Von Heiß zu warm und distanziert. Woran lags? Wie nun umgehen mit ihr (SC)?

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 25

2. Alter der Frau: 23

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1

4. Etappe der Verführung: absichtliche Berührungen (eng nebeneinander sitzen (immer), Rücken streicheln, HB vor mir herschieben)

5. Beschreibung des Problems
Ich bin noch ein Noobie, hab mich kürzlich aber ein wenig eingelesen. Hatte bisher einige Beziehungen, aber richtig aufgerissen (ONS) hab ich noch keine. :D Über eine Mitbewohnerin (MB) habe ich ein HB (ihre Abf) kennengelernt. Ursprünglich stand mal im Raum, etwas mit der MB zu haben, aber das habe ich damals abgeblockt. Sie hat nun einen Freund und wollte uns wohl irgendwie verkuppeln. Das erste mal habe ich das HB nach einer Party kennengelernt, sie kam zu uns in die Wohnung. Wir quatschten ein bisschen und führten ein Spaßbewerbungsgespräch. Tage später fragte mich die MB, wie ich das HB finde und da meinte ich, dass sie ganz cute sei.

Ab da fing das HB an zu "chasen", am Anfang ging ich nicht drauf ein. Zu der Zeit hatte ich noch mit meiner Ex zu tun (hab Schluss gemacht, hatte aber noch Kontakt) und fand es in der Situation unfair beides gleichzeitig weiterzuführen. Chasen bedeutet, dass sie öfter extra zu Besuch kam, wir etwas zu dritt mit der MB gemacht haben. Es kamen ziemlich viele IOIs (vom angetrunkenen in den Bauch pieksen, mein seltenes Hobby mögen, fragt öfter nach mir und anderes). Ich war aber irgendwie nicht ganz attracted (Kopf frei), obwohl sie heiß ist. Sie war auch etwas schüchtern.

Nach der zweiten Begegnung (HB, MB, ich) hatte sich irgendwann das mit der Ex erledigt, hab da den endgültigen Schlussstrich gezogen und dachte mir, lernste das HB mal kennen. Vermutlich hatte ich zu dem Zeitpunkt eine kleine Oneitis entwickelt, irgendwie habe ich da ihre Reize für mich entdeckt, lol. Hab mir ihre Nummer besorgt (mein Textgame ist aber scheiße) und hab ohne großes Reden ein Treffen vereinbart. Wir gingen Spazieren und uns Kunst ansehen, haben Bilder raten gemacht, da wir beide keine Ahnung hatten. Hab anschließend spontan etwas für sie spanisch gekocht und dann zusammen aus einer Pfanne gegessen. Wir hatten die ganze Zeit leichten Körperkontakt, hab sie öfter am Rücken gestreichelt. Gegen Ende gab es ein kurzes Fenster zum KC, glaube ich zumindest, was ich nicht genutzt habe (autsch). Das Treffen ging sieben Stunden oder so und wir haben uns eine Stunde länger unterhalten, als sie ursprünglich da bleiben wollte. Beim Wegbringen, hat sie nicht enttäuscht gewirkt und weiter persönliche Sachen erzählt. Zum Abschied habe ich ihr einen Wangenkuss gegeben und bei der Umarmung hat sie mich etwas länger und etwas fester gedrückt.

Später hat sie sich noch gemeldet, dass sie Zuhause angekommen sei. Ich schrieb ihr, dass ich unser Treffen schön fand. Sie erwiderte es. Kurz zu ihr noch: Sie hat momentan viel zu tun (Abschlussarbeit, Vollzeit arbeiten und zwei, drei Dinge mehr). Ihr Antwort auf ein erneutes Treffen (1 oder 2 Tage danach): Sie würde mich gerne nochmal treffen, aber erst einmal möchte sie ihre Thesis beenden. Danach gab es Funkstille in WA. Eine Woche später (nach dem WE, wo sie eig mit ihrer Thesis fertig sein wollte), hab ich sie noch einmal angepingt und direkt eine Aktivität vorgeschlagen (etwas kleines Kochen und Filmabend (mit der Intention sie zu nageln)), aber sie war mit der Arbeit noch nicht fertig und lehnte es ein weiteres Mal ab. Sie scheint hinter ihrem Zeitplan zu hinken, trifft sich aber noch mit ihren Freunden. Von meiner Seite hieß es gedanklich und handlungsmäßig next, emotional naja.

