JeansTeam

Member
  • Inhalte

    128
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über JeansTeam

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.304 Profilansichten
  1. Sich von Eso-Tanten fernhalten...
  2. Ich habe langsam auch die Schnauze voll von H&M. Die Qualität ist einfach so mies, dass man nichts davon hat. Wenn man die Sachen nach wenigen Monaten entsorgen kann, hat man kein Geld gespart.
  3. Ich hab die oben gepostete Lederjacke in S oder M (müsste ich mal nachgucken), sieht echt gut aus, und ich würde sie evtl. verkaufen. Bei Interesse PN.
  4. Habe gestern auf einer amerikanischen PU-Seite etwas zum Thema gelesen; dort wurde dafür argumentiert, nicht das "Alpha-Männchen" zu sein, sondern ein "dominantes Männchen". Alpha-Männchen kann per Definition nur einer sein, dominant können aber mehrere sein. Macht sich insbesondere gut, wenn man mit anderen "Alphas" zu tun hat, die etwas simpler gestrickt und dafür ein paar Gewichtsklassen höher sind. ;)
  5. Noch mal zur Erinnerung (hatte ich einige Seiten vorher schon mal geschrieben): Meine Idee mit dem Thread war es, Bilder zu haben, die inspirieren. Natürlich sind etwa James-Bond-Filme nicht realistisch und die Sprüche oft auch für die Wirklichkeit so was von überhaupt nicht zu gebrauchen, aber es kann trotzdem inspirierend sein, Bilder von James Bond zu sehen und sich von bestimmten Qualitäten, die man auf die Person/Rolle projiziert, inspirieren zu lassen.
  6. JeansTeam

    Stilberatung

    Genau, ein Ehering fehlt... :wacko: Und mit seinen 16 Jahren soll er sich D²-Oberteile kaufen... dazu muss man wohl nichts mehr sagen.
  7. JeansTeam

    Stilberatung

    Für mich liest sich das wie: "Ich habe ja jetzt gelernt, dass man <austauschbarer Begriff> haben/sein/tun muss, um von Frauen gemocht zu werden, bin ich so ok?" Um ehrlich zu sein, mich macht das ziemlich betroffen, und ich hoffe, dass das nur meine falsche Interpretation ist. PU soll die Leute stärken und ihnen nicht irgendwelchen Schwachsinn einreden. Es soll Leute geben, auf die die Mädels total abfahren, und die nur deshalb wenig Erfolg haben, weil sie sich nicht trauen. Dann zu versuchen, die Mädels mehr von sich zu überzeugen, geht völlig in die falsche Richtung, man muss am Mut arbeiten. Ganz im Gegenteil, man kann nonverbal transportieren: "Ich muss dich von mir überzeugen, von dir aus würdest du mich nicht haben wollen!" Ok, ok, ich hör ja schon auf. Oberkörper-Bilder Körperbau ist völlig ok, mit 16 sah ich auch etwa so aus. Sport ist natürlich immer gut. Frisur Die Frisur würde