AmonLight

User
  • Inhalte

    98
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     560

Ansehen in der Community

104 Gut

Über AmonLight

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

2.225 Profilansichten
  1. Es ist nie zu spät um anzufangen! Leider verrät uns der TE (@Gentlemen1) wenig über seine Ausgangssituation (Aussehen, Fitness, Looks, Sozialer Status, etc.) und über seine Zielgruppe, um dezidierte Tipps zu geben. Willst du auf der Law&Med Party im Filmcasino mit hochgeklappten Polokragen, unnatürlicher Bräune und Hollywood-Smile die knackigen Ersties abstauben? Eher nicht! Willst du nach dem mondänen Sommerfest der Villa Stuck deine neue Bekanntschaft mit auf eine nächtliche Cabriospritztour nehmen und ihr dabei nicht nur die Sterne zeigen? Viel wahrscheinlicher.
  2. Resümee KW 32 - Carry on Beruf/Bildung: Endspurt vor den Uniklausuren läuft. Sport/Ernährung: Schwitze gerade aus nach 6,7km in 32 min bei Starkregen. Weiterhin 3 mal die Woche - sweat Baby sweat! Sonst bin ich mit der Ernährung auch zufrieden: Wenigst Alkohol, Schoki/Junk Food nur am Wochenende. Gefällt mir! Frauen: Die beiden Tinder HB7 von letzter Woche, welche dem Treffen schon pro forma zugestimmten, haben sie wie erwartet nicht mehr gemeldet. Das bestätigt wieder die eiserne Tinder-Regel: FASAP = Fuck as soon as possible. Denn heute geben sie dir noch ein tropfendes Superlike und morgen blowen sie schon bei Carlos im Cabrio. Es haben sich dennoch noch 2 weitere Tinder Dates fürs WE ergeben: Am Freitag HB 5,5 Zahnärztin: 1,5 h Walk&Talk am Stadtfluss. Sie hat mich Wochen nach dem Match gefragt, ob ich noch Lust auf ein Treffen habe. Why not, aber wie das Rating schon andeutet nicht so der Bringer, aber hat ein ganz süßes Gesicht. Ich werde sie mit einer ziemlich direkten Offerte zu mir einladen. Falls sie nicht kommt, ist's auch nicht tragisch. #Doppeldeutig Der angenehme Gegensatz dazu war HB 7 Osteuropa. Groß, blond, guter Humor. Obwohl ich wieder nur 1h eingeplant habe, wurden es doch 2,5h. Kräftig Kino und sie ist deffinitiv attracted. Das Followup-Date für nächsten Sonntag habe ich gleich noch eingetütet. Ich freu mich drauf! Parole: Sturmangriff! Zu HB7 Praktikantin: Bis jetzt nach Plan. Wir hatten einen tollen, kompletten Arbeitstag zusammen und sind jetzt auch beim "Du". Es ist nur langsam echt erbärmlich wie die hohen Tiere der Behörde auffällig oft beim Praktikantenbüro vorbeikommen und sie zu allen möglichen Veranstaltungen einladen - die anderen beiden männlichen Praktis natürlich nicht. 40, 50-jährige höhere Beamte mit Frau und Kind, die sich wie die letzten needy AFCs aufführen. Ich habe sie auch mal darauf angesprochen, wie sie das so wahr nimt und sie meinte, dass diesbezüglich wohl etwas zu naiv und unvoreingenommen ist. Ich werde weiterhin professionelle Zurückhaltung wahren und mich für weitere Vorstöße bis zum Ende ihres Praktikums gedulden. @lostinthoughtsBesten Dank! Ich trinke J&B doch nur wegen dem guten Pat Bateman-Feeling. 😉
  3. Ich wollte schon damals was unter deinen Valerie-Post dazu schreiben und jetzt kommt das gleiche Disaster mit anderer Besetzung nochmal... Wie hoch schätzt du denn bitte die Wahrscheinlichkeit ein, dass ein deutsches Durschnittsmädchen von einer Wald und Wiesen FH nach einer wochenlangen romantischen Anbahnung wie der Eurigen auf deine Polygamie-Ansage antwortet: "Ok cool, kein Problem."? Natürlich kannst du immer entgegnen, dass du nie gelogen hast, jedoch solltest du es doch bei deiner Erfahrung besser wissen. Versteh das hier nicht als verbales Nachtreten, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du diesen extrem wahrscheinlichen Ausgang eurer Liaison nicht antizipieren konntest. Bei aller Liebe zum Game, aber soetwas hat kein emotional embolvierter Mensch verdient. Dir weiterhin alles Gute!
  4. Resümee KW 31 - Die fortgesetzte Praktikantin Beruf/Bildung: Endspurt vor den Uniklausuren läuft. Sport: Schwitze gerade aus nach 6,3km in 30 min bei 30°C. Yeah Baby! Frauen: Hatte 2 bessere Matches Anfang letzter Woche mit gutem Flow. Beide waren aufgrund Job/Urlaub verhindert, was ein schnelles Meet&Greet ausschloss. Ich habe ihnen viel Spaß gewünscht, ihnen meine Nr geschrieben und gesagt, dass sie sich melden sollen, wenn sie den Trip überlebt haben. Mal schauen was kommt. Zu HB7 Praktikantin: Sagen wir so, sie macht es mir nicht leicht. Wir scherzen schon mit ein paar derberen Insidern un habe einfach eine gute Zeit, wenn wir uns sehen. Als sie erfahren hat, dass ich Photoshop Skills habe, wollte sie mir unbedingt mal über die Schulter schauen. Und so kam es heute, dass wir 2h in meinem Büro saßen, ich etwas PS Magic zeigte und wir uns über Gott und die Welt unterhielten. Dabei wechselten die Themen zwischen spaßig und deepen Sachen aus ihrer Vergangenheit. Wenn ich mich zurück besinne, habe ich mich echt lang nicht mehr so gut mit einer Frau unterhalten. Auch zeigte sie mir ein paar fuckin heiße Fotos von sich, die bei Shootings entstanden sind. Ihr könnte euch vorstellen, wie schwer es mir viel nur die künstlerische Leistung des Fotografen und nicht diese endlos langen Beine zu beurteilen. Herausforderung: nicht in die Friendzone abrutschen und die sexuelle Spannung so lange hochhalten, bis ihr Praktikum vorbei ist und ich eskalieren kann. Weieres Vorgehen: Ich habe diese Woche einen Außentermin mit ihr. Mein Plan ist es, ihr dort das "Du" anzubieten um auf eine noch persönlichere Ebene zu kommen und damit die Einladung auf einen Afterwork Drink eine Woche später zu erleichtern.
  5. AmonLight

