HB landet lädt mich immer ein zu ihr und küsst mich, aber blockt immer Sex

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 22
Ihr Alter: 22
Anzahl Dates: 3

Ich habe E. in einem Cafe kennengelernt als sie sich zu mir an den Tisch gesetzt hat. Ein kleines Cafe mit wenigen Sitzplätzen. Sie hatte einen super Styling und sah sehr nach Büro aus. Wir kamen ins Gespräch. Anfangs war sie ein bisschen gesprächsarm aber mit der Zeit ist sie aufgetaut, komischerweise obwohl ich gar nicht versucht habe das Gespräch ins Rollen zu bringen. Habe wenig Fragen gestellt, und es gab am Anfang sehr viele Pausen.
Teilweise haben wir minutenlang nur gegenüber einander gesessen und Tee getrunken. 

Sie hat die Stille aber nicht ausgehalten und hat mich gefragt ob ich von hier bin und was ich so mache. Hat mir auch von ihrer Arbeit erzählt und ihrer Kollegin, die sie eigentlich treffen wollte, die dann aber nicht kam. Weshalb sie dann alleine im Cafe is.

Das Cafe kennt sie schon länger, ist ein bisschen versteckt aber ihr gefällt es sehr. Umso weniger ich gesagt habe, desto mehr hat sie investiert.

Alles lief ganz gut und ich meinte, dass sie mich ruhig anschreiben könnte wenn sie mal wieder versetzt wird. Wir haben dann Nummern getauscht.

Dann war erstmal wochenlang Stille, sie hat auch auf meine Whatsapp gar nicht reagiert erstmal. Und dann schickte sie mir ne Whatsapp "Steht dein Angebot noch mein Ersatzdate zu sein?". Da ich gerade in der Innenstadt war haben wir uns direkt wieder in dem kleinen Cafe getroffen, und sie hat das Gespräch wieder geführt. 

Nach einer gewissen Zeit meinte ich, dass wir doch mal kurz in den Zigarrenladen nebenan gehen könnten, weil ich noch unbedingt ne Zigarre kaufen wollte. Normalerweise sag ich sowas nicht, aber sie ist auch ne Raucherin also alles gut. Wir kommen rein und ich bin mit den Besitzern gut befreundet, was einen guten Eindruck auf sie gemacht hat. Sie war sofort neugierig wegen der Zigarren und wir haben ihr dann ein bisschen was darüber erzählt. 

Ich hab ihr gesagt ich würde ihr sogar ne Zigarre kaufen, wenn sie mal eine probieren will. Mit mir würde sie garantiert keine schlechte probieren. Aber sie hat abgelehnt weil das nichts für sie ist. Schade. 

Noch n bisschen rumgeplaudert mit dem Sohn der Besitzerin und ich hab viel Spaß mit ihr gehabt. Danach sind wir noch zum besten Chinesen der Stadt gegangen und haben uns ne Portion Nudeln gegönnt. Hab ihr gezeigt wie man mit Stäbchen isst, und langsam angefangen ein bisschen Kino einzubauen. Es wurde sehr romantisch, als ich ihr die Karottenstückchen mit den Stäbchen gefüttert habe, weil sie die so mochte. Und als wir dann im Park auf der Bank saßen haben wir uns geküsst.

Es war toll, und ich war schon sehr erregt was sie bemerkt hatte und sagte "Aber Sex gibts keinen!". "Okay!" und hab das einfach ignoriert. Wir sind dann "ziellos" durch die Stadt gelaufen, Hand in Hand. Und ich hab mich bisschen lustig gemacht über ihre Spatzenmahlzeiten 😄 

Alles in Allem war sie total OK mit ihrem Körper obwohl sie ein bisschen Bauch hat. Aber nicht mollig. Sie hat selbst Witze drüber gemacht, was ich als gutes Zeichen angesehen habe. 

Das Date hat dann vor ihrer Wohnungstür geendet, ich hab sie zum Abschied nochmal geküsst und bin gegangen ohne mich selbst in ihre Wohnung einzuladen und einen Lay zu provozieren. 

Nach n paar Tagen meinte sie ob wir uns wieder sehen können. Und ich sagte erstmal Nein, obwohl ich wirklich, wirklich gewollt hätte. War vielleicht ein bisschen manipulativ aber ich wollte nicht immer direkt Ja sagen sondern auch mal ein bisschen demonstrieren, dass meine Zeit kostbar ist und wenn ich mich mit ihr treffe, dass ich sie priorisiere. 


