Roderich

Member
  • Inhalte

    190
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.373

Ansehen in der Community

413 Bereichernd

1 Abonnent

Über Roderich

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Spandauer Weinberge

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.339 Profilansichten
  1. Ich würde da immer noch nix schreiben. Aber wenn Du unbedingt musst, dann schreib doch einfach "Alles klar, kannst Dich ja melden, wenns Dir besser geht". Und dann Funkstille. Das würde dann sogar passen, wenn sie Probleme hat, wie CDC das gerade beschrieben hat. Ich glaub allerdings nicht, dass da von ihrer Seite noch was kommen wird. Ich denke eher sie hat kein Interesse! Wenn Du eine Frau toll findest, würdest Du ihr doch auch nicht so einen Quark schreiben, oder? Du sitzt dann aber bitte nicht wartend an deinem Telefon, sondern triffst Dich mit Nadine und Chantal.
  2. Ich kenne die andere Perspektive. Ich war jemand wie dein Mann, meine Ex hatte nach 2 Kindern, Einfamilienhaus und 11,5 Jahren Beziehung auch keine Lust mehr auf mich. Das fing mit dann mit ständiger Nörgelei an und schließlich verliebte sie sich in einen Arbeitskollegen und die Beziehung flog uns um die Ohren. Sie war mit ihrem Kollegen dann ein dreiviertel Jahr zusammen. Dann kam sie wieder bei mir an. Ich hatte da aber so gar keine Lust mehr drauf. Sie hat mir dann gesagt, dass sie es bereut hat eine unverbrauchte Beziehung so einfach weggeworfen zu haben. Da war es dann aber zu spät. Danach hatte sie über das Internet ein paar Typen kennengelernt, die anscheinend aber nur etwas Spaß wollten. Seit ca. 7 Jahren hat sie nun einen neuen Freund. Netter Typ, hat selber einen Sohn. Allerdings ist da nichts mehr mit neuer Familie oder so. Er wohnt in seinem eigenen Zuhause und hat gar nicht vor bzw. kann auch nicht mit ihr zusammenzuziehen. Dadurch kann sie ihm aber auch nicht auf der Nase rumtanzen; ich glaube er macht da alles richtig. Sie sehen sich ab und an, fahren auch zusammen in den Urlaub. Ist sie da jetzt glücklicher? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich komm mit ihr meistens gut klar, die Kinder betreuen wir im Wechselmodell seit über 10 Jahren. Du musst Dich entscheiden. Deine Familie mit deinem vielleicht ab und zu langweiligem aber loyalem Mann oder das Unbekannte. Dann bist Du aber eine Single-Mum mit zwei Kindern und Ende 30. Auf Dich warten dann auch nur noch entsprechende Männer. Männer ab 40 die nie Bock auf Kinder hatten, Männer die nur Spaß suchen oder solche Typen wie ich oder den Freund von meiner Ex. Wir sind die Sorte, die Frauen wie Du kaputt gemacht haben. Die schlechte Erfahrungen gemacht haben; die sich nicht mehr komplett auf Dich einlassen werden, weil sie wissen, dass sie jederzeit verlassen werden können. Die nicht mehr heiraten werden, die nicht zusammenziehen und auch keine weiteren Kinder mehr wollen. Wenn ich übrigens beim Dating hören würde, dass Du fremdgegangen bist und den Vater deiner Kinder verlassen hast, weil er Dir zu langweilig war, wärst Du aufgrund meiner eigenen Vorgeschichte bei mir sofort raus. Nur mal so als Anmerkung. Mit dem Alter und der Erfahrung wächst halt auch die Liste an Dingen auf die man keine Lust mehr hat.
