pafi91

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über pafi91

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

281 Profilansichten
  1. Erstmal Danke an alle. Letztlich schreibt ihr genau das was ich schon "befürchtet" habe...bisher hab ichs einfach nicht auf die Kette gekriegt den Kontakt mit ihr zu verringern bzw. ganz auslaufen zu lassen. Ich gebe mein bestes. Danke!
  2. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: keine expliziten Dates, Kontakt in der Uni, beim Feiern, ab und an mal ne runde spazieren gehen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Küssen 5. Beschreibung des Problems: Hallo Leute, ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe vor 4 Wochen in der Uni ein echt süßes Mädel kennengelernt. Wir haben uns ab dem ersten Moment super verstanden und waren sofort heftig am Flirten. Die Situation ist mit der Zeit einfach immer komplizierter geworden und inzwischen weiß ich einfach überhaupt nicht mehr was ich weiter machen soll. Relativ schnell am Anfang hat sie mir erzählt, dass sie sich erst kürzlich von ihrem Freund getrennt hat mit dem sie 3 Jahre zusammen war inkl. gemeinsamer Wohnung etc.. Ich bin ehrlich, ich habs am Anfang auch verpasst, dass mehr zwischen uns läuft. Ab dem Kennenlernen an hatten wir täglich Kontakt (entweder in der Uni oder über Whatsapp), dabei bin ich dann wohl auch zu dem Kumpel geworden der ich jetzt für sie bin. Mit der Zeit hat sie mir immer mehr erzählt und es hat sich gezeigt, dass sie mit ihrem ex schluss gemacht hat weil sie mit seinem besten Freund was am laufen hatte. Der will sie jetzt aber nicht mehr, sie ihn schon obwohl sie weiß was für ein Unsinn das ist. Zwischen ihr und mir ist nach wie vor jedes mal wenn wir uns sehen diese Spannung in der Luft. Das sagt sie selber. Wenn wir gemeinsam unterwegs sind oder mit anderen feiern kommt es auch öfter mal vor dass wir rum machen, sprich küssen, fummeln und so weiter. Außerhalb der Uni treffen wir uns kaum alleine, sie sagt sie hat Angst dass dann mehr laufen würde, weil sie das nicht will und nach der Beziehung erst mal Single sein möchte um sich selbst zu finden. Kurzum: Wir hatten mehrere klärende Gespräche wie es zwischen uns laufen soll, sie will ne Freundschaft und betont immer wieder, dass zwischen uns nichts laufen wird, wenn wir dann aber wieder feiern sind oder so klebt sie mir am Arsch und steckt mir die Zunge in den Hals. Melde ich mich mal einen Tag nicht bei ihr kommen sofort mehrere Nachrichten was los sei und dass sie mich vermisst bla bla. Rede und flirte ich mit anderen Frauen bekommt sie sofort einen Eifersuchtsanfall und grätscht dazwischen. Ich kann mir das Verhalten einfach nicht erklären. Sie betont immer wieder dass zwischen uns nicht mehr sein wird und nichts laufen wird, ist dann aber Eifersüchtig auf andere Frauen, hält es keine 24h ohne Kontakt mit mir aus und sagt dass sie sich verlieben würde wenn wir im Bett landen würden. Für mich kommt momentan wenn dann nur etwas ernstes in Frage. Auf reine Bettgeschichten hab ich keine Lust. Was denkt ihr, kann das noch klappen, soll ich einfach die Finger von ihr lassen oder überhaupt? Tut mir leid wenn der Text etwas durcheinander ist aber inzwischen ist so viel vorgefallen, dass ich das kaum noch sortiert bekomme.
