Dude

Advanced Member
  • Inhalte

    281
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2

Ansehen in der Community

17 Neutral

Über Dude

Advanced Member
  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 26.03.1988

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    WORLD
  • Interessen
    in der Sonne liegen, Pussy, E-Gitarre Zocken, Samuraischwerter, bizarrer shit, Ufologie

Letzte Besucher des Profils

2.885 Profilansichten
  1. Leute, Mädels klarmachen ist ein Lifestyle! Denkt niemals, "irgendwann ist alles ok und ich bin ein Master-PUA " Verlasst euch nicht auf irgendwelche Programme, die irgendwas versprechen sondern zwingt euch zu Selbstdiziplin!!! Jeder braucht sie, auch wer schon seit Jahren dabei ist und 5000 Frauen approached hat. Ihr werdet immer auf einem Weg sein, es gibt nur den Weg und der ist das Ziel!
  2. Dude

    Project "BERLIN"

    Leute, das Projekt lebt! Ich kanns noch nicht genau sagen aber ich setz mal das Datum so um den 10.7! Das Apartment wird Richtung Potsdamer Platz sein! Schreibt mir eure Ideen per PN, dann rocken wir das Ding
  3. lass es passieren, es gibt nichts zu überzeugen, es ist deine Entscheidung. Sie will boß deine Selbstsicherheit testen, die Frage ist willst du es wirklich? Wenn ja, dann lass es so sein!
  4. Dude

    Project "BERLIN"

    Ok Leute, das ist der erste Anlauf zur realisierung meines Plans. Ich will diesen Sommer einfach so krass nutzen wie es geht und hab mit Berlin einfach noch ne Rechnung offen ich dachte bis jetzt, München sei die geilste Stadt des Landes, aber irgendwie gibts da oben noch mehr und das will ich erleben Der Plan: Für ein Woche ein Apartment mieten, nahe des Zentrums. Auf dem Tagesablauf steht feiern, Mädels, Bier, feiern, Mädels und ab und zu grillen am See das hier wird kein Rookie-Workshop oder sowas, sondern ein Projekt, deshalb spreche ich die Leute von uns an, die eine Vision haben Schreibt mir eure Ideen und wir realisieren das Projekt
  5. vergesst alles, der Whirlpool im Familienschwimmbad
  6. Nur mal fuer die Zukunft, küss sie gleich beim ersten approach oder Date, dann musst du dich nicht fünf dates lang quälen und unnötiges zeug labern. Du kannst es zwar noch versuchen, aber ich würde fast sagen next, sry aber du hast dir einfach zu viel Zeit gelassen. Viel Glück
  7. Dude

    Loooooool xD

    YEEEES ich hab nen Thread in <70 und ihr nicht muhahaha back 2 top.: da hilft nur Sprinten, Sport is eh geünder
  8. Dude

    Loooooool xD

    ich sitz grad am Balkon, ess mein Müsli und unten spaziert ne süße Blondine mit ihrem Hund vorbei... Ich sprinte raus, stell mich vor sie...Hi, ich heiße Dude...und dann is sie plötzlich sone 13-jährige kleine Giftschlange jetzt weiß ich warum ich früher angst vor Frauen hatte...die armen Jungs
  9. Mit solchen Posts solltest du vorsichitg sein, sie könnten viele Leute entmutigen, die von ihrem Aussehen weniger halten. Dass du mit einem weniger ansprechenden äußeren garnicht bei einer HB10 landen kannst stimmt einfach nicht. Es ist alles ne Sache der Einstellung. Wenn du mit dir zufrieden bist, dich akzeptierst wie du bist und auf gesellschaftlichen "Pflichten", gut auszusehen scheißt, steht dir die Welt offen. Dass Frauen auf Beckhams und Kanu Reeves anspringen hat doch alles was mit der solzialen Programmierung zu tun, dass schöne Männer schöne Frauen kriegen. Mag sein, dass ein Mädel bei einem hässlichen Typen erstmal abgeneigt ist, aber nur von ihrem logscihen Denken aus. Sobald die sexuelle Anziehung losgeht wird die logische Seite völlig bedeutungslos. Alles was wirkliche wichtig ist, ist Style und Körpersprache, wo es wieder um die Subkommunikation des hohen Status geht. IT'S ALL ABOUT VALUE!!!
  10. Moin Jungens, ich hab mal wieder nachgedacht Da ich aus verschiedenen Gründen ne Weile Mädelspause hatte, hat sich bei mir einiges angesammelt. Nun bin ich am überlegen, was man daraus machen kann, bzw. ob es besser ist es einzugrenzen. Dieses Thema wurde schon oft angeschnitten, aber noch nie wirklich ausdiskutiert. Es gibt zwei Extreme, die beide funktionieren. 1. GUNWITCH Style: Man(n) hat übermäßigen Druck, am besten gleich ne MEGAerektion, stößt die Pheromone nur so aus sich raus und lässt einfach seine Triebe sprechen. Die Mädels werden horney und ab gehts. Seine Direktheit demonstriert einen hohen Status. Nun zum Nachteil: Ein triebgesteuerter Primat, der nur an das eine denkt, ist weniger flexibel und scheitert in Situationen, in denen gute Social Skills gefordert sind. Angenommen ne HBiatch steht im Club, wurde bereits den ganzen Abend von horney AFCs angegraben und hat einfach keinen Bock mehr. Da mag unser Primat noch so Alpha sein, er wird scheitern, wenn er seine Geilheit nicht sofort eingrenz und anfängt zu kalibrieren. Dieser Stil fordert ein Höchstmaß an Selbstkontrolle. 2. Der relaxte Typ, eher indirekt: Er hat ne FB, hatte guten Sex bevor er rausgeht, oder sich einfach nur einen geschüddelt. Er behält nen klaren Kopf, auch wenn die heißeste Stripperin vor ihm steht. Auch wenn er nur onaniert hat, subkommuniziert er, dass der ein Sexleben hat, da er keinen Interesse an ihren Reizen zeigt. Auch ein DHV. Nachteil: Ihm könnte der Antrieb ausgehen, er eskaliert weniger und spricht seltener Frauen an, der sexuelle Vibe fehlt. Beide haben Vor- und Nachteile und es ist wohl am besten, einen Mittelweg zu finden. Mich interesseiert, was eurer Meinung nach das Wichtigere ist und welche Richtung ihr mehr ansteuert. Dude
  11. mein gemotztest Bobbycar, geht ab wie Schnitzel. neu: mit deiner coolen Art versuchst du doch nur deine Unsicherheit zu verbergen
  12. Dude

    SHSW ab 5.5.08

    Spontane Hardcore Sarging Week Ich denk mal der Name sagt schon alles. Wer mitziehen will, ich lass mich ab Montag immer um 16:00 am Fischbrunnen blicken. cya Dude
  13. keine Angst, jede ist mal dran... endlich hast du'n Babysitter, wie erholsam... NEU: meine Freundin und ich wolln jetzt alleine sein
  14. was denn sonst??? Ohne machts doch keinen Spaß. Neu Wieso spirchst du nicht die dahinten an?