ßascha

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über ßascha

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

103 Profilansichten
  1. Hallo zusammen, ich habe erst vor ein paar Tagen das Forum entdeckt. Ich habe bisher nicht viel Erfahrung - nur viele YouTube Videos immer wieder dazu geguckt. Ich finde das Forum aber sehr cool! 😄 und wollte mal meine gestrige Erfahrung teilen. Ich hatte eig. eine Einladung zum Essen von mein Tantra-Masseurin, aber da sie sehr alternativ/spirituell ist, hat sich das im sande verlaufen - also habe ich beschlossen in den Club zu gehen (alleine). Hatte die Wahl zwischen Techno Club und RnB und es wurde RnB, da etwas schicker gehalten. hatte ´n starkes Outfit an und los gehts auf die Weihnachts Party. Ich war nicht lange alleine, ich habe während ich auf die Bahn gewartet Frauen/mädels nach einem tempo gefragt, um ins Gespräch zu kommen. In der Bahn - glaube es war die 3. HB, die ich angesprochen hatte, war's dann soweit. Treffer! Sie geht auf die gleiche Party wie ich und trifft sich dort mit anderen die sie aus einer MeetUp ähnlichen App kennengelernt hat. Hat mir vorgeschlagen mich der zusammengewürfelten Truppe anzuschließen. Ich Mitte 20 - die Truppe Mitte 30, zum teil sehr coole Leute dabei gewesen! Ich war also der Jungspund. Die Frau wohnt im gleichen Stadtviertel wie ich, sieht gut aus für Mitte 30 (trainierter Körper - gepflegt - gutes Outfit). Im Kopf habe ich mir direkt als Option gelegt einen quasi sicheren nach Hause weg zuhaben (Taxi mit ihr teilen UND eventuell, je nachdem wie der Abend verläuft vielleicht einen Abstecher bei mir oder ihr zu machen aufm heim weg.) Rückblickend betrachtet - unglaublich - es lief alles nach plan. Ich habe zügig gemerkt das sie von mir und meinem auftreten in der Truppe begeistert ist und Interesse an mir hat. Habe mich nicht sofort auf sie gestürzt, sondern langsam nach und nach im verlauf des abends, nachdem ich auch hin und wieder Kontakt mit anderen HBs hatte, ihr signalisiert, dass ich sie auch gut finde (zusammen getanzt usw.,) Nach ein paar Stunden und einigen Drinks stehen wir eng umschlungen im Raucher Bereich und lassen es uns gut gehen. Ich merkte, dass sie von mir angetan ist aber auch das sie aufgrund des hohen alters Unterschieds zögert und unsicher ist! Aber ich wollte das Ding unbedingt mit nach Hause nehmen! Die Party endete langsam - immer weniger Leute. Und ab hier gings Berg ab. Ich hatte sonst immer die Führung gehabt ABER ich wurde müde und hab die Führung verloren - an sie abgegeben, indem ich sie habe entscheiden lassen, wann wir gehen (war gegen ende abgesprochen, dass wir uns ein Taxi teilen nach Hause) ich war müde und erwähnte paar mal das ich müde sei - anstatt einfach zu sagen, dass ich gehen möchte - wobei ich auch merkte, dass sie um die wenigen Leute aus der Truppe, die noch da waren ein wenig besorgt war und zögerte sie zurückzulassen und mit mir zu gehen. Irgendwann sagte Sie, das wir gehen könnten. Holen unsere Jacken und wir wussten es beide - man hat die vibes gespürt. Wie läuft das jetzt? Machen wirs ja- oder nein? Auf dem Weg zum Taxi erneuter Fehler. Ich habe Sie entscheiden lassen, welche Adresse wir zuerst anpeilen. Sie sagte ihre zuerst weil ihre auch tatsächlich die sinnvollere ist. ich weiß nicht wie die Sache ausgegangen wäre wenn ich auf meine Adresse zuerst bestanden hätte bzw. sie ohne zu fragen einfach vorgegeben hätte. erneut rückblickend betrachtet, ich bin der abschlepper, ich nehme sie mit zu mir. da gibt es keine fragen oder Diskussionen. Fertig. Aber gut, wir fuhren also zu ihr. haben noch ein wenig small talk gehalten ich habe ein paar mal Anzeichen gemacht wie es denn ausschaut- nie frontal, direkt danach gefragt, quasi die "rauf gehen, Tee trinken Nummer" - "es ist kalt lass und zusammen aufwärmen". bla bla. und sie hat geblockt. Ja sie will EIGENTLICH gerne ABER. ich habe ihren inneren kampf gemerkt. angekommen hat sie nach meiner Nummer gefragt und mich geküsst. Ist ausgestiegen und gegangen. Ich wusste ich hatte verloren. 2 min später erhielt ich eine Nachricht von ihr - gut angekommen? Wobei ihr klar sein musste, dass ich noch unterwegs bin. Ich hatte überlegt dem Taxi Fahrer zu sagen dreh um. Aber nein. Ich habe ihr geantwortet - sie könne sich - solange ich im Taxi sitze noch überlegen. Nicht das sie es sonst bereut. Erneuter Fehler von mir. Ich habe erneut ihr die Wahl gelassen und sie entscheiden lassen. Statt zu schreiben. Ich drehe jetzt um - ich will dich! JETZT! Zieh dich schonmal aus. aber irgendwie hatte ich auch die ganze zeit "wirk jetzt auf gar keinen fall needy!" im Kopf. ja und dann war ich auch zu Hause und das wars.... LOSE.... Ja was soll ich sagen.... der Abschluss fehlte. Ohne Abschluss kein preis. Gutes spiel gemacht aber trotzdem verloren. Muss nächste Mal besser laufen. Wobei ganz ehrlich Jungs. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass ALLES NACH PLAN läuft, wirklich, es lief alles TOP bis zum Abschluss. Nervös geworden. unsouverän usw... miese Sache!
  2. Jahrgang: 1993 Wohnort: Köln Stand: Anfänger Präferenz: Clubgame Kurze Vorstellung: Hi, bin heute in der Halle in Köln, meldet euch gerne per PN, dann kann man sich dort treffen und quatschen ^^
  3. Wahnsinn ^^ wäre auch gerne dabei, habe eben erst das Forum entdeckt, die story dahinter ganz kurios aber man ist hier ja unter gleichgesinnten xD Ich schätze Anfang Januar wird das hier konkretisiert? Viele Grüße