hugo123

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über hugo123

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

354 Profilansichten
  1. Hallo zusammen... Bin auf der Suche nach spontanen Ideen oder Tipps, schließlich bin ich nach dem Austausch hier immer noch "im Spiel" geblieben. Bin immer noch an der Kleinen dran und iwie lässt es mir keine Ruhe. Bisher immer noch kein Date. Letztes WE war ein Volksfest in der Nähe, also Vorschlag von mir. Sonntag hatte sie auf jeden Fall "keine Zeit", geile Party, Geburtstag usw. Sie meinte grundsätzlich gute Idee, Samstag hätte sie sogar Zeit (auch kein Stress für mich). Dann war leider n Trauerfall in der family, Samstag Beerdigung... Ich hab kommuniziert wie es sich gehört. Hab mich dann nicht mehr gemeldet. Bekomm dann ne Nachricht, ich sei immer so "süß" zu ihr und sie hätte das eig auch nicht verdient. Zwei Tage (MO) später hab ich dann kurz gefragt, ob die Party wirklich so geil war und ich sie abends anruf. Bekomm dann ne Sprachnachricht von ihr wie ihr WE so war, sie abends nich kann und dass Bestattung am DI sei und ich mich - wie ich mag -DI oder MI melden soll. Sie hat nen "ausgeprägteren" Dialekt, da hab ich ernsthaft u.a. Beerdigung nicht verstanden und hab dann dummerweise nach ner Übersetzung gefragt... Hab mich dann im Nachgang für den Mist entschuldigt. Bisher nix mehr gehört o.ä. Vom Bauchgefühlt hab ich mich selber abgeschossen. Sofern Interesse da war, is das doch nicht von jetzt auf gleich weg? Bin ratlos... Danke vorab für Meinungen, Anregungen, brillante Ideen.
  2. Danke für die teils sehr ausführlichen Antworten. Zugegeben meine Antwort war echt scheisse. Hätte wirklich souveräner und lässiger ausfallen müssen. War eher im Trotz so rausgehauen... Naja, zu spät. Werd jetzt mal nix machen und bin mal gespannt, ob überhaupt noch irgendwas kommt. Tippe mal scharf auf niiiix... Können die Mädels einem nich einfach sagen, wenn sie keinen Bock auf einen haben. Mir wäre da ja so ne deutliche Abfuhr deutlich lieber, da weißt dann wenigstens woran du bist. Kurz noch was Allgemeines, also unabhängig von meinem Threat. Meint ihr so ne "sie meldet sich wieder und ich mich dann erst mal nich"-Taktik ist wirklich effektiv? Ich würde das eher als eingeschnappt und nicht als "busy" sehen.
  3. So nochmal ich hier... Bräuchte nur ne kurze Übersetzung / Interpretation von euch. Hab Getexte deutlich reduziert. Auf Anruf gabs "Bin noch unterwegs". Hab konkret Treffen (wann, was...) vorgeschlagen. Antwort von ihr (gekürzte Version): Du bist ja so süß ?? hast dir ja voll die Gedanken gemacht [...] ich trau mich das ja gar nicht zu schreiben ... Ich muss dir leider absagen ?? indemfall bin ich halt echt nicht spontan . Meine Wochenende sind echt immer gut gefüllt. geh heute... [längere Ausführung der WE-Aktivitäten]. sooooo alles total uninteressant , aber du musst ja wenigstens verstehen * warum ich dir absagen muss ? Kurze Antwort von mir: Okay, kann man nix machen. Meld dich wenn du mehr Zeit hast. Viel Spaß heut Abend. Kein Gegenvorschlag heißt kein Interesse und inhaltlich freundlich abserviert? Thx vorab
  4. Hallo zusammen,danke erstmal für alle Kommentare. Hab Dingo's Schiene gefahren und jetzt läuft zumindest wieder Mailkontakt. Danke Dingo!! Was ich jetzt bräuchte wär ein Frame bzgl "Du bist mir zu alt". Das is ihr größtes "Problem"...
  5. Edit: Streiche mein "schlussendlich" und nein, kein Bequatsche
  6. Mein Alter: 29 Alter der Frau: 22 Anzahl der Dates: - Etappe der Verführung: Küssen / sexuelle Berührungen Beschreibung des Probs: Hab die wirklich hübsche und sympathische Dame auf nem Festival kennengelernt. Lief soweit ganz ordentlich, iwann haben wir uns dann geküsst. Meine Einladung abends da zu schlafen hat sie dann doch abgelehnt. Wir haben dann 2 Tage später miteinander gemailt und sie meinte, sie hätte "theoretisch" Lust gehabt, aber dass dann 100% mehr passiert wäre und sie keine x Leute auf ihrer "Liste" haben möchte und das ihren Prinzipien widersprechen würde. Haben über 2 Wochen gemailt und telefoniert und uns echt super verstanden. Sie hatte schlussendlich gemeint, dass sie dieses WE mal zu mir kommt (Entfernung ca 2 Std). Hatten dann bis letztes WE weiter Kontakt bis plötzlich nach ner 1/2 Stunde ne weitere Mail kam, dass ihr der Altersunterschied und die Entfernung doch zu groß sei und das dann auf Dauer nicht funktionieren könne. Zumal sie eh keine für Affären