Trailrunner

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Trailrunner

  • Rang
    Neuling
  1. Morgen geht's gegen Darmstadt. VfB wieder im Aufwind?
  2. Achja, es handelt sich selbstverständlich um Teil 1
  3. Im alten Forum war die Schriftfarbe SCHWARZ , hier ist es eher ein Grauton. Das macht es schwer zu lesen!
  4. Oldschool: einmal im Jahr "Max Payne" ...
  5. Völlig korrekt. Den "Disco-Party-Energie"-Smalltalk habe ich leider nicht drauf. Ich erziele hier einfach keine Verbesserungen, weswegen ich was anderes ausprobieren möchte. Kommt drauf an in welcher Zeit. Bei mir waren es 8 in 4 Stunden. Das wird kaum jemandem auffallen, insbesondere da diese Technik wirklich unter dem Radar der meisten untergeht (man nimmt ja ihre Hand). Augenkontakt hat wohl gefehlt. Ich könnte mir vorstellen, dass es damit ein leichtes ist. Ich werde auf jeden Fall noch ausprobieren, außerhalb der Tanzfläche anzusprechen und dann mit ihr tanzen zu gehen. Die Technik gleich als Bullshit abzustempeln ... ich weiß nicht ...
  6. Hallo zusammen, der Originalbeitrag liegt bereits in der Schatzkiste: http://www.pickupforum.de/topic/18284-ubersetzung-knight-technique/ Ich habe einen neuen erstellt, weil Diskussionen in der Schatzkiste meistens untergehen. Manchmal taucht im Forum die Frage auf, wieso man das "dance game" überhaupt beherrschen möchte, Frauen könnten im Club doch viel einfacher außerhalb der Tanzfläche aufgerissen werden. Deshalb möchte ich kurz die Gründe erläutern, warum ich mich mit der Knight-Technik beschäftigt habe. Mein Problem in Clubs besteht darin, dass ich mich nicht "verkaufen" kann. Will heißen, ich kann zwar Frauen ansprechen, aber meistens verlaufen die Gespräche nach relativ kurzer Zeit im Sand. Ich habe das Gefühl, den Frauen alles aus der Nase ziehen zu müssen, dass von Seite der Frau kein richtiges Interesse da ist (dass sie mich auch mal was fragt), es entwickelt sich kein richtiges Gespräch, es bleibt oberflächlich, verläuft im Sande, ich ejecte. Kommt es zu einem Date in beispielweise einer Bar, habe ich das Problem nicht - im Club scheint also der Ort bzw. die Situation oder die Begleitung der Frau das Problem zu sein. Bin ich mit einem bestimmten Freund unterwegs, ists für mich sowieso immer gelaufen. Spreche ich eine Frau an, hängt dieser nach kurzer Zeit an seinen Lippen, die Macht ist mit ihm, ich habe da keine Chance ihr Interesse für mich zu wecken. Also warum Tanzen und sich "zum Affen machen"? Tanzen macht mir Spass und durch einige Jahre Erfahrung im Turniertanz kann ich mich auch gut bewegen, was mir auch öfters von Männern und Frauen bestätigt wird. Das gepaart mit meinen 1,95m ist eigentlich eine gute Ausgangssituation! Wieso das ganze nicht nutzen und zusammen mit Frauen Spass haben? Ich kann mich erstmal interessant machen, verbale Kommunikation ist zweitrangig. Ich habe einfach zu viele positive Berichte über das dance game gelesen, als dass ich es nicht versuchen wollte! Gesagt, getan, bin ich alleine losgezogen (gehe nur noch alleine in Clubs). Sehr volle Großraumdisco, etwas schlecht zu erreichen, traditionell sehr hoher Pärchen- und Gruppenanteil, etwas Schicki-Micki, aber an dem Abend genau meine Musik. Mein Ziel war klar vorgegeben: versuche mit mehreren Frauen zu tanzen. Zu Beginn habe ich erst lange für mich getanzt, Augen oft geschlossen, kleiner Aufmerksamkeitsradius (habe mich natürlich nicht