Kanzuso_

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Kanzuso_

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 04.07.1997

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    pualand

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein
  1. Lieber Debri37, vielen Dank für dein Antwort! Sie wohnt noch bie den Eltern, und deswegen denke ich, das es ihr eher früh ist.
  2. Lieber MAX_WELL, vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort! AFC meiner Seite. Merke ich mir! Ich denke das Comfort allgemein wichtig, bei JF jedoch noch wichtiger ist. Da muss ich mir was überlegen. Dankeschön! Hab das jetzt gelesen, ist sehr genau, ich mach das also nächstes mal so. (Habs ziemlich suchen müssen hier für andere interessierte an Eskalationsleiter von DiCarlo: Auf Englisch: http://www.seductiontuition.com/... TheProdigy, auf Deutsch übersetzt: https://www.pickupforum.de/... Mit Bildern, ausführlich: https://www.pickupforum.de/... ) Ich habe (blöderweise) gesagt, dass die Unterkunft meine WG sei. Deswegen dachte ich, vielleicht nochmal den gleichen Ort. Sah auch wirklich aus wie eine WG. Ist kompliziert, es geht im Moment einfach nicht. Langfristig hast du absolut recht. Ich bin auf der suche nach etwas. Doch für noch eine gewisse Zeit wird die Situation gleich bleiben. Deswegen frage ich nach Vorschlägen. Verstanden, mach ich! Danke nochmals!
  3. Sehr geehrte PUA-Community, 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben, Eins (+ als wir uns kennenlernten an einer Party) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.) (Zusammen im Bett, beide oben ohne, beide Hosen an) 5. Beschreibung des Problems Ich war an einer Party eines Kommilitonen und da habe ich viele Frauen kennen gelernt. Es haben sich tolle Gespräche ergeben, und ich konnte meine Extrovertiertheit komplett ausspielen. Mit einer habe ich interessante Gespräche gehabt, haben auch zusammen getanzt, ich habe IOI's bemerkt. Beim Tanzen kam sie oft zu mir, und auch sonst suchte sie immer wieder meine nähe. Sie hat interessiert gewirkt an allem was ich erzählt habe und hat viel gelacht. (Das war am Samstag) Mittwochs habe ich sie dann auf Insta angeschrieben, hat schneller, öfters und mit vielen Emojis geantwortet. Die Nummer hab auch geholt. Date abgemacht, wir sind dann dienstags gemeinsam Bowlen gegangen. Anfangs war sie sehr schüchtern, taute dann aber auf. Wir hatten interessante und spaßige Konversationen, ich bin auch ordentlich KINO gefahren, sie hat nie geblockt. [Einschub: Aus verstrickten Gründen ist es mir nicht möglich sie in meine WG mitzunehmen, also habe ich eine günstige Unterkunft für 40 € gebucht und da sind wir dann auch hin.] Nach dem Bowlen habe ich sie dann gefragt, ob sie jetzt auch essen möchte. Auf ihre Bestätigung hin habe ich dann gesagt: "Da habe ich mir etwas überlegt, komm mit." Sie folgte mir ohne weitere Fragen. Auf dem Weg in die Unterkunft hat sie auch nicht einmal gefragt wohin wir gehen würden. Wir hatten es auf dem ganzen Weg lustig. In der Unterkunft kochten wir dann zusammen Spagetti Salsa di pomodoro, da gabs auch wieder gut KINO. Gegessen haben wir dann im Schlafzimmer, bei Kerzenlicht und mit einem weißen italienischen Schaumwein, den sie mag. anschließend habe ich vorgeschlagen sie zu massieren, (nach dem Anstrengen bowlen), und sie war sofort einverstanden. HB hat sich also aufs Bett gelegt, sich aber nicht ausgezogen. Hab den zarten Rücken der Schönen dann zuerst durch den Pullover und BH massiert. Anschließend habe ich dann Massageöl