Alessandroroyal

User
  • Inhalte

    15
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     94

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Alessandroroyal

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

237 Profilansichten
  1. Hi Leute, Habe gerade ne HB6 gehabt. (Hier tauchen komischerweise nur 8-9 auf);) Die Dame hat vor paar Monaten ihren Mann verloren. Irgendwie ziehe ich nur noch Witwen an;) Buisness Frau durch und durch. Aber irgendwie frigide . Problem ist, ich habe die letzte F+ noch im Kopf. Keine Kopfschmerzen in der Anfangszeit. Konnte sie schön hart ficken ohne Probleme . Die heutige wollte nur Soft . Hat mich nicht geturnt und sie wohl auch nicht, weil ich ihr nicht soft genug war. Wie bekomme ich diesen Geist raus aus meinem Kopf?
  2. Guten Tag Slick Daddy, haben den selben Jahrgang. Das ist schonmal was. Komme aus Oberhausen. Fortgeschrittene Skillz sind vorhanden. Wie kann man dich kontaktieren?
  3. Das Abhaken, hat sich mit dem Abhacken dann erledigt. Warum halbe Sachen machen?😶
  4. Ich danke dir.... Ich versuche solche Erfahrungen, immer positiv zu nutzen... Trotzdem, denk ich mir das Thema auch etwas Tot. Denke, bin da einer leichten Oneitis nahe... Wir hatten die ersten 5,6 Treffen echt ne lockere Zeit. Terminabsprache, ohne Probleme. Holland, sauna, park, in ihrem Haus.Danach wurde es etwas anstrengend... Ich wollte aber eine Veränderung nicht ansprechen, weil ich der Meinung war, dass dies nur lästig werden würde. Die Dame hat wohl durch eine Unaufmerksamkeit meiner Seite, von meiner "Frameliste" mitbekommen, nach Vorbild aus Lob des Sexismus und ging dann etwas in den" Shitmode" ... Vielleicht hatte das Einfluss. Ich werde es wohl nicht erfahren;))) Muss mich weiter aufbauen und das abhacken, dauert nur paar Tage noch...
  5. Hallo, Ich schreibe nochmal. Bevor jemand wieder kommt," jede Woche mit nem Schiss" wäre es nur ein Schiss, würde man nicht updaten. Ich weiss dass man als Mann keine Bindungsversuche machen sollte und ein, " ich will nicht, dass du mit anderen Schwänzen was machst" , zählt dazu. Ich habe zu viel Wichtigkeit darein bekommen.Ist mit einer F+ auch nicht kompatibel. Mir bewusst. Das Ding ist seiner natürlichen Ablauffrist, entgegen gekommen und durch diese Exklusivitätsforderung meiner Seite, wahrscheinlich früher. Das war vor 17 Tagen. Die Dame sagte zwar, dass sie damit einverstanden ist und man offen und ehrlich sein sollte, endete aber damit, dass sie auf dem folgenden Samstag kommen nachts kommen wollte und dann wohl " durchgeschlafen hätte. Ich schrieb ihr noch, dass es ok wäre, ich noch länger unterwegs war und sie aber sich evtl nen neuen Wecker oder Hörgerät besorgen sollte, da sie nen Wecker stellen wollte " den aber nicht hörte". Seit dem nichts mehr.... Macht es Sinn nochmal nach Wochen zu Schreiben oder hätte sie trotz ihrer femininen Eigenschaft, " heute so, morgen so Gefühl" ehrlich sein sollen, dass sie keine Limitierung haben will. ? Denke das ist der Grund für den Abbruch... Ich konzentriere mich auf mich und werde Alternativen für zukünftiges mit anderen Damen schaffen. Aber Sinnvoll nochmal zum späteren Zeitpunkt Kontakt aufzunehmen oder nicht? Danke Männer.
  6. Hi Flavour, komme aus Oberhausen, kenne Duisburg gut. Wie kann man dich noch kontaktieren?
  7. Hi , komme aus Oberhausen , 37, suche einen Wingman in der Umgebung.
  8. Ja das stimmt. Ich weiss, dass es mein Problem ist... Es nervt mich, dass es mich juckt, liegt aber wohl an den fehlenden Alternativen. Ich bleib mal locker 😎
