Kepler

Member
  • Inhalte

    212
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     700

Alle erstellten Inhalte von Kepler

  1. Ihr müsst nach jedem fap wieder neu starten mit der challenge. Ich war erst bei einer woche, dann zwei Wochen, dann wieder eine und nun bin ich wieder seit ner woche fap frei. Man kann sagen:von der sucht befreit und nur noch 1 mal in der woche, bei extremer langeweilie (manvhmal auch 2 mal) fap ich dann. Es ist mMn wichtig eine Sucht aus seinem Leben zu schmeißen und sich zu beherrschen.
  2. Muss ich Audimax zustimmen! Immer lächeln! Manchmal wenn ich nicht gut drauf bin hilft es mir einfach nur mir ein fettes grinsen zu erzwingen, und mir fällt auf, dass die welt nicht so kacke ist wie man manchmal denkt.
  3. @Audimax Danke für die Kritik. Meine AA im Nachtleben ist sehr gering. Jedoch muss ich auf jeden Fall am Streetgame arbeiten. Das ist der nächste Punkt auf meiner Liste. Mit der HB9 hast du Recht. Ich hätte sie allgemein stärker gamen sollen. Ich werde mir spätestens Morgen mal deine Wochen 3,4,5 durchlesen. Ich denke das wird mir helfen Fehlern vorzubeugen. :) @livestrong9905 Mich freut das, wenn ich Leute motivieren kann :) Ja zieh mit! Am besten rausch vorbei! :D
  4. So. Ich war gestern auf einer Hauparty. Erstmal ein wenig mit den Kollegen unterhalten und ne Runde Beerpong um richtig in Stimmung zu kommen. Da ich mich gegen Ende ziemlich abgeschossen hab, erinner ich mich nicht wirklich gut an jeden Gesprächsablauf, und werde nur mal kurz erzählen, was djbc mäßig ging. ich hatte mir eben für den Abend vorgenommen mit meinen Kumpels zu saufen und Beerpong zu spielen. Da es um einem komplett unbekannte Frauen geht, fallen etwa 5 die ich durch den Freundeskreis vom sehen her kannte, raus. (Denke ich zumindest, wenn nicht wäre natürlich cool fürs Bootcamp, habe nämlich alle Gespräche eröffnet und länger als 2 min geführt.) Also hb1/10 saß auf dem Sofa. Hab mich daneben gesetzt und mit ihr gequatscht. Hb2/10 war die Schwester vom Gastgeber. Gefragt: "na woher kennst du den Gastgeber?" Und über 2 min ins Gespräch gekommen. Hb3/10 stand an der Schlange zum Klo. Selbe frage. Im Gespräch sagt sie mir wie schlecht es doch mit ihrem Freund läuft, der grad in Hamburg ist und so weit weg.. Naja bin dann weg und hab sie irgendwann an der Hand zur Tanzfläche gezogen/sie mit Gesten aufgefordert auf zu stehen. Haben etwas getanzt. Sie schien sich zu langweilen und ich will ja nicht, dass sich Leute langweilen, wenn ich so High Energy durch die Wohnung laufe. Hb4/10 wollte sich sichtlich über mich stürzen. Hab Hi gesagt und wir haben den Abend lang öfter gequatscht. Hb5/10 war ihre Freundin, die mir im Gang aufgefallen ist. Auch zu ihr ein hi und mehrere Gespräche über 2 min. Hb6/10 war eine HB9. Was für ein hübsches Ding. Auch angesprochen, geredet, aber da hab ich gemerkt, dass mein Pegel langsam viel zu hoch ist. Sie war auch sichtlich uninteressierter, je länger die Konversation lief. Ich hab auch nicht gerne Betrunkene Weiber um mich, die mich zu labern. Ab diesem Punkt Zähl ich auch nichts mehr zur Aufgabe. Da war ich voll. Nach dem geringen Alkohol Konsum im letzten Monat, haben mich einige Bier und 2 Glühwein ja mal so richtig fertig gemacht. Jetzt wieder weniger Alkohol. Besser fürs Game und besser für die Leber. cool war auch einer von den Typen dort. Der meinte: "Ey du sprichst mich den Abend lang schon so offen an, und wir reden die ganze zeit, kann das sein das ich dich kennen sollte? Entweder wir haben uns schon öfter gesehen und ich hab dich vergessen, oder du gehst total offen auf andere Menschen zu." Die Erfolge vom Bootcamp machen sich bemerkbar.
  5. Kepler

