7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

habe in letzter Zeit immer wieder Flashbacks, konträrer Aussagen meiner damaligen Freundin. 

Beispiele:

1) Bei unserem ersten wirklichen Streit meinte sie: "Früher hab ich mal meine Mutter gefragt, ob sie mich auch liebt, wenn wir streiten, sie meinte ja. Man darf niemals gleich an Trennung denken. Man findet immer zusammen Lösungen" 

1,5 Jahre später machte sie schluss, sie spüre es nicht mehr, wir seien zu verschieden, ohne mir das je begründet zu haben, oder mit mir daran zu arbeiten.

2) Einmal sagte sie mir unter leichten Tränen ich sei ihre große Liebe. 

Eine Woche später sagte sie mir, dass sie irgendwie kein Profilbild mit mir nehmen könne bei Whats App, weil es dann jeder wisse.

3) Während der Beziehung sagte sie mir mal, dass sie sich schon abgefunden hätte mit mir in Stadt xy zu ziehen, weil ich dort arbeiten werde, und sie sich darauf freut, sogar vor ihren Eltern, weil diese fragten wo wir mal hinziehen wollen, und ob es Pläne gibt.

Beim Schlussmachen sagt sie mir, dass sie niemals sich vorstellen hätte könne dort hinzuziehen, und sie fühle noch nicht angekommen sei, und dass diese Stadt noch nicht Endstation war für sie ...

4) Sie sagte oft dass sie es toll finde, dass ich keinen Alkohol trinke und viel Sport mache, und sie diese Disziplin sehr an mir schätzt

Am Ende hieß es, ich passe nicht in ihren Freundeskreis, weil ich immer ein Bier ablehne, ich mich nicht anpassen könne, in der Hinsicht langweilig wäre, und sie das Sport machen übertrieben fände

 

Rückblickend Frage ich mich, ob man Aussagen von Frauen in dem Moment einfach nicht wirklich ernst nehmen sollte und sich denken sollte " Ok, nett von ihr, aber vllt denkt sie in 6 Monaten ja schon anders drüber" Anders kann man sowas ja nicht nochmal angehen in einer LTR?

  • TRAURIG 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen leben im Moment, in dem moment hat sies halt so gefühlt.

Sie sind nicht so logisch wie Du. Du denkst sport ist gut und dann isses einfach immer gut. Frauen denken eher mit Emotionen. 

Ich denk mal die Attraction war iwie weg, sie kanns sich nich so erklären also labert sie sachen wie " du trinkst kein bier" als ob man schluss macht weil du kein alk trinkst.😂 Merkst selber. 

Ausserdem will sie ja vor sich selbst und ihren Freundinnen gut dastehen. Darum diese dummen Gründe. 

Kann ja schlecht sagen naja Tom fand ich geiler, das wäre ja "bitchig" 

Da ist" Ach mein Freund passt iwie nich mehr so zu mir und naja langweilig ist er auch ohne alk.und nach x zu ziehen kann ich mir ganich vorstellen. Usw". iwie angenehmer. 

Hatte auch mal die Erfahrung das hb sich an mein Arm klammert beim spazieren " ich lieb dich so" 

Nächsten Tag hat sie angerufen und schluss gemacht😂

bearbeitet von just like this
  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh ich hatte immer komplett andere Erfahrungen , es gibt auch Frauen mit gefestigtem Charakter die weiß was sie will und sich nicht wenn Wendy schlecht über dich redet direkt zweifelt.

- sowas gibt es genauso bei Männern ein Kumpel von mir sagt an einem Tag er liebt marie mit der er sich schon 6 Monate trifft und 3 Tage später hat er sie vergessen und eine neue.

Man sollte sich einfach die Frau anschauen und wie sie mit Männern umgeht bevor man mehr investiert.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, Leano schrieb:

Puh ich hatte immer komplett andere Erfahrungen , es gibt auch Frauen mit gefestigtem Charakter die weiß was sie will und sich nicht wenn Wendy schlecht über dich redet direkt zweifelt.

- sowas gibt es genauso bei Männern ein Kumpel von mir sagt an einem Tag er liebt marie mit der er sich schon 6 Monate trifft und 3 Tage später hat er sie vergessen und eine neue.

Man sollte sich einfach die Frau anschauen und wie sie mit Männern umgeht bevor man mehr investiert. 

 

Kann man, wie auch meinen Absatz, nicht verallgemeinern. Meine "Fälle" beziehen sich auf 2 LTRs, eine 1,5 Jahre, die 2. LTR 6,5 Jahre. Ich denke, mein Screening kann nicht so mies gewesen sein, wenn ich über 6 Jahre in einer glücklichen Beziehung war und die Frauen eben immer investiert hat. Ich war jedenfalls trotzdem vor dieser überraschenden Trennung auch nicht gefeit und die Frau ist sicher nicht gestört oder unstetit (vllt doch :D).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verhalten > Worte

Und an dieser Stelle bist du selbst Schuld, dass du es nicht erstmal wieder auf ne FB downgegradet hast:

vor 3 Stunden, eberli schrieb:

Eine Woche später sagte sie mir, dass sie irgendwie kein Profilbild mit mir nehmen könne bei Whats App, weil es dann jeder wisse.

Vielleicht wäre sie dann n Monat später, als korrekte Freundin zurück in dein Leben getreten, oder eben nicht.

Der Rest ist Disney Gelaber. Sei bei der nächsten resoluter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meistens reden sie von ihrem ex und warum es zünde ging- beachte ihre Verhaltensweise und wie sie mit ihm umging, genauso wird sie mit einem selbst wieder umgehen am Ende - so zumindest meine Erfahrung.

Sowas wie Profilbild ist doch Kindergarten meine ltr (5 und 3 Jahre ) haben das von sich aus immer gewollt , würde das nie von mir aus machen ist doch voll das Frauen Ding was bringt einem das ? Belächle immer die Männer die ein Profilbild mit Frau drin haben... sonst kein Leben ?

So wie du es schreibst scheint sie schon sehr wechselhafte Gefühle dir gegenüber gehabt zu haben. Dann stimmt was nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.