Trevalin

User
  • Inhalte

    30
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     188

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Trevalin

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

1.284 Profilansichten
  1. Die hat nen Kerl... seit 3 Jahren und immer wieder Streit. Und dich. Seit 6 Jahren wohl (zumindest hab ich das so verstanden) sehr harmonisch. Also... ihre Sicht auf dich ändern, sexuell gesehen, dann ist der Kerl Geschichte. Das wär der grundsätzliche Ablauf. Klappt aber wirklich nur mit Skills... mach einfach mal, wenn du es voll versaust, hast auch nicht mehr verloren als jetzt
  2. Ich finde, der Rückzug wirkt wie eine beleidigte Leberwurst. 1. Du stehst ewig auf sie, und machst nichts. 2. Dann kommt irgendwann ein unkalibriertes "Liebesgeständnis". 3. Zu schlechter Letzt dann eine peinliche Ansage, den Kontakt abzubrechen. Glaub mir, hab das selber durch, diesen Schmarrn. Würde dir folgendes raten: Gamen als wärs ne neue... spricht sie irgendwas an, was mit meinen 3 aufgeführten Punkten zu tun hat, reagierst du mit cocky&funny. Du musst hier unbedingt deinen Frame halten, egal was passiert. Spielt sie nicht mit, DANN kannst du sie freezen. Vorher nicht, denn du hast bisher kein Anzeichen von Männlichkeit gezeigt.
  3. Dieses Ignorieren ist nur kindisch meiner Meinung nach. Woher sollte sie überhaupt wissen, wie's dir geht? Dieses dumme Gestädnis von damals hat sie wahrscheinlich schon wieder vergessen, da sonst ja auch völlig eierloses Verhalten. Nein, triff sie weiterhin. Mit sexuellem Frame. Fastlane hat mal nen sehr sehr guten Post verfasst zum Thema FRIENDZONE ESCAPE: "Es gibt keine "Zone", in der man drin ist. Sobald Ihr als schwanzloses Neutrum auftretet, werdet Ihr als solches wahrgenommen. Sobald Ihr als sexuell-dominantes Wesen, als Mann eben, auftretet, werdet Ihr entsprechend wahrgenommen. Es dauert allenfalls einen Moment und ein paar Tests, ob Ihr kongruent seid und nicht schauspielert. Frauen kategorisieren viel weniger, als mancher hier sich das vorstellt. Frauen haben kein emotionales Gedächtnis. Sie handeln danach, wie sie sich fühlen. Fühlen sie sich angezogen von dem sexuell-dominanten Wesen gegenüber, dann ist Attraction da. Sie wird dann allenfalls noch auf ihr sozial konditioniertes Ich hören, das sagt, dass der Typ gestern noch ein Niceguy-Waschlappen war. Dann wird sie testen. Voilà, so läuft das Spiel."
  4. Genau, souverän anrufen, Treffen vorschlagen, Zeit, Aktivität, und Ort planen. Übernimm die Führung. Dann verhalte dich so, als wärs das erste Date zu zweit. Die vergangenen werden nicht angesprochen.
  5. Seh ich nicht so, was soll das bringen? Da wird sich jegliche irgendwo vorhandene Skepsis und Abwehr bei ihr einschalten, selbst wenn sie wollte, würde sie da wohl aus sozialer Konditionierung heraus nicht positiv reagieren können. Warum nicht einfach von Null anfangen? Da muss halt dieser "Die Vergangenheit tuts nichts zur Sache, ich fange genau JETZT neu an bei diesem Mädel"-Frame konsequent durchgezogen werden. Und dann halt Game, wies hier hundertfach besprochen wird.. So Kamikaze Aktionen werden hier öfter mal empfohlen, ich als "Normalo" kann mir nicht vorstellen, dass das fruchtet.