  3. Vorab erst Mal zwei Dinge. Wenn es zwischen dem was eine Frau sagt und was sie macht Widersprüche gibt. Achte immer auf das Verhalten. Das Verhalten ist die Botschaft! Wenn eine Frau Dich kennenlernen will, macht sie es Dir leicht. Diese hier macht das "diese Woche nicht, vielleicht nächste Woche" Spiel. Da hat man dann keine Zeit für ein Treffen, sagt kurzfristig vorher ab oder meldet sich erst gar nicht, obwohl man ja eigentlich verabredet war. Das bedeutet immer das gleiche. Sie hat kein Interesse! Würdest Du doch auch nicht machen, wenn Du eine tolle Frau kennengelernt hast, oder? Irgendwas hat ihr beim zweiten Date nicht gefallen oder vielleicht trifft sie sich auch parallel noch mit Chad und Carlos und weiss noch nicht wen sie nun am besten findet und parkt Dich nebenbei als Reserve. Ist aber eigentlich auch egal. Was Du da jetzt machst. Gar nichts ! Auf gar keinen Fall schreibst Du eine eingeschnappte Nachricht und versucht sie zu erziehen. Schreib einfach nichts… gar nichts. Wenn Du unbedingt musst, kannst Du ihr ja schreiben, dass sie sich melden kann, wenn es ihr besser geht. Und danach schreibst Du dann nichts mehr. Sollte sie es sich anders überlegen kann sie ja auch Dich zukommen. Ich würde auch nicht mehr nach einem neuen Treffen fragen. Triff Dich lieber mit Chantal oder Nadine oder mach etwas Sport.
  4. Interessant wie unterschiedlich man das sehen kann. Der Jimmy ist ja ziemlich oft hier unterwegs. ich bin zwar nicht immer seiner Meinung, aber ich kann da jetzt nichts falsches erkennen. Die Frau macht gerade das Nötigste, damit er nicht komplett abspringt. Aber auch irgendwie nicht so richtig, da sie ihn vorerst ja nur warmhalten will. Authentisches Begehren und richtiges Interesse sieht jedenfalls anders aus. Ich bin da inzwischen etwas "radikaler" unterwegs, ich hätte mich nicht mal mehr mit ihr getroffen. Ich bin aber auch ein paar Jährchen älter und im Alter wächst die Liste an Dingen auf die man keinen Bock mehr hat. Ich geb dem Holywater da Recht. Er soll sie mental beiseite schieben und sich auf den Urlaub konzentrieren. Genieß die Zeit dort. Vielleicht passiert das was, vielleicht auch nicht. Hab Spaß und denk nicht so oft an deine Ex. Die ist soo weit weg. Tu uns aber einen Gefallen. Nimm die Ex nicht mit in den Urlaub... ja ich mein hier dein dämliches Smartphone. Tipper da nicht die ganze Zeit rum. Du hast da was anderes zu tun.
  5. Was seh ich denn da....Coach Mischa.... Der beste Red-Pill Content auf YouTube..... So lieber Steinhammer..... Airpods (oder was auch immer) in die Ohren und spazieren gehen. Dabei ziehst Du Dir den Coach rein bis Dir die Ohren bluten. Vor allem die ROH Beiträge... Und nie vergessen..... es ist egal was sie sagt......das Verhalten ist die Botschaft!
  6. Kann da mal jemand hinfahren und den Kerl so richtig durchschütteln.... Wenn Du mein Sohn wärst, würd ich Dich bis zum Abflug im Klo einsperren, damit Du keinen dummen Scheiss machst. Wir haben hier alle Angst, dass Dir das passiert, was Willian oben geschrieben hat. Aber anscheinend reicht es nicht dir zu sagen, dass die Herdplatte heiss ist...Du musst selber drauf fassen. Deine Beziehung war vor Eurer Trennung Scheisse. Sieh es doch mal ein. In einer guten Beziehung fährst Du morgens mit einem dämlichen Grinsen zur Arbeit / zum Studium, da ihr Abends geilen Sex hattest. Du hast die letzten Wochen frustriert neben ihr im Bett gelegen, da sie dich zum xten Mal abgewiesen hat. Und das nach nur ein paar Monaten Beziehung. Das passt nicht. Sowas beendet man und führt nicht noch irgendwelche sinnlosen Gespräche. Was erwartest Du von dem Gespräch? Das sie einsichtig ist und zugibt Fehler gemacht zu haben? Sie wird Dir stattdessen lang und breit erklären warum Du Schuld an allem bist bis Du es vielleicht sogar selber glaubst. Kann auch sein, dass sie jetzt wieder was mit Dir anfängt, damit sie dann etwas später selber Schluss machen kann. Machen manche, ist so ein Egoding....Dann fühlt sie sich wieder wohl.
  7. Hättest Du doch nach dem ersten Satz einfach aufgehört.. Wie alt bist Du? 14?
