RedMouth

User
  • Inhalte

    34
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     153

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über RedMouth

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

61 Profilansichten
  1. @Robotron64: Ja, seine Methoden mögen veraltet sein, aber ich versuche ihn ja auch etwas entgegen zu kommen. So gut wie ich kann. :) P.S.: Ich war letzte Woche ziemlich stark erkältet, war deshalb bin deshalb abends nicht ausgegangen. Grüße an alle, RedMouth
  2. Hey Jungs und Mädels, ich habe ihn letzten Montag leider nicht gesehen, vielleicht sehe ich ihn heute Abend wieder. :) Ich werde berichten, wie es gelaufen ist, falls ich ihn wiedersehe. Bleibt gespannt. ;) Grüße an alle, RedMouth
  3. @Sam Stage: Habe ihn bisher noch nicht gefunden. Suche aber weiter.
  4. @Sam Stage: Achso ??? Unter welchem Nick, wenn ich fragen darf? 🙂
  5. @Sam Stage: Was Nacht er angeblich? Er trippelt hier mit? Was bedeutet das?
  6. @Robotron64: Ich weiß noch nicht, ob ich überhaupt gefreezt wurde. Ich schaue mal nächste Woche bzw. Diesen Sonntag, ob ich ihn treffe.
  7. @Robotron64: Es ging und geht mir vor allem um seine Originalität im Bezug auf Pickup. Gegen Pickup selbst habe ich gar nichts. 🙂 Ein Original ist der Mann schon, aber halt nicht im Bezug auf seine Strategie, mich ins Bett zu bekommen. 🙂 ich glaube, jetzt hat er mich erst einmal "gefreezt" . Mal gucken, vielleicht sehe ich ihn nächste Woche wieder. Oder vielleicht schon diesen Sonntag.
  8. @Nachtzug: Du hast mit deinem Überweisungsschein Recht, aber ich kenne das so, dass beispielsweise das "Autism Assingment Schedule" (AAS ) sehr ausführlich ist und dann doch in der Ausführung ziemlich ins Geld geht.
  9. @DarkKitty: Einmal als Selbsttest im Internet. Es gibt Fragebögen mit jeweils 50 oder 150 Fragen. Dann kann man sich noch persönlich testen lassen , z.b. in speziellen Asperger-PsychotherapieSprechstunden. Das kostet aber einen Haufen Geld und Zeit. Und dann gibt es noch dir gängige Fachliteratur (Tony Attwood , bei Frauen Christiane Preißmann). Dort werden auch alle möglichen Symptome und Verhaltensweisen beleuchtet. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. 🙂
  10. @Robotron64: 1. Ich habe ihm irgendwann mal gesagt, dass ich mild autistisch bin und man merkt es la irgendwann auch, wenn ich z.B. keine Ironie verstehe. Bei der Snoopy-Handlese-Geschichte hat er das nach Schema-F gemacht, woraufhin ich erwiedert habe: "Wenn du meine Hand nehmen willst, dann nimm sie doch einfach." Total unromantisch , ich weiß. Daraufhin hat er noch einmal nachgefragt, ob ich wirklich Asperger habe. Ich habe wahrheitsgemäß bejaht. Kommunikation ist für mich manchmal etwas kompliziert. ^^ 2. Sein "Grad der Verführung" ist mir total wumpe inzwischen, hauptsache, wir finden uns gegenseitig sympathisch und es besteht eine gewisse Anziehungskraft, was ja der Fall ist, denn: 3. Anziehung ist bei uns beiden schon da, sonst würden wir ja nicht kurz vorm KC stehen. 4. Zu ner Ohrfeige? 😉 Nee, Spaß bestimmt zu Sex. 5: Siehe Punkt 2. 6. Aye, aye , Cäptn. Das werde ich auch machen. Und euch mehr oder weniger detailliert von den Ergebnissen berichten. 😉 7. Mein Autismus steht mir manchmal im Weg, denn ich beobachte und analysiere alles genauestens um mich herum. Ansonsten ist so eine Umgarnung doch fein. Alles richtig gemacht.
  11. @all: Was macht denn ein routinierter PUA der heutigen Zeit so? Bestimmt keine Handleseroutinen mehr? klärt mich auf. :)
  12. @Sam Stage: Deine Analyse ist natürlich tendenziell richtig, dass ich abwertende Worte benutzt habe. ABER ich bekomme öfter mal von meiner Umgebung gesagt, dass so einige Dinge, die ich sage, recht unhöflich seien. "Der Ton macht die Musik" "Mein" PUA möchte mir wahrscheinlich wirklich nur ein Kompliment machen. :) Und danke für dein Kompliment, der Sex mit mir sei sehr gut. Schöne Hypothese, aber wie willst du das beweisen...? 😉 @RyanStecken: Gehe doch einmal in das Aspies.de Forum und gucke dich dort um, was die Damen so schreiben. Vielleicht ist das aufschlussreich. :)
  13. @Sam Stage: Ich mache ihn nicht klein, ich stelle nur fest. Ich habe im TE sogar geschrieben , dass ich ihn sympathisch finde und durchaus mit ihm schlafen würde. Warum sollte ich ihn da klein machen?