  6. Ja, hast du Köstlich... ne schmarrn, ich bin selber erst ganz am Anfang und habe teils dieselben Probleme. Deshalb sehe das hier von mir bitte nicht als Experten-PU-Rat. Ich versuch nur, das mit meinen eigenen Erfahrungen zu vergleichen und logische Schlüsse zu finden. Ja, sie hat sich (aus ihrer Sicht) genug weit aus dem Fenster gelehnt, was hätte sie noch tun sollen, "fick mich" schreien? Das hast du total versemmelt. Deshalb wird sie sich, falls sie blocken sollte, auch nicht melden. Wahrscheinlich würden jetzt viele PUler was anderes raten, ich würde sagen: Schreib du sie an, bleib dran. Sie hat echt schon so viel getan und du NICHTS. Bessere das aus. Du hast einiges gut zu machen.
  7. Zwei Sachen noch: 1. Weil sie ein Mädchen ist, wird sie testen, daher eventuell die Vergangenheit ansprechen. Geh nicht drauf ein. Überhör das. Zur Not gibst ihr die Hand und sagst "Wir lernen uns jetzt mal neu kennen.", wenn sie garnicht damit aufhört. Es muss bei NULL beginnen, das muss dein Mindset sein. 2. Wenn sie blockt, ist das auch ein Shit Test. Selbst wenn an dem Abend nichts laufen sollte, bis auf Blocks, ist das besser (!) als die Situation jetzt, da sie sieht, dir sind Eier gewachsen. Also ruhig dann weiterhin treffen.
  8. Der Anfang lief super, sie hat mehrmals angedeutet, dass du weitergehen darfst. Es kam nur nichts von dir. Somit wurde es ihr natürlich langweilig. Die logische Konsequenz war ihr LJBF-Ausspruch. Freeze bringt überhaupt nichts. Sie wird dich nicht vermissen, es ist ihr scheissegal. So hart das klingt. Andere Weiber anbaggern und sie ignorieren würde dich noch unmännlicher wirken lassen, da "beleidigte Leberwurst". Nein, begegne ihr ganz normal, treff dich weiterhin mit ihr (ich hoffe sie stimmt da noch zu, ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig, als sie "zufällig" zu sehen). Und dann startest du am Besten nochmal von Null. Vorteil: Sie findet dich grundsätzlich attraktiv. Nur dein Verhalten bisher ziemlich needy, da du verbalisierst, dass du auf sie stehst, dich aber schwanzlos verhältst. Abtörner... Beginne wieder bei Null. Bisher hast du nichts erreicht, ich denke aber du weisst ganz genau was du tun musst.
  9. Ich sehe es ja gerade als FRAME-BRUCH, wenn ich den Social Circle verlassen müsste, die denken dann ja, ich bin beleidigt, oder was weiß ich. Mir ist es egal, ob ich jemanden vergraule. Aber ich werd sicher nicht fliehen. COMFORT ZONE , denke ich, wäre eher, wenn ich fliehen würde. Ich will mich überall verbessern, sowohl in den bestehenden Social Circles, als auch in neuen. Genauso bei den Mädels: Bei alten alles drehen, und neue dazu kennenlernen.
  10. Hey Leute vielen Dank für die bisherigen Antworten. Bin 24, denke aber nicht, dass man in dem Alter noch keinen Frame haben kann, kenne da viele, die haben sehr viel mehr als ich. Sonst gute Tipps dabei... aber ich will sicher nicht meine social circles verlassen, die sind mir schon wichtig, nur werd ich halt härter meinen Frame durchsetzen bzw. ist es glaub ich auch nicht schlimm, wenn ich anfangs zu sehr übers Ziel hinaus schieß, das wird sich dann schon in der Mitte einpendeln. Lieber erstmal mehr "Arsch" als Weichei und Fähnchen-nach-dem-Wind-Ausrichter. Das sollte meine Intention in den bestehenden Social Circles zeigen. Gerne weitere Tipps und Erfahrungen gesehen
