Beautifulxmind

User
  • Inhalte

    19
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     99

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Beautifulxmind

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 03.03.1995

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

127 Profilansichten
  1. Ich habe ihn gestern Abend gefragt ob wir heute entspannt was trinken wollen. Er hat nicht geantwortet.(und nicht gelesen obwohl online). Also mehr mach ich echt nicht von meiner Seite. Dafür bin ich mir zu schade.
  2. Sein Verhalten passt halt einfach nicht zu dem was ich von ihm kennengelernt habe. Er ist ein super ehrlicher und aufrichtiger Mensch und einfach gar nicht zu antworten empfinde ich als respektlos. Auch in Anbetracht dessen, dass ich ihm schon ziemlich persönliche Dinge von mir erzählt habe, weil die vertrauensbasis sehr groß war. Aber Vielleicht ist meine Menschenkenntnis einfach grottenschlecht was ihn betrifft. Jedenfalls bin ich mittlerweile einfach genervt und werde es jetzt lassen darüber noch Gedanken zu verschwenden wo es offensichtlich sinnlos ist. Wenn er sich doch noch meldet werde ich das hier posten. Bis dahin danke ich dir und auch den anderen für eure Ratschläge.
  3. Egal ob negativ oder positiv - ich möchte überhaupt erst mal eine Reaktion von ihm. Dieses Gefühl überhaupt nicht zu wissen wie irgendwas bei ihm ankommt ist echt blöd. Wenn’s sich am Ende zum positiven entwickelt wäre das natürlich ein Traum. Aber irgendwie glaube ich daran nicht mehr. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass bei ihm irgendwas im Busch ist. Entweder er hat irgendwelche Probleme oder noch ne alte Flamme oder Sonstwas. Aber so gar nicht zu antworten ist schon echt daneben.
  4. Ist anrufen nicht auch ein wenig zu direkt? Notmalerweise Ruf ich nie jemanden an, schon gar nicht einen potenziellen kadidaten 😅 und wenn er dann nicht ran geht weil er sich denkt „oh Gott jetzt ruft sie an weil ich nicht geantwortet hat“ wird’s noch peinlicher... aber das mit dem auf ein Bier einladen finde ich gut. Das würde ich aber tendenziell eher schreiben ... und da sind wir wieder beim Problem. Single ist er ganz bestimmt. Zumindest wohnt er allein (war ja bei ihm zuhause) und er hat nie was von einer Freundin erzählt. Auch auf Social Media lässt nichts darauf schließen.
  5. Geduld ist leider so gar nicht meine Stärke... 😫
  6. Ich habe es umformuliert: “Übrigens, was hältst du von einem entspannten Weinabend bei dir um die gute Prüfung noch mal zu feiern? 😊“ würdest du das jetzt nachschicken?
  7. Jaaaa genau, danke! ich bin auch einfach zu ungeduldig für sowas. Ich will einfach Klarheit in der Sache. Hast du den ganzen Verlauf gelesen? Wie würdest du die Sache angehen?
  8. Ich will einfach nichts unversucht lassen. Also soll ich nichts mehr schreiben? Weiß nicht ob du die anderen Kommentare gelesen hast bzgl des Konzerts. Ich will ihm da auf jeden Fall noch schreiben was genannt wurde.
  9. Also während des Coachings ist das auch öfters vorgekommen, dass er Nachrichten erst spät Bzw gar nicht gelesen hat. Er hat ziemlich viel Stress auf der Arbeit. Damit hatte er das begründet. Optisch würde ich sagen, spielt er nicht in meiner Liga. Ich bekomme oft mit, dass Männer mich attraktiv finden. Vom Aussehen her entspricht er eigentlich auch gar nicht meinem Typ. Aber sein Charakter hat es mir angetan.
  10. Ok Leute. Ich hab über die ganze Sache noch mal nachgedacht. Viele von euch sagen, ich soll was wagen. Da er bis jetzt die Nachrichten immer noch nicht gelesen/geantwortet hat, schreib ich ihm einfach noch mal. Ich hab keine Lust mehr zu warten 🙄 wie findet ihr das: „Übrigens, wann belohnst du mich für die gute Prüfung mit einem Weinabend bei dir? 😋“ offensiv/offensichtlich genug? Wenn er das nicht liest Bzw in der nächsten Zeit darauf antwortet wars das und ich werd nix mehr versuchen.
  11. Ich weiß, das war nicht meine beste Idee zu schreiben ... aber wie rette ich das ganze denn nun? Er hat immer noch nicht gelesen / geantwortet 🙄 wir haben im Laufe des Projekts viel Zeit miteinander verbracht weil das projektthema ein sehr ernstes war. Dort hat er gesehen, dass ich sehr „reif“ an das Thema rangegangen bin. Das hat er auch noch mal betont. Wie ändere ich seine mögliche Sichtweise jetzt?
  12. Wäre dann nicht von Anfang an so ein bisschen die Luft raus? Weil er sich ja dann darauf „verlassen“ kann.
  13. Sorry ich bin super unerfahren. 🙄 vielleicht ist es aber nicht so schlimm wie hier behauptet wird. Immerhin hat er auch total unterschiedliche Signale gesendet. Und wenn ich direkt mit der Tür ins Haus gefallen wäre, hätte er sofort gewusst was Sache ist. Jetzt ist er sich vielleicht auch nicht mehr sicher ob ich wirklich was von ihm will.
  14. Okay. Vielleicht liest er die Nachrichten bis dann ja... und wenn nicht, dann werd ich es auch nicht mehr weiter versuchen.
  15. Da er meine Nachrichten überhaupt noch nicht gelesen hat (keine blauen Haken) weiß ich nicht ob es schlau ist noch mal was zu schreiben . Allerdings bin ich Mitte April auf einem Konzert von einer Band die er mag und vielleicht selber zu dem Konzert hin geht. Ich hatte überlegt sowas zu schreiben wie: „übrigens bin ich im April beim Konzert von ‚XYZ‘, die habe ich ja letztes Mal leider verpasst. Sehen wir uns da? 🙂“ wie findet ihr das?