Leider habe ich noch mit meiner MB geschrieben und das HB hat mir dann noch einen längeren Text geschrieben, dass ihr das Kennenlernen grad nicht passe und sie sich unter Druck fühle (?). Auch ein weiteres Kennenlernen nach ihrer stressigen Thesis schließt sie "derzeit" aus. Alles klingt so auf den Moment bezogen, sie schreibt aber dennoch alles andere als kalt. Grad schreibe ich nicht mit ihr und plane auch nichts in Bezug auf sie. Keine Zeit und Stress sind vermutlich Ausreden.

6. Frage/n

I ) Wie soll ich mit ihr umgehen, wenn ich sie im SC sehe? Ich habe einen mehr oder weniger entspannten Frame (mit Ausnahme, dass ich der MB geschrieben habe), aber ehrlich weiß ich nicht, ob ich ihn halten kann, wenn ich sie sehe.

II) Irgendwie crusht mich dieses von heiß zu warm und sehr distanziert. Ist ein Regame nach einem eventuellen FTOW unrealistisch? Möchte mich jetzt eher auf andere Frauen konzentrieren, aber bin durch Beziehungsprägung unerfahren, brauche selbst mehr Comfort zum Eskalieren.

III) Wo seht ihr hier die Fehler? Ich denke, es liegt an zu weniger Eskalation. KC hätte wohl drin sein müssen, aber irgendwie zweifel ich daran, dass es nur am fehlenden KC lag.

IV) Wie geht ihr damit um, wenn euch ein HB "flasht"? Irgendwie sind das ja genau die Frauen, die man will. War während des Dates etwas nervös, bin ich normalerweise nicht so.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Fat Tony schrieb:

Hab anschließend spontan etwas für sie spanisch gekocht und dann zusammen aus einer Pfanne gegessen. Wir hatten die ganze Zeit leichten Körperkontakt, hab sie öfter am Rücken gestreichelt. Gegen Ende gab es ein kurzes Fenster zum KC, glaube ich zumindest, was ich nicht genutzt habe (autsch). Das Treffen ging sieben Stunden oder so und wir haben uns eine Stunde länger unterhalten, als sie ursprünglich da bleiben wollte. Zum Abschied habe ich ihr einen Wangenkuss gegeben und bei der Umarmung hat sie mich etwas länger und etwas fester gedrückt.

 

III) Wo seht ihr hier die Fehler? Ich denke, es liegt an zu weniger Eskalation. KC hätte wohl drin sein müssen, aber irgendwie zweifel ich daran, dass es nur am fehlenden KC lag.

Ein 7 h Date und kein KC, das ist echt hart.. Da tut mir die Frau fast schon leid 🙈 Ein Wangenkuss.. Bist du ihr Opa oder was.. Wenn ne Frau so lange Zeit mit dir verbringen will, dann will sie auch geküsst werden!! V.a. ward ihr ja sogar bei dir zuhause oder? Warum kein Filmabend auf der Couch ? Kuscheln, grabbeln, küssen und dann Vögeln. Da sie ja direkt nach dem Date kein Bock mehr auf ein erneutes Treffen hatte , tippe ich darauf , dass es die fehlende Eskalation war. Du kamst nach dem Treffen nicht mehr wie ein Mann rüber, deswegen hat sie keine Lust mehr auf dich. w27

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Debri27 schrieb:

Ein 7 h Date und kein KC, das ist echt hart.. Da tut mir die Frau fast schon leid 🙈 Ein Wangenkuss.. Bist du ihr Opa oder was.. Wenn ne Frau so lange Zeit mit dir verbringen will, dann will sie auch geküsst werden!! V.a. ward ihr ja sogar bei dir zuhause oder? Warum kein Filmabend auf der Couch ? Kuscheln, grabbeln, küssen und dann Vögeln. Da sie ja direkt nach dem Date kein Bock mehr auf ein erneutes Treffen hatte , tippe ich darauf , dass es die fehlende Eskalation war. Du kamst nach dem Treffen nicht mehr wie ein Mann rüber, deswegen hat sie keine Lust mehr auf dich. w27

Danke für die Antwort. Generell gebe ich dir Recht, ist auch schon ein wenig peinlich. 