  11. Servus Leute, hätte eine allgemeine Frage, über die Etablierung eines standhaften Frames. Will mir wohl nicht so recht gelingen. Es geht nicht speziell um HBs, aber auch. HBs von früher. Egal ob man sie seit 10 Jahren kennt oder erst seit ein paar Monaten. Freundeskreise, Vereine, Kollegen. Allgemein das ganze soziale Umfeld. Nehmen wir an, man hatte nie Frame, war ein rechter Wendehals, teils auch Mitläufer, wenn auch ab und zu mit eigenem Kopf. Wie etabliert man einen standhaften Frame, einen, der seine Werte, die man für sich selbst als wichtig und richtig befindet, repräsentiert? Habe in den letzten Wochen auch viel über Persönlichkeitsentwicklung gelesen. Irgendwie geht aber bei alten Gruppen nicht so wirklich was vorwärts, teils falle ich in alte Ducksmäuser-Rollen zurück, werde teils auch noch so gesehen, wenn ich mich anders, alpha, Frame eben, verhalte. Wie gelingt es mir im social circle, allgemein, meinen Frame besser zu etablieren? Wie bei HBs im Speziellen, die mich als totalen Nice Guy in Erinnerung haben? Was sind allgemein eure Methoden, was habt ihr getan, oder nicht getan, um "Frame" zu kommunizieren? (Ich behaupte nicht, dass ich schon die Standfestigkeit und die Persönlichkeitsstufe erreicht habe, die ich erreichen will, bin aber bestrebt, daran zu arbeiten. Fortschritte sind, für mich jedenfalls, erkennbar, zumindest im Inner Game wirds lansam.)
  12. Keine Ahnung, wahrscheinlich wollte sie einen von euch in Konkurrenz bringen, oder beide. Schwer zu sagen und auch im Grunde nur sinnloser Hirnfick. Nochmal: - Den Typen nicht beachten - Selbstständig ein Treffen mit ihr ausmachen. Mit ihr allein. Alles organisieren, führen - Dann Game Bisher bist du eher ein Beobachter der Situation, aber du bist kein Macher. Ändere das. Nimm das Heft in die Hand (und damit ist kein Duell gemeint...)
  13. Ja, das ist egal. Was willst du denn machen, ihn herausfordern zu einem Duell oder was? Einfach gamen, sie mag dich. Jedenfalls ist Comfort da. Falls nicht mehr als Comfort, dann sorge dafür.
  14. Gut reagiert. Vielleicht möchte sie austesten, inwieweit du noch verfügbar/kontrollierbar bist. Aber das kann dir egal sein. Wichtig ist: Werde du aktiv und lenke die Sache. Und plan bitte kein Kino/Restaurant Date, sondern irgendwas aktives, ihr müsst beide Spaß haben, was erleben und euch emotional und körperlich nähern.
  15. Bin absoluter Anfänger, habe aber ein ähnliches Problem. Bei dir sehe ich bisher kein bisschen Game. Mag sein, dass sie attracted ist, mag sein, dass du dir das nur einbildest, weil ihr beide viel Comfort habt und deshalb eine Verbindung da ist. Da du bisher kein Game gefahren hast (nein, was du bisher geschildert hast, ist kein Game), würde ich damit anfangen. Nicht warten, bis sie kommt, kein Freeze Out (denn dazu braucht man Attraction), sondern DU rufst sie an, DU organisierst etwas, Zeit, Datum, Ort, alles muss von dir kommen, du führst. Dann liest du dir mal ein paar Posts in der Schatztruhe durch, wie man Attraction aufbaut. Die bisherigen Treffen, bzw. wenn sie mit Freundschaftsgeblubber anfängt, blendest du aus. Das ist jetzt ein Neustart für euch, verhalte dich dann beim "Date" auch so. Schau mal, dass du mindestens zum Kuss kommst. EGAL wie unkalibriert du anfangs bist. Das ist allemal besser als wieder garnichts.