vito.sancar

Rookie
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über vito.sancar

  • Rang
    Neuling

Wingsuche

  • Ich möchte an der Wingsuche teilnehmen
    Ja

Letzte Besucher des Profils

79 Profilansichten
  1. Meine erste Geschichte

    Alles klar . Nehm ich so an . Danke dir für dein hartes, aber ehrliches Feedback 😁
  2. Meine ersten Schritte........OOOOHHHH

    Sry, blutiger Anfänger würde ich sagen
  3. Meine erste Geschichte

    Servus Leute, meine erste Erfahrung die ich gemacht hab seit ich PU kenne . Es war letztes Wochenende und ich besuchte meinen besten Freund in Mannheim . Nach einigem Gequatsche und etwas zu essen sind wir dann ins Loft . Da fand irgend ein Rave statt. Keine Ahnung, ist eigentlich nicht mein Stil, aber was solls. So nen richtigen Plan hatte ich eigentlich nicht, ich wusste nur eins , erstmal alle fett ignorieren . Das hat auch gezogen, als ich nach ner Weile an die Bar ging und mir ein Getränk bestellte , setzte sich eine große Blondine neben mich ( ich würde sagen eine HB 7, sie hatte irgendwie so nen kleinen Mund , passte gar nicht zum sonst fast perfekten Rest. grosse Brüste, lange Beine , toller Hintern und wie gesagt bis auf den Mund ein echt hübsches Gesicht) . Nach ca .et Minute drehte ich mein Kopf leicht zu ihr und lächelte etwas frech und schaute ihr direkt in die Augen ( Mann, Mann innerlich hab ich vielleicht geschwitzt). Sie lächelt zurück und stellt sich vor, Helena, Russin , Alter weiss ich nicht mehr . Ich sag Servus, Vito .( ICH GLAUB MIT MEINEM NAMEN HAB ICH ECHT DUSEL, AUSSERGEWÖHNLICH UND KOMMT GUT AN) . Dann fangen wir an irgendelches belangloses Zeug zu quatschen ( ca 5 min ) , dann bin ich aufgestanden und meinte wir sehen uns noch später . Ich könnte selber kaum glauben was ich da tat , aber ich folgte meinem Instinkt und es fühlte sich gut an . Naja jedenfalls sind wir uns dann im Gedränge zwei drei mal übern Weg gelaufen, sie freute sich immer , beim letzten mal stoppte sie mich und berührte mich an der Brust ( also ich bin ziemlich gut durchtrainiert) , sagte irgendwas , worauf ich entgegnete ich könne ihr etwas über ihre Persönlichkeit verraten . Sie wirkte neugierig und zustimmend . Später in der Nacht saß ich dann im loungebereich , sie kam an und forderte mich auf ihr eben zu erzählen was ich vorher angedeutet hatte . Nachdem ich mich mehrmals darum bitten lies , kam ich dann mit dem Ring- Finger- Spiel versuchte es ihr zu erzählen ( die Betonung liegt auf versuchte), hab aber recht schnell gemerkt dass die Frau einfach nur strunzdumm war und gar nicht verstanden hatte was ich ihr da erzählt habe . Das merkte Mann auch an ihrer abschliessenden Frage , wann ich ihr denn endlich etwas über ihre Persönlichkeit verraten würde . Naja jedenfalls hat sie sich offensichtlich gelangweilt und ist dazu übergegangen sich irgendwelchen anderen Typen an den Hals zu schmeissen ( drei an der Zahl) . Das wirft für mich natürlich die Frage auf , wie erkenne ich möglichst schnell ob es sich um