Questions

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     16

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Questions

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

180 Profilansichten
  1. Ja richtig, jetzt bin ich neugierig :D Ich ahne dahinter ein hilfreichen Ansatz. (Also eine Art Shittest Ihrerseits?)
  2. Moin Leute, konnte Dank den Inhalten hier schon viel mitnehmen und einige Situation klarer beurteilen aber nun brauch ich ein Rat/ Tipps zur folgenden Situation: 1. Mein Alter: 23 2. Ihr Alter:22 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1 Monat 6. Qualität/Häufigkeit Sex: 2-3/ Woche (jedes Treffen) Sehr gut für beide 7. Gemeinsame Wohnung: Nein 8. Probleme, um die es sich handelt: Sie hat mir vorm Schlafengehen ein Foto in Unterwäsche geschickt. Erstmal cool und finde ich auch heiß aber ich denke, dass Foto hat Sie ursprünglich nicht für mich gemacht, da es schon älter ist. (Narbe an einer bestimmten Stelle fehlt, die Unterwäsche hat Sie nicht mehr, Foto im Tageslicht und Sie arbeitet bis 19 Uhr >> passt also alles nicht so richtig und Sie sagte vor einem Monat mal beiläufig was von „so Fotos würde Sie in Ihrem Alter nicht mehr machen...“) Wusste das Sie sowas wohl mal dem Typen vor mir geschickt hat aber sowas nicht mehr machen würde. (Internet zu unsicher etc.) Habe eigentlich mit Eifersucht etc keine Probleme und habe auch Abends entsprechend souverän geantwortet aber der Gedanke ein Foto als „Zweiter“ zu bekommen, gibt doch das Gefühl von Austauschspieler und beschäftigt mich mehr als ich will :D Wenn es so ist, fände ich es uncool und würde es gerne bei Ihr anklingen lassen ala „Nächstes Mal will ich aber ein Foto, was auch ursprünglich für mich aufgenommen wurde...“ 9. Fragen an die Community Wie also am besten reagieren? Ansprechen oder Ruhen lassen? Oder mach ich mir grad selber unnötig Hirnfick und dramatisiere? Danke euch
  3. Danke vorab für die schnellen Antworten :) Wollte eigentlich jetzt den Ansatz fahren und ne paar Tage chillen, dann später nochmal unbefangen an die Sache rangehen. Jetzt hat Sie aber Ihrerseits geschrieben: Sie fand es Schade das ich morgens so war und Sie den Abend schön fand. Ihr Problem bei sowas "lockeren" wäre einfach, dass Sie es so ohne Gefühle nicht kann... Aber Sie fand es trotzdem schön, mich kenngelernt zu haben. (Keine Antwort von mir) Dann hat Sie gefragt ob ich später zu Hause bin und Sie für 10min vorbeikommen kann? Sollte ich dann nun mehr Emotionen mit Comfort, Rapport erzeugen um wieder Fluss in die Sache zu bringen?
  4. Hey zusammen, brauche mal euren Ratschlag in einer komischen Situation 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Situation Um ehrlich zu sein verlief das Date anfänglich etwas komisch, schleppend. Dennoch viel Körperkontakt und später Händchen haltend zurück zum Auto und zu mir in die Wohnung. Geredet und KC (nach etwas zögerlichen Verhalten ihrerseits). Bis dahin nicht optimal aber es lief in die richtige Richtung aber nun nahm das Drama seinen Lauf! Nach dem KC war Sie erstmal positiv anders, sehr zutraulich mit Eigeninitiative. Aufgrund des zögernden Kuss habe ich dann aber wohl teilweise zu wenig eskaliert um Sie nicht direkt zu überrumpeln. Also auf dem Sofa gekuschelt und habe Sie später ins Bett gelegt. Da ging es so weiter und rückblickend war ich hier vielleicht schon zu wenig dominat bzw. habe den Übergang zum Lay zu lange hinausgezögert. Ging aber weiter und Sie wollte auch mehr (kam mir aber da schon so "kommen ziehen wir es jetzt durch" mäßig vor). Gunmi über und Sie gefragt ob alles okay sei, da Sie mir komisch vorkam. Sie mit einem komischen, völlig emotionslosen "Ja, alles gut". Daraufhin ich ein Rückzieher gemacht! Kam mir einfach irgendwie gelogen vor und so hatte ich auch keine weiteren Ambitionen. Gespräch danach sehr verhalten ohne Klärungsbedarf Ihrerseits. Hat die "Alles gut" Schiene weitergefahren. Sie hat noch bei mir gepennt, war heute morgen merklich distanziert und ist gerade in der Früh dann gefahren. 6. Frage/n Wie hier die Situation retten? Geht das überhaupt? Next? Überinterpretation meinerseits? Danke euch!