Ja, wir waren bei mir zuhause, die letzten 3 Stunden. Davon haben wir zwei Stunden eingekauft und gekocht. Sie wollte dann noch weiter, weil eine Freundin bei einer anderen Freundin zu Besuch war, die sehr selten da ist (kam während des Kochens auf). Deswegen dachte ich: Oh, sie will bald gehen. Deswegen kein KC, ich war da eher schon beim Ende des Dates.  Aber sie ist halt extra noch länger geblieben. Die obige andere Freundin hat mich danach noch in IG geadded, deswegen kann der Vibe nicht zu schlecht gewesen sein.

Kein Filmabend, weil wir uns noch nicht wirklich kannten, nur in Gesprächen mit anderen, nichts persönliches. Bei meinen Exen hab ich schneller eskaliert, meist bis zum Block. Ich fand sie geil, aber irgendwie hatte ich keine Connection zu ihr. Sie hatte da wohl eher eine zu mir. Ich dachte, dass sich das meinerseits während eines zweiten Dates eventuell legt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Fat Tony schrieb:

Sie wollte dann noch weiter, weil eine Freundin bei einer anderen Freundin zu Besuch war, die sehr selten da ist (kam während des Kochens auf)

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass eine Frau dir damit mitteilen will: ,,Mach doch endlich was!" Das heißt, sie "kündigt an", bald gehen zu wollen, das ist ein klassischer Warnschuss a la ,,Küss mich endlich". Mir fällt grade ne Situation ein, wo ich mit einem HB im Stadtpark das erste Date hatte, wir haben uns auch zwei drei Stunden auf der Decke unterhalten und Körperkontakt gehabt, bei der schönsten Stimmung sagt sie dann ,,Ich muss dann auch bald los, muss noch eine Lampe abholen". Habe den Wink dann gecheckt und sie einfach geküsst, wir haben heftig am hellichten Tag im Park rumgemacht und sie hat mich trocken geritten, während irgendwelche Kinder hinter uns langgerannt sind :-D. Hatten danach eine schöne FB-Zeit.

 

Aber wenn sie jetzt grad nich reagiert, dann fehlt die Attraction. Lad mal was SC-mäßiges in den Status hoch, ne coole Aktivität oder sowas. Dann warte vier Tage und rufe sie direkt an. Kommt immer besser als Schreiben, bring sie in gute Stimmung und mach dann nen neues Treffen klar. Das wird! 👍

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Fat Tony schrieb:

Ihre Antwort auf ein erneutes Treffen (1 oder 2 Tage danach): Sie würde mich gerne nochmal treffen, aber erst einmal möchte sie ihre Thesis beenden. Danach gab es Funkstille in WA. Eine Woche später (nach dem WE, wo sie eig mit ihrer Thesis fertig sein wollte), hab ich sie noch einmal angepingt und direkt eine Aktivität vorgeschlagen, aber sie war mit der Arbeit noch nicht fertig und lehnte es ein weiteres Mal ab. Sie scheint hinter ihrem Zeitplan zu hinken, trifft sich aber noch mit ihren Freunden.

...dass ihr das Kennenlernen grad nicht passe und sie sich unter Druck fühle (?).Auch ein weiteres Kennenlernen nach ihrer stressigen Thesis schließt sie "derzeit" aus. 

