LTR Schluss gemacht

3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

1. Dein Alter: 27
2. Ihr/Sein Alter: 20
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 7 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: Erläutere ich unten
7. Gemeinsame Wohnung? nein
8. Probleme, um die es sich handelt: Ende Beziehung
 

Also ich und meine Ex haben Schluss gemacht. 

Wir haben uns bei der Arbeit kennen gelernt, haben uns dann wirklich verdammt gut verstanden und daraus ist eine LTR entstanden. Sie hat von anfang an mega viel in die Beziehung investiert. Hat mich dauernd angeschrieben, jeden Tag wenn sie nicht bei mir war angerufen und wir haben viel zusammen unternommen und hatten jede Menge Spaß dabei. Ich habe auch einiges in sie investiert, habe mit ihr zusammen ihre Studentenbude eingerichtet, bin mit ihr zusammen gefahren und habe Möbel gekauft etc. 

Ihr Invest hat angehalten bis vor 2 Wochen. Plötzlich hat sie alles eingestellt und hat mich komplett ignoriert. Gestern hat Sie dann gesagt dass es ihr alles zu viel ist mit Universität, neue Wohnung, neue Leute und mit mir. Sie meint eine Beziehung passt nicht mehr in ihr Leben. Das erschreckende für mich ist, dass es so unglaublich plötzlich ist. Wenige Tage vorher als sie das alles eingestellt hat hat sie mich angebettelt bei ihr vorbei zu kommen und ist mir dann um den Hals gefallen und hat fast geheult und gemeint "ich habe dich sooo vermisst" weil wir uns 3 Tage nicht gesehen haben. Zudem enge ich sie wirklich nicht ein. Ich gebe ihre Freiräume. ich habe selber meine Prüfungen kommend und habe zu arbeiten und das belastet mich jetzt doch sehr vor den kommenden Prüfungen. 

Ich muss hier noch einen besonderen Umstand erwähnen, wir konnten keinen Sex zusammen haben. Sie wurde vor knapp 2 Jahren deswegen schon operiert, weil sie da unten Schmerzen hatte. Anscheinend hat ein Arzt sie da unten auch falsch "angefasst" dass sie einen extremen Schmerz erfahren hat. Seitdem hat sie anscheinend einen Vaginismus und hat seitdem Angst deswegen zum Arzt zu gehen. Ich war da immer sehr verständnisvoll und habe gemacht was ich kann (oral, Finger), worauf sie richtig abgefahren ist. 

Mein Problem ist, dass ich inzwischen wegen ihr einen verdammten Oneitis habe. Ich habe mich voll in ihre Art verliebt. Und ich bin jetzt komplett durch weil wir jetzt Schluss machen musst.

Sie hat mir heute noch geschrieben: "Es tut mir leid. Ich liebe dich." "Ich liebe dich wirklich sehr" "Aber irgendwie bin ich nicht bereit"

Was soll ich jetzt tun. Eigentlich will ich sie nicht verlieren. Aber ich muss mich wohl damit abfinden. 

 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, rialex schrieb:

Dauer der Beziehung: 7 Monate

Und nie Sex gehabt? Habe ich das richtig verstanden?

Next und FTOW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, rialex schrieb:

Also ich und meine Ex haben Schluss gemacht. 

Die Forenordnung der Beziehungskiste

Lieber User,
 
unbenannt-15hyyr.png   Wir haben einen eigenen Ex-Back Thread, der viel Hilfreiches beinhaltet. Eigene Threads zu dem Thema werden kommentarlos geschlossen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.