  9. Danke für deine Antwort. Ja die brauche ich. Wir treffen uns auch weiter. Waren vor 4 Tagen auch nach dem Sport bei mir. Habe ihr gesagt, dass sie das Recht hat zu machen was sie will, ich aber sie nicht mit anderen Schw.... teilen will. Sie war danit einverstanden. Die Treffen sind auch locker, aber denke sie ist nicht immer ganz ehrlich und sucht Ausreden. Sie schlug vor, gestern nach dem Mädelsabend, zu mir zu kommen. Sie schrieb dann dass sie nicht wüsste, ob sie hin geht und erstmal was schöafen will. Schrieb mir dann um 5uhr, dass sie durch geschlafen hätte und den Wecker nicht hörte. Alles ok. Geht mir auch nicht darum, wenn man etwas absagt. Aber manche Dinge klingen komisch. Habe natürlich locker drauf reagiert. Habe ihr geschrieben , dass es passt und sie eventuell ein3n neuen Wecker oder hörgeräte braucht. Ich werde mein investment weiter runter fahren und auf ihres warten.
  10. Danke für die Antwort. Als Schiss sehe ich das nicht. Zudem geht es eher um das Verhalten und ob es Sinn macht, weiter am Ball zu bleiben, wenn keine verbindlichen Termine von ihr kommen. Ich warte noch bis morgen und dann melde ich mich.
  11. Weil dies vor einem Gespräch verfasst wurde. Kein Thema, ich mache den anderen Thread zu. Meine Frage, soll ich sie weiter freezen, bis sie mit einer konkrtene Anfrage zum Treffen kommt, oder soll ich ungezwungen anschreiben? Hatte mich seit Freitag , nicht mehr gemeldet. Und ja, ich habe das umgesetzt, nicht alles auf mich bezogen. Demnoch passen Worte und Handlungen nicht... Eure Einschätzungen? Danke im Voraus
  12. Hallo Forum, ich 37 Frau 42 F+ Treffen seit 2,5 monaten , 1-2 mal pro Woche Fast täglich wa. Ich treffe seit Ende Juni eine Dame. Wir haben regelmäßigen WA Kontakt. Ich weiss, dass zu viel nicht gut ist und ggf.als Überbrückung für Dates zählen sollte. Bis vor 3 Wochen, waren die Verinbarungeb für Treffen wie, zusammen Sport machen ,abends zu mir kommen unproblematisch. Nachdem ich eine Einladung zu ihr angenommen hatte, fing es erstmals an. Ihr Mann ist vor 6 Monaten gestorben und sie lebt mit ihren 3 Kindern im Haus. Als ich bei ihr war, kamen ihre Eltern mit Schlüssel ins Haus. Aus Gründen die ich teilweise verstehen kann, erzählten wir , dass ich ihr Personal Coach fürs Training wäre. Danach hatten wir paar Tage kein Kontakt. Ich schrieb sie locker an und sie erzählte, dass sie wohl viel Shitstorm von Familienmitglieder hören musste ohne genau darauf einzugehen. Ich fragte aber auch nicht genau nach, weil es nicht Teil unserer " Beziehung" ist. Ich fragte sie danach nach einem erneuten Treffen bzw gab ihr wie sonst auch 2 Tage vor, wann ich Zeit habe und wann es bei ihr passt. Sie war etwas unsicher, da sie wohl geschäftlich nicht wusste ob es passt. Wir wollten nochmal spontan am Donnerstag sprechen. Sie meldete sich, aber kam nicht auf ein direktes Treffen zum sprechen, sondern wo ich am nächsten Tag arbeite, dass wir uns wenigstens dort sehen könnten. Ich ging nicht darauf ein , weil unsere Vereinbarung eine andere war. Ich sagte ihr später , dass ich es respektlos fand und sie vereinbarungen einzuhalten hat ,wenigstens absagen kann. Sie entschuldigte sich und erklärte es mit Stress kurz vor dem Urlaub, es vergessen zu haben. 2 Tage vor ihrem Urlaub, waren wir beim Sport und bei mir. Initiative für Date ,kam von ihr. Letzte Woche war sie bis zum 3.September, im Urlaub. Wir schrieben fast täglich, 2-3 Mails und sie schickte Strandbilder usw. 1Tag vorher fragte sie, wie es mit Sport nächste Woche, also vergangen aussieht. Ich stimmte zu und fügte noch ein Vorschlag für Kino hinzu. Könnte man so einrichten. Sie kam mit Grippe zurück. 