eine dumme oder intelligente Frau handelt und wie gehe ich am besten mit den dummen um ( man müsste ja annehmen letztere wären leichter zu knacken) . Ich denke auch dass Attraction und Comfort da waren und ich eigentlich sofort zu einem KC oder zumindest zu einem NC übergehen und mir die Geschichte einfach sparen hätte können. Was denkt ihr ? So weiter gings dann am Halloweenabend in der Dorfdisco bei uns im Ort . War da mit Arbeitskollegen und hab wieder mal die Taktik gefahren erst mal alle HB's zu ignorieren. Das lief sehr gut an, war ganz alleine auf der Tanzfläche mit den Mädels und im gerade im Begriff zum Angriff überzugehen als plötzlich meine Exverlobte mit ihrem neuen Spielzeug da stand . Ich kann nur sagen ab da war ich wie gelähmt , hab natürlich versucht den Anschein aufrecht zu erhalten weiterhin Spass zu haben und so zu tun als ob es mich nicht kümmern würde . Das funktionierte auch ganz gut, sie war deutlich verwirrt und der Vollpfosten auch. Nach einer Weile sprach sich mich auch an und wollte wissen ob ich auf Stress aus wäre. Ich verklickerte ihr kurz und knapp ich sei nicht wegen ihr hier und ließ sie einfach stehen. Sie folgte mir den ganzen Abend und der Typ war erst mal aufs Abstellgleis verfrachtet. Im Verlauf des Abends kam er irgendwann zu mir und quatschte mich total dämlich voll wie leid es ihm doch tue und solches Zeug. Ich hab mich relaxt und unnahbar, worauf er mir dann tatsächlich 6 Jägermeister spendiert. Meine Ex sah das, .... zu meiner großen Freude. Leider war ich dann auch so betrunken , dass ich dann lieber nach Hause gegangen bin um mir eventuelle Peinlichkeit zu ersparen. Seit diesem Abend schreibt sie mir regelmässig und fordert mich ständig beim Quizduell heraus . Ich probiers die ganze Zeit mit Push an Pull aber irgendwie komm ich nicht weiter. Hilft mir mal bitte einer . Ich habe das dringende Gefühl , dass das hier die ideale Gelegenheit wird das Machtgefälle wieder auszugleichen, bzw umzudrehen und ich mich endlich gedanklich von ihr befreien kann . Ich will mich nämlich unbedingt in Ruhe auf PU konzentrieren. Die Woche ist noch nicht zu Ende. Freitagabend war ich mit ein paar Jungs ausm Forum unterwegs zum feiern . Hab drei Mädels angelabert( sogar die Chefin von nen Club wo ein bekannter von mir Türsteher ist, echt krass hab ihn nach Jahren aus Zufall wieder getroffen) aber irgendwie war die Luft draussen, mir ist einfach nix mehr gescheites eingefallen. Attraction war da, ich brauchte nicht mal nen Opener zu bringen aber naja .... . So ist der Abend auch zu Ende gegangen und mir ist klar geworden, dass ich 1.die Geschichte mit meiner Ex hinkriegen muss ( Tipps und Tricks ganz dringend erwünscht ) und zweitens ich auf jeden Fall einen Meister bei der Arbeit beobachten muss. In dieser Woche hab ich ganz klar gemerkt das ich eigentlich ein Naturtalent bin und mir einfach nur das Handwerkszeug fehlt . So das war meine erste Geschichte , würde mich über Feedback freuen .
  4. Meine ersten Schritte........OOOOHHHH

