Mmarioo

User
  • Inhalte

    32
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     120

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Mmarioo

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

678 Profilansichten
  1. Erstmal danke an alle Antworten und „Analysen“ !! Wenn ich also zurückblicke und reflektiere, ist es wohl wie ihr überwiegend sagt ; es bleibt wie es ist und sie ändert nichts an ihrer Situation. Hat natürlich erstmal einen bitteren Nachgeschmack. Dachte nicht, dass ich mal als toyboy ende 😅 Sie meldet sich zwar weiterhin und möchte mich sehen, aber dazu fehlt mir (mittlerweile / momentan) die nötige Gelassenheit. Ich werde also ihre Nachrichten aushalten, oder sie irgendwann blockieren. Der Drang zu antworten oder sie zu treffen ist natürlich groß, aber was soll’s ? Wird wieder ein ewiges „sich im Kreis drehen“. Irgendwann wird sie auch aufgeben und Ersatz finden. Sollte allerdings noch ein Mega Invest kommen, gebe ich Bescheid. Ps: würde jemand von euch ihr Antworten? Wenn ja, was ...?
  2. Aushalten? Nicht reagieren und sehen was noch von ihr kommt?
  3. Ist schnell erklärt: alle drei in normalen Berufen, keine Akademiker o.ä. Zum sozialen Aspekt kann ich wenig sagen. Ich schätze, sie ist beliebt ( wir waren ja eigentlich nie in der Öffentlichkeit ) über ihren Freund ( nicht Ehemann) hab ich keinerlei Informationen, wollte ich auch nicht. Er ist allerdings schon Vater und geschieden. Kind ist glaube 7 Jahre Zu mir : normales Umfeld, Freunde und Ausgehverhalten. Sie schätzt mich eher als sprunghaft und weniger bodenständig ein. IhrFreund scheint das allerdings zu sein
  4. Ich versteh schon was Du meinst! Aber so schwarz / weiß trennen kann ich nicht. Davon abgesehen habe ich es „beendet“ , allerdings war mir ja auch klar, dass sie sich wieder meldet.
  5. Update, welches keins ist. Sie hat hat gestern Abend geschrieben : hey am morgen dann: Antwortest du mir nicht mal mehr? mittags : Nur dass du es weißt: du fehlst mir ganz schön!!! Ich hab jeweils nicht geantwortet! Auf der einen Seite wüßte ich ja schon gern, ob sie was zu sagen hätte - auf der anderen Seite ist’s wohl eher ein Orbiter check. Was, wenn überhaupt, würdet ihr Antworten ?
  6. Klingt völlig plausibel, aber für diese Art Oberfläche, stecke ich momentan (noch) zu tief drin. Gibt viele Tage, an denen ich mir sicher bin, sie nur zu ficken... aber dann gibts eben auch die andere Seite davon.
  7. Entkoppeln im Sinne von ; es sein zu lassen, komplett!? Klar muss es da ein Muster geben! Es wird wohl Zeit, einiges in meinem handeln zu überdenken....
  8. Nicht Dein Ernst? Aus frustrierter Sicht wäre das sicherlich eine kurze Genugtuung, aber was hab ich davon? Dadurch bring ich sie mir nicht näher , und ihr Typ merkt es vll eh mal von selbst ...
  9. Du hast absolut recht!! Die Sichtweise hatte ich auch schon. Hab ihr glaub auch mal gesagt, dass sie mich „spiegelt“. Da bisher ich immer derjenigen war, der bei anderen versucht hat, mit wenig Aufwand, ein FB zu halten. Warum sie ein Kind mit ihm will? Theoretisch ist es ihr glaub egal von wem es kommt. Wir haben nie einen Gummi genommen. Sie will einfach, und das kann sie nicht, schwanger werden Was sie bei ihm hält? Wir leben hier sehr ländlich und ein Schein nach außen ist vielen sehr wichtig. Der soziale Druck, den Schein zu wahren, ist bestimmt größer, als in Städten. Außerdem hat sie natürlich schon ihr Nest gebaut und nutzt alle Annehmlichkeiten die sie bekommen kann. Heimlich dachte ich oft, dass die Zeit für mich spielt und sie sich löst. Stattdessen erzählt sie mir dann vom neuen Wintergarten , dem neuen Wohnwagen und zig Anschaffungen, die die beiden tätigen. Ich würde solche Dinge doch nicht tun, wenn ich so unglücklich wäre!?! Oder erhofft man sich letztlich durch materielle Anschaffung eine Besserung für die Beziehung ? Wenn du als Alternativen Sex meinst, die gibt es! Aber ich hab nichts gefunden was den Sex mit ihr toppt! Da es ihr sicher ähnlich geht, glaube ich auch, dass sie sich wieder meldet. Sie braucht Sex zu arg um darauf zu verzichten - so schätze ich
  10. Stellenweise ist sie eben auch sehr unzufrieden ! Solche Aussagen sehe ich als Manipulation, um ein einlenken zu bekommen. Vielleicht war ihr Freund mal cool, sie hat ihn dann halt auch komplett zum Beta gemacht.
  11. Stimmt! Und darin liegt wohl einfach auch ein „Kick“ für sie. Diese Spannung bzw dieser Reiz, beruht vielleicht lediglich darin, dass sie fremdgeht und hat mit mir als Person vielleicht nicht mal was zu tun ??
  12. Teilweise nimmt’s mich eben sehr mit, teilweise kann ich auch gleichgültig sein. Es überwiegt aber auf Dauer eher ein Mangel - daher natürlich zurückziehen ...
  13. Die Konsequenz es auf Eis zu legen?
  14. Dachte vergebene Frauen zu vögeln sei schwieriger, aber vermutlich hast du Recht. Eigentlich Quatsch, in irgendeinen „Mangel“ hineinzugrätschen ...
  15. Nein, ist eine andere. Die damalige hat sich getrennt, allerdings nicht wegen mir. Mein screening ist wohl dennoch komplett falsch ...