wolkenatlas

User
  • Inhalte

    19
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über wolkenatlas

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

727 Profilansichten
  1. Mensch, ihr seid aber schnell im Antworten :) Danke für eure Meinung. Habe mir einfach mal so Gedanken darüber gemacht. Ich merke langsam dass mich innerlich wieder eine Art Flamme packt und ich raus in die Welt will, wie vor drei Jahren als ich das erste Mal von Pick up gehört habe. Da war ich auch heiß und strotzte nur so von Energie. Das strahlte auch nur so ab und das haben auch die Mädels gemerkt. Kennt ihr das, wenn man sich unbesiegbar fühlt und wie ein Honigkuchenpferd durch die Welt geht, weil pick up einem eine ganz neue Dimension eröffnet hat ? Ein Jahr lang aktiv gemacht, ach war das eine schöne Zeit. Dann meine Exfreundin kennengelernt... wurde dann fett und träge :D Der Typ von der Kieler Straßengäng beschreibt das ganz schön ab 01:20 ^^
  2. Hey Leute, ich Kram mal den Thread hervor. Ich bin 26 und kann mir aktuell nicht im entferntesten vorstellen was mit einer ü30 , besser gesagt, mit den Muttis was sexuelles zu haben. Würg (sorry, nicht böse gemeint). Reift diesbezüglich der Frauengeschmack mit dem Alter ? Habt ihr damals, auch so gedacht ?
  3. Gibs was neues ? Bin neugierig', gerade zum Thema ob sie schwanger ist oder nicht .
  4. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: "Lagen nebeneinander im Bett" 5. Beschreibung des Problems: Ich versuche es kurz zu halten: Die HB steckt in einer Fernbeziehung (300 km) und es bröckelt. Der Inhalt ihrer Aussage ist: " Ich liebe ihn, er nimmt sich aber nie Zeit für mich, bin kein Mensch für Fernbeziehung und er hat eigedlich gar kein Bock mehr auch mich.Halte immer das Wochenende frei aber er geht mit seinen Jungs feiern." Zusammengefasst: Also ein Mädchen was einem Arschloch hinterherläuft. Habe mich am Samstag Abend mit Ihr zum Date getroffen. Caffee/Glühwein und Cocktails getrunken. Viel Spaß gehabt, zusammen gelacht. Am Ende lagen wir quatschent bei ihr zusammen im Bett. Haben aber nur geredet. (Verdammt ich weiß, hätte Kino fahren sollen). Habe mich beim Thema Freund, auf die Seite des Freund´s geschlagen (Boyfriend Destroyer) und ihn nie schlecht geredet Wir hatten nach unserem Date bis heute keinen Kontakt. Habe mich heute mit einem kurzen "Hi" über Whats App gemeldet 6. Frage/n Wie soll ich auf diese(wortwörtliche) Antwort von Ihr reagieren: "Hi, es tut mir leid, aber wir können keinen Kontakt mehr haben :(. Ich fand den Abend sehr schön mit dir und schreibe mit dir auch gerne. Aber mein Freund sieht das nicht so gerne..." Wie soll mein weiteres verhalten gegenüber ihr sein ? Vielen Vielen Dank für eure Mühe :) :) !!! Gruß Wolkenatlas
  5. Vielleicht solltest du dir ne Frau suchen, auf die du stehst. Das würde vieles vereinfachen. Habe doch oben geschrieben, dass mich das reizt. Muss ja nicht immer die Paris Hilton von neben an sein, wenn du verstehst was ich meine. Aber im Moment weiß ich nicht wie ich reagieren soll : 1. Ihr quasi recht geben und auf das Treffen zu dritt ansprechen oder 2. Ihr sagen, dass ihre Sorgen unbegründet sind, weil ich weiß dass Sie treu ist und Sie das locker sehen soll oder 3. Einfach fragen warum Sie sich dabei Unwohl fühlt.