 

 

@Kagonlan wenn er sich in 4 Tagen wiedermeldet, wird wieder eine Absage kommen. Und nein, telefonieren ist nur besser , wenn es eh schon gut läuft. Meine Meinung. Wenn sie Interesse haben würde , würde sie sich nach ihren ganzen Absagen auch selber mal melden. Und zur Zeit: natürlich kann jemand ordentlich beschäftigt sein. Aber das erste Date hattet ihr schließlich auch. TE: wenn ihr euch wahrscheinlich durch den SC erneut Wiedersehen werdet , ist doch super ! Renn ihr nur bloß nicht weiter hinterher!!! Denn dann wird's peinlich . Wirke entspannt , als hättest du noch 5 andere Frauen am Start. Sei generell flirty und nett, als wäre nix groß passiert! Tu als hättest du ein spannendes Leben auch ohne sie (nicht übertreiben ) . Wenn da noch minimal Interesse ihrerseits ist, wird sie von selbst kommen. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Debri27 schrieb:

Und nein, telefonieren ist nur besser , wenn es eh schon gut läuft. Meine Meinung.

Ja, meine Erfahrung ist aber anders. Desinteressierte Mädels können bei Whatsapp und im Textgame die harten beschäftigten Eisprinzessinnen geben und du kannst schreiben und dappseln wie du willst, das Interesse wirste nich neu entfachen. Bei nem Anruf dreht sich das ganze, weil es real ist und du als Kerl mit ganz andern Geschützen wie deiner Stimme und Persönlichkeit überzeugen kannst. Wie oft hab ich das schon erlebt, dass monatelang nix ging und nur Absagen kamen, bis ich mal den Hörer in die Pfote genommen hab und am andern Ende der Leitung zu hören bekam: ,,Heeeeeyyyyyyy ..... Wir haben uns ja eeeeeewig nich mehr gesehen!!" oder ,,Tut mir leid, dass ich immer keine Zeit hatte ☹️☹️. Wie siehts am Mittwoch mit nem Treffen bei dir aus? 😍".

Der Grund dafür ist kein anderer als der, dass Frauen dem ganzen inflationärem Getexte von hunderten Typen keine größere emotionale Bedeutung beimessen, dich als Mann jedoch umso stärker "Wahrnehmen", wenn du sie mit deiner Stimme bearbeitest. IST einfach so. Ausprobieren und Staunen.

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Kagonlan schrieb:

Ja, meine Erfahrung ist aber anders. Desinteressierte Mädels können bei Whatsapp und im Textgame die harten beschäftigten Eisprinzessinnen geben und du kannst schreiben und dappseln wie du willst, das Interesse wirste nich neu entfachen. Bei nem Anruf dreht sich das ganze, weil es real ist und du als Kerl mit ganz andern Geschützen wie deiner Stimme und Persönlichkeit überzeugen kannst. Wie oft hab ich das schon erlebt, dass monatelang nix ging und nur Absagen kamen, bis ich mal den Hörer in die Pfote genommen hab und am andern Ende der Leitung zu hören bekam: ,,Heeeeeyyyyyyy ..... Wir haben uns ja eeeeeewig nich mehr gesehen!!" oder ,,Tut mir leid, dass ich immer keine Zeit hatte ☹️☹️. Wie siehts am Mittwoch mit nem Treffen bei dir aus? 😍".

Der Grund dafür ist kein anderer als der, dass Frauen dem ganzen inflationärem Getexte von hunderten Typen keine größere emotionale Bedeutung beimessen, dich als Mann jedoch umso stärker "Wahrnehmen", wenn du sie mit deiner Stimme bearbeitest. IST einfach so. Ausprobieren und Staunen.

 

 

Aha, und das auch mit der Vorgeschichte wie beim TE? Also ich als Frau: (sorry) gehe ganz bestimmt nicht ans Telefon , wenn mich ein Kerl nicht (mehr) interessiert. Ich habe Interesse an realen Dates und nicht an Whatsapp oder Telefoniererei. Und wenn ich kein Date will, werde ich auch nicht telen oder schreiben. Das weiß der Typ dann aber auch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, Debri27 schrieb:

Also ich als Frau: (sorry) gehe ganz bestimmt nicht ans Telefon , wenn mich ein Kerl nicht (mehr) interessiert.

