16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich habe schon länger den gedanken ins Solarium zu gehen, damit ich mal eine etwas besser Hautfarbe bekomme :)

Nur war ich in meinem ganzen Leben noch nie in einem Solarium. Hier gibt es doch bestimmt ein paar Leute die mir Tips geben können.

Jetzt zu meinen Fragen ...

Auf was sollte ich achten? Hygiene?

Wie oft sollte ich ins Solarium gehen?

Was kostet mich der ganze Spaß?

Was sollte ich mit ins Solarium nehmen? Handtücher usw?

Vielen Dank für eure Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

handtücher und schutzbrillen kriegste dort.

welche dauer und intensität für dich richtig ist kann dir so keiner sagen.

lass dich dort einfach beraten und fang mit ner leichteren bank an.

wenn du einmal ne richtige bräune hast (eine die dir gefällt), dann reichts alle 2-4wochen.

je nachdem ob du noch bissl mehr willst oder nicht.

kostenpunkt 20min zwischen 5-8€

zum testen was du für ein hauttyp bist kannste auch h i e r schauen

ich find bissl bräune kommt gut rüber. aber übertreibs nicht:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle 3 Wochen, etwa 9 Minuten, 8€.

Die Fläche vorher säubern, am besten. Brille brauchst du im Grunde nicht, einfach Augen zu. Handtücher... naja, brauchste im Grunde auch nicht, nur wenn du danach direkt dort duschst ;o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man soll nachm solarium nicht duschen....also 12min anfangen, da würd ich schön öfters gehen um eine gewünschte bräune aufzubauen und dann wenn die erreicht ist, reichen alle 2 wochen aus! lass dich einfach von der dame am eingang beraten, am besten gehste zu sunpoint da wirst du ausfühlrich beraten ist zwar etwas teurer, aber du zahlst da den sevice mit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso soll man denn nach dem Solarium nicht duschen?

Das würde ich auch gerne mal wissen?

Danke für eure Antworten ihr wart mir eine grosse Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der grund warum du nach der sonnenbank nicht duschen solltest, ist nicht, dass die bräune verloren geht, sondern die poren der haut geöffnet sind und die haut das duschgel nicht vertragen könnte. deswegen, nur mit wasser duschen. du kannst ja eine badebürste zur hilfe nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe ab Montag (02.04) ins Fitness-Studio. Dort haben sie auch eine Sonnenbank. Da kosten 5min. 2€. Wie lange sollte man als blasser Junge, der bei wenig Sonne gleich nen Sonnenbrand bekommt, darauf gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krass, laut sunpoint bin ich mittelmeertyp :wub:

Hab blonde haare blaue augen und bin gegen Sonne extrem unempfindlich.

olli.de geh halt mal die 5 minuten zum testen wenns nicht reicht geh halt das nächste mal länger ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"But trust me on the sunscreen."

Hautalterung ist auch ein Thema für Männer. Schönheit hin oder her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich gehe schon etwas länger auf die Sonnenbank. Ich gehe aber auch nur einmal die Woche und immer nur auf eine leichte Bank für 18min.

Da wir noch keinen Sommer haben, würde es auch doof aussehen, wenn man total gebräunt ist. Nach der Sonnenbank ist es wichtig, den Körper mit Bodylotion ein zu reiben. Am besten eine die viel Feuchtigkeit spendet, weil die Haut auf der Sonnenbank etwas austrocknet. Apres-Milch ist auch gut, besonders wenn man die ersten male auf die Sonnenbank geht. Die Haut muss ja auch erstmal daran gewöhnen. -lg-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe regelmäßig einmal die Woche ins Solarium.

Grund: Es entspannt mich, und ich liebe die leichte Bräune.

Ich zahl 4 Euronen für 15 min in einem Studio mit Personal.

Grundsätzlich gibts zwei Arten von Studios:

1) SB-Studios: d.H. Selbstbedienung ohne Personal. Kabinen mit Münzautomaten.

Vorteil: Billiger. Nachteil: Selber Saubermachen und keine Beratung.

2) Studios mit Personal, teurer, dafür wird saubergemacht und beraten.

Meinungen über Dauer, Schutzbrillen, Intensität, Binsenweisheiten und Geheimtips usw. unterscheiden sich zwischen den Menschen erheblich!!! => Jeder sollte für sich das beste rausfinden und dabei auf seine Gesundheit achten.

Achtung: Meine Tips haben sich für mich bewährt, für andere mögen sie evtl. unpassend sein:

1.) Schutzbrille: Ich habe sehr empfindliche Augen. Selbst mit geschlossenen Augen bekomme ich Bindehautentzündung nach Solariumsbesuchen. Also trage ich eine Schutzbrille die sehr schmal ist, damit kaum weiße Augenränder entstehen.

2.) Dauer und Stärke: 15 Min. mittlere Stärke bringt mir das Optimum. Weniger Dauer und mehr Stärke brachte mir entweder rote Haut oder nur kurz andauernde, oberflächliche Bräune. Mehr Dauer ist mir zu viel.

3.) Häufigkeit: 1 mal die Woche. Öfter nicht, sonst altert meine Haut zu sehr => Ich hab dann Falten und Pigmentflecken gefunden.

4.) Nach dem Bräunen: Feuchtigkeitscreme ins Gesicht, angenehm kühl und keine Falten mehr.

5.) Helle Ringe um die Augen: Lässt sich bei Schutzbrillen nie ganz vermeiden, nur mit guten Brillen eben verkleinern. Da Brille weglassen meine Augen entzündet, benütze ich die Brille und alle 3 Tage und vor dem Weggehen etwas Shiseido Bräunungscreme für das Gesicht => keine Ringe und ein super gleichmäßiges Ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nabend.

also ich war jetzt in meinem fitnesstudio schon 4mal im solarium (1x wöchentlich) jetz hab ich mal ne frage wegen muttermalen/leberflecken. ist es gefährlich wenn man relativ viele und auch ein paar große hat sich den strahlen auszusetzen? ich geh deshalb demnächst eh mal zum hautarzt aber vll. hat ja jemand von euch schon vorab ein paar informationen oder erfahrungen die er niederschreiben kann.

so ich geh schlafen (6 uhr aufstehen .. mhhh den club 6 stunden hab ich schon längst verlassen ^_^ )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.