Sie hat das kurz hingenommen, und ich glaube sie war ein bisschen enttäuscht. Aber das fand ich ganz gut, weil es bedeutet, dass ich bisher alles richtig gemacht habe und sie attracted ist. 

Dann war ne Woche lang nichts los mit ihr und ich habe sie mal angerufen und habe sie gefragt wie es ihrer kranken Katze geht, ob sie sich jetzt fühlt. Und sie hat mir gesagt, dass sie unsere Dates sehr genossen hat und es toll fand, dass ich nicht alles erzwingen will. Sie bräuchte Zeit wegen ihrem Ex sich auf einen Mann einzulassen und will nichts überstürzen und falsch machen. Ich wollte nicht über ihren Ex reden also sagte ich ihr, dass ich die Dates auch sehr genossen hätte und ich es gerne irgendwann wiederholen würde. Ob sie denn Zeit hätte nach der Arbeit am nächsten Tag. Wir haben uns auf ne Zeit und nen Ort geeinigt. 

Wir haben uns getroffen und ich habe sie zur Begrüßung direkt geküsst. Ich glaub sie hat das nicht erwartet. Das Date habe ich ein bisschen anders gestalten wollen als immer nur irgendwo rumsitzen und reden. Auch wenn es Spaß macht. Wir sind also Schlittschuh laufen gegangen, und ich war sehr wackelig weil ich bestimmt schon seit 10 Jahren nichtmehr auf dem Eis war. Sie hingegen war ne Kunsteisläuferin und hat mir ein paar Tricks gezeigt, am Ende sind wir aber Hand in Hand nur nebenher gelaufen und sie hat mich ein paar mal umgeschubst und ist weggelaufen und hat gekichert wie ein Kind. Ich bin ihr immer hinterher aber sie war schneller und ich hab sie nur gekriegt indem ich ihr den Weg abgeschnitten habe. Ich hatte sehr viel Spaß. 

Sie hat mich dann geküsst auf dem Eis und ist dann vorgegangen zur Glühweinbude während ich die Schlittschuhe zurückgegeben habe. 
Und dann haben wir uns in der Ecke eigentlich nur geküsst und es war klar, dass wir beide eigentlich nur zu ihr wollten. Da ich bei einem Freund zu Besuch bin ist es nur möglich zu ihr zu gehen. 

Wir sind diesesmal auch direkt hoch, und ich musste an der Tür von der Nachbarin vorbeischleichen weil die wohl gerne mal spioniert durch den Spion. Lach.

In der Wohnung angekommen haben wir direkt auf der Couch rumgemacht, hab ihr das Top ausgezogen und mit ihren Brüsten gespielt und sie hat schon hart an meinem Ständer rumgespielt. Eigentlch habe ich nurnoch daran gedacht in welcher Tasche ich die Kondome habe als sie meinte, sie könne das jetzt doch nicht und ob es OK ist wenn wir erstmal keinen Sex haben. Das fand ich sehr merkwürdig. Aber ich habe nichts gesagt oder probiert. Hab meine Hose zugeknöpft und ein bisschen noch mit ihr geküsst und wir haben dann eine Folge Stranger Things geguckt und dann bin ich nach Hause. Sie hat sich ständig entschuldigt, aber ich meinte "Alles ok. Ich möchte nichts machen was du hinterher bereust.".

Es war trotzdem ein sehr schönes Date. 

Zuhause angekommen hat sie mir direkt eine Nachricht geschickt wann ich das nächste Mal Zeit hätte. 
Beim nächsten Date bin ich direkt zu ihr eingeladen worden und wir haben eine Flasche Wein getrunken, haben gekuschelt, gefummelt und geküsst. Aber sie meinte, sie hätte ihre Tage gekriegt und es ginge nicht. Ich meinte wieder nur "OK. Alles gut. Bis in einer Woche dann ;)". Sie lachte kurz und meinte "OK". 
Wieder was bei Netflix geguckt, dann noch was zusammen gegessen und sie hat mich zur Bahn begleitet und mir einen dicken Kuss gegeben und gesagt sie könnte es nicht erwarten mich wieder zu sehen. 

4 Tage lang kam keine Whatsapp von ihr, am 5. Tag ruft sie mich an und meint sie hätte das Wochenende unerwartet frei und ob ich nicht rüberkommen möchte. Ich meinte ich könnte am Samstag da sein. 

Ich hab mir langsam Gedanken gemacht warum sie keinen Sex will und ob ich vielleicht ein bisschen aggressiver sein sollte weil ich langsam wirklich dachte ich mache etwas falsch. Also habe ich mir das für dieses Date vorgenommen. Aber als ich ankam hat sie mich direkt ins Schlafzimmer eingeladen, hatte sexy Dessous an und sie hat mich auch direkt überfallen! 