    Woche 2

    Danke dir :) Und auch dir viel erfolg!
  6. Kepler

    Woche 2

    So dann geht es nach der, im Nachhinein, einfachen ersten Woche in die zweite. Geht heute los, noch nichts gemacht. Ich werde berichten.
  7. Ne Rezension zum Film von irgendner Seite: http://www.news.de/tv/855474785/single-abzocke-vorsicht-vor-pick-up-methoden/1/ Zitat: "So abstoßend das Frauenbild der Pick-upper auch ist, die wirklich Leidtragenden dieses Geschäfts sind die Männer, die Unsummen für schwachsinniges Coaching ausgeben, das sie nicht zu Casanovas, sondern abstoßenden Großkotzen macht. Frauen, die halbwegs bei Verstand sind, bringen sich schleunigst in Sicherheit oder halten sie nach anfänglichem Entgegenkommen schön auf Abstand, bis eine Andere ins Visier genommen wird." WTF? Die sollten sich mal einlesen...
  8. Kepler

    Woche 2

    Ok ich war gestern feiern mit einem Freund. Hier mal eine Zusammenfassung: 5/10 Das waren 2 Typen in einer Bar. Saßen neben mir. Haben uns dann knapp 10 min unterhalten. 6/10 Wir sind im Club und tanzen auf der Bühne. Geben eine Choreo vor und einige im Club machen mit. Es kommen Frauen auf die Bühne und wollen die Choreo mitmachen. Ich gebe die Moves vor, alle machen mit. Neben mir war eine HB6. Als wir runter von der Bühne sind hab ich das Gespräch mit "Hi, wie heißt du" (Auf ihre Antwort folgend: Ich heiße Kepler. *Hand gib*. Ab gestern mein neuer Lieblings-Opener) geöffnet. Wir haben länger geredet, uns öfter wieder gesehen im Club und sie hat mir immer wieder was zu trinken ausgegeben (Love ma life). Achja am ende nen NC. 7/10 HB6 hatte eine Freundin: HB7, Arielle. Arielle konnte tanzen! Und wie! Die wollte ich. Ich stand dann neben ihr, mein Kollege hat gemerkt es geht ums ganze, und hat mich zu ihr geschubst, aber nur leicht (Immer noch besser als "Kennen sie Kepler"). Habe meinen Opener gebracht und es kam zum Dirty Dancing. Und dann hab ich sie erstmal ordentlich gefreezt. Man hat ihr sichtlich angemerkt, dass sie das nicht gewohnt war. Falls ich sie im Club mal gesehen hab, hab ich ihr kurz den Kopf gestreichelt und bin weiter. Von ihr kam dann immer: "Hey bleib hier!" 8/10 Arielle war gefreezt, also weiter zur nächsten. Meine beiden neu gewonnenen Eier (Ich hab die echt lieb gewonnen) gaben mir den Mut den Abend lang durchegehend zu approachen. Ich glaub die Eier kamen Freitag als ich alleine feiern war. Selbstwertgefühl ist was tolles. So zum Thema: Da stand sie dann auf der Tanzfläche. Blaues Kleid, süß, nehm ich. Also meinen Opener gebracht und sie war sichtlich angetan. mit ihr ne Zeit lang geredet und sie hat mich ihrer UG Freundin vorgestellt. (Nächstes mal sollte ich die gleich mit Begrüßen :) ) Mit der hab ich dann auch ne Minute geredet und mich den beiden wieder abgewendet. Wieso? Irgendwo waren bestimmt noch andere HB's die mir die Hand schütteln wollten! 9/10 Ouh ja da waren wirklich welche. 2 Standen auf der Bühne und ich hab die gar nicht bemerkt. Mein Kollege hat mich dann etwas gefragt woraufhin ich etwas komisch geguckt haben muss. "Stehst du auf Sekretärinnen?" "Ja." Fuck ich wusste was er meinte. "Wo man?!" "Auf der Bühne." Also schnell hin da. Er gibt den Wing (Er ist der in einem Beitrag vor einiger Zeit erwähnte Natural). Standart Opener, Smalltalk mit dem sexy HB. Sie hat nen Freund und will nicht tanzen. Schade. Mein Kollege merkt etwas stimmt nicht, also wechsel! 10/10 Standard Opener bei ihrer Freundin, die etwas abseits stand. Kurzer Blick auf die Uhr (Sie war nichtwirklich hübsch) und nach 2 min hab ich das Gespräch nett beendet und wir sind weiter gezogen. Lustigerweise kam HB 8/10 immer wieder an mir vorbei und wir haben uns mit ner Basis jedes mal erneut gegrüßt. Irgendwan haben wir auch wieder geredet, nur ich konnte aufgrund meines, gegen Ende sehr besoffenen, Freundes keinen Close erzielen. Schade. Den Abend über habe ich noch etwa 5-6 Approaches gemacht. Einen sehr harten Cockblock kassiert (Merke: Männer mit ins Gespräch einbeziehen, sich bei ihnen vorstellen). Und den Rest Körbe. Während des Abends kam dann immer wieder son Typ bei mir an und meinte: "Ey Junge die kriegst du nicht. Die spielt nur mit den Männern hier. Außerdem ist die viel zu hübsch." (er bezog sich auf HB Arielle) "Und die andere will nur drinks von dir. Ihr beiden labert hier auch echt alle an. So geht das nicht man, du kannst doch nicht jede ansprechen die dir gefällt." Es war mehr oder weniger ein verdammt geiles Kompliment. Einerseits weil ich nie gedacht hätte, dass jemand zu mir sagt ich spreche ZU VIELE Frauen an. Und andererseits hatte ich von der HB, die laut ihm Drinks von mir wollte die Nummer und nen Curuba bekommen... Er hat mich glücklicherweise vor eine Herausforderung gestellt. "Krieg ich HB Arielle noch rum?" "ja!" Also hin zu ihr! Mit ihr getanzt, dominiert, isoliert, KC! Heavy Makeout! Rapport, NC! BAM! IN YOUR FACE AFC KEPLER! IN YOUR FACE! Ja ich hab ein wunderbares paar Eier in der Hose nach dieser Woche. Ich liebe diese Dinger. Woche 3 ich komme!
  9. Kepler

