Chaosmädchen

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Chaosmädchen

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

358 Profilansichten
  1. Ja, ich bin durchschnittlich. Guter Tipp. Wenn das okay ist schicke ich dir via PN mal Fotos von mir. Natürlich nur für deine Augen bestimmt ;) dir auch. :)
  2. Ich habe keinen schlecht geredet. Ich meinte nur das ich keine gravierenden Veränderungen an meinem Äußeren vornehmen würde um angesprochen zu werden. Natürlich gibt es heiße Frauen die intelligent sind und sich auffällig schminken. Wäre ja traurig wenn nicht. Finde ich gerade sehr komisch interpretiert. Ich sehe da 0 Zusammenhang.Aber wir können das an der Stelle schließen und ich unterhalte mich lber per PNs weiter :)
  3. Wenn mich doch mal einer anspricht bin ich aufgeschlossen und nett. Das klappt dann immer gut. Rolle, ist schwierig. Eher ruhig aber nicht so das ich nie den Mund aufkriege. Manchmal unsicher. Sonst aber auch offen, direkt,sympathisch denke ich. Ich bin keine die im Mittelpunkt steht aber ich selbst stehe auch nicht so auf Komiker, Stimmungsmacher etc. Ich finde mich da ganz gut aber ich bin naja...ich finde mich gut und dann sehe ich die ganzen tollen Frauen dort. Und dann fühle ich mich ab und an minderwertig. Vergleiche mich. Daher unsicher. Das ist es glaube ich. Ich komme verkrampft rüber. Das ist genau der Punkt. Habe ich zu spät gelesen... Wie kann ich das ändern?
  4. Danke. Also an meinem Humor oder Intellekt liegt es nicht. Meine heiß begehrte Freundin ist ungebildeter und hat ein genauso spannendes oder langweiliges Leben (wie man es nimmt). Meiner Beobachtung nach werden dumme Frauen die heiß aussehen bevorzugt gegenüber normal aussehenden Frauen die witzig sind. Kleidungsstil. naja. Ich möchte nicht billig wirken und bin nicht auf Sex aus sondern ehrlIchem Intresse an mir ala "Hi, ich hsbe dich öfter hier gesehen. Hast du Lust auf ein Eis?". Wenn ich sexy herumlaufe mustern mich die Leute oft aber angesprochen werde ich nicht. Stilvoll sexy nicht billig sexy. Außerdem habe ich eine große Oberweite, wäre mir unangenehm die zu präsentieren, gerade im Job oder bei Familienfeiern, im Freudeskreis usw. Es ist glaube ich die Ausstrahlung, dass ich zu brav wirke vielleicht. Zu Mauernblümchen-mäßig? Liegt wohl am Aussehen. Wobei ich niemals anfangen würde mir die Haare blond zu färben und mich auffällig zu schminken. Das entspricht nicht meinem Naturell/Typ und ich persönlich stehe voll auf natürliche Frauen und Männer. Daran liegt es wohl. Woran ich noch arbeiten könnte ist das Auftreten. Und so kleine optische Veränderungen, okay. Mein Freund hat mich gerade gefragt ob ich denn nächstes Jahr mit ihm zusammen ziehen möchte :))) Deswegen schwerbe ich hier eh noch ein bisschen dahin und bin gerade im Glückshormon-Mir-ist-alles-egal-Rausch. Dieses heiß machen und so möchte ich gar nicht, Ich möchte angesprochdn werden bzw. beachtet. Also das ein Abeitskollege z.B. mit mir Essen gehen möchte in der Mittagspause, zu zweit. Oder mal so aufm Gang flirtet jmd mit mir. Oder das mich jmd in der Bahn anlächelt, also ein attraktiver Mann. Das meine ich. Das ist natürlich Treue-mäßig ok. Ich möchte ja gar nichts ernsthaftes oder jmd verletzen nur spüren das ich eine attraktive Frau bin. Hoffe das ist einigermaßen verständlich. @Member Was hast du denn konrket verändert? :)
  5. Hallo zusammen :) Ich (w, 20 Jahre) möchte gerne mal angesprochen werden, öfter begehrt werden, mal die "Nummer 1 " sein. Und zwar wurde ich noch nie von einem Mann einfach so nach der Handynummer gefragt o.Ä. Es war bisher immer so das ich die Freundin des Objekts der Begierde bin oder eben ein Bekannte. Für Sex bin ich dann mal gut genug aber nie die Frau die einfach nur "Wow" ist. Außerdem vergleiche ich mich oft mich anderen Frauen was mich innerlich fertig macht. Ich sehe so durchschnittlich gut aus und bin durchschnittlich selbstbewusst. Eher der natürliche, besonnene Typ. Meine Vorgesetzen schlagen mich für den Betriebsrat vor, mir wird sehr oft gesagt das ich total sympathisch aussehe (ich mache Face-to-Face Interviews ab und zu).. Aber das wars auch. Sympathisch, unschuldig, süß, vertrauenswürdig. Niemals wunderschön. Vielleicht sehe ich langweilig aus ? :( Ich habe eine ganz nette Figur, gibt Potential aber ist okay. 56 kg auf 1.63m also ein BMI von 21. Ich schminke mich auch aber dezent. Sonst sehe ich eher "besonders " aus, viele Frauen sind größer als ich und haben lange glatte Haare. Ich habe natur braune Haare und Locken. Aber grobe Locken, kein Lockenkopf. Mir geht es nur um männliche Aufmerksamkeit für mein Ego. Ich führe z.Z. noch eine Beziehung und hatte auch schon ONS usw. Vielleicht habt ihr ja paar Tipps? Ich möchte nichts ernstes nur ein Lächeln oder mal kein! "sympathisch" sondern ein Flirt oder am Coolsten, wenn ich mal mit einer Freundin unterwegs bin und ich die bin die ich angeredet wird. Das war früher sooo frustriend als ich alleine im Club war und alle Jungs bei den Anderen Schlange standen. Selbst bei in meinen Augen unattraktiveren Frauen. Danke fürs Lesen ;D