"Ich wollte nichts überstürzen und Fehler machen aber du hast soviel Geduld mit meinem Blödsinn gehabt, dass ich dich jetzt nur umso mehr möchte. Du bist ein sexy Mann. Ich möchte dich jetzt." und wir haben dann das ganze Wochenende nachgeholt was wir vorher hätten schon längst machen können aber ganz ehrlich? So war das viel heißer irgendwie. Ich habe sie so verrückt gemacht, dass sie es nicht mehr aushalten konnte mich hinzuhalten.

Vermutlich hätte ich das ganze beschleunigen können und vielleicht schon beim ersten Date Sex mit ihr haben können aber es hätte auch easy sein können, dass ich sie damit vergraule. Am Ende hat es sich gelohnt.

Es war kein Hardcore Porno Sex sondern ganz zärtlich und langsam. Sie hat total klasse und ist sehr feminin. Viel küssen, viel kuscheln. Und sie gibt mehr als sie selbst erwartet, was ich jedoch nur umso mehr zurückgeben wollte. 
 

Smoothe, easy Verführung so wie es sein sollte. Kaum Hindernisse. Absolut laid back und ich hab sie immer zu mir kommen lassen anstatt ihrem Höschen nachzujagen, und das hat sich ausgezahlt.

bearbeitet von Bonvi
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das waren alles nur Shittests, keine LMR. Sie wollte sichergehen, dass du sie nicht als Schlampe abstempelst, wenn ihr jetzt Sex habt. Deshalb die Sprüche von ihr.

Lies es dir selber nochmal durch.

Und dann lies dir in der Schatztruhe LMR & Shittest durch. Dann sollte dir ein Licht aufgehen.

Du warst einfach kein Mann und hast dazu gestanden Sex zu wollen. Stattdessen hast du es einfach akzeptiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Toni-Style schrieb:

Du warst einfach kein Mann und hast dazu gestanden Sex zu wollen. Stattdessen hast du es einfach akzeptiert.

Sorry, aber wieso greifst du jetzt meine Männlichkeit an? Was ist denn bei dir falsch?

Mir war bewusst, dass es shittests sind. Aber ich habs halt langsam gespielt und ihr den Raum gegeben, den sie brauchte. Hätte ich jetzt schnell ficki-ficki machen wollen hätte das auch nach hinten losgehen können. So hab ich am Ende doch den Lay gekriegt. 

bearbeitet von Bonvi
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Üblicherweise greife ich mir an den Kopf, wenn ich Beiträge von dir lese. 

Diesmal gefällt mir aber deine Vorgehensweise. Du warst 0 needy, hast sie sehr respektvoll behandelt, 0 gedrängt und bist schlussendlich zum Abschluss gekommen.  

Vermutlich hättest du sie beim 1. Mal schon layen können nach dem Eislaufen. Aber vielleicht hätte sie sich danach nicht gut gefühlt 
Bei dem Date wo sie ihre Tage hatte, hätte ich zumindest auf einen Handjob/Blowjob gehofft. Frauen, die das nicht tun, werden von mir sogar als FB schnell Mal aussortiert. 

Das Einzige was ich nicht gut fand war dein manipulatives "Ich habe keine Zeit.", obwohl du Zeit gehabt hast. Funktioniert zwar, aber finde ich nicht cool. Außer du hattest dafür andere schöne Pläne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fand deinen FR allgemein gut. Ein paar Passagen, fand ich jedoch unnötig, die schmälern den Lesefluss ein bisschen. Ob die Nachbarin durchs Guckloch schauen kann, ob ihr Zigaretten kauft, solche Infos bringen nicht viel. Der FR soll ja, in meinen Augen, einen Überblick über dein Game verschaffen, dem Leser Mehrwert geben in Bezug auf sein Game, und zudem ein bisschen belustigen. 

Zum Game, finde ichs gut, dass du nicht jede erdenkliche LMR Strategie gefahren hast. Auch mal interessant, dass Frau ja am Ende selber weiß, dass das auf Dauer nervig ist, siehe ihre "Entschuldigung" am Ende.

bearbeitet von Max_well

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das waren keine Shittests. Sie hatte wirklich ihre Tage. Wenn man schon halbnackt aufeinander liegend knutschst, ist es bereits zu spät für Bitchshield. Auch ihre nächsten Handlungen sprachen gegen Bitchshield, Es waren Schuldgefühle.

bearbeitet von saschaaa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.