Annelie

PickUp Cat
  • Inhalte

    15
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Annelie

PickUp Cat
  • Rang
    Neuling

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

589 Profilansichten
  1. Ja das habe ich auch als Frau so feststellen können. Interessante Beobachtung, wohl auf einige zutreffend.
  2. Wie ihr schon sagt, es gibt die verschiedensten Beziehungen zwischen Menschen, man muss für sich selbst finden was passt. Danke für eure interessanten Meinungen :)
  3. Danke für dein Feedback @Stone Cold. Es geht auch nicht um Erziehung, aber im Pick Up lernt man ja auch, wie man eine Frau approachen soll, welche art opener, ... Mein Vorschlag wäre nur diese Werkzeuge an dieses Charakter Frau anzupassen. Deswegen schreibe ich hier, um eure Meinung dazu zu hören. @Explorer1, danke schau mir das mal an
  4. Aber das ist es ja, man(n) muss die Frau nicht ändern sondern in die richtige Richtung lenken, sie ist ja schon fast da. Ja wie gesagt, jeder hat seinen eigenen Geschmack und ich verstehe die Bedürfnisse von Pick Up, aber denk nicht dass die starken Frauen nur longterm was wollen. Es sind eben ganz unterschiedliche Charaktere. p.s. Sorry ist mir so rausgerutscht, allgemeines Gerede wenn man Frauen über Pick up reden hört. Ich sehe unabhängig, abhängig oder stark nicht als besser oder schlechter, halt nur in verschiedenen Charakteren und Lebensabschnitten.
  5. Hallo Männer, danke für eure Antworten :) Also, vielleicht kennt ja einer von euch den Matthew Hussey, der ist ein Brite und eine Art Pick Up Artist Coach für Frauen. Er lehrt, dass Frauen, stark sein sollen und ihre Werte festlegen und sich nicht darunter verkaufen sollen. Er hat mal gesagt es gibt 3 Typen von Frauen: 1. Die abhängige Frau, deren Selbstvertrauen davon abhängt was ANDERE von ihr denken. Sie führt kein eigenständiges Leben, macht ihre Entscheidungen von anderen abhängig, aus Angst vor Zurückweisung oder nicht geliebt zu werden. Sie ist eher sensibel und mag jemand starkes um sich, wer sie unterstützen kann. 2. Die unabhängige Frau, deren Selbstvertrauen davon abhängt was SIE erreichen kann. Sie trifft ihre eigenen Entscheidungen. Immer. Sie kann alles selbst und beweist es sich und anderen immer wieder. Sie ist harsch mit sich selbst ( @Geschmunzelt )und ihrer Umwelt, immer darauf bedacht Erfolgreich zu sein. Sie mag eher einfachere Menschen um sich die sie nicht zu sehr Herausfordern oder aber, sie wird immer wieder betonen wie unabhängig sie ist, in der Gegenwart von stärkeren Persönlichkeiten. ( @Mobilni ) 3. Die starke Frau, hat ein gesundes Selbstvertrauen und ruht in sich selbst. Sie trifft eigene Entscheidungen. Sie weiß was sie kann und muss dies niemandem beweisen. Sie fragt nach Hilfe wenn sie sie braucht und nimmt diese auch gerne an. Sie ist ein Team player. Stark und rücksichtsvoll. Selbstbewusst und Offen. ( @Aldous @Explorer1) Mein Gedanke was jetzt: Es gibt so einiges an Literatur, Kurse und Wissen da draußen die einer #1 Frau erklären würden wie sie mehr Selbstvertrauen entwickeln kann und unabhängiger wird. Allerdings gibt es niemand der den #2 Frauen ihre übermäßige "Unabhängigkeit" vor Augen führt und sie darauf aufmerksam macht was dort schief geht. Denn was ich bis jetzt erlebt habe ist, dass sie es gar nicht merken und dann wie du sagst @Fastlane nehmen sie es als Ausrede, sie seien ZU unabhängig. Und dann halt die #3 Frauen, dies wäre das eigentliche Vorbild moderner Frauen und nicht NR 2, wie es leider viel zu oft vorkommt. DIE GROßE FRAGE JETZT: MÄNNER, WEN IHRE LERNEN KÖNNTET WIE MAN(N) EINE #2 FRAU HANDHABEN SOLLTE, UM SIE IN EINE #3 FRAU ZU VERWANDELN, WÄRT IHR DARAN INTERESSIERT? Denn ich denke von der Nr 1 zu Nr 3 ist ein riesen Schritt, aber von Nr 2 zu Nr 3 ist nicht soviel. und ja man kann nur sich selbst ändern und nicht den anderen, aber es geht ja auch nicht ums ändern, sondern darum das gute zu bestärken und auf negatives elegant aufmerksam zu machen, um dann hoffentlich Erkenntnisse zu erwecken. Wenn das sich jetzt nach Arbeit anhört, das ist es! Aber ich denke, wer nicht nach abhängigen Frauen sucht, sondern nach starken Frauen, der sollte auch Wissen wie man diese Handhaben sollte. --------------------------------------------- ich arbeite im Moment mit schüchternen Menschen, Männern und Frauen; ich helfe ihnen Selbstvertrauen auf zu bilden. Mir ist dies mit den #2 Frauen immer wieder aufgefallen und auch habe ich von Männern Beschwerden und Vergötterungen über diese Frauen gehört. Deswegen frage ich euch hier, ihr die euch eh schon mit Frauen auseinandersetzen. Anstatt über picking up Nr1 Frauen zu lernen, picking up "unabhängige Frauen" und zwar so beide auf einem Level stehen. Es hängt einfach stark von dem eigenen Vorlieben ab. Aber lasst mal hören ob euch das Thema interessiert und ich würd mich auch weiter Freuen von euren Erfahrungen mit #2 und #3 zu hören. Danke euch allen
  6. Yup. Niederknien und heiraten 😆 Ist es denn wahr, kann eine Frau ZU stark und unabhängig sein. Was glaubst du ist das Problem?
  7. Hi Leute, ich war jetzt länger nicht mehr aktiv, aber hier mal eine Frage an euch Männer: Wie seht ihr die "starken" unabhängigen Frauen und was sind eure Erfahrungen mit ihnen? Es gibt viele Klischees und Meinungen. Ich möchte gerne eure hören. Denn den meisten "starken" Frauen scheint nicht bewusst zu sein, wie sie auf Männer wirken und würde deswegen gerne hören was für einen Effekt sie auf euch haben; Definition der "starken" Frau:. Sie kann alles selbst und brauch keinen Mann um ihr zu helfen. Hat ihren eigenen Job und einen Haufen Freunde, Hobbys und immer was zu tun. bin gespannt, lasst mal hören
  8. Hi Dur erzähl doch mal von deinem Trip, wie es dir so ergeht. Würd mich ehrlich interessiern :)