Threesixtyy

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     35

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Threesixtyy

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

125 Profilansichten
  1. Ja ich weiß, ich dachte halt ich sollte so sein wie ich bin und ich finde man sollte den Menschen den man liebt so behandeln. kp, war früher nie so ich werde mich aufjedenfall in Zukunft passiver verhalten und es ansprechen
  2. bin gerade echt geflasht alter
  3. Unser miteinander ist eig sehr harmonisch, wir planen viel für die Zukunft was auch meist aus ihrem Mund kommt. und nach außen hin ist eig alles gut, nur ich hab da Sonen komisches Bauchgefühl....
  4. Wir sind seit über 3 Jahren zusammen
  5. Mittlerweile sind wir verlobt und sie prahlt immer von mir bei Ihrer Familie etc. planen zurzeit auch die Hochzeit. Das ist halt voll der Widerspruch für mich, weil ich auch schon an solche Sachen dachte.
  6. Threesixtyy

    LTR, kein Invest

    1. Dein Alter: 28 2. Ihr Alter: 25 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: über Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: ziemlich kurz 6. Qualität/Häufigkeit Sex: mal 2x die Woche, mal 1x, mal 1-2 Wochen garnicht wegen Periode oder keine Lust oder sonst was 7. Gemeinsame Wohnung; ja 8. Probleme, um die es sich handelt: kein Invest Ihrerseits 9. Fragen an die Community: woran könnte es liegen? Also ich habe folgendes Problem, mir kommt es vor als ob meine Attraction im Eimer ist. Die Beziehung fühlt sich wie ne WG oder nen Bruder-Schwester Ding an. Wir haben uns damals online kennengelernt, relativ schnell zusammengekommen und auch schnell zusammengezogen. Habe mir ne Eigentumswohnung gekauft und sie ist zu mir gezogen.( ca. 4-5 Monate waren wir da zusammen). Alles eig top, sie hat mir immer das Gefühl gegeben so jemanden wie mich noch nie kennengelernt zu haben.( was sie auch mal sagte). Nur genau das ist irgendwie weg, dieses Gefühl. Ihr Sexdrive war nie besonders hoch, aber so 2-3x die Woche war eig immer. Man muss dazu sagen, als wir uns kennenlernten hat Sie noch Studiert und mitlerweile ist Sie selbstständig.(Aufbauphase in der Telekommunikation) Irgendwann hat sie angefangen ab und zu abzublocken wenn ich Sie verführen wollte. Ab und zu Gabs Stress, ab und zu hab ich mich einfach weggedreht und bin eingeschlafen. Irgendwann haben wir mal darüber geredet und Sie meinte sie braucht das halt nicht so oft mit Körperlicher Nähe, Sex etc. Ich denk mir halt, alter was läuft schief? Ich hab nen sehr gut bezahlen Job, bin mindest 3x die Woche beim Sport,(manchmal mit Ihr, manchmal alleine), mache Nebenbei meinen Maschinenbautechnicker und zahle alles bei uns In der Wohnung und gehe einkaufen.(manchmal gehen wir auch gemeinsam) Wir gehen fahren regelmäßig zu Ihren Eltern die weiter weg wohnen und machen eig auch sonst immer was. Auch wenn wir am Wochenende mal nix haben, rauchen wir gemeinsam mal einen oder trinken was etc. Wo sie dann voll aus sich rauskommt und auch mal mega Horny wird. sie würde im nüchternen Zustand nicht mal auf den Gedanken kommen die Initiative zu ergreifen. Ich hab mich mal über den Betablocker informiert und muss ehrlich sagen, dass ich mich damit echt wiedergefunden habe, also mit der Situation. Auch nach vielen einlesen hier, ist mir eins aufgefallen, auch wenn Sie nichts macht, liebe ich Sie, tue alles für Sie und versuche so gut es geht für sie da zu sein. Da sie ja eig keinen SC hier in meiner Gegend hat. Ich aber wirklich auch nicht, nur Cousins und so. Der Rest hat schon Kinder und meistens andere Interessen. Ich bin mir bewusst viele Fehler gemacht zu haben, genau deshalb würde ich mich über Tipps freuen.