getraut) und feststellen müssen, dass um mich herum in nächster Nähe keine HBs waren, mit welchen ich hätte tanzen wollen. Irgendwann wurde mir bewusst, dass ich doch eigentlich nur üben und Erfahrungen sammeln möchte. Also muss die Frau vom Alter und Aussehen her nicht unbedingt meinen Wunschvorstellungen entsprechen! Insgesamt habe ich 8 Versuche gewagt (und bin verdammt stolz darauf), wobei es zweimal kurz geklappt hat. - eine 40jährige (2er Set), welche meinen Versuch, ihre Hand zu nehmen, schnell zurückgewiesen hat. - eine HB (3er Set) bei welcher ich aufgrund eines Getränks in ihrer rechten Hand die andere Hand zu fassen versucht habe, was total schief ging (sie dachte, ich wolle sie irgendwie beiseite schieben und vorbei zu kommen) - eine sehr junge HB aus einem 3er Set, welche mich schnell mit dem Argument zurückgewiesen hat, sie habe einen sehr eifersüchtigen Freund und zusammen tanzen geht gar net (Freund war nicht anwesend) - eine Jungesellin. Habe darauf bestanden, kurz mit ihr zu tanzen, weil ich mich mit ihr habe fotografieren lassen (war eine ihrer "Aufgaben"). War aber schnell beendet, da ihre Mädels noch mehr Beweisfotos geschossen haben und es ihr unangenehm war - eines der Mädels aus besagtem JGA, die mich mit ihrem Hintern immer stärker "bedrängt" hat. Das hat mich genervt, habe sie umgedreht und wollte mir ihr tanzen. Sie hat sich nicht drauf eingelassen. - Ein weiteres HB7 aus einer 3er Gruppe, hat meinen Versuch schnell zurückgewiesen - Ein großes HB8 (undefinierbares Set), hat meinen Versuch schnell zurückgewiesen. - ein weiteres großes HB8 (2er Set), ich hatte tatsächlich das Gefühl, dass sie sich gefreut hatte. Sie hat mir jedoch gleich zu Beginn gesagt, dass sie einen Freund hat. Habe ihr dann gesagt, dass wir nur ein bisschen tanzen, was wir dann auch taten. Als ich sie nach einer Minute mal gedreht habe, ist sie ausgestiegen "das geht jetzt wirklich zu weit..!" So. Vorwerfen kann ich mir selbst, dass ich bei JEDEM Versuch erst eine ganze Weile in der Nähe der jeweiligen HBs getanzt und auch versucht habe, Blickkontakt zu erhaschen (den es fast nie gab). Getraut habe ich mich dann erst nach einiger Zeit. Von Nachteil war ganz klar, dass die Tanzfläche BRECHEND voll war. Also mal schnell die Position auf der Tanzfläche wechseln war nicht ohne weiteres drin. Aufgefallen ist mir, dass bis auf zwei Pärchen wirklich KEINE einzige Frau mit einem Mann getanzt hat! KEINE! Entweder habe ich etwas falsch gemacht, oder die Stimmung in dem Laden war "einfach so". Waren die Mädels irgendwie verklemmt? Beim Annähern habe ich darauf geachtet, dass das HB mich sieht, ich habe gelächtelt und dabei ihre Hand genommen, also keine groben Fehler gemacht! Warum schreibe ich das alles? Keine Ahnung, wollte es einfach mal loswerden. Wahrscheinlich bin ich etwas enttäuscht, dass meine Erfolgsquote doch so gering war. Habt ihr hilfreiche Tipps? Viele Grüße Trailrunner
  7. Besteht die Chance darauf, dass sich jemand dieses Problems annimmt und die Seiten wieder zugänglich macht?
  8. Hallo zusammen, ich benutze oft die Suchfunktion und einige Beiträge lassen sich nicht öffnen - und das seit einigen Tagen. Beispiel: http://www.pickupforum.de/topic/30225-gespraechsfuhrung-%26gt%3B-nie-wieder-peinliche-gespraechspausen/ oder http://www.pickupforum.de/topic/76344-bahn-%26gt%3B-3-4minuten-zeit/?hl=bahn Fehler im Forum? Fehler bei mir? Gruß Trailrunner