Wie den richtigen Frame am Anfang setzen?

2 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Moin Leute,

Also mein Problem ist es, dass ich von Natur aus eher der introvertierte Typ bin, was bedeutet, dass ich grade am Anfang einer Interaktion nicht soviel von mir selbst, wenn nur das Nötigste erzähle. Das sorgt dafür, dass ich grad am Anfang zu viele Fragen stelle und im Nachhinein erst in den Frame investiere, Push-Pull anwende etc., wenn ich das "nötige Wissen" über die Person habe, was meine Sets schon öfters mal ruiniert, grade da der erste Eindruck von Relevanz ist.

Meine Frage an euch ist:

Habt ihr Tipps oder Vorschläge, wie ich grade in den ersten Minuten den richtigen Frame setze, also Value zeige, aber auch zeige, dass es sich hier um eine Mann zu Frau Interaktion handelt und das auf humorvolle Art?

Ich habe an sich kein Problem mich auf humorvoller Art mit Frauen zu unterhalten, jedoch fällt mir das Value zeigen, ohne mein Target beeindrucken zu wollen noch ein wenig schwer. Quasi so als Rohmaterial, so dass ich es in verschiedensten Situationen bei den verschiedensten HB's anwenden kann?

Danke im Vorraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was machst du körperlich? Drückst du sie am Anfang des Dates oder gibst du ihr die Hand? Körpersprache, auch dort gibt es push und pull, ist gerade am Anfang für den Frame wichtiger. Wenn es ein Sitzdate ist, ist das Setting wichtig,etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.