2 Tage kein Kontakt. Freitag schrieben wir und es ging ihr besser darauf hin, fragte ich nach einem Treffen, weil sie meinte sie freut sich meine Stimme zunhören usw. Real Kontakt ist mir lieber sagte ich . Sie kam dann an, dass sie durch medikamente wohl eine Allergische Reaktion bekam und ihr Gesicht angeschwollen wäre und sie sich ja eigentlich am Samstag mit mir treffen wollte, aber sie aich so nicht zeigen will. Es kam keine Alternative. Ich weiss nicht ,ob es wirklich so ist oder es ein Vorwand war. Seit dem habe ich sie " eingefroren " und warte auf Kontakt von ihr. Irgendwie passen Worte und Handlung aktuell nicht. Sehe ich das zu eng? Zu needy? Es scheint,nach dem Treffen beinIhr,sich irgendwas geändert zu haben . Mir kommt es nach Hinhalten vor. Vlt hat sie noch was am laufen. Soll ich den Fo weiterziehen? Oder Thema abhacken? Über Antworten , freue ich mich. Danke im Voraus
  13. Ich hatte mit ihr am WE telefonisch gesprochen und ihr gesagt, dass ich das Verhalten respektlos fand. Sie hatte sich entschuldigt und damit argumentiert, dass sie viel im Kopf hat aktuell. Was stimmt. Wir haben uns am Montag getroffen. Initiative kam von ihr. Erst Sport, dann zu mir. Heute ist sie für 4 Tage im Urlaub. Sie scheint generell etwas verwirrt momentan zu sein. Ich werde mich etwas weniger wichtig nehmen...
  14. Hi, ich brauche etwas Hilfe. Ich 36, Frau 42 treffe seit 2 Monaten eine Fame, wir haben Unternehmungen unternommen, dennoch ist klar, dass es ein F+ Ding ist. Das lief auch alles Reibungslos bislang. Vor 10 Tagen, war ich das erste Mal bei Ihr. Sie hatte mich eingeladen. Paar schöne Std gemacht. Dann kamen die Eltern. Sie ist natürlich in dem Alter wo man sich nicht mehr rechtfertigen muss. Sie hatten uns auch nicht überrascht, aber fragten mich, wer ich sei und ließ mir eine Geschichte ala Personal Trainer einfallen. Alles gut. Am Abend schrieb mit die Dame , dass es schön bzw extra ordinär war und sie bei meiner impro Geschichte etwas schmunzeln musste. Ich schrieb was bekam aber keine Antwort mehr. Nichts ungewöhnliches, dass man 2-5 Tage cuttet. Ich meldete mich darauf nach 4 Tagen und wir schrieben. Ich gar Ihr 2 Date Vorschläge. Sie wollte sich wegen dem letzten Donnerstag nochmal melde n, evtl spontan nach einem Geschäftstermin. Sie meldete sich, PEr audio kein Wort zu der Vereinbarung, zu klären ob wir uns treffen. Stattdessen die Frage wo ich denn am Freitag arbeite, damit wir uns wenigstens aus der Ferne betrachten können oder zufällig über den Weg laufen können ggf für Sex. Schrieb kurz, das ich raus höre dass es dann wohl nicht mehr heute passt und dass ich da ubd dort arbeite. Habe dies3 Nummer nicht verstanden. Kannte sie so " Nebelös " bislang nicht. Sie antwortete erst am Nächten Morgen, allerdings wieder mit keinen Drauf eingehen, wegen dem Treffen. Sogesehen war es ein Flake oder? Es gab zumindestens eine Absprache nochmal zu reden. Sie schickte mir wieder eine Audio und sagte schade dass ich nicht eute dort arbeite( ein Schwimmbad) weil sie dort hingehen. Wieder nichts zu Donnerstag und auch kein alternativ Termin. Nur die Frage wie lange arbeitest du? Viel Text ,ich weiss . Frage , soll ich sie Freezen? Habe mich seit der letzten Audio von ihr gestern, nicht mehr gemeldet. Ich finde es, es war eine Respektlosigkeit, eine Absprache zu missachten und weiteres darauf zu ignorieren. Dennoch bin ich j3mand der offenen Worte und möchte sie damit konfrontieren. Was ist die sinnvollere Vorgehensweise? Weiss auch nicht di3 Beweggründe für das Verhalten. Evtl. Shittest? Unsicherheit? Attraktion Verlust? Danke im Voraus