    Servus Leute, meine erste Erfahrung die ich gemacht hab seit ich PU kenne . Es war letztes Wochenende und ich besuchte meinen besten Freund in Mannheim . Nach einigem Gequatsche und etwas zu essen sind wir dann ins Loft . Da fand irgend ein Rave statt. Keine Ahnung, ist eigentlich nicht mein Stil, aber was solls. So nen richtigen Plan hatte ich eigentlich nicht, ich wusste nur eins , erstmal alle fett ignorieren . Das hat auch gezogen, als ich nach ner Weile an die Bar ging und mir ein Getränk bestellte , setzte sich eine große Blondine neben mich ( ich würde sagen eine HB 7, sie hatte irgendwie so nen kleinen Mund , passte gar nicht zum sonst fast perfekten Rest. grosse Brüste, lange Beine , toller Hintern und wie gesagt bis auf den Mund ein echt hübsches Gesicht) . Nach ca .et Minute drehte ich mein Kopf leicht zu ihr und lächelte etwas frech und schaute ihr direkt in die Augen ( Mann, Mann innerlich hab ich vielleicht geschwitzt). Sie lächelt zurück und stellt sich vor, Helena, Russin , Alter weiss ich nicht mehr . Ich sag Servus, Vito .( ICH GLAUB MIT MEINEM NAMEN HAB ICH ECHT DUSEL, AUSSERGEWÖHNLICH UND KOMMT GUT AN) . Dann fangen wir an irgendelches belangloses Zeug zu quatschen ( ca 5 min ) , dann bin ich aufgestanden und meinte wir sehen uns noch später 😉. Ich könnte selber kaum glauben was ich da tat , aber ich folgte meinem Instinkt und es fühlte sich gut an . Naja jedenfalls sind wir uns dann im Gedränge zwei drei mal übern Weg gelaufen, sie freute sich immer , beim letzten mal stoppte sie mich und berührte mich an der Brust ( also ich bin ziemlich gut durchtrainiert) , sagte irgendwas , worauf ich entgegnete ich könne ihr etwas über ihre Persönlichkeit verraten . Sie wirkte neugierig und zustimmend . Später in der Nacht saß ich dann im loungebereich , sie kam an und forderte mich auf ihr eben zu erzählen was ich vorher angedeutet hatte . Nachdem ich mich mehrmals darum bitten lies , kam ich dann mit dem Ring- Finger- Spiel versuchte es ihr zu erzählen ( die Betonung liegt auf versuchte), hab aber recht schnell gemerkt dass die Frau einfach nur strunzdumm war und gar nicht verstanden hatte was ich ihr da erzählt habe . Das merkte Mann auch an ihrer abschliessenden Frage , wann ich ihr denn endlich etwas über ihre Persönlichkeit verraten würde . Naja jedenfalls hat sie sich offensichtlich gelangweilt und ist dazu übergegangen sich irgendwelchen anderen Typen an den Hals zu schmeissen ( drei an der Zahl) . Das wirft für mich natürlich die Frage auf , wie erkenne ich möglichst schnell ob es sich um eine dumme oder intelligente Frau handelt und wie gehe ich am besten mit den dummen um ( man müsste ja annehmen letztere wären leichter zu knacken) . Ich denke auch dass Attraction und Comfort da waren und ich eigentlich sofort zu einem KC oder zumindest zu einem NC übergehen und mir die Geschichte einfach sparen hätte können. Was denkt ihr ? So weiter gings dann am Halloweenabend in der Dorfdisco bei uns im Ort . War da mit Arbeitskollegen und hab wieder mal die Taktik gefahren erst mal alle HB's zu ignorieren. Das lief sehr gut an, war ganz alleine auf der Tanzfläche mit den Mädels und im gerade im Begriff zum Angriff überzugehen als plötzlich meine Exverlobte mit ihrem neuen Spielzeug da stand . Ich kann nur sagen ab da war ich wie gelähmt , hab natürlich versucht den Anschein aufrecht zu erhalten weiterhin Spass zu haben und so zu tun als ob es mich nicht kümmern würde . Das funktionierte auch ganz gut, sie war deutlich verwirrt und der Vollpfosten auch. Nach einer Weile sprach sich mich auch an und wollte wissen ob ich auf Stress aus wäre. Ich verklickerte ihr kurz und knapp ich sei nicht wegen ihr hier und ließ sie einfach stehen. Sie folgte mir den ganzen Abend und der Typ war erst mal aufs Abstellgleis verfrachtet. Im Verlauf des Abends kam er irgendwann zu mir und quatschte mich total dämlich voll wie leid es ihm doch tue und solches Zeug. Ich hab mich relaxt und unnahbar, worauf er mir dann tatsächlich 6 Jägermeister spendiert. Meine Ex sah das, .... zu meiner großen Freude. Leider war ich dann auch so betrunken , dass ich dann lieber nach Hause gegangen bin um mir eventuelle Peinlichkeit zu ersparen. Seit diesem Abend schreibt sie mir regelmässig und fordert mich ständig beim Quizduell heraus . Ich probiers die ganze Zeit mit Push an Pull aber irgendwie komm ich nicht weiter. Hilft mir mal bitte einer . Ich habe das dringende Gefühl , dass das hier die ideale Gelegenheit wird das Machtgefälle wieder auszugleichen, bzw umzudrehen und ich mich endlich gedanklich von ihr befreien kann . Ich will mich nämlich unbedingt in Ruhe auf PU konzentrieren. Die Woche ist noch nicht zu Ende. Freitagabend war ich mit ein paar Jungs ausm Forum unterwegs zum feiern . Hab drei Mädels angelabert( sogar die Chefin von nen Club wo ein bekannter von mir Türsteher ist, echt krass hab ihn nach Jahren aus Zufall wieder getroffen) aber irgendwie war die Luft draussen, mir ist einfach nix mehr gescheites eingefallen. Attraction war da, ich brauchte nicht mal nen Opener zu bringen aber naja .... . So ist der Abend auch zu Ende gegangen und mir ist klar geworden, dass ich 1.die Geschichte mit meiner Ex hinkriegen muss ( Tipps und Tricks ganz dringend erwünscht ) und zweitens ich auf jeden Fall einen Meister bei der Arbeit beobachten muss. In dieser Woche hab ich ganz klar gemerkt das ich eigentlich ein Naturtalent bin und mir einfach nur das Handwerkszeug fehlt . So das war meine erste Geschichte , würde mich über Feedback freuen . LG Vito
  5. [Wingsuche] Würzburg (+ Umgebung)