  8. Ich geb zu, dass ich bei diesem Beitrag ebenfalls leichte "Troll-Vibes" habe Ansonsten: Wer sich mal mit "Red Pill" und Mann-Frau Dynamik beschäftigt hat, merkt, dass der Mann hier wirklich alles falsch macht. Als Mann hast Du die "Burden of performance", Du musst deinen "Scheiss beisammen haben" vor allem bei so elementaren Dingen wie der Körperhygiene. Dieser Mann führt nicht, er hat keine Mission, er ist passiv, unterwürfig, lässt sich gehen und setzt keine Grenzen. Während ein ernstzunehmender Mann der Fels ist, ist er ein Pudding. Deshalb wird doch jedem hier geraten Hobbies und Freundschaften zu pflegen und ins Gym zu gehen, sozusagen zur besten Version von sich selbst zu werden. Was ich hier raten kann ist das was ich jedem rate. Du denkst, die Beziehung könnte so schön sein, wenn er nur ……. (hier kannst du alles mögliche einsetzen) nicht machen würde. Das wird aber nicht passieren. Er ändert sich nicht. Sein Verhalten ist Bestandteil seines Charakters. Er wird heute so sein, morgen und in zwei Jahren auch noch. Da kannst Du Dir den Mund fusselig reden, das wird immer so weiter gehen. Ihr seid wie zwei Puzzlestücke die nicht richtig ineinander passen. Du versuchst es mit Gewalt und mit Umerziehen und scheiterst daran. Ein guter Freund hat solche Leute immer "Zeitdiebe" genannt. Auch deine Uhr tickt und mit jeder Sekunde wird Dir ein Stück Lebenszeit abgeschnitten. Du kannst damit was sinnvolles anstellen oder sie mit jemandem verbringen der vielleicht noch nie wirklich zu Dir gepasst hat. Deine Entscheidung.
  9. Sei mir nicht sauer, aber ich hab den Text jetzt zwei Mal gelesen und habe immer noch nicht verstanden, worum es eigentlich geht und was das Problem ist. Da fehlen einfach zu viele Details. Was ist eine Metzger Sauparty? Was bedeutet sexuell "überfahren". Wenn eine Zeitung in Italien ein Foto falsch abdruckt, warum hast Du in Deutschland da jetzt ein Problem damit? Was hat ein komischer Zeitungsartikel von einem Journalisten mit Frauen und Intimität zu tun? Ich versteh hier nur "Bahnhof"....
  10. Ich bin immer noch der Meinung, dass die ganze Sache mit der Dame hier keine Zukunft hat. Wenn Du "der Richtige" für sie wärst würde sie nicht so einen Quark erzählen wie, dass sie Dich zur falschen Zeit kennengelernt hat und wäre auch nicht ständig im "Schlussmachmodus". Glaub mir mal, die ersten Monate kommt man bei einer neuen Beziehung normalerweise kaum aus dem Bett raus, da ist nicht nach 4 Monaten schon der Ofen aus. Du kannst jetzt natürlich etwas taktieren, dann triggerst Du evtl. irgendeine Verlustangst und kannst vielleicht nochmal mit ihr im Bett landen. Aber lohnt sich das? Ich geb Willian da recht, Dir wird es danach noch schlechter gehen. Ich weiß nicht, ob ich das hier überhaupt schreiben soll. Aber wenn Du unbedingt musst, würde ich folgendes machen: Auf keinen Fall sofort einknicken und Dich mit ihr treffen. Du schreibst ihr jetzt, dass Du Zeit für Dich brauchst, weil Du Nachdenken musst. Deshalb möchtest Du erst Mal deine Ruhe haben. Danach meldest Du Dich nicht! Kein "Guten Morgen", kein "Gute Nacht". Wenn sie tatsächlich noch Interesse an Dir hat (und nur dann), wird sie anfangen Dich und eure Zeit zu vermissen und sich nach ein paar Tagen bei Dir melden. Du meldest Dich nicht als erster! Du bleibst eher passiv, kannst Dich dann aber gerne nach 1-2 Wochen mit ihr treffen. Auch da bleibst Du eher passiv; Du eskalierst nicht! Wenn sie Angst hat Dich zu verlieren, wird sie Dich von ganz alleine verführen, um Dich wieder zurückzubekommen. Wie gesagt, dass klappt nur, wenn sie tatsächlich noch sowas wie Interesse an Dir hat. Würde ich das so machen. NEIN! Pass mal auf; Du möchtest eine Frau die echtes authentisches Begehren hat. Die wirklich Bock auf Dich hat. Das ist der ganze Sinn bei diesem PickUp Krempel hier. Wie lernen Frauen kennen und sieben die Kandidatinnen aus, die nicht passen, bis wir "die Richtige" gefunden haben. Das ist dann zwar meistens auch nicht von ewiger Dauer, aber das ist dann was anderes; wenn Du da Glück hast, kommen dann wenigstens ein paar schöne Jahre bei raus. Deine Perle hier ist aber noch in der Kennenlern-/Probephase. Und die hat sie gerade nicht bestanden.
