Harry1234

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     39

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Harry1234

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

66 Profilansichten
  1. kl. Update Mache weiter wie bisher, treffen sind erstmal so geblieben. Macht immernoch jede Menge Spaß. Treffen/Texten werden/wird aber weniger sein da ich ab nä. Woche wieder arbeite. es kommen von ihr immernoch sätze wie: „Beim sex mit ihm muss ich nur an dich denken“ etc. Bei denen scheint es regelmäßig zu krachen (er ist momentan nur am WE da) wenn sie sich sehen. sie erzählt davon immer. Ich sage dann immer sowas wie: Er wird sich bestimmt bald wieder entschuldigen / er ist doch ein netter /etc. Bin mal gespannt wies weitergeht, halte euch auf dem Laufenden
  2. okay, manchmal bemerke ich erst wie dumm ich bin, wenn ein anderer es endlich mal ausspricht. Jedes Mal, wenn sie so einen Mist labert, und wieder eine „Gefühlschaos“-„ich muss über alles nachdenken“-Phase hat, ziehe ich ihre kleinen Anschuldigungen ins lächerliche. Hab erst normal geschrieben, dass sie Essen machen soll, wenn ich vorbeikomme, da ich Hunger habe. Dann meinte sie „Frag doch die fette Kuh auf deinem Bild“. Daraufhin meinte ich „Die macht das wenigstens ohne Widerworte.“ Dann ist sie wirklich sauer geworden, meinte sie will mich heute nicht mehr sehen etc. „Mit mir hast du die Bilder nie reingemacht“ „Wenn du jetzt nicht zu mir stehst, dann wirst du es nie tun“ etc.. bin dann etwas eingeknickt und habe ihr gesagt, dass sie sich beruhigen soll und ich Das gemeinsame Bild Arm in Arm von Ihr und Mir nur nicht online Stelle, weil ihr Freund das sonst über Dritte sehen könnte. Außerdem soll meine Familie davon vorerst nichts mitbekommen. Habe kurz vor dem Treffen gestern Nacht dann noch angerufen und gesagt dass ich jetzt trotzdem vorbeikomme, sie meinte Ja gerne. Dann hatten wir wieder mehrmals Sex wie gewohnt und sie hat mir Essen gekocht, Frühstück gemacht und so weiter. Jetzt wird wieder so ein Zeug geschrieben wie „Bin sehr glücklich, mit dem was ich habe“ etc. Also sie fährt wieder die Prinzessinnen-Schiene, wie ihr vorher schon angesprochen habt. Bin ziemlich naiv und denke noch, dass sie das nicht mit mir macht.. Kann es mir halt trotzdem gut vorstellen. Muss aber auch mit den möglichen konsequenzen leben, das weiß ich. Jetzt mach ich einfach so weiter wie bisher. Samstag sehen wir uns nochmal im Club, gehen aber unabhängig voneinander mit Freunden hin.
  3. Genau das habe ich jetzt getan, habe einfach nur bei Whatsapp mein Profilbild geändert, wo eine Freundin mir zu füßen liegt. Jetzt schreibt sie, ich solle doch zu ihr gehen und sie will mich heute abend doch nicht sehen. (Die Freundin auf dem bild treffe ich heute Abend auf einer Kirmes) Sie zeigt Eifersucht. Das ist doch ein gutes Zeichen. Entweder geh ich mal ordentlich feiern, oder statte ihr nach der Feier noch einen kleinen Besuch ab, nur um Sex zu haben. Ich schaue mal wie es weitergeht und halte euch auf dem laufenden. Danke euch.
  4. Soll ich ihr dann auch klar und deutlich machen, dass ich mich von ihr nicht einschränken lasse? Ich meine, sie hat ja auch einen Freund und somit 2 Typen am Start. Wie mache ich es im textgame denn richtig, wenn sie sowas wieder dagen sollte? Bin immer drauf angesprungen, weil ich denke, wenn ich nicht drauf eingehe zeigt das eine „du bist mir eh egal“ Haltung. Oder verstehe ich das falsch? Gebt mir ein beispiel, damit ich weiß was ich zu tun hab .