    Woche 2

    (Nur zur Info: Ich sehe die Aufgabe immer ab Mittwochs wiederholt, Woche um Woche, wenn ichs nicht packe. Die Hi's aus Woche 1 mach ich heute noch immer ab und zu zum Spaß.) Alleine feiern, beste! Gestern kams zu keinem Close. Aber das war Gestern auch nicht wichtig. Da wollte ich Spaß, da wollte ich approachen, meine AA abbauen und natürlich an der Aufgabe Woche 2 arbeiten. (Gegen nen Close hätte ich natürlich auch nichts gehabt) Also steh ich vor dem Spiegel und denke mir: "Junge, heute siehst du gut aus! Geh feiern!" Gedacht, getan. Ich steh dann da. Alles leer. Guck auf die Uhr, sie schlägt 11. Bisschen früh... egal. Erstmal ein Wasser gegönnt und etwas mit der Barkeeperin gequatscht. Dann seh ich da 2 HB's an der Cocktailbar rum sitzen. Wollt mir eh nen Swimmigpool gönnen, also setzt ich mich dazu und fange das Gespräch mit einem netten Lächeln und "Caipi bestellt? Na dann viel Spaß.." Der Caipi war wirklich unter aller Sau. Mit den Mädels hab ich mich super verstanden und wir haben knapp 20 min geredet. Später auf der Tanzfläche auch getanzt. 1/10 Ich hab wirklich den ganzen Abend getanzt. Und die Musik war der Hammer! Achja der Club hatte 2 offene Dancefloors gestern. Ich hab beide eröffnet. Allein und nach 5 min mit jeweils 20 Frauen um mich rum. Das ist bei mir schon Routine einfach, weil ich verdammt gerne tanze und sofort tanzen will wenn ich in den Club komme. Das zweite Gespräch war ein ordentlicher Approach bei einem HB6, mit einem " Hi, was geht ab?". Kurz zurück getreten, sie checkt mich ab, kriegtn breites Grinsen und sagt: "Nichts und bei dir?" Danach Smalltalk (etwa 5 min). Zum close kam es nicht, weil ihre Freundinnen sie weg zogen und in den anderen Raum wollten. Sie hat sich nochmal entschuldigt, dass sie weggezerrt wird. Ich hab ciao gesagt und bin zur nächsten HB. 2/10 Mit der nächsten (HB7) hatte ich zu früher Stunde im Club ne kleine Geschichte. Sie dachte ich will ihr die Tasche klauen, die neben mir lag und hat sie weg gezogen und mich böse angestarrt. Ich denke mal das war einfach nur ein indirect ihrerseits. So fettes IOI mäßig. Hab gelacht und ein wenig mit ihr getanzt danach. Als ich sie da sitzen sah, hab ich ihr die Tasche aus den Armen genommen. Natürlich lacht sie. Dann Smalltalk eröffnet mit einem Hi, und mein erster cockblock. Das Gespräch ging knapp 3 min. 3/10 Nummer 4 war dann HBKatherineHeigl. Die hatte echt ne menge Ähnlichkeit mit ihr, aber war hübscher. Wirklich. Also HB9 sitzt am Eingang und promotet für einen berühmten Spirituosenhersteller. Sie ist am Arbeiten. Frauen die arbeiten approachen? Zieh ich durch. Ich stell mich zu ihr, sage Hi und führe fortan ein Gespräch, dass über ne halbe Stunde geht. Invest habe ich runter geschraubt, als sie meinte, sie