Pu Trainee

Member
  • Inhalte

    522
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     946

Ansehen in der Community

165 Gut

Über Pu Trainee

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag Juni 30

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Rheinland

Letzte Besucher des Profils

2.800 Profilansichten
  1. Je nach Kleidung, Perpektive oder Qualität des Fotos sieht man das nicht unbedingt. Vermummt, von oben fotografiert oder verschwommen lassen sich zB halt ein Bierbauch und Doppelkinn kaschieren. Ob zu recht oder nicht - irgendwie klingeln bei deinen Bildern bei den Frauen auf jeden Fall die Alarmglocken.
  2. Nein! Niemand ist perfekt. Pick Up umfasst viele Bereiche - jeder kann da etwas für sich mitnehmen und zur Optimierung nutzen denke ich.
  3. Gelassener werden und nicht versuchen irgendwas zu erzwingen oder sich zum Honk machen. Man kann die Lesebestätigung auch austellen... Die Nummer ist eh durch . Next.
  4. Mit Textgame wirst nicht weiterkommen - next. Wenn die Dame mal live siehst, kannst ja immer noch direkt auf ein Instand-Date gehen ohne lang rumzuschreiben. Klasse gemacht. Nur warum hast nicht gleich vor Ort was mit der Dame unternommen?
  5. Dann hast deinen wichtigsten Sticking Point ja gefunden. Und du kannst dir so Unsinn, wie, dass man dir die Jungfrau sofort ansieht aus dem Kopf schlagen.
  6. Geht dir das allgemein im Umgang mit Menschen so? Wie kommst du unabhängig vom Geschlecht mit Kollegen, Nachbarn klar? Setzen sich Fremde in öffentlichen Verkehrsmitteln, in der Kantine, Kneipe usw. neben dich? Oder wirst du überwiegend eher gemieden und geschnitten? Für den totalen Womanizer werden dich Frauen wohl nicht halten. Aber so gut, einen Mann nur aufgrund der Ausstrahlung innerhalb von ein paar Sekunden die Jungfräulichkeit anzumerken, ist weibliche Intuition defintiv nicht!
  7. 1. Rechtschreibung und Satzbau sind sexy. 2. Ausnahmen bestätigen die Regel - wenn die Attraction hoch genug ist, ist beinahe alles möglich.
  8. Ja 1x ist mir das tatsächlich passiert und 1x der Frau, die ich gedatet habe - klar c& als Reaktion. Aber ein Kratzer im Komfort- und Rapportlack bleibt halt doch. Der Threaderöffner fragte doch nach potentiellen Problemen.. eine Stammbar 2 Minuten von der eigenen Wohnung entfernt ist natürlich klasse um das HB dahin zu pullen. Aber man muß halt aufpassen die Verführung nicht zu mechanisch ablaufen zu lassen.
  9. A) indiskrete Bemerkungen des Personals oder anderer Gäste in der Bar in Anwesenheit des HB wie "Du bist auch jede Woche mit ner anderen Frau hier.". B) Fragen des HB's mit wem oder warum man sonst hier ist. Das die Frau wohlmöglich nicht die einzige ist ist eine Sache - Fließbandabfertigung und stumpf bei Dates immer in der gleichen Location abhängen kommt nicht unbedingt so gut.
  10. Bei einem ONS oder FB trifft das vielleicht noch am ehesten zu oder wenn die Frau total LSE oder jung/unerfahren ist. Ich habe das schon oft gesehen oder gehört, daß Männer beim Kennenlernen/Beziehungsaufbau wegen ihrer Hobbys rausfliegen. Je extremer das Hobby ist oder je extensiver es ausgeübt wird desto höher die Chance das man rausgescreent wird. Freizeitbeschäftigungen sagen viel über Menschen aus. Gerade bei Hobbys am Rande oder ausserhalb der Legalität wie wie als Hooligan, Dealer, aktive Mitgliedschaft in einer extremistschen Partei oder Religionsgemeinschaft, Aktivitäten, die eindeutig starkes Suchtverhalten sind wie Alkoholmissbrauch, Dauerzocken schrecken halt ab.
  11. Was Clubbing angeht sind ü30 Frauen aber toleranter als Männer glaube ich. Genug Männer, nicht nur Südländer, minimieren oder versuchen in einer LTR Hobbys der Frau mit hohem Flirtfaktor und potentiell optisch, vom Status oder Lifestyle überlegener Konkurrenz zu unterbinden.
  12. Die Frau ist eben so drauf, dass sie inflationär mit Kosenamen um sich wirft - da wirst nicht der Einzige sein. Einfach Date ausmachen und eskalieren, dann weißt du wirklich woran du bist.
  13. Das WIE und WANN man(n) etwas sagt ist der Knackpunkt. Man muss sich nicht komplett verbiegen aber Hobbys, für die sich nur extrem wenige begeistern können oder die sogar regelmäßig auf Skepsis/Ablehnung stoßen, zurückhalten (wenn es nicht um eine LTR geht auch gar nicht erwähnen). Ein Freund spielt zB Fantasy-Rollenspiele-seine Partnerin spielt mittlerweile auch aber sie meinte wenn sie es zum Beginn der Beziehung erfahren hätte, wäre es ein Trennungsgrund gewesen.
  14. Die entscheidende Frage ist eher : "Was hast du vor?" So viel zu verlieren hast du doch nicht wenn du mal konkret mit Ort und Datum der Frau vorschlägst etwas zusammen trinken zu gehen.
  15. Ein guter Punkt - einzeln betrachtet sind die Hobbys im Eingangsposting vielleicht eine interessante Facette aber die Summe der Freizeitaktivitäten wirkt irgendwie wie die eines Jugendlichen Mitte der 90er Jahre, der hauptsächlich am PC oder im Hobbykeller seiner Eltern hockt und am Wochenende mal Ausgang hat und in Clubs /Bars rumhängt. @spring - wie alt bist du denn 🤔 und wie alt sind deine Targets? Sonst Frauen sind nicht blöd - Kaschieren und Verschleiern kann auffallen :Minimalismus hauptsächlich wegen geringem Einkommen, zu Hause Kraftsport machen wegen suboptimaler Figur usw. Zu viele Vorurteile, Erfahrungswerte, Assoziationen triggern sollte man vermeiden.