    Jahrgang : 1988 Wohnort : Bad Mergentheim Stand : Anfänger Präferenz: kann ich noch nicht sagen Kurze Vorstellung : Servus ich bin der Vito, 29 Jahre alt, Italiener , athletische Figur . Ich kenne PU seit vier Wochen und suche jemanden im Raum Tbb / Wü , der mich ein wenig unter die Fittiche nehmen und anleiten kann . Schönen Abend
  6. Ihr seid neu hier? Der Vorstellungs-Thread

    Servus Leute, Vito hier. Ich bin 29 und komme aus Bad Mergentheim. Warum ich hier bin ? Tjaa gute Frage , hab ne ganze Weile gebraucht um sie selber beantworten zu können . Also folgendermaßen sieht es aus: Ich hatte ne ziemlich turbulente Kindheit und Jugendzeit , hatte aber trotzdem nie grössere Schwierigkeiten Frauen kennenzulernen . Der Anfang läuft meistens ganz gut , aber dann .... , na ja dann kommt mein wahres Ich zum Vorschein. Ich bin ein sehr treuer , loyaler und lieber Kerl bei dem einfach oft( und immer genau zum beschissensten Zeitpunkt) etwas schiefgelaufen ist . Das führte dann dazu , dass ich dann richtig traurig wurde. Diese Traurigkeit hat sich im Laufe der Jahre manifestiert und kam immer wieder an verschiedenen Punkten meines Lebens zum Vorschein. Das, kombiniert mit der Tatsache , dass ich mich bisher immer sofort verliebt und dann eine LTR mit der Frau hatte führten immer dazu dass mich die Frau früher oder später verlassen hat. Um ehrlich zu sein habe ich genau einmal eine abgeschossen ( die war aber auch echt gestört, wie sich nach ein paar Monaten rausgestellt hat ). Das schlimmste an all dem kommt aber erst noch . Ich neige dazu immer viel zu viel in eine Beziehung zu investieren ( und zwar ohne merken dass ich überhaupt nie etwas zurückbekommen habe ) und mich völlig aufzuopfern , weil ich bis jetzt dachte dass sich das eben so gehöre. Und leider fand ich immer genau die Frauen , die das gerochen und ausgenutzt haben. Nach meiner letzten LTR( 2 Monate her , sie hat mich verlassen für nen anderen, verlobt, Hochzeit geplant für nächstes Jahr April ), habe ich beschlossen dass es jetzt allerhöchste Eisenbahn ist aktiv etwas zu verändern . Ich habe mich fast ruiniert für dieses Weib, körperlich und finanziell, weil ich nur noch am arbeiten war. Als erstes hab ich mal angefangen wieder Sport zu treiben und mich gesund zu ernähren . Dann bin ich durch Zufall im Netz auf PU gestossen und hab gemerkt , dass ich eigentlich nur noch HB' s haben will . Zumindest vorläufig . Mein wichtigstes Ziel aber ist es an meinem InnerGame zu arbeiten und andere PUA' s zu finden mit denen ich draussen üben kann . Ich möchte einfach des nötige Handwerkszeug lernen um in Zukunft nicht mehr frauentechnisch auf die Schnauze zufallen . Und ein wenig Spass wäre auch nicht zu verachten😉. So das war's erst mal.