dv4321

User
  • Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     158

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über dv4321

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

70 Profilansichten
  1. dv4321

    Meinung zu Smileys

    Das kommt wohl ganz gut hin. Den Eindruck hatte ich persönlich auch. Sollte man als Typ einen Kuss-Smiley vermeiden? Hat auch mal jemand gemeint... Konkrete Situation: Wir haben uns bereits geküsst und sie sendet am Ende einer Nachricht einen Kuss-Smiley. Ich habe jetzt mal am Ende meiner Antwort auch einen einen dran gehangen... ... Würdet ihr der "unmännlich These" zustimmen? (Gerne auch für Herzen beantworten, auch wenn ich dafür keine konkrete Situation habe)
  2. dv4321

    Meinung zu Smileys

    Kurze Frage: Was haltet ihr von Smileys bei Whatsapp? Es meinte mal jemand in irgendeinem Video, dass das kindisch und unmännlich wirken würde. Ich habe daraufhin mal test weise ganz wenige und dafür mehr Smileys aus Buchstaben verwendet. Ich persönlich finde, dass dadurch die Emotionen raus gegangen sind, die gerade bei Mädels relativ wichtig sind. Wie seht ihr das? Mein Alter: 19
  3. Danke für die Antworten. Aber meine Frage bezüglich des Händchen haltens wurde noch nicht direkt beantwortet. Wäre schön, wenn ihr da nochmal drauf eingehen könntet. 🙂
  4. 1. Mein Alter 19 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung: Händchen gehalten, Kuss auf Wange 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen Ich habe sie, HB8 beim feiern letzte Woche im Dorf kennengelernt. Wir sind dann Händchen haltend nachts durchs Dorf gelaufen und ich habe sie auf die Wange geküsst, da ich das Gefühl hatte, dass Mund noch zu viel wäre, gefolgt von einer Umarmung. Am nächsten Tag schrieb mir ihre beste Freundin (die ich schon länger kenne), dass sie schon warten würde, dass ich ihr schreibe. Im Chat hat sie sich auch nochmal persönlich für den schönen Abend bedankt. Ich habe sie für morgen zum Eis essen eingeladen und hole sie mit dem Motorrad ab. Danach will ich mit ihr zu einer schönen Aussicht fahren und sie dort versuchen dann auch richtig zu küssen (Das mit der Aussicht ist sozusagen eine Überraschung) Soll ich einfach mit dem Händchen halten weiter machen und so mit ihr zum Eis essen gehen? Gefallen hat es ihr ja letztes mal anscheinend Das ganze soll in Richtung LTR gehen. Das Ziel ist aber der Kuss morgen.
  5. @jamesblond89 Du bringst es ziemlich genau auf den Punkt. Ich habe nicht direkt ein konkretes Ziel, aber ich möchte gerne einige Erfahrungen nachholen, die viele in dem Alter schon gemacht haben und dann weiter sehen. Bin bei dem Thema Mädels aufgrund von Nice Guy Verhalten, besonders in Vergangenheit nie besonders weit gekommen und damit nicht zufrieden. Um meinem Mindset vielleicht mal etwas näher zu kommen, hier ein paar meiner Gedanken, während wir in meinem Zimmer waren: "Was wenn sie wirklich nur übernachten will und müde ist - sie kann ja schlecht der Situation entfliehen oder könnte das zumindest so denken, was wenn ich keinen hoch bekomme vor Aufregung, wie erzeuge ich jetzt die richtige Stimmung" Klar mache ich mir viel zu viele Gedanken. Ich weiß das ja eigentlich selbst, aber ich habe keine Ahnung wie ich die abstellen soll, außer solche Situationen möglichst oft zu haben und mich so selbst daran zu gewöhnen. Aus dem Grund mache ich das ganze ja auch. Am liebsten wäre es mir ja in einer vertrauensvollen und ehrlichen Beziehung in der man offen darüber reden kann, aber irgendwie ist es sehr schwer so jemanden zu finden... Bis dahin bleibt meine Strategie wohl möglichst oft raus aus der Komfort Zohne und Erfahrungen sammeln. Bin für bessere Ideen immer offen.
  6. Also nicht direkt Zuhause treffen? Was soll ich wegen meiner Mitbewohner machen?
  7. Danke, wird wohl auch Angst gewesen sein, wenn man da so bezeichnen will. Wie kann ich denn jetzt am besten weiter machen?
