lukas19798

User
  • Inhalte

    22
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     228

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über lukas19798

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

436 Profilansichten
  1. Aber gerade Frauen/Mädchen machen sich doch beim Thema Sex sehr verletzlich,wegen Slut Shaming etc. Wenn sie sich mir gegenüber im Real Life nicht sicher fühlen würde,dann würde sie doch erst garnicht darüber schreiben. Oder habe ich einen Denkfehler?Die Info hatte ich anfangs nicht gegeben,aber wir waren mal zusammen in einer Klasse:Sprich wir haben z.T. die gleichen Bekanntschaften und da sie u.a. pikante Details verraten hat,könnte ich sie ja theoretisch bloßstellen.Das müsste sie ja eig. auch wissen,also verstehe ich den Punkt zumindest in dem Aspekt nicht,da ich mir denke,dass sie mir als Person schon vertraut hat. Der "mögliche Schaden" bleibt ja im Endeffekt gleich,egal ob es geschrieben wurde oder nicht. Von meiner Seite aus,kam nichtmal irgendwas Extremes.War alles ganz normal.Ich habe mir auch schon genau das gedacht gehabt,aber das würde ich aus dem oben genannten Punkt nicht verstehen,zudem sie ja auch ganz brav mitgespielt hat. Okay ich werde es mal beim nächsten Mal ausprobieren. Kann ich verstehen.Wie würde man denn theoretisch in so einem Fall ein Regame starten?
  2. Das verstehe ich nicht ganz. Man kann doch auch z.B. mit einem NC aus einem Set gehen. Bei dem die positiven Sachen eig. überwiegen sollten. Dass ich damals kein Interesse hatte,lag daran dass ich bereits in einer Beziehung war. Wir haben uns damals gut verstanden,hatten aber eben nicht so viel miteinander zu tun.Die erneute Kontaktaufnahme ist tatsächlich aus Langeweile resultiert. In dem Punkt hast du Recht. Sie hat mein Interesse beim Schreiben geweckt,weil ich sie erst da so richtig kennengelernt habe. Also würdest du auch sagen,dass das Game an sich okay war,der Fehler aber eben bereits vorher geschehen ist? Mit dem Frame wäre ich jetzt auch überfragt. Es kann vielleicht sein, dass ich damals mich ihr gegenüber passiv verhalten habe und sie dieses Bild von mir noch im Kopf hatte. Garnicht mal so schlecht geschätzt 😉 Ich bin 21 Das HB ist 18 Ihre Freundin weiß ich nicht genau. Würde sie aber auch auf 18-19 schätzen.
  3. Erstmal vielen dank für die Antworten. Nee,also ich kann versichern,dass ich ihr da nichts vorgespielt habe. Das diente in dem Fall eher als eine erneute Kontaktaufnahme. Weil es mir Spaß macht und ich denke,dass es garnicht mal verkehrt ist um einen sexuellen Frame aufzubauen und um zu gucken, wie weit das HB bereit ist sich mir gegenüber zu öffnen. Das lag an ihrer Freundin,da ich nicht die Beziehung zwischen den beiden kannte. Kann ja sein,dass sie mir Sachen erzählt hat,von der die Freundin noch nichts wusste und es eventuell auch garnicht wissen soll. Ja,oder eventuell auch einfach ein Shittest-Bombadement.