Und genau dieser Umstand ist nicht in Stein gemeißelt. Emotionen können sich ändern, in diesem Fall von der negativen/gleichgültigen hin zur positiven / attraktivitätsbasierten Seite. Und genau das passiert über die Faktoren Zeit, Kontaktsperre und wieder aufeinander zugehen / erneut Kontakt suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Kagonlan schrieb:

Und genau dieser Umstand ist nicht in Stein gemeißelt. Emotionen können sich ändern, in diesem Fall von der negativen/gleichgültigen hin zur positiven / attraktivitätsbasierten Seite. Und genau das passiert über die Faktoren Zeit, Kontaktsperre und wieder aufeinander zugehen / erneut Kontakt suchen.

Ja, je nachdem nach Monaten/Jahren vielleicht , aber nicht nach 4 Tagen 😄 außerdem gibt es immer einen Grund, warum es kein weiteres Date mehr gab. Und der verhindert meistens auch die Lust am erneuten Dating mit der alten Person 😉 (bsp unpassender Sex) Langfristig keine Zeit zu haben ist immer eine Ausrede. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Kagonlan schrieb:

Aber wenn sie jetzt grad nich reagiert, dann fehlt die Attraction. Lad mal was SC-mäßiges in den Status hoch, ne coole Aktivität oder sowas. Dann warte vier Tage und rufe sie direkt an. Kommt immer besser als Schreiben, bring sie in gute Stimmung und mach dann nen neues Treffen klar. Das wird! 👍

 

 

 

Ich war vorgestern schon mit zwei ihrer engsten Freundinnen (zu Dritt) einen Saufen. Haben etwas gemacht, was beide lange nicht mehr gemacht haben. Da wird sie bestimmt den einen oder anderen Snap mitbekommen haben. Eigentlich bin ich nicht in dem SC drin.

Telefonieren krieg ich emotional grad nicht hin. Ich hab ihr nie hinterhergeschrieben, sie hat auch bisher immer geantwortet, wenn ich geschrieben hab. :D Von ihr kommt halt nichts in WA, aber sie hat sich ja real schon abgerackert. Ich schau mich jetzt erst Mal woanders um, vielleicht probier ich mal Online was aus (hab ich noch nie). Bekomme eventuell ein paar Fotos von der MB.

Ich glaube, dass ich ihr schon vor den Kopf gehauen habe mit der mangelnden Eskalation. Es ärgert mich übelst. Aber wir beide standen auch mega im Spotlight in unseren SCs, glaube das hat bei uns Druck aufgebaut.

Mein Plan sind jetzt Alternativen schaffen und mal schauen, ob sich was im SC mit ihr noch ergibt. Am besten wäre eig. irgendwie gechilltes Trinken irgendwo, wo ich sie isolieren kann.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Fat Tony schrieb:

Ich hab ihr nie hinterhergeschrieben, sie hat auch bisher immer geantwortet, wenn ich geschrieben hab. 😄 Von ihr kommt halt nichts in WA

Sie ist halt nett (oder tut so), weil ihr gemeinsame Freunde habt. Eine interessierte Frau schreibt auch von sich an/fragt nach treffen. Dein Plan ist okay, halt einfach die Füße still! Und beschaff dir Alternativen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Fat Tony schrieb:

Ich war vorgestern schon mit zwei ihrer engsten Freundinnen (zu Dritt) einen Saufen. Haben etwas gemacht, was beide lange nicht mehr gemacht haben. Da wird sie bestimmt den einen oder anderen Snap mitbekommen haben. Eigentlich bin ich nicht in dem SC drin.

Telefonieren krieg ich emotional grad nicht hin. Ich hab ihr nie hinterhergeschrieben, sie hat auch bisher immer geantwortet, wenn ich geschrieben hab. 😄 Von ihr kommt halt nichts in WA, aber sie hat sich ja real schon abgerackert. Ich schau mich jetzt erst Mal woanders um, vielleicht probier ich mal Online was aus (hab ich noch nie). Bekomme eventuell ein paar Fotos von der MB.