wäre nur heute in AC zum arbeiten und lebt/studiert in Duisburg. Ich hab mich aber verdammt gut mit ihr verstanden. Als ihr Arbeitskollege dazu kam, war das ganze noch mal nen ticken lustiger. Gratis Shots, Capi und Feuerzeug gabs dann auch :D 4/10 Daraufhin habe ich aus Langeweile und Müdigkeit den Club verlassen. Die Reaktion der Frauen darauf, dass ich alleine weg bin (Sie haben immer nachgefragt), war der Hammer. HB's: "Und mit wem bist du hier?" Kepler: "Alleine." HB's: "Was wieso alleine?", "Dein ernst?!" Kepler: "Mir war langweilig Zuhause. Also bin ich einfach her gekommen." Die waren alle irgendwie begeistert. Das große Sozialisieren war das gestern nicht und ich bin auch nicht von Set zu Set gewechselt. Aber das kommt noch. Das war ein Schritt in die richtige Richtung. Was ich gestern erreicht habe: - HB's approacht - 4/10 in meiner Aufgabe geschafft, und das alles mit Frauen - Mir nen Arschtritt gegeben und alleine feiern gegangen - 2 Dancefloors eröffnet - nen riesigen Kick für mein Selbstwertgefühl geholt - und das alles mit nur nem Swimmingpool intus
  10. Ich war bei einer Woche, hab gefappt, mich total scheiße und müde gefühlt den weiteren Tag, und seit dem wieder eine Woche ohne. Ich lasse das jetzt erstmal so und kümmer mich um die HBs.
  11. Kepler

    Woche 2

    Date mit HB7 am Freitag steht.. trotzdem krieg ich die aufgabe von dieser woche nicht gebacken. Abfuck
  12. Kepler

    Woche 2

    Gestern bei ner Jamsession dabei gewesen. Bisschen was vorgeführt. Danach einige Gespräche mit den Gästen. Davon 2 länger als 2 min geführt und angefangen. Eins davon war die Garderobendame vom Club, in dem ich am Freitag war. Gleich auch damit angesprochen, geredet und NC. 3/10.. Also ich hab mich geschätzt mal mit 20 fremden Personen unterhalten und das Gespräch angefangen gestern, aber eben selten über 2 min.
  13. Kepler

    Woche 2

    Gestern im Club ein 10 min Gespräch mit HB7 + NC. Das macht dann 1/10. Ich geh heute nochmal raus. Man man man..
  14. Kepler

    Woche 2

    Woche 2 hatte gut angefangen. Eher sehr gut. Aber es lief nicht mehr. Ich hab mich kein bisschen um die Aufgabe gekümmert. Nicht nur das, sondern ich bin allgemein in meiner Entwicklung zu dem der ich werden will einen Schritt zurück als einen vor. Meine No Fap challenge hielt eine woche. Ich hab mich mega gefühlt. Und nachdem ich sie gebrochen hatte gings berg ab. Ich verfalle in alte muster. Jedes mal wenn ein gedanke über verflossenes hoch kommt weiß ich das ich nicht mehr im jetzt bin sondern an meinem alten ich klammer. Eklig sowas. Ich muss mich mal zusammen reißen. Woche 2 ist noch immer bei 2/10. Morgen fang ich wieder bei 0 an. Kein blick mehr zurück. HB's, Omis, Opis, Alphas und AFCs. Kepler gibt gas.
  15. Kepler