    Die richtige Armbanduhr

    Mit den genannten machst du nichts falsch. Wobei sie mir persönlich als Beater zu schade währen. Für ca 180eu gibts noch die gute Orient Professional in schwarz oder blau. Viel Uhr für wenig Geld. https://www.amazon.de/ORIENT-professional-Diver-Stahlband-CEM75002D/dp/B002TLJKV8 PS: Was ist eigentlich aus der Speedy geworden? 😉
  6. Resümee KW 30 - Die Praktikantin Beruf/Bildung: Ich war die Woche zur Abwechslung auf einen interessanten Projekt. War super! Weiterin haben wir 3 Uni-Praktikanten bekommen, darunter auch ein interessantes HB7 (dazu unten mehr), die für einige Wochen in der Abteilung sein werden. Sport: Musste aufgrund einer Erkältung pausieren, es geht aber nächste Woche motiviert weiter. Frauen: Tinder und Dating sind momentan gedrosselt, da ich viel für die Uni zu erledigen habe und auch wenig motiviert bin lutlose Maybe-Girls zu gamen. Zu HB7 Praktikantin (groß, sportich, hübsch, 5 Jahre jünger) aber viel wichtiger ihre natürliche, aufgeschlossene Art, die ich bei den Großstadtpflanzen als zu oft vermisse. Kaum eine Woche bei uns sollte sie schon mit mir und einer anderen MA auf oben genanntes Projekt. Auf der 2 stündigen Fahrt hatten wir genug Zeit um uns zu Unterhalten. Unser Gesprächsfluss war sehr gut und wir fanden viele gemeinsame Themen. Besonders als ich das Thema Persönlichkeitsentwicklung (Eckhart Tolle) erwähnte war das ein kleiner Roof-Blaster für Sie. Während des Projekts performte ich gut uns sie schaute mir dabei immer über die Schulter. Auf der Rückfahrt betonte Sie, dass sie hofft, auch mal so ein großes Allgemeinweissen zu haben und fragte mich detaillietrt nach Lektüre, meinen Hobbies und wo man in der Stadt etwas tolles unternehmen kann (sie ist neu in der Stadt). Ich kam mir fast schon vor wie auf einem Date, doch da wie gesagt eine weitere MA mit im Auto saß konnte ich nicht voll in die Offensive. Für mich stellt sich bei solchen offenen Frauen die Frage, ob sie Interesse haben, oder es einfach nur ihrer Art entspricht. Da es bei uns in der Behörde formeller zu geht (wir sind beim "Sie") werde ich erst nach Abschluss ihres Praktikums auf privater Ebene eskalieren können. Weiterhin möchte es betonen, dass sie keinen beruflichen Vorteil davon hat, sich bei mir einzuschleimen, falls dem so wäre.
  7. Comeback in der 3. Halbzeit? Nachdem HB7 von oben mich nach unserem ersten Date bei dem ich zu wenig Sexuell aufgetreten bin noch via Tinder in die Friendzone gekickt hat: Hey 🙂 Hoffe du hattest ein schönes Wochenende! Wir habens uns mega gut verstanden, aber mehr wird für mich daraus nicht. Gerne freundschaftlich wenn du darauf Lut hast. und ich antwortete: BAM! Voll in die Friendzone! Jetzt kann die Woche ja nur noch besser werden. 😎 Klar, relaxte Buddies mit Boobs kann Mann immer gebrauchen. Vorausgesetzt du kannst dich beherrschen! Hat sie mich heute wiedererwartend auf WhatsApp angeschrieben: Hey :) hoffe du die Woche ist doch noch ganz gut geworden 😊 hier nun meine Nummer. Vlt klappt ja mal auf ein Gläschen Wein :) Lg HB Ich bin jetzt etwas verwundert. Als attrakive Frau mit Kontakten in die Gastro-Szene etc. sollte sie doch eigentlich genügend Freunde/Orbiter haben, die mit ihr auf einen Latte gehen, zumal ich ihr jetzt keinen offensichtlichen Mehrwert (Sportwagen, Villa, Kontakte - nur großer Lörres 😄) biete. Mein Plan für das nächte Treffen wird daher sein, einfach sexuell weiter gamen als ob nichts gewesen wäre. Die Alternative wäre erstmal etwas unter dem Radar zu fliegen, Value demonstrieren und schauen, ob es in ihrem SC lohnende Beute gibt.
  8. Hmpf, liebe Freunde, nach den drei Absagen von den HBs mit Potenzial hatte ich heute einen emotionalen Durchhänger. Vor allem nach der Abfuhr von obiger HB3, die ich gern näher kennen gelernt hätte. Nach über 3 Jahren des Singleseins, bin ich von etwas mit Bestand nicht abgeneigt. Generell ist es immer so gewesen, dass ich fast immer in die Frauen investiert habe und mittlerweile hat sich eine Art emotionale Müdigkeit bei über 50 Dates in der vergangenen Zeit mir eingestellt. Es wäre echt mal eine angenehme Abwechslung, wenn eine Frau mal an mir Interesse zeigen würde. Diese ständige Jagdroutine geht mir gerade echt auf die Eier. Andererseits komme ich meinem Ziel mehr interessante und schöne Frauen in meinem Leben haben auch nicht weiter, wenn ich damit aufhöre. Bezüglich der Dates. Ich denke eine meiner Stärken ist es schnell mit fremden Menschen in Kontakt zu kommen und eine gewisse Grundsympathie zu etablieren. Bei diesen drei Dates bin ich wahrscheinlich aber auf dieser Ebene geblieben und habe zu wenig Comfort/Sexual Talk betrieben. Auch sollte ich bewusster Komplimente machen bzw. mein sexuelles Interesse signalisieren. Andererseits ist das für mich ein erstes Kennen lernen und da ich bei genannten HBs auf tendenzielle LTR Framen wollte, bin ich nicht nach 2h mit dem KC und SNL um die Ecke gekommen. Ein Problem für mich ist, dass ich nicht weiß, ob es von vornherein No-Girls, bei denen ein anderes Game nichts gebracht hätte, oder Maybe-Girls waren. Für die Zukunft werde ich meine ersten Treffen unter 60 Minuten halten, mit der Absicht, eine gewisse Neugier bei den Frauen auf ein zweites Date zu wecken. Ich habe die Vermutung, dass bei zu langen ersten Treffen die Frauen denken sich einen ausreichenden Eindruck gemacht zu haben. Weiterhin verschwende ich nicht den ganzen Abend, falls nichts dabei rauskommt. Das war gerade die Woche, als der alte Teppich schon draußen und das Laminat noch nicht verlegt war. Die neuen Nachbarn wussten zumindest, dass der neue Ficker eingezogen ist, denn das hat gehallt wie Schwein. 😄 Lessons Learned: 1. max. 1h erste Dates 2. weniger Humor/mehr Maskulinität 3. mehr Comfort-Talk
  9. Friendzone Angebot von heißer HB7 annehmen? Hereinspaziert!

     

     

    1. AmonLight

      AmonLight

      Meine Antwort auf die "Wir können ja freundschaftlich bla bla"-Message:

      >>BAM! Voll in die Friendzone! Jetzt kann die Woche ja nur noch besser werden. 😎 Klar, relaxte Buddies mit Boobs kann Mann immer gebrauchen. Vorausgesetzt du kannst dich beherrschen!<<

      Haha als ob!
    2. Mars222

      Mars222

      "Finde ich auch besser so. Du bist halt auch eher so der Kumpeltyp! :)"

    3. Aldous

      Aldous

      >>Vorausgesetzt, ich kann dich beherrschen!<<

  10. 3 x voll auf die Fresse! Ja, liebe Freunde, kaum öffnet das magisches Theater nach der Sommerpause seine staubigen Vorhänge wird dem Hans Wurst in der Manege gleich ein Tripple-Bitch Slap von der stärksten Frau der Welt verpasst. Und als wäre das nicht schon genug, bekommt der sich im Staub und Großkatzenkot windenden Protagonist noch ein Friendzone-Eier-Tritt verpasst. Das Publikum ist außer sich! WHOOAAA! Alle drei HBs (~7, Ende 20, Akademikerin, erst kurz auf Tinder) habe ich auf Tinder gematched, schnell auf WA transferiert und 1st Date vereinbart. Dessen Ablauf war auch sehr ähnlich: Spaziergang im Stadtfluss und noch ein Drink in einer Bar an einem Wochentag (Gesamtdauer ca 3h). Ich nahm die Dates alle als solide wahr, wobei es bei keinem zu einem KC kam. Hier die Antworten der Damen auf mein Follow up: HB1: Hm ich date jetzt ehrlicherweise einen, den ich bei der Studienstiftung kennengelernt habe 🙈 glaube das ist/ wird was Ernstes. Sorry.. aber dachte ich sag‘s lieber frühzeitig HB2: Ich hab mich gestern wirklich gut mit dir unterhalten und hatte Spaß - Danke dafür. Wie man so schön sagt... mehr war es leider nicht wirklich. Aber das ist nicht tragisch, weil ich mir sicher bin, dass du eine schöne Dame findest, die dir passende Regale auswählt! Nicht das du das nötig hättest. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei 🙂 HB3: Hey 🙂 Hoffe du hattest ein schönes Wochenende! Wir habens uns mega gut verstanden, aber mehr wird für mich daraus nicht. Gerne freundschaftlich wenn du darauf Lut hast. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte, da die Mädels ja offensichtlich eine schöne Zeit hatten. Ich hätte die Vermutung, dass eine zu große Diskrepanz zwischen meinen Tinder Bildern (Anzug-Xing Foto, klassische Kombination, Hornbrille, strenge Anmutung, wie aus dem Herrenausstatter eben) und meinem lockeren, offenen Auftreten war. Ich meine schon durch Kino und die Gesprächsthemen einen sexuellen Frame gefahren zu haben, aber vielleicht kam das nicht so an. Eine fragte mich auch, ob ich schwul sei, obwohl ich das eher als Shit-Test wertete. Vielleicht sollte ich mehr den Don Draper machen...
  11. Das war ja eine ganz schön lange Spielpause hier im Magischen Theater, doch was gibt es Besseres als bei einem WM-Finale die letzten Monate kurz Revue passieren zu lassen. Beruf/Bildung: Das fleißige Zertifikatesammeln geht weiter. Im langweiligen Job kann ich gut fürs Fernstudium arbeiten. Wohnung: Das war wohl ein Lottogewinn in meiner Großstadt. Schöne Wohnung, gute Lage, unbefristeter Vertrag und auch noch bezahlbar. Die letzten Monate habe ich mit Renovieren und Einrichten verbracht. Im Bezug auf die Logistik schon ein wahrer Gamechanger für mich. Wo ich vorher bis zu 45 min Anfahrt für ein Date hatte, bestell ich mir die HBs jetzt maximal auf 5 Minuten fußläufige Entfernung. Ein Traum an Effizienz! Sport: Weiterhin 3 x Woche 8 km Joggen und die Ernährung wird auch immer gesünder. Freut mich! Nächster Stop: Oberkörpertraining einplanen. Frauen: Das neue Jahr 2018 startete sehr gut. Im ersten Quartal hatte ich 6 neue Lays bei denen ich die HBs teilweise in Ermangelung eines Bettes in der neuen Wohnung auf dem blanken Estrich mit einer Iso-Matte vögelte. Die HB Qualität bewegte sich im mittleren 6er Bereich. Die letzten Monate ist aber wieder Flaute angesagt. Trotz ca 2 Tinderdates pro Woche und solider 1st Dateleistung meinerseits ist der Folgeinvest der HBs viel zu gering. Was mich eigentlich verwundert, denn meine persönliche Entwicklung und auch die Dateroutine beurteile ich als gut. Nunja, dran bleiben.
  12. AmonLight

    [Beratung] Dr. Who

    @RoyalDutchNatürlich ist die Diskussion über Geschmack müßig. Und natürlich layed der ripped HG10 auch in nem zerrissenen Shirt. Das würde er aber auch genausogut mit einem umgehängten IKEA Schafsfell-Bettvorleger. Der durchschnitts deutsche 30-jährige, womit ich auch den TE meine, kleidet sich jedoch noch wie sein 15 Jähiges Ich - nur mit schütternem Haar und beginnender Plautze. Und wie kann man erwarten, dass ein tropfendes HB nur in Dessous und Trenchcoat an der eigenen Tür klingelt, wenn man selbst nur in ausgewaschenen Motto-Shirt und Crocs öffnen würde... Man up, Suit up!
  13. AmonLight

    [Beratung] Dr. Who

    Kudos @Zoidberg79! Ein T-Shirt (weiß) ist nur dann legit, wenn du James Dean heißt und dazu eine schwarze Lederjacke trägst. Also für dich niemals! Zusammen mit Hoodies, Cargohosen und Kurzarmhemden muss jeder Mann irgendwann diese Erbsünden seiner Jugend aus seinem Kleiderschrank verbannen. Dein informellstes Kleidungsstück dieser Art sollte ein Polo Shirt werden. Du willst doch Frauen aufreißen und keine Otaku Fangirls!
  14. Sehe ich ähnlich. So stelle ich mir immer die Nerds vor, die Fräulein S. abschleppt und die dann vor lauter mit der Katze auf den Sofa schmusen völlig vergessen sie zu vögeln. Dein ganzer Einsatz kann viel effizienter werden, wenn du Optik und Style optimierst. Geh am besten mal rüber in die Style Ecke.
  15. Cliffhanger jetzt auch schon im PUF?! Nunja zumindest besser als Durchhänger. Dann wünsch ich dir mal, dass ich falsch lag. 😉