  3. Mal ein Update: War heute spontan mit paar Leuten was essen, sie war zufälligerweise auch dabei (oh wunder, hatte sie nicht gemeint sie will was mit ner Freundin machen). Naja manchmal ist die Welt eben doch ein Dorf. Auf jeden Fall hat sie sich direkt neben mich gesetzt aber absolut null Initiative von ihr. Hab mich dann auch eher mit den anderen Unterhalten, war ihr gegenüber relativ neutral, der ein oder andere Seitenhieb war trotzdem dabei. Ende vom Lied war einfach dass von ihr nichts mehr kam. Donnerstag würde sie sich zwar trotzdem noch treffen wollen aber natürlich rein freundschaftlich. Seh ich keinen Sinn drin und hab ich auch keine Lust drauf, ne schnelle Nummer bekomme ich auch so und für mehr ist mir die Sache zu aufwändig. Habs beim ersten Treffen einfach verkackt, muss ich jetzt mit klar kommen und daraus lernen.
  4. Ja klar ihr habt absolut recht, da kann ich nichts gegen sagen. Ich hatte gestern einfach den Kopf voll, wollte ein nette Gespräch mehr nicht. Ziemlich viel Stress zur Zeit vor allem beruflich da tut es manchmal gut einfach unbeschwert mit nem Menschen Kontakt zu haben der frischen Wind rein bringt. Dass sie dann doch so sehr mein Typ war, damit hab ich einfach nicht gerechnet. Keine Ahnung warum ich das Ding nicht einfach gestern zu gemacht habe, im Nachhinein verstehe ich mich selber nicht. War wohl nicht mein Tag, normalerweise ist genau das meine Stärke. Nunja ich werde einfach abwarten ob das zweite Date zustande kommt, falls ja weiß ich ja wie der Hase laufen sollte, wenn nicht dann eben Mund abwischen und weiter machen.
  5. Also tatsächlich war es keine Bums-App aber mit dem Rest könntest du eventuell richtig liegen. Wird man dann am Donnerstag sehen ob das Date zustande kommt oder nicht. Okay harte Worte aber ich bin ja nicht hier um mir mein Bäuchlein streicheln zu lassen. Warum ich das gesagt habe? Weil mir das Gelaber einfach auf die nerven ging und ich wie bereits erwähnt in der Situation einfach keine Lust hatte die kleine rumzukriegen. Hab einfach nicht weiter drüber nachgedacht, klar im Nachhinein ziemlich dumm von mir sehe ich ein. Ne Versicherung wollte ich damit keinesfalls, die Zeichen davor waren eigentlich eindeutig genug, dass ich wusste was geht und was nicht. Nur wollte ich eben einfach nicht. Dass das eventuell so angekommen ist bei ihr ist natürlich nicht unbedingt gut für mich.
  6. Okay Frame halten und kongruent bleiben sollte nicht das Problem sein, letztlich bin ich eh immer so wie ich eh bin. Ich hoffe nur ich stelle sie bis Donnerstag nicht endgültig auf ein Podest, keine Ahnung warum genau bei ihr das der Fall ist aber ich merke schon, dass es mir schwerer fällt als sonst und mein Hirnfick langsam aber stetig wächst.
  7. Ja ich weiß es ja eigentlich und letztlich wollte ich einfach noch mal raus gestern weil mir die Decke auf den Kopf gefallen ist. Dachte vorher auch nicht, dass sie wirklich so gut ist. War mein Fehler klar. Meinen Date Vorschlag hat sie abgelehnt, dafür nen anderen Tag vorgeschlagen. Sie hat auch nochmal geschrieben, dass sie die Nachricht geschickt hat, weil sie sich absichern wollte, dass sie mit offenen Karten spielt, im Gegenzug aber gleich den anderen Tag vorgeschlagen obwohl sie ja weiß, dass für mich keine Freundschaft in Frage kommt also offensichtlich tatsächlich nur bla bla von ihr oder?
  8. Nachdem ich nächste Woche eh nicht in der Stadt bin mache ich mir diesmal tatsächlich keine sorgen und werde mich dann einfach melden wenn ich wieder da bin. Oh man ich merke grade selber wie sehr ich sie auf ein Podest stelle. Danke erstmal und falls noch jemand Meinungen, Tipps und Anregungen hat immer her damit.