hervorgeholt, und sie vor die Wahl gestellt, einen verölten Pullover zu haben, oder sich auszuziehen. Sie zog dann den Pullover aus, ließ aber den BH an. Ich habe sie dann gefragt, ob sie noch nie massiert wurde. Ich wies sie darauf hin, dass das nur mit freiem Rücke gehen würde. Das leuchtete ihr dann ein, und sie zog dann sehr schüchtern den BH aus. Ich habe sie dann massiert. Anfangs war sie wirklich verspannt, doch das hat sich schnell gelockert. Dabei habe ich mit ihr über Gott und die Welt geredet, und immer wieder bewusst die Konversation in sexuelle Richtung gelenkt. Sie ging schüchtern darauf ein. Anschließend drehte ich sie dann um und es gab einen intensiven make-out. Wir haben dann so umschlungen, aber beide die Hosen noch an, lange im Bett herumgemacht, und miteinander geredet. Ich habe wieder versucht bewusst sexuelle Themen anzusprechen, dann kam auch raus, dass Sie noch Jungfrau sein. Stört mich nicht weiter, ist halt einfach beim weiteren Vorgehen in Betrachtung zu ziehen. Während dieser Zeit habe ich dann weiter versucht zu eskalieren, doch sie alles geblockt. Sie hat dann auch gesagt, dass das heute nichts werde. Ich habe ihr angeboten bei mir zu übernachten, lehnte sie aber ab. Sie ging dann gegen halb 12 Uhr. Ich begleitete Sie noch zur nächsten Bushaltestelle. Wir haben uns auch da wieder gut unterhalten, und da auf so einer Brücke auch noch ein gutes make-out. Ich habe ihr am folgenden Tag geschrieben, ob sie Zeit am nächsten oder übernächsten Tag Zeit hätte zum Telefonieren. Sie sagte für den übernächsten zu (Donnerstag). Wir haben dann 80 Minuten Videotelefoniert und es war sehr lustig, sie hat sehr interessiert gewirkt. Wir haben dann für Dienstag ein weiteres treffen, wir gehen zusammen bouldern. Ich habe auch gefragt wie sie das mit Beziehung sieht, und sie sagte, sie möchte nichts Festes (ich auch nicht). 6. Frage/n Wie mache ich das von der Logistik her am besten: Soll ich für nächsten Dienstag wieder eine Unterkunft (die gleiche) buchen? Oder soll ich besser das zweite Date erstmals ohne probieren, einfach um Komfort aufzubauen? Bei ihr zu Hause wäre es für mich praktischer, aber das sei ihr zu früh. Soll ich nochmals danach fragen? Wie eskaliere ich am besten weiter? Vielen Dank für deine Zeit!
  4. Hallo Leute! Ich bin erst vor kurzem auf diese Seite gestossen, auf hinweis eines Kollegen. Vorher habe ich mich aber auch schom mit dem Tha "Frauen" auseinander gesetzt, da bin ich auf mehrere Dating-Coaches gestossen. Viele Tipps dieser Dating-Coaches sind unbrachbar, da ihre Tips es auch sind. Nach langer Suche einen Dating-Coach gefunden, wessen Tips auch funktionieren. Natürlich verrät er nur wenige seiner "unzähligen" Technicken, denn er will diese "unzähligen" Technicken ja auch vermarkten. Wie schon vorhin gesagt, funktionieren die Tips die er einem gratis verrät. Was mich dann aber eher stutzen liess ist: Er quasselt einem in einem seiner Videos eine ganze Stunde zu, wie gut sein Produkt sei, es löse alle Probleme, denn es gehe derart tief in die weibliche Pschologie ein, und gibt einem läppische drei Tipps! Und dann erzählt er einem noch wie unglaublich günstig sein Produkt sei, und das der Preis sich jeder Zeit nach oben verschieben könne. Und es gibt ja eine vollkommene Geld zurück Garantie, da er derart von seinem Produckt überzeugt ist. Ist das jetzt damit auch die weniger Hellen dieses Produckt kaufen, oder ist das Produckt selbst von einem der nicht Helle ist? Was meint ihr? Der Dating Coach heisst übrigen Stefano d`E. Liebe Grüsse Günther