  11. Au weia. Hab das gerade alles durchgelesen. Darklife hat Recht, der Arme ist 21 und verliebt. So wie man mit 21 noch lieben kann und diese ganzen scheiss Erfahrungen wie wir sie haben noch nicht gemacht hat. Jetzt will er mit allen Taktiken die Frau wiederhaben. Es soll so sein wie früher, als es noch regelmäßig Sex gab und sie auf ihn stand. Leider ist die Realität anders. Ich seh das genauso wie der Rest hier. Sie zeigt Dir so lange die kalte Schulter, bis Du Schluss machst, damit sie nicht die Böse ist. Alternativ schaut sie sich parallel um und macht dann Schluss, wenn Carlos oder Chad vor der Tür stehen. Ich weiss, dass Du hier nicht auf uns hören wirst. Du willst auf keinen Fall Schluss machen und wenn dann nur aus taktischen Gründen, damit sie wieder angekrochen kommt und alles wieder schön ist. Und genau das ist dein Problem. Ich bin jetzt 49 und ich hätte die Dame schon längst aussortiert. Wenn man nach vier Monaten schon um eine Beziehung "kämpfen" muss, dann passt es einfach nicht. Wenn es schon nach kurzer Zeit gar keinen Sex mehr gibt bzw. dieser als Machtmittel instrumentalisiert wird, dann passt es nicht. Dann treff ich mich nicht mehr und ruf stattdessen Nadine oder Chantal an. Du kennst keine Nadine oder Chantal? Das ist dein Problem; der "Standpunkt des Mangels". Wenn Du durstig bist, trinkst Du halt aus jeder dahingehaltenen Tasse, auch wenn der Inhalt ungenießbar geworden ist. Ich weiss leider was Du machen wirst…..nix. Und demnächst fliegt Dir diese "Beziehung" dann um die Ohren, wenn sie trotz Studium und Arbeit einen neuen hat. Haben wir hier alle durch, beim nächsten Mal weißt Du es dann auch besser.
  12. Indianisches Sprichwort. "Wenn Du ein totes Pferd reitest, steig ab". ich würd da gar nichts mehr machen, zumal der gute Drasque sich ja auch etwas "verguckt" hat und hier alles andere als "abgestumpft" rüberkommt. Die Frau verursacht bei ihm nichts Gutes mehr. Keine Ahnung was ihre Probleme sind, aber ich würde da eine harte Kontaktsperre fahren und die nicht wieder in mein Leben lassen. Neu ist immer besser......
  13. Und? Hat sie sich nochmal gemeldet? Nicht vergessen: Sometimes god send an ex back to your life to see if you are still stupid.
  14. Ich seh das auch so wie Willian. Du warst ein Orbiter und gut für Taxidienste und Aufmerksamkeit. Als Du eine Freundin hattest, hast Du deinen Nutzen für sie verloren. Warum Du sie jetzt anschreiben willst, dass nennt man den "Standpunkt des Mangels". Du hast keine Alternativen und willst jetzt deshalb diese Frau haben. Auch wenn Sie gar kein Interesse an Dir hatte und sich nicht treffen wollte. Merke Dir; Frauen die Interesse an Dir haben machen es Dir leicht. Das Kennenlernen ist dann mühelos und es gibt keine "diese Woche nicht, vielleicht nächste Woche"-Spielchen. Behalte Dir einen Rest Würde und hak das ab. Ich würde die auf gar keinen Fall anschreiben. Diese Frau ist für Dich nur ein Zeitdieb.
  15. Ich weiß ja was Du meinst. Man sollte sich nicht jeden Tag mit der Frau seiner Begierde treffen. Gib ihr auch mal die Gelegenheit Dich zu vermissen. Ich glaub trotzdem nicht, dass es unbedingt daran gelegen hat.