  5. Das heißt, wenn sie das Thema wieder anspricht, einfach kurz nein sagen und Themenwechsel? Sorry, aber sowas hatte ich noch nicht, deswegen bin ich da nen bisschen unbeholfen. Denkst du also, das war gelogen? Sie kam so rüber, als ob sie das echt die ganze Zeit beschäftigt, da sie ja auch immer nachfragt, wie es bei mir und meiner Ex so war. Dazu kommt, dass sie sagt, dass sie sich nicht teilen lassen möchte. D.H. ich soll keine andere Frau neben ihr bumsen. Zum einen will ich sie ja nicht sofort verlieren, zum anderen muss ich aber meinen Status hochhalten. Schreibe nebenbei mit anderen Frauen, und Chancen zum Sex wären auf jeden Fall da. Danke dir schonmal.
  6. Das habe ich mir jetzt durchgelesen. Also werde ich mich einfach weiterhin mit ihr treffen und Sex haben. Wenn sie muckt, lass ich sie kommen.(freeze) mal schauen wie sich das so entwickelt. Danke dir schonmal für den Link!
  7. Alter der Frau: 21 Mein Alter: 22 Status: seit 2 Monaten Affäre (sie hat einen Freund seit 4 Jahren/Haben Wohnung zusammen+Hund) Hallo Leute, Bin gerade etwas ratlos. Deswegen suche ich hier um Hilfe. Habe vor paar Monaten ein HB kennengelernt, waren/sind im selben Freundeskreis gelandet und haben uns schon immer sehr gut verstanden und geflirtet. Sie hat einen Freund, mit dem sie seit 4 Jahren zusammen ist. Sie ist 21 Jahre alt. Wir treffen uns seit 2 Monaten relativ häufig (ca. 2-3 mal die Woche, je nachdem wie es passt/ sie schläft meist bei mir) Wir haben jedes mal mehrfach Sex und sie sagte, es sei der beste den sie je gehabt habe. Sie ist offen dafür, neues mit mir auszuprobieren. Ihre Gefühle für mich stuft sie auf einer „Skala“ von 1-10 bei 8/10 ein. Sie fühlt sich immer wohl und geborgen bei mir, und ist zwar verknallt, aber noch nicht verliebt. So hat sie mir das gesagt. Da sie momentan auch im Gefühlschaos ist wegen mir, und weil sich bei ihr auch beruflich alles verändert, und sie nicht weiß, wo ihr der Kopf steht, hat sie manchmal Tage, wo sie sehr an uns zu zweifeln scheint. Sie schreibt dann so Sachen wie: „Ich habe wirklich Gefühle für dich, aber meinen Freund habe ich seit 4 Jahren und den LIEBE ich nunmal. Ich weiß nicht was mit uns in Zukunft passiert, es ist alles offen, aber momentan möchte ich bei ihm bleiben. Deine Gefühle zu mir kann ich nicht erwidern, ich bin verknallt, aber nicht verliebt. Wir müssten mehr spontane Sachen miteinander machen, ich weiß das ist sehr schwer in unserer Situation .... Ich kann mir uns trotzdem gut vorstellen als Paar. ... Dazu kommt, dass ich glaube das du noch an deiner Ex hängst. Da werden sich meine Gefühle nicht steigern.“ Das Thema „Ex“ schneidet sie grundsätzlich immer an, und will auch viel darüber wissen. Diese Person kennt sie, und sie mögen sich nicht. Ich habe ihr versichert, keine Gefühle mehr für meine Ex zu haben, das glaubt sie mir aber nicht. Wenn sie „normal“ drauf ist, schreibt sie sehr liebevolle Sachen und gibt genug Komplimente. Habe jetzt mal ne Frage: Wie verhalte ich mich/Was schreibe ich, wenn sie sagt, sie liebt ihren Freund aber mit uns kann es was werden in Zukunft. Ignorieren+Themenwechsel wie ich es sonst immer mache, geht ja da schlecht. Wie beweise ich ihr, keine Gefühle mehr für meine Ex zu haben? Wie kann ich das Mädel am besten gewinnen? Danke für die Hilfe.