  6. 1. Mein Alter: 23 2. Ihr alter : 23 3. Anzahl Dates: 0 (nur zusammen in ner Gruppe feiern gewesen) 4. Etappe: Nichts 5. Beschreibung: Um es kurz zusammen zufassen. Die HB hat einen Freund schon was länger. Sie ist eher eine graue Maus (ist zur Klosterschule gegangen), aber mit Potenzial nach oben. Aber genau das reizt mich, Sie klarzumachen. Wir waren in ner Gruppe zusammen feiern - ich habs mit den Negs übertrieben (bei dem HB und ihrer Freundin) , dann sind die zwei abgehauen.Hatten kein Bock mehr wohl auf mich, war aber da schon nen ziemliches Arschloch . Hatte danach aber noch mehr Spaß im Club und noch andere Leute getroffen. Drei Tage später habe mich mich für meine beileidigende Art entschuldigt und dass ich doch gar nicht so wäre bla bla. HB´s Antwort: "Nett, dass du dich entschuldigst. Die letzten Stunden waren echt nicht so super. Aber ich bin nicht nachtragend, von daher kannst du es auch wieder gut machen." Meine Antwort:" Aber gut dass du nicht so ganz nachtragend bist, aber ein bisschen Sauer kannst du noch auf mich sein ! Mit dem wieder gut machen, hast du denn heute Abend ab 18 Uhr Zeit ? Ansonsten klappt es erst wieder bei mir nächste Woche..." HB´s Antwort: "sei mir nicht böse, aber ich möchte mich ungern mit dir alleine treffen. Da ich ja einen Freund habe, fühl ich mich dabei unwohl. Gerne können wir uns in einer Gruppe treffen, zumal du ja auchbei meiner Freundin was gut machen müsstest :P " 6. Meine Frage: 1. Was meint Sie damit, dass Sie sich unwohl fühlt, sich mit mir alleine zu treffen ? Aber zu dritt ist das etwa für Ihr Gewissen okay , oder was ? 2. Wie genau soll ich mich jetzt verhalten und dann was soll ich schreiben ? Sie verhält sich wie eine Klosterschwester , als ob man in die Hölle kommen würde, wenn man mit einem Typen sich alleine trifft..... Vielen Dank für eure (missionarische :D ) Hilfe !
  7. Bitte informieren bevor man so eine falsche Kacke von sich gibt. Denkst du die Bakterien & Vieren sagen sich : "Mhnööö, der Weg vom Mund bis zum Magen verhalten wir uns ganz friedlich und erst da rasten wir aus! " Kuckst du : http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_61335970/kuessen-welche-krankheiten-sind-uebertragbar-.html
  8. Kurze Frage: Wie lange soll ich ungefähr freezen (Sonntag war das Treffen geplatzt) ? Hab ihr ja am telefon (s.o) gesagt, dass Sie sich melden soll, wenn es ihr besser geht
  9. Greenhorn-Aufreißer, 1. Ich wollte dich nicht persönlich attackieren oder runtermachen. Wenn ja, dann sorry, dass es so rübergekommen ist. 2. Du musst dich hier für deine Vergangenheit überhaupt nicht rechtfertigen. Aufgar keinen fall ! Sei männlich -> Steh einfach zu das was du bist mit deinen Ecken und Kanten und mit deinen Stärken und Schwächen. Mach dich hier bitte nicht kleiner als du bist. Sei selbstbewusst ! Wie gesagt, rechtfertige dich nicht, dass du in einer langen Beziehung warst und Treue für dich wichtig ist. Viele von den Usern hier, wollen zwar ab und zu bumsen aber im groben suchen doch fast alle eine nette Frau für eine Beziehung. Und aus so einer kamst du ! Blick mit Stolz auf diese Beziehung zurück und sehe es nicht als 8 Jahre verlorene Zeit an. Man kann mit vielen Frauen oberflächlichen Sex haben oder mit einer Frau (in einer Beziehung) die tiefsten Abgründe Menschlicher-Sexualität erfahren und teilen. So musst du auch mal dran denken. Und jetzt noch ein kleines Video über die Selbstaustrahlung als Mann gegenüber Frauen: Guten Nacht Wolkenatlas
  10. Es kommt natürlich drauf an in welchem Ton Sie es gesagt hat... ABER was hast DU darauf geantwortet ??? Ich hoffe doch keine Weichbubi-Antwort á la :" Ja stimmt, voll weit weg. Nächstes mal mache ich das nicht mehr wieder, entschuldige bitte (MAMI ICH WAR BÖSE) ! " Ich hätte Sie genegt nach dem Motto : Sport ist doch super, dass tut deinem Körper auch mal ganz gut ! oder Das nächste mal ganz du ja fahren, vorrausgesetzt du schaffst es in die Parklücke (Mit dem Finger auf die Parklücke zeigen)
