schienen nur befreundet zu sein. Irgendwann hab ich dann kurz mit dem Freund gequatscht. Der war entspannt drauf und hat fortan immer brav das Feld geräumt, sobald ich mit Ihr gequatscht hab. Zwei Tage später haben wir uns auf dem Weihnachtsmarkt wiedergesehen. Ich war hier und da mit Leuten am quatschen und später dann nochmal bei ihr und zwei anderen Typen, die dabei standen. Ziemlich bald haben wir uns dann nur noch zu zweit unterhalten bis auf die Momente, in denen die anderen beiden Ottos mal reingegrätscht haben. Irgendwann habe ich dann Kino angefangen, dass ziemlich stark erwidert wurde (sie war recht angetrunken). Ich hatte dann schon ihre Hand in meiner und sie meinte nur, ob nochmal jemand mit zur Toilette gehen will. Leider hat einer von den beiden Trottel direkt "Ja ich" gerufen und damit war das dann gegessen. Leider musste ich dann auch los und konnte nicht weiter eskalieren. Wir hatten zu dem Zeitpunkt schon ein Kochdate vereinbart und ich dachte es wäre needy jetzt ihretwegen, den Sport sausen zu lassen. Hättet ihr das genauso gemacht?
Es scheint im Nachhinein ein Fehler gewesen zu sein. Wir haben uns heute Samstag nochmal beim Sport getroffen und sie war super distanziert. Kurz darauf kam dann auch per Whatsapp die Absage fürs Kochdate.

Bleibt also nur der NC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte nachdem sie von der Toilette gekommen wäre auf jeden Fall versucht sie von ihren Orbitern zu isolieren. Zu irgendeinem anderen Stand, wo du ihr irgendwas zeigen willst, wie auch immer und da dann den KC versucht. Wenn sie dein Kino stark erwidert hat, hättest du da sicher nicht besonders kreativ sein müssen. Bei einem Block kannst du dann zum Sport gehen und wenn sie es erwidert weiter Richtung einer eurer Wohnungen Babysteppen. Dass sie nun so distanziert ist liegt wohl entweder daran, dass sie an dem Tag angetrunken war und sich ein bisschen schämt im Nachhinein, oder sie hat wirklich erwartet, dass du es da durch ziehst. 

Ich weiß ja nicht, wie eure Verbindung zueinander ist, aber wenn ihr euch noch nie gedatet habt und noch kein KC statt gefunden hat, würde ich auch noch kein Kochdate ausmachen. Ich finde das ist einfach zu früh und dann war sie auch noch angetrunken, als ihr es ausgemacht habt, daher finde ich es nicht verwunderlich, dass sie es abgesagt hat.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.