    Woche 2

    Ach wir haben locker 5 min geredet :) Und danke für die aufmunternden Worte :D
  16. Kepler

    Woche 2

    So ich war feiern. Der abend ging beschissen los, mit dem verlust meines semestertickets. Aber mein bester konnte mich aufmuntern (Natural wie er im Buche steht) und wir haben uns vorgenommen den Abend um 180 zu drehen und einen guten abend zu haben. Das wurde er auch. Also im ersten Club an der Garderobe beim raus gehen HB angesprochen ("Und du kommst bestimmt grad erst rein." knapp 4 min gequatscht. 1/10 im club selbst nur getanzt. Danach zum nächsten club und der war leer. Nur 3 kollegen, ich und 3 weiber. Im ganzen Laden! Der sonst über voll ist. Also bisschen mit dem chef gesprochen und barkeepern, sowie dj. Das zähl ich mal alles nicht. Haben dort dann zu 4m getanzt. Die Mädels kamen dazu. Hab mit allen getanzt, mein target gewählt, angetanzt, isoliert, gesprochen, getanzt, NC. Naja kp ob die Erfüllung der aufgaben im club eigentlich zählt. Ihr könnt mich ja belehren. Wenn ja, dann 2/10
  17. Kepler

    Ich hab richtig bock!

    So 50/50. Auf gehts zu Woche 2!
  18. Kepler

    Ich hab richtig bock!

    Hi Forum, nach ner LTR mit Betaisierung und anschließender erste-Liebe-Oneitis wird es Zeit dem AFC Dasein lebe wohl zu sagen. Ich hab richtig bock dieses Bootcamp durch zu ziehen und freue mich auf die neuen Erfahrungen. Ich halte euch auf dem Laufenden.
  19. Kepler

    Ich hab richtig bock!

    25/50 muss ich morgen nochmal richtig gas geben!
  20. Kepler

    Es beginnt ...

    Ich hab mir fürs erste Hi einen dicken, nett wirkenden asiaten genommen. Davor wollt ichs erstmal bei HBs machen, aber fang leicht an. Sobald du das erste hinter dir hast, wirds einfacher.
  21. Kepler

    Ich hab richtig bock!

    10/50 Ich trag hier auch ein wenig meine anderen Erkenntnisse und Erlebnisse ein. Kann ja nicht schaden. Ich war gestern Feiern. Groß Diskothek. Das erste mal seit ungefähr 3 Jahren komplett nüchtern. Langsam geht mir das gesaufe aufn Sack und die Ausgaben sind betrunken auch immens (Ich bin eigtl immer sehr gut angetrunken oder komplett besoffen). Also hab ich mich dazu entscheiden das mit dem Alkohol fürs erste sein zu lassen und mal bewusster spaß zu haben. Aber ich hätte nicht gedacht das es so schwer ist, nüchtern zu approachen. Sogar im Club. Sonst mach ich eigtl. mindestens einen approach. Vor 2 Wochen gabs sogar 2 NC. Aber nüchtern ist das ganze Game nochmal etwas ganz anderes. Clubgame war für mich vor meiner One-it-is auch immer eine lockere sache. So hab ich die ex ja auch kennen gelernt. Aber nach dem ganzen Mist läufts nicht mehr so, wie ich das gerne hätte. IG, IG, IG...
  22. Kepler

    Ich hab richtig bock!