  11. Hallo Greenhorn-Aufreißer, herzlich wilkommen in deine Lage kann ich mich gut hineinversetzen besonders das du dir andauernd einen Kopf machst und wie du beschrieben "Gefühlsachterbahn" hast. Ich bin auch relativ neu hier und durchlebe so was ähnliches (Siehe ruhig meinen Beitrag: http://www.pickupforum.de/topic/124775-wie-verhalten-nach-1date-mit-blowjob/ ). So wie du das hier beschrieben hast, setzt du zu hohe Erwartungen an die Frau oder generell an die Sachen zwischen euch beiden. Folgender Textauszug aus dieser Quelle http://schneiderin.wordpress.com/2008/06/04/geben-erwarten/ Etwas zu erwarten ist jene feine Haltung des Forderns, die sich als Zielsetzung verkleidet. Unter der Erwartung liegt die insgeheime Angst, zu kurz zu kommen. Man hat das Gefühl, die Erwartung selbst zieht das Erwartete an, und wenn man nichts erwarten würde, dann erreichte man nichts, und was man will, würde nicht in Erfüllung gehen.[...] Er-warten. Man wartet, bis etwas eintrifft. Man liefert sich aus. Man ist erst zufrieden, wenn das eingetroffen ist, worauf man gewartet hat. So lange verschenkt man seine Zufriedenheit. Hinter solchem Warten ist eine zutiefst passive Haltung versteckt. Nicht ein aktives Annehmen und Umgehen, mit dem, was ist. Sondern eine Abhängigkeit von den Umständen. Les dir doch bitte den kompletten Link von Erwartungen durch, sie helfen dir damit klarzukommen ! Ich hoffe ich konnte dir helfen . Gruß Wolkenatlas !
  12. Erstmal Danke für die Posts , weiß ich zu schätzen Kleines nicht so erfreuliches Update: Sie hat sich zwei Stunden vor dem Date per SMS gemeldet und hat aufgrund von Krankheit abgesagt (sie ist wirklich krank, habe ich aus einer sicheren quelle erfahren...) . Habe eine Stunde später angerufen -> die Gesprächsthemen waren: 1.Ihr gesagt dass ich mich auf das Date gefreut habe aber ich es scheisse finde dass man per SMS absagt anstatt mal lieber anzurufen und das zwei Stunden vorher. 2.War am Telefon ziemlich angepisst (aber natürlich höfflich dabei) und ich fragte nicht nach einem weiteren Treffen 3. Es tat ihr sehr leid (zumindest kam es so rüber) 4. Ich habe ihr gesagt, sie kann sich bei mir melden wenn es ihr wieder besser geht. Bin noch immer ziemlich angepisst, aber kennt ihr ja vielleicht aus anderen Situation. Aufjedenfall stecke ich kein weiteres Invest mehr rein bis sie sich bei mir meldet etc. Gruß Wolkenatlas
  13. Genau das habe ich mir auch gedacht wegen dem "ERSTMAL". Kann auch sein dass Sie damit meinte, kein ficken die nächsten Tage wegen ihrer Erdbeerwoche Spaß beiseite, was meinst du mit "BR" und ner "unkalibrierten Kack SMS" ? Du hast teilweise recht. Das mache ich sonst immer, kannst du mir glauben. Ich bin überhaupt nicht der "Whatsapper/SMS" (wie es MC Fitti sagen würde) Typ. Es ging mir einfach darum, das schnell in trockenden Tüchern zu wickeln und das Date klarzumachen.
  14. Hallo zusammen, treffe mich mit ihr am Sonntag. Habe vor eine Runde durch (romantischen ) Herbst-Park zu spazieren, danach ne nette Bar und vll. Kino . Versuche dabei zu eskalieren. Gruß Wolkenatlas
  15. Hallo zusammen,zweites Update und bin richtig in der Sackgasse / Zwickmühle. Bitte gibt mir einen Ratschlag. Habe nicht angerufen sondern geschrieben: Meine SMS : " Das finde ich schade, wollte mir dir unter die Dusche. Ich kenne eine richtig coole Location, möchte mit dir Sonntags dorthingehen ! " Und jetzt ihre Antwort; " Hey, also nur dass du das weißt, das letztents (Anmerkung von mir : Blowjob) war nicht so geplant und bleibt erstmal eine einmalige Sache. Fands super cool mit dir, also wenn du dich damit anfreuden kannst auch einfach so was mit mir zu machen bin ich am Start :) " Was soll das denn jetzt bitte bedueten ????? Bin ich jetzt der (schwule) Freund oder ein Kandidat für Sie für eine LTR oder doch ihr Stecher (und Sie will Sonntags , trotz "Warnung" von ihr verführt bzw. gefickt werden ) ??? Danke für eure Hilfe