sei. Ich hätte mir vielleicht doch die falsche ausgesucht und das es ihr leid tut. Hab den Verständnisvollen gemeint zu geben und dass das schon okay sei (Altersunterschied & Entfernung). Wenn sie sich mal sonst mit mir treffen wollte, würde ich mich freuen. Wir würden uns ja so hoffentlich mal noch über den Weg laufen. Bla bla... War dann der Meinung jetzt kommt eh nix mehr. Morgens allerdings ne Mail mit "bleib wie du bist", "auf deinem (Profil-) Bild sieht man die 29 Jahre halt echt nicht", [...] , "komm grad vom Feiern heim muss erstmal schlafen" und "machs gut" Frage: Mich kotzt das jetzt schon n an... Hab gedacht ich hör von ihr nach meiner letzten Mail eh nichts mehr. Machs gut war der Schlusspunkt, oder? Long Story short: Was ist eure Meinung, bye bye und schön wars? Oder nochmal was hinterherschieben? Und was? Danke schonmal für eure Rückmeldungen!
  7. Nochmal Danke für die gesamten, teils sehr klaren Kommentare. @yxlen Aus dieser Sicht ganz nüchtern und objektiv betrachtet stimm ich dir zu. War ne absolut beschissene Idee. Da hat mein Eindruck mich einfach getäuscht. @ChrissKiss Danke für deine Tipps. Mein verstrahltes Hirn sagt mir die ganze Zeit hier ein "Entschuldigung, war ne blöde Idee" hinterher zu schieben @Doc Dingo Danke!! Mit deinem Kommentar kann ich im Moment das meiste anfangen. So rational hab ich das aktuell nicht auf dem Schirm gehabt. Wobei das mit dem "nicht bereuen" fühlt sich im Moment anders an. Macht man nix is scheisse, macht man was und versucht es geht's auch in die Hose. Kp was da in meiner Birne los war/is
  8. Danke für eure sehr offene Rückmeldung. Das mit dem Alter und der Zeit war etwas unglücklich und wirkt auch etwas verstörend :) So wie es aussieht bin ich ja nicht so der Bringer in der Sache und habs echt total verkackt. Ich gebs zu bin schon etwas verzweifelt jetzt. Vielleicht habt ihr als Profis mir noch nen Masterplan bzw ne gute Exitstrategie? Also gehört hab ich natürlich nix mehr auf meine Mail. Hab sie allerdings am Wochenende gleich am Samstag und Sonntag wieder gesehen und natürlich geht sie jetzt voll auf Distanz, also nix mehr mit Umarmung zur Begrüßung/ Verabschiedung usw usw. Im Nachhinein wars glaub ne total blöde Idee mal nen Schritt nach vorne zu machen. Und in nen Urlaub geht's dieses Jahr auch noch wo sie dabei is... Hab mir überlegt das ganze mit ner Mail etwas zu relativieren... So in Richtung "war ne blöde Idee", "wollte dich nicht erschrecken/ verunsichern" oder "ein spinnst du jetzt oder sauf weniger hätte mir als Antwort gereicht". Aber so mach ich mich eher noch schlechter oder? Oder habt ihrne gute Idee wie ich aus der Scheisse wieder rauskomme? Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldung und eure Zeit.
  9. Hallo zusammen, ich bin grad etwas matschig in der Birne und hoffe hier bei euch jetzt noch nen guten Tipp zu bekommen. Über Manöverkritik bin ich natürlich auch dankbar. Folgende Sache: Bei mir dreht es sich um die Schwester von einer Freundin (sie 19 / ich 29). Ich kenn sie schon ein paar Jahre und war schon immer von ihr "angetan". Wir texten unregelmäßig auch mal, eher belanglos und meistens von mir aus. Wenn wir uns sehen kann es auch mal vorkommen, dass sie mir an den Hintern fasst, mich umarmt oder meine Hand hält. Wirklich einordnen in welche Richtung das gehen soll konnte ich iwie nie. Also hab ich mir den Entschluss gefasst jetzt einfach mal in die Offensive zu gehen. Hab ihr vorgestern also beiläufig geschrieben, dass ich ihr morgens mal kurz anrufe. Ich: Morgen Schätzle war ja klar dass du net ran gehst ? sonst hätt ich gleich die Gelegenheit genutzt und dich mal was fragen können... ? Sie: Hatte mein Handy auf lautlos? dann frag mal? Ich: so ein Zufall? okay, was hältst du davon... bzw lass uns zwei... hm, du hättest auch einf ans Tel gehen können ☺️? Sie: Hä sag doch einfach? Ich: naja per Mail... ja lass uns zwei doch mal was zusammen machen ?ich lass mir natürlich was lustiges einfallen. Bisher hab ich noch keine Antwort bekommen. Ist allerdings erst gestern gewesen, wobei sie - wenn sie zurück schreibt - recht schnell ist. Okay, soweit ich weiß besteht auch noch weitere Konkurrenz. Wie ist denn eure Einschätzung? Totaler Müll von meiner Seite? Meint ihr ich bekomm überhaupt noch ne Antwort bzw welche Alternativen hab ich jetzt noch? Ich hab irgendwie das Gefühl, dass ich mich wohl total ins Aus geschossen hab... Vorab schon mal Danke für eure Kommentare