    Tag 1 mehr oder weniger um. 3/50 bist jetzt. Hab mir echt nach jedem mal ins Fäustchen gelacht. 2 mal Hi zurück bekommen. 2 Augenkontakte gewonnen davon ein HB. Mal sehen was gleich aufm Weg nach hause noch geht.
  23. Hi, mal kurz und knapp: Bin aus meiner ersten Beziehung raus die 3 Monate ging. Ich 20 sie (HB 8.5) 22. Sie schon mehrere Beziehungen. Ich war Jungfrau, das wusste sie nicht. Wurde nach zwei Monaten zum Nice Guy, anhänglich etc.. Sie macht Schluss. (Grund von ihr aus: Keine Zeit für Beziehung, zu viel Arbeit) Nach ner Woche will sie mich wieder. Habens irgendwie versucht, 1 Lay nach 2 Wochen und wenig Kontakt. Sie hat mich dann erfolgreich 2 Monate warm gehalten. Kein Sex, einige treffen. Das hat mich alles mitgenommen und ich hab mich mit ihr getroffen um den Kontakt endgültig abzubrechen. Hatte sie nichts gegen. Also ich steck grade in einer Krise. Habe nicht wirklich Pickup betrieben aber schon einiges gelesen und ausprobiert. Nachdem ich eine HB 8.5 hatte weiß ich, dass ich Frauen von dem Kaliber kriegen kann (hatte sie im Club kennengelernt, NC, dann Dates etc.). Was mich beschäftigt ist sie nicht halten zu können. Nach 1-2 Monaten Beziehung haben die Gefühle, die Liebesbrille wenn man so sogen kann, die Oberhand ergriffen. Und nicht nur das, ich habe einfach gemerkt wie unerfahren ich eigentlich wirklich darin bin eine Frau zu verführen. Einfach zu wissen wie ich mich verhalten soll wenn ich mit einer Frau bin mit der ich schlafe oder schlafen will. Obwohl ich die Sache endgültig beendet habe, geht mir den Tag über nichts anderes durch den Kopf (ist nen Monat her). Ich wollte euch mal fragen, wie ich jetzt am besten in das Ganze hier starte. Ist ein Besuch bei einem Lair ein guter Start? Könnt ihr mir ein wenig erzählen wie das so ist? Ich lese hier viel und ich habe auch LDS gelesen aber die ganze Theorie ist ja unnötig wenn ich da nicht raus gehe und endlich Frauen kennen lerne. Es ist nicht so, dass ich nie Dates hatte und im Club, und besonders bei Hauspartys läufts meistens auch gut (rum machen etc.) aber zum FC kams eben nicht. Hat es euch geholfen hier im Forum auch aktiv zu sein während ihr begonnen habt? Also Erfahrungen austauschen, Fieldreports verfassen.. Ich habe gemerkt, dass es mir nichts bringt nur zu lesen was hier steht, da ich nichts ausführe, also habe ich mich entschieden einfach zu schreiben.
  24. So ich war 2 Tage in der Stadt und habe mich nicht getraut eine einzige, für mich interessante, Frau zu approachen. Es kamen 3 "Hi's" raus, jedoch hab ich mich nicht weiter unterhalten. Komische Situationen.. Naja ich werde am Ball bleiben und bei der nächsten Möglichkeit wieder in die Stadt ziehen, diesmal aber ne andere Großstadt. Ich hab mir dann gedacht, ich habe ein wenig Spaß verdient und bin mit einem guten Freund feiern gegangen. Bei dem läuft zur Zeit was mit einer. Diese haben wir dann mit ihrer guten Freundin HB8 im Club getroffen. Ich hab mich sehr gut mit HB8 verstanden, viel geredet, getanzt, getrunken (ich übernehme diese runde, du die nächste..). Dann, als ich wieder ein wenig mit ihr tanzen wollte, kam das hier: HB8: Hat dir meine Freundin auch gesagt das wir rummachen sollen? Kepler: Nee HB8: Bist du dir sicher? Ich bin nämlich nicht so eine billige. Wir werden heute Abend bestimmt nicht rummachen. Kepler: Ich kann mich nicht erinnern es versucht zu haben. Das heißt aber nicht das du mir nicht sympathisch bist. Ich wäre dafür das wir Nummern tauschen und Kontakt halten. HB8: Hm. Okay. NC Kepler: Komm wir tanzen jetzt. Ein wenig später hat sie mir auf die Lippen geguckt, in die Augen, wieder Lippen und wieder Augen. (Gut, dass ich weiß was ich dann machen soll) KC. Heavy Makeout. Am Ende meinte sie ich soll ihr bitte schreiben und es nicht vergessen. Hach war das ein gutes Gefühl :D. Leider wurde ich bitter auf Whatsapp blockiert von ihr nachdem ich sie angeschrieben habe. Schade. Ich verstehejetzt aber