  8. 1. Mein Alter: 19 2. Alter der Frau:18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: Küssen und Kuscheln 5. Beschreibung des Problems: Wie geht es weiter? Hallo zusammen Ich habe sie im Club kennengelernt, weil sie von ein paar Leuten, mit denen ich da war, auch eingeladen war. Mein Kumpel meinte noch, dass ich ruhig versuchen sollte sie zu küssen, da sie single sei und die Mädels wohl auch schon über mich geredet hatten, was er von seiner Freundin wusste. Im Laufe des Abends habe ich sie dann auch 2 mal geküsst und wir haben enger zusammen getanzt. Da alle bis auf mich weiter außerhalb wohnen und der Zug (4 Uhr Nachts) nur noch knapp zu erreichen war, mussten wir uns eigentlich etwas beeilen. Als das erreichen des Zuges fast unmöglich war habe ich unserer Gruppe angeboten bei mir zu Übernachten, was dann erstmal so im Raum stand. Die anderen zwei haben dann aber doch noch versucht den Zug zu erreichen und ihn aufgrund einer Verspätung tatsächlich noch geschafft. Also bin ich mit dem Mädel alleine übrig geblieben, war mir aber nicht sicher wie es weiter gehen sollte (bin komplett unerfahren). Ich bin also mit ihr nachhause und wir waren sogar ungestört, weil meine Mitbewohner im Urlaub waren... Ich habe ihr dann noch etwas auf meiner Gitarre vorgespielt und was zu trinken angeboten. Sie hat mich dann gefragt, ob sie sich Schlafsachen von mir ausleihen kann, was ich bejaht habe. Wir lagen dann relativ eng nebeneinander im Bett und haben uns noch eine Weile unterhalten. Ich hatte dann für ein paar Sekunden eine Gesprächspause, woraufhin sie mich fragte: "überlegst du gerade was?". Ich, immer noch etwas überfordert, antwortete nur, dass ich ihr nochmal einen gute Nacht Kuss geben wolle und küsste sie daraufhin nochmal kurz auf den Mund. Danach drehte ich mich auf die Seite um zu schlafen und sie kuschelte sich von hinten dicht an mich. Die Nacht war sehr kurz. Am nächsten morgen fing ich dann an, sie am Rücken und zum Teil auch Po zu massieren, was sie dann in leicht abgeschwächter Form auch bei mir machte. Sie hat sich dann nochmal an mich gekuschelt, diesmal von vorne und wir haben nochmal etwas geredet. Danach habe ich sie zum Bus gebracht, da wir beide noch Termine hatten. Das ganze ist jetzt schon ein paar Tage her und wir haben nur kurz auf Whatsapp geschrieben. Ich würde sie aber gerne wieder sehen und das ganze möglichst vertiefen bzw. einen Lay hinbekommen. Meint ihr ich hätte dass schon an dem Abend versuchen sollen? (Ist ja eine Bekannte von meinem Kumpel, weshalb ich nicht zu viel riskieren wollte). Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Direkt "Netflix & Chill" bei mir vorschlagen, weil sie gerne Netflix schaut? Ein Problem ist auch noch, dass meine Mitbewohner wieder da sind und ich mich unter Druck gesetzt fühle, wenn die nebenan im Zimmer die Hälfte mithören, falls sie da gerade in der WG sind. Ich bin über Meinungen sehr dankbar 🙂
  9. Hallo zusammen Ich hätte mal eine allgemeine Frage: Sollte man, wenn man ein Date vorschlägt, das ganze auch Date nennen, oder eher Treffen? Ich habe bisher immer ein Treffen vorgeschlagen und bin davon ausgegangen, dass sie sich denken kann, dass das ein Date ist, besonders, wenn ich sie direkt angesprochen habe. Altersgruppe der Mädels: 17-21, falls das eine Rolle spielt
  10. @Thxggbb Aber würde sie dann nicht denken, dass ich ebenfalls nur Freundschaft will und mich dann erst recht in die Friendzone schieben? Findest du meine Antwort auch ok? Sie hat übrigens "Ja, mit dir auch" drauf geantwortet...
  11. Gut, hab ihr jetzt geschrieben " Klar, kein Problem, hat Spaß gemacht mit dir" Mal schauen, ob da noch was kommt
  12. Also gar nicht darauf antworten? Oder was sollte ich konkret schreiben?
  13. So, kleine Aktualisierung. Sie schreibt jetzt, nachdem ich sie nach einem 2. Treffen gefragt habe (entweder sie oder ich konnten die letzten Wochen nicht), dass sie nicht weiß, worauf das mit mir hinauslaufen soll, weil sie momentan kein Interesse an anderen Typen hätte, nur freundschaftlich. Wie soll ich darauf reagieren/antworten? Ist nicht das erste mal, dass mir sowas ähnliches geschrieben wird...
  14. Ich habe mich jetzt einfach mal selbst gefilmt, ohne es mit jemandem zu vergleichen und mir ist aufgefallen, dass ich relativ lange Arme habe und wohl nicht so richtig weiß was ich damit machen soll, beim laufen. Ich bin mir natürlich nicht sicher, ob ich anders gehe, wenn ich bewusst darauf achte
  15. @Manu1982 Ich versuche mal bewusst darauf zu achten, ob ich das vielleicht bei mir auch so ist und das mit dem Filmen ist auch eine Idee. @Nachtzug Beim Asperger scheint das ganze, so wie es in deinem Link auf mich wirkt allerdings motorisch bedingt zu sein. Mit der Motorik habe ich aber im allgemeinen keine Probleme, weshalb ich nicht denke, dass es bei mir daher kommt. Z.b. habe ich ein relativ gutes Gleichgewichtsgefühl und Gitarre spiele ich auch, was ja motorisch auch recht anspruchsvoll ist.