  4. Hallo liebe Community, ich bin der Meinung,ich habe ein Set vollkommen versemmelt und würde euch fragen mir ein paar Tipps zu geben,wie man am Besten in so einer Situation sich verhält. Zur Vorgeschichte: Es geht um ein HB,was ich seit 3 Jahren kenne. Wir hatten uns damals recht gut verstanden,aber ich hatte da nichts probiert,aufgrund von mangelndem Interesse meinerseits.Wir haben uns nun seit einem Jahr garnicht mehr gesehen und fingen in den letzten Tagen an intensiv zu schreiben und ich entwickelte nun doch Interesse an ihr. Ich würde sagen,dass das Textgame recht solide war. Irgendwann hat man sich gegenseitig sehr private Dinge anvertraut und es ging VIEL über Sex. Es hat sich herausgestellt,dass wir beide im gleichen Fitnessstudio angemeldet sind,uns dort aber noch nie gesehen haben.Von ihrer Seite aus kam dann,dass man sich doch dort mal treffen könne.Woraufhin ich zu ihr meinte,dass ich heute um 17:00 uhr dort bin.Sie meinte dann sie kommt gegen 18 uhr. Ich war dann also heute im Fitnessstudio und sie kam 1h später als angekündigt mit einer Freundin,die ich nicht kannte, ins Studio,was ich schon als großes IOD bewertet habe.Ich war fast fertig mit meinem Workout als die beiden ziemlich nah an mir vorbeikamen. Ich grüßte sie und vom HB kam nur ein zögerliches:"Hey" und dann sind sie schnell weitergegangen.Hat mich in dem Moment nicht groß gestört und ich habe weiter mein Workout gemacht.Etwas später bin ich denen wieder begegnet als sie gerade am trainieren waren und habe dann mit:" Hey schaltet mal ein Gang runter,Olympia ist noch nicht!" eröffnet.Kam ganz gut an,zumindest hat es für ein Lacher gesorgt. Ich wollte dann direkt potentielles Cockblock von der Freundin verhindern und habe ihr die Hand hingehalten und habe mich ihr vorgestellt.Sie ist darauf nicht eingegangen und die beiden fingen an sich darüber lustig zu machen.Woraufhin ich meine Hand wieder zurücknahm und zu der Freundin sagte: "Ein gut erzogenes Mädchen hätte jetzt die Hand gegeben und ihren Namen gesagt." Sie brauchte etwas,um darauf eine Antwort zu finden und sagte schließlich: "Ich spreche nicht mit Fremden." Woraufhin ich ein bischen blöd reagiert habe mit "Ich bin dir doch garnicht fremd,ich habe mich dir doch vorgestellt."(in einem leicht sarkastischen Ton) Von ihr kam nur ein: "Ja" und die beiden fingen wieder an lauthals zu lachen.Ich wollte dann mit dem HB reden und fragte,was sie dann heute hier mache.(Meinte natürlich was sie heute für einen Trainingsfokus hat.War unglücklich formuliert)Woraufhin ihre Freundin wieder sofort einspringt und sagt: "Also ich würde sagen,dass sie hier Sport macht." Ich antwortete dann mit einer sehr sarkastischen Stimmlage:"Ach was?Echt?Du bist ja ein richtiger Hobby Sherlock!" Dann habe ich die Frage nochmal richtig gestellt,worauf vom HB wieder eine Quatschantwort kam. Dann stellte sich heraus,dass 3 weitere Mädels in der Nähe zu den beiden gehören,die natürlich alles mitbekommen haben. An der Stelle habe ich dann meine Eier verloren.Ich hatte einen kleinen Blackout und wusste nicht,wie man das Gespräch jetzt am besten fortsetzt.Ich habe dann das Set mit einem:"Viel Spaß euch noch." wieder verlassen und habe mein Workout beendet. Ich war der Überzeugung,dass es bis hierhin recht schlecht lief und wollte mich in dem Fitnessstudio auch nicht zur absoluten Lachnummer machen und habe mich eben dazu entschieden,um vielleicht noch einigermaßem "ok" rauszukommen. Mir ist durchaus bewusst,dass das Set hier noch nicht komplett verloren war. Mir ging es hier primär um Schadensbegrenzung. Meine Fragen wären jetzt: wo die Fehler lagen und was man hätte besser machen können. Hättet ihr das Gespräch fortgeführt und wenn ja wie? Wie man mit so einer Freundin umgeht. Warum kamen gerade von ihr soviele Shittests und wie kann man diese reduzieren?Sie hat mich ja überhaupt nicht ans HB rangelassen. Warum hat sich das HB so seltsam verhalten im Studio? Haltet ihr ein Regame für realistisch,oder ist der Zug abgefahren? Würde mich sehr über Antworten freuen. Vielen Dank MfG Lukas