Ich glaube, dass ich ihr schon vor den Kopf gehauen habe mit der mangelnden Eskalation. Es ärgert mich übelst. Aber wir beide standen auch mega im Spotlight in unseren SCs, glaube das hat bei uns Druck aufgebaut.

Mein Plan sind jetzt Alternativen schaffen und mal schauen, ob sich was im SC mit ihr noch ergibt. Am besten wäre eig. irgendwie gechilltes Trinken irgendwo, wo ich sie isolieren kann.

 

Gib mal kurz Feedback, wann genau das Date war bzw. wie lange das her ist zum jetzigen Zeitpunkt. Und wann und in welcher Form euer letzter Kontakt war.

Edit: Wie kams zu dem Treffen mit ihren Freundinnen? Gehören die in deinen Social Circle bzw. gibts da Überschneidungen?

bearbeitet von Kagonlan
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Debri27 schrieb:

Sie ist halt nett (oder tut so), weil ihr gemeinsame Freunde habt. Eine interessierte Frau schreibt auch von sich an/fragt nach treffen. Dein Plan ist okay, halt einfach die Füße still! Und beschaff dir Alternativen. 

Sie war vor unserem Date auch so passiv, was die Schriftkommunikation angeht. Hab da nur das Treffen ausgemacht.

 

vor 1 Stunde, Kagonlan schrieb:

Gib mal kurz Feedback, wann genau das Date war bzw. wie lange das her ist zum jetzigen Zeitpunkt. Und wann und in welcher Form euer letzter Kontakt war.

Edit: Wie kams zu dem Treffen mit ihren Freundinnen? Gehören die in deinen Social Circle bzw. gibts da Überschneidungen?

Das Treffen war am 7. Juni, vor zwei Wochen. Danach haben wir Sonntags und Montags noch kurz geschrieben (wg. neues Treffen). Dann eine Woche Funkstille bis zum 15., da hab ich sie das zweite Mal angepingt mit dem Vorschlag Filmabend. Dann zweite Ablehnung, hab dann meiner Mitbewohnerin geschrieben und das HB hat das mit dem Kennenlernen geschrieben, was derzeit nicht passt. Der letztmalige Kontakt war schriftlich also Mittwoch. Donnerstag wollten meine Mitbewohnerin und ich dann was machen, das war dann das obige Trinken mit den zwei Freundinnen des HBs. Der SC mit dem HB überschneidet sich nur bei der Mitbewohnerin, die läd mich aber manchmal mit ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Fat Tony schrieb:

 

Das Treffen war am 7. Juni, vor zwei Wochen. Danach haben wir Sonntags und Montags noch kurz geschrieben (wg. neues Treffen). Dann eine Woche Funkstille bis zum 15., da hab ich sie das zweite Mal angepingt mit dem Vorschlag Filmabend. Dann zweite Ablehnung, hab dann meiner Mitbewohnerin geschrieben und das HB hat das mit dem Kennenlernen geschrieben, was derzeit nicht passt. Der letztmalige Kontakt war schriftlich also Mittwoch. Donnerstag wollten meine Mitbewohnerin und ich dann was machen, das war dann das obige Trinken mit den zwei Freundinnen des HBs. Der SC mit dem HB überschneidet sich nur bei der Mitbewohnerin, die läd mich aber manchmal mit ein.

Alter, ich verstehe NULL. 

Ist aber egal, Madame ist nicht geil auf Dich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Fat Tony schrieb:

Dann zweite Ablehnung, hab dann meiner Mitbewohnerin geschrieben und das HB hat das mit dem Kennenlernen geschrieben,

Was hattest du denn der geschrieben? Hast du dich da bei der ausgeheult?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Iam#1 schrieb:

Was hattest du denn der geschrieben? Hast du dich da bei der ausgeheult?