  9. ok alles oder nichts war zu hart ausgedrückt, hatte das gleiche im Kopf wie du eben geschrieben hast. Für den Fall der Fälle und das Date kommt nicht zustande (die Geschichte mit der Freundin stimmt übrigens) und sie schlägt auch nicht direkt ne alternative vor, direkt freezen oder eher nochmal sowas wie "ok schlag ne alternative vor"?
  10. Ja ich bin auch einfach ein Idiot. Ich wusste ja selber, dass ich heute mindestens nen KC hätte haben können aber ich hatte schlicht und einfach keine Lust und nun sitz ich da und bereuhe es...wahrscheinlich typischer Anfängerfehler. Also falls zweitdes Date einfach alles oder nichts richtig? Freundschaft kommt für mich nicht in Frage.
  11. Hallo Liebe Pick-Up-Community, ich bin schon seit längerem Leser. Pick up finde ich interessant und spannend, allerding musste ich bisher noch nicht wirklich viel davon anwenden (oder habe es unwissentlich getan) da ich eigentlich nie Probleme hatte. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 "Date" 4. Etappe der Verführung - Berührungen von ihrer Seite aus, Sextalk 5. Beschreibung des Problems Ich habe mich heute sehr spontan mit einer Frau getroffen (wir hatten vorher maximal 15 minuten in einer App geschrieben). Ich war heute absolut nicht in Date laune, habe es also auch null drauf angelegt und auch keine Signale gesendet oder ihr Verhalten genauer beobachtet. Wir waren abends spazieren und haben dann noch auf der Parkbank gesessen und geredet. Relativ schnell habe ich viele parallelen zwischen ihr und mir feststellen können. Sie war sehr offen und bereits nach ner Stunde kamen die ersten Berührungen von ihrer Seite aus (Hand berühren beim nebeneinander laufen). Nachdem wir dann auf der Bank saßen kamen weitere Berührungen von ihr, diesmal aber nicht unabsichtlich sondern gezielt (schulter streicheln, Haare berühren). Auch hat sie das Gespräch sehr schnell sexualisiert (nach Orten gefragt an denen man sex hatte, erzählt welche stellungen sie mag usw.). Da ich wie erwähnt nicht in Laune war und nicht unbedingt wieder nur nen ONS wollte hab ich darauf nicht weiter reagiert, sprich ich habe keine großartige Initiative ergriffen. Sie hat die ganze Zeit auch viel von ihrem ex erzählt (ist erst 3 Monate her) und auch von der Affäre die sie danach hatte aber beendet hat. Ich meinte dann halt, dass ich ihr gerne zuhöre aber nicht ihre beste freundin werden will. Daraufhin kam von ihr nur, dass sie ohne erwartungen an das treffen ran gegangen ist. Ist hier schon der Fehler und ich hätte einfach mehr auf ihre berührungen und den sextalk eingehen müssen? Naja nach ca. 4 Stunden wollte sie dann nach hause weil sie in 7 stunden auf arbeit sein musste. Ich hab mir noch ihre nummer geben lassen und ein zweites date vorgeschlagen. Sie meinte sie wisse es noch nicht sicher weil eine freundin eventuell zu besuch kommt, sie sagt bescheid. Als ich daheim war kam dann folgende Nachricht: Und weil du das ja vorhin mit der Friendzone erwähnt hast und dass dein Ziel keine Freundschaft ist. Ich treffe mich im Moment nicht mit der Absicht auf mehr. Da bin ich einfach noch nicht so weit. Nur, damit ich das mal los geworden bin :) Es war ein schöner Abend! ;) Bitte helft mir, ist es bereits zu spät? Was soll ich weiter machen wenn das zweite Date zustande kommt und was wenn nicht? Normalerweise habe ich nicht mal ein Problem mit nem FC aber dieses mal wollte ich das einfach nicht, weil bei mir meistens nicht mehr daraus wird, was in ihrem Fall aber absolut mein Ziel wäre nach dem ersten Eindruck.