  5. Tut mir leid,das wusste ich nicht. Es geht darum,dass man ein Gespräch beginnt,vermutlich mit genug Comfort,indem man etwas sagt wie:"Jede erwachsene Frau,die es ernst meint,weiß was ihr Partner haben muss." Damit kann sie sich identifizieren und man hat ihre Aufmerksamkeit.Folgen soll man dann mit: "Hast du dich schonmal mit Typen getroffen,nur um herauszufinden,dass du Dinge an ihm nicht magst?" Wieder etwas womit sie sich höchstwahrscheinlich identifizieren wird.Dann soll man etwas tiefer gehen: "Oder hattest du sogar schonmal einen Freund,bei dem du erst nach längerer Zeit festgestellt hast,dass er Dinge an sich hat,die du nicht magst?" Das soll dazu führen,dass die Frau denkt,dass jeder Typ Mängel hat,was zur Folge hat,dass sie sich emotional von ihrem Freund distanziert.Dann: "Hast du einen Typen getroffen,der einfach perfekt scheint und soviel zu bieten hat und du kannst einfach dein Glück nicht fassen,dass du ihn getroffen hast?" Dazu soll man positive Eigenschaften und Gefühle beschreiben und auf sich selber lenken.Abschließen soll man das mit: "Du hast so viel Spaß mit ihm,dass du nicht nach seinen Mängeln suchst,sondern einfach das akzeptierst,was er dir bietet." Damit projiziert man die vorhin beschriebenen Eigenschaften auf sich selbst.Richtig angewendet, soll die Frau jetzt soweit sein ihre LTR zu beenden. Das soll bei jeder Art von LTR,egal ob es eine gute,schlechte,frische oder sonst was ist,funktionieren. Bin sehr auf eure Meinungen gespannt. Stimme dir grundsätzlich zu,allerdings wenn sich ein HB in einer LTR mit einem riesen Arschloch befindet,der sie schlecht behandelt,ist es für mich nochmal etwas Anderes.
  6. Hey, ich wollte mal in die Runde fragen,was ihr von der "Dream Guy Sequence" von Derek Rake haltet?Es wird behaupted,dass man lediglich mit ein paar gezielten Fragen dafür sorgt,dass eine Frau ihre LTR beendet und eine mit einem selbst anfängt. Haltet ihr das für realistisch? Habt ihr diese Taktik schonmal selbst angewendet? Wie waren eure Erfahrungen? LG Lukas Um das hier geht es: [Link entfernt]
  7. Hey, ja ihr habt beide Recht,dass sie keine Lust auf ein Treffen hatte,lag wohl wirklich daran,dass sie einen anderen Typen am Start hatte.Wir hatten bis heute keinen Kontakt.Heute schrieb sie mich wieder an. "warum ist die liebe nur so scheiße?" Daher erschließe ich jetzt mal,dass es zwischen denen nicht geklappt hat.Sollte ich darauf jetzt eingehen und das als Chance zum Regamen sehen,oder weiter freezen,bis von ihr ein konkreter Datevorschlag kommt? Danke,dass ihr mich durch meinen Lernprozess begleitet. LG Lukas
  8. Ich bräuchte jetzt doch nochmal einen Ratschlag.Aus dem Date letzte Woche Samstag ist nichts geworden.Ich konnte sie aber für einen Filmeabend für diesen Samstag,also morgen,überzeugen.Ich hatte ihr heute geschrieben,dass sie morgen etwas zum Knabbern mitbringen solle,woraufhin sie geantwortet hatte,dass sie seit zwei Tagen ihre Periode hat und dass sie so krasse Schmerzen habe,dass sie morgen nicht kommen könne.Was ich schlicht mit einem "ok kein problem" geantwortet habe.Später kriege ich von ihr einen Snap,wie sie bei meinem Klassenkameraden chillt.Worufhin ich ihr geschrieben habe:"ich dachte dir geht es scheiße" von ihr kam dann paar Stunden später:"geht es auch,aber wir mussten lernen:"Jo,nur geht sie auf eine andere Schule als wir und unsere Schule ist zudem noch eine Technikschule mit kaum gemeinsamen Fächern einer normalen Schule.Die Story ist also zu 97% kompletter Bullshit.Ich frage mich,wie man mit dieser SItuation jetzt umgeht? Kommentarlos nexten?Wieder freezen?Ihr die Meinung geigen,dass sie mich gefälligst nicht anlügen soll? Oder ganz anders? LG Lukas