Nein. Ich hab sie gefragt, ob sie was vom HB weiß. Sie meinte, ihr beide seid verwirrt und sollt mal miteinander reden. Worauf ich dann nichts gemacht hab und mich das HB dann später angeschrieben hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay also ich chronologisier' das mal nach den Informationen, die du geschrieben hast:

7. Juni das Date. Einen Tag später wegen erneutem Date geschrieben, was sie absagt. Vielleicht nicht gleich am nächsten Tag fragen, wenn du das Gefühl hast, beim Treffen tags zuvor etwas an Anziehung eingebüßt zu haben. Dann lieber noch bisschen warten, seis drum.

Dann wartest du eine Woche und fragst erneut nach einem Date, was sie wieder absagt. Hier ist halt die Frage, ob die Dame bei der erneuten Kontaktaufnahme etwas mehr "Input" als nur die schriftliche Datefrage gebraucht hätte. Auch eine ganze Woche FreezeOut finde ich zu lang, lieber so mittelfristig nach drei, vier Tagen nochmal per Telefon nachfassen. Zur Not auch Sprachnachricht, aber biste wieder in der passiven Rolle. Ich finde nach 7 Tagen ohne Kontakt nach dem ersten Date ist die Dame schon zu sehr runtergekühlt.

Jetzt ist halt die Frage, ob du durch das Treffen mit den beiden HB-BFFS wieder bei ihr im "Wert" gestiegen bist. Kommt halt drauf an, was die über dich erzählt haben. Du darfst halt nich so viel die Mädels bzw. deine MB über das HB ausfragen, das arbeitet immer gegen dich. Versuch irgendwie, nochmal nen Gruppen-Date mit den Mädels klarzumachen, wo auch die HB mit dabei ist. Möglichst unterschwellig muss das kommen, dann biste locker und entspannt und kannst eventuell nochmal was reißen.

 

Gruß Kagonlan

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Kagonlan schrieb:

Okay also ich chronologisier' das mal nach den Informationen, die du geschrieben hast:

7. Juni das Date. Einen Tag später wegen erneutem Date geschrieben, was sie absagt. Vielleicht nicht gleich am nächsten Tag fragen, wenn du das Gefühl hast, beim Treffen tags zuvor etwas an Anziehung eingebüßt zu haben. Dann lieber noch bisschen warten, seis drum.

Dann wartest du eine Woche und fragst erneut nach einem Date, was sie wieder absagt. Hier ist halt die Frage, ob die Dame bei der erneuten Kontaktaufnahme etwas mehr "Input" als nur die schriftliche Datefrage gebraucht hätte. Auch eine ganze Woche FreezeOut finde ich zu lang, lieber so mittelfristig nach drei, vier Tagen nochmal per Telefon nachfassen. Zur Not auch Sprachnachricht, aber biste wieder in der passiven Rolle. Ich finde nach 7 Tagen ohne Kontakt nach dem ersten Date ist die Dame schon zu sehr runtergekühlt.

Jetzt ist halt die Frage, ob du durch das Treffen mit den beiden HB-BFFS wieder bei ihr im "Wert" gestiegen bist. Kommt halt drauf an, was die über dich erzählt haben. Du darfst halt nich so viel die Mädels bzw. deine MB über das HB ausfragen, das arbeitet immer gegen dich. Versuch irgendwie, nochmal nen Gruppen-Date mit den Mädels klarzumachen, wo auch die HB mit dabei ist. Möglichst unterschwellig muss das kommen, dann biste locker und entspannt und kannst eventuell nochmal was reißen.

 

Gruß Kagonlan

Danke für deinen Input. ;)

Hm, ich hatte nicht das Gefühl an attraction eingebüßt zu haben. Ich hab sie am Ende weggebracht und da erzählte sie noch Persönliches über ihre Familie. Die feste und längere Umarmung nicht zu vergessen. Wo ich was gemerkt habe, war erst Tage später, weil sie schriftlich nicht "investiert" hat. Komischerweise hat sie nach der zweiten Abfuhr angefangen zu investieren, ich war da auf Reise und sie hat mich desbezüglich ausgefragt. Aber keine Frage, mit vernünftiger Eskalation sähe die Situation nun anders aus.