was ihr meint. Andere Frauen kennen zu lernen wird mir helfen. Und es wird mein angekratztes Selbstwertgefühl steigern. Ich habe mir jetzt als Ziel für die nächste Woche gesetzt, dass ich mindestens einen NC aus einem Direct Approach auf der Straße mache. Dann noch viel Feiern gehen und einfach mal Spaß haben. Dazu lernen und Sport machen. Einfach mal für mich Leben. Weniger TV, weniger Serien, weniger Geld verschwenden. Und das machen was ich hier eigentlich durchgehend lese was man nach einer Trennung machen sollte. An mir arbeiten. (Diese HB8 Sache hat mich dann doch echt motiviert)
  25. Ich hatte Probleme mit Uni, Arbeit und Wohnung. Die haben mich belastet und die Probleme hab ich auch in die Beziehung mit rein genommen. (Ihr davon erzählt etc..) War ne anstregende Phase in der ich das Auge dafür verloren hab, was ich grade in der Beziehung mache. ich hab nicht mehr wirklich bewusst gehandelt in dem was ich gemacht habe. Und dann habe ich mich, jetzt rückblickend betrachtet, automatisch anders verhalten. Wieso genau das weiß ich auch nicht. Ich hatte einfach nen starken Verlust meines Selbstwertgefühls. Das ist wohl der größte Grund für die Trennung gewesen. Deswegen habe ich mich nach der Trennung auch um das alles gekümmert. Die Probleme sind allesamt gelöst, ich habe wieder mehr Sport gemacht, auf meine Ernährung geachtet und auch 5 Kilo Fett verbrannt, die ich mir das letzte Jahr angefressen hatte. "Überlege dir auchm, welche Talente Du jetzt schon besitzt." Ich wohne jetzt schon seit 2 Jahren nicht mehr bei den Eltern, da Studium auch andere Stadt. Mein größtes Talent besteht wohl in der Musik. Ich spiele Gitarre und kann ziemlich gut Singen. Leider nur ein Hobby und nichts wobei ich wirklich ein Ziel verfolge. Freunde raten mir aber dazu auch mal was damit zu machen. Werde dann den Vorschlag von Blutwurst durchziehen. (Auch dir nochmal meinen Dank) Ich mach mich dann, da heute keine Zeit, morgen mal auf den weg in die Stadt (Ist ne Großstadt die Heimat, da Ferien bin ich zur Zeit hier). Ich werde berichten. Ach ja gestern nen Rückschlag erlitten, da ich aus einer dummen Situation ins Instagram Profil meiner Ex gekommen bin. Neue heiße Bilder, hat in dem Moment etwas geschmerzt, doch irgendwie war sie mir fremd als ich die Bilder sah. Das Gefühl hat mir gefallen. Macht aber nicht weg das es ein dummer, dummer Fehler war. >> Ich hatte Probleme mit Uni, Arbeit und Wohnung. Die haben mich belastet und die Probleme hab ich auch in die Beziehung mit rein genommen. (Ihr davon erzählt etc..) << Ich denke weniger, daß dies das ursächliche Problem für die Trennung war. Ich hatte auch schon schwere Probleme in früheren Beziehungen gehabt bzw. habe auch schwere Probleme in meiner jetzigen Beziehung ( waren aber nie oder selten Beziehungsprobleme). Sie hatten / haben nie meine Beziehung belastet. Warum? Ich hatte/ hab die probleme erkannt und anstatt gejammert, hart an der Lösung dafür gearbeitet. Hast du versucht in der beziehung diese Probleme zu lösen oder da nur gejammmert und nach der trennung erst an der Lösung der Probleme gearbeitet? >> ich hab nicht mehr wirklich bewusst gehandelt in dem was ich gemacht habe. << Oh, das ist verdammt wichtig. Du mußt genau wissen, was und wie du etwas tust und welche foolgen dies haben könnte. Und später auch für die folgen (falls sie negativ sein sollten ) einstehen. Es ist nicht schlimm, wenn man fehler macht, solange man dann dazu auch steht und daraus lernt. Nur Menschen, welche was anpacken machen auch fehler. >> Wieso genau das weiß ich auch nicht. Ich hatte einfach nen starken Verlust meines Selbstwertgefühls. << Ok, das war der Hauptgrund, warum sie sich getrennt hat. War bei mir damalas, als sich die Mädels von mir getrennt haben, genauso. >> Deswegen habe ich mich nach der Trennung auch um das alles gekümmert. Die Probleme sind allesamt gelöst, ich habe wieder mehr Sport gemacht, auf meine Ernährung geachtet und auch 5 Kilo Fett verbrannt, die ich mir das letzte Jahr angefressen hatte. << Hört sich gut an. Darauf kannst du aufbauen. >> Ich wohne jetzt schon seit 2 Jahren nicht mehr bei den Eltern, da Studium auch andere Stadt. << Auch das ist super. -> den mädels zeigst du damit, daß du schon in jungen Jahren verdammt selbstständig bist. Kannst du so einigermaßen Kochen? falls nicht, unbedingt aneignen. Bei mir lag bis jetzt jedes Mädel nach meinen Kochkünst auch recht schnell in meinen bett. Ohne K.O. Tropfen versteht sich. >> Mein größtes Talent besteht wohl in der Musik. Ich spiele Gitarre und kann ziemlich gut Singen. << Ein Kumpel von mir ( verlger und auch PUA) spielt auch Gitarre & kann dazu singen. Was macht er mit diesem talent? Er ist oftmals Freitag/Samstags spätnachmittags bzw. abends in den Citys von großstädten unterwegs und wenn er auf Junggesellinen Abschiede trifft, spielt er ihnen kurz ein Ständchen und kommt somit locker mit den Begleiterinnen der braut ins Gespräch. er spielt aber auch nicht nur Junggesellinnen ein ständchen, sondern auch Junggesellen und feiert mit ihnen ab. An dieser stelle könntest auch du ansetzen. >> Ach ja gestern nen Rückschlag erlitten, da ich aus einer dummen Situation ins Instagram Profil meiner Ex gekommen bin. Neue heiße Bilder, hat in dem Moment etwas geschmerzt, doch irgendwie war sie mir fremd als ich die Bilder sah. << Kann passieren. auch ich sehe von ner Ex, welche mir sehr weh getan hatte, noch öfters Bilder. Aber, inzwischen mache ich mich über diese bilder eher lustig -> man muß sie es nötig haben sich ständig neu in Szene zu setzen. Naja, wenn dies ihre einzige Möglichkeit ist zu selbstbewußstein zu kommen; bitte schön, soll sie es doch machen. Mir doch egal. Mit dieser betreffenden Ex hatte ich auch vor langer zeit telefoniert, wo sie mir vorschwärmte, wie sehr sie abgenommen hatte und daß sie mich doch gerne auf nen Kaffee treffen würde wollen. Ich dachte kurz nach, was gut in unsrer Beziehung war und vorallem was schlecht gelaufen war. Resultat -> Nö, ich habe keine Lust auf nen Kaffee. Abgesehen davon bin ich in einer guten Beziehung. >>Macht aber nicht weg das es ein dummer, dummer Fehler war. << Was war ein fehler? >>Hast du versucht in der beziehung diese Probleme zu lösen oder da nur gejammmert und nach der trennung erst an der Lösung der Probleme gearbeitet?<< Gejammert und erst nach der Trennung an der Lösung der Probleme gearbeitet. Ich war einfach überfordert. Aber im nachhinein war es verdammt einfach diese Pobleme zu lösen. >>Auch das ist super. -> den mädels zeigst du damit, daß du schon in jungen Jahren verdammt selbstständig bist. Kannst du so einigermaßen Kochen? falls nicht, unbedingt aneignen. Bei mir lag bis jetzt jedes Mädel nach meinen Kochkünst auch recht schnell in meinen bett. Ohne K.O. Tropfen versteht sich.<< Ich kann sogar gut kochen :D Die Ex war auch hin und weg. Jedes einzelne mal. >>An dieser stelle könntest auch du ansetzen.<< Klingt ziemlich gut. Ich werde Sachen ausprobieren in der nächsten Zeit. >>Was war ein fehler?<< Gab keinen Fehler. Muss mich da korrigieren. >>Aber, inzwischen mache ich mich über diese bilder eher lustig -> man muß sie es nötig haben sich ständig neu in Szene zu setzen. Naja, wenn dies ihre einzige Möglichkeit ist zu selbstbewußstein zu kommen; bitte schön, soll sie es doch machen. Mir doch egal.<< So seh ich das seit einigen Stunden nämlich auch. Wenn sie das braucht ihren Arsch in die Kamera zu strecken, und dafür likes von aller welt erwartet, kann ich echt nur darüber lachen. Noch zu einer Sache die du vorher geschrieben hast: >Besser ist es, du ziehst allein los und eignest dir Sozialkompetenz an. sprich, unterhälst Dich mit Jeden Menschen, welcher Dich interessiert.<< Ach vergiss was hier stand falls du es gelesen hast. Jetzt hab ichs verstanden. Man kann immer und an allem weiter arbeiten. Und ich werd versuchen das auch durch zu ziehen.