  9. Wie soll ich nun vorgehen? Einfach mit ihr über irgendwas schreiben,wenn freezen nicht in Frage kommt?
  10. Ich habe ja am Anfang geschrieben,dass wir uns kennen,hatten aber nie so richtig irgendwas miteinander zu tun.Sie weiß,wie ich aussehe.Wir hatten auch schon intensiver geschrieben(auch mit Sprachnachrichten!).Da wo ich mit meinem ersten Post angesetzt habe,war bereits mein Versuch das Ganze auf die nächste Ebene zubringen.Die 2 Tage vorher waren intensiveres kennenlernen. Ich:(...) und melde dich rechtzeitig wegen Samstag HB:mache ich wenn ich es weiß Das ist das Letzte was wir jetzt geschrieben hatten.Also sollte ich jetzt laut dir,Prince,das Thema wechseln und mit ihr weiter schreiben und so die Zeit bis Samstag überbrücken?Das kommt doch ziemlich needy rüber,oder nicht?
  11. Erstmal vielen Dank euch beiden für die Hilfe! Du sprichst die ganze Zeit davon sie zu freezen nachdem sie abgesagt hat,aber wie soll man mit ihr nach der Nachricht weiterhin schreiben,ohne needy rüberzukommen?Ich habe die Kontrolle abgegeben und sie ist am Zug.Oder verstehe ich dich falsch? LG Lukas
  12. Ich war bereits schon auf den Vorschlag von Prince eingegangen,da ich das Argument,dass es keinen Sinn macht sie zu freezen,solange sie noch nicht komplett abgesagt hat,verstehen konnte.Ich war dumm und habe nur kurzfristig gedacht und wüsste jetzt auch nicht wie ich weitermachen sollte,außer zu freezen. Von ihr kam jetzt ein:"ja klar werde ich machen,wenn ich es weiß".Was soll´s der Ball liegt jetzt bei ihr und ich werde sie jetzt unbeantwortet freezen.Ich denke,es macht jetzt keinen Sinn ihr darauf noch zu antworten,oder überhaupt zu chatten,oder?Für mich klingt das alles soweiso danach,als wäre ich bei ihr eh nur 2.Wahl. Letzte Frage,die mir jetzt noch einfällt wäre,wann ihr in dieser Situation den Freeze aufheben würdet.Wenn sie sich Date bezogen meldet,oder schon bei einer Kleinigkeit wie:"Wie gehts?" LG Lukas
  13. Was wäre denn die Alternative? LG Lukas
  14. Ja,das gleiche denke ich mir auch.Warum wäre ein freeze out dann nicht besser? LG Lukas
  15. Erstmal vielen Dank für die Antworten.Ja,ich habe selber gemerkt dass das texten auf Dauer echt tricky ist. Aufjedenfall hatte ich nochmal einen interessanten Chat aufbauen können,was ich für einen Datevorschlag am Samstag nächster Woche nutzte.Dieses lehnte sie aber ab mit der Begründung,dass sie für eine Klausur am Dienstag(!) lernen müsse.Sie wird sich das aber nochmal "überlegen". Für mich klingt das nach argen bullshit und nach warmhalterei. Ich schrieb ihr daraufhin nur:"alles gut,mach das" Darauf antwortete sie keine 30 sek.später mit:"wie geht es dir eigentlich?"So als wollte sie sofort vom Thema ablenken. Ich habe ihr bislang noch nicht geantwortet und habe das auch nicht vor.Mein Plan ist es,sie zu freezen,bis sie sich es "überlegt" hat,oder mit einem Gegenvorschlag kommt. Aber wie seht ihr das?Sind meine Ansätze einigermaßen in Ordnung?Oder schieße ich komplett am Ziel vorbei? LG Lukas