Klingt komisch, mir hat aber schriftlich selbst irgendwie comfort gefehlt. Wusste nicht, worüber ich schreiben soll und da ich nicht in den Modus "Wie gehts? Was machst du?" gehen wollte, hab ich nichts gemacht. Wie machst du das? Gibt es da Techniken, damit sie investiert? Hab ehrlich gesagt vor ein paar Monaten ein anderes HB durch mangelndes Textgame verloren, die war auch sehr on, jetzt ist sie mit einem Bekannten von mir zusammen (no hate). :D

Meine MB hält mich momentan fern von ihr, daher ist ein Gruppentreffen mit HB erstmal in aller Ferne. Ich rede mit MB nicht über das HB, vermute aber, dass MB meint, mir gehe es nahe (tut es ein bisschen). Ich werde zukünftig mehr andere Frauen subtil erwähnen, die gibt es nämlich schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Fat Tony schrieb:

Wusste nicht, worüber ich schreiben soll und da ich nicht in den Modus "Wie gehts? Was machst du?" gehen wollte, hab ich nichts gemacht. Wie machst du das? Gibt es da Techniken, damit sie investiert?

Sehr gute Frage! Erstmal gut, dass du nicht den ,,Mir-ist-langweilig"-Whatsapp-Mist abgedriftet bist, das turnt die Mädels schneller ab, wie du Hatschi sagen kannst. Am besten ist immer das Telefonat, gefolgt von Sprachnachrichten. Deine Stimme ist ein ungleich größerer Attraction-Faktor für die Girls, wie es eine Nachricht je bewerkstelligen kann. Zumindest wenn die Attraction wieder etwas hochgefahren werden muss und unter der Voraussetzung, dass du eine markante, männliche Stimme hast. Hier gibts Tricks, sie in die Richtung zu "tunen", die meisten Typen haben heutzutage eine verweichlichte Kinder-Soyboy-Stimme und keine Reibeisen-Voice a la Stallone in Rambo 3.

Wenn es trotzdem Textgame sein muss und du telefonieren dir noch nich traust: stell dir vor, du redest grade im real-life mit dem Mädel und statt der trockenen Nachricht liest du diese mit ihrer Stimme. Dein Gehirn denkt, du sprichst mit ihr, folglich bist du im Gespräch und schreibst automatisch so, wie du auch mit ihr in echt sprechen würdest. Probier das mal aus, das Chatgespräch kommt somit für dich als auch für sie deutlich besser und witziger rüber. Der große Fehler beim Textgame ist, sich ne Birne drüber zu machen, wie diese und jene schön ausformulierte Nachricht durch den Leser betrachtet ankommt, tatsächlich würde man SO aber niemals mit der Frau in echt reden. Es verhält sich genau umgekehrt. Beispiel:

Du überlegst, wie du sie nach dem Date fragst/ anschreibst und wie es GUT KLINGT (Fehler!):

,,Hey HB, am xx mach ich das und das. Wenn du magst und du dich benimmst, kannst du mich gern begleiten 8-)"

Ganz ehrlich. Diesen PU-Bullshit streiche mal, denn so aufgesetzt redet kein erfolgreicher Mann in Echt mit einer Frau. Stell dir stattdessen vor, du stehst ihr gerade wirklich gegenüber und was du dann sagen würdest:

,,Nu moin Katha, wie warsn eigentlich noch letztens beim xxxx :-). Sag ma ich geh mir am Donnerstag mal ne neue Zahnbürste vom Flohmarkt holen, haste Bock mitzukommen?  So gegen um zehne"

Ist witzig und klappt tausendmal besser. Und genau so rede ich auch mit Frauen im echten Leben (wenn ich grade gut drauf bin) und es klappt. Also nich immer, aber wenn die Frau nen ähnlichen Humor wie du und Bock hat auf dich, dann auf jeden Fall.

Gruß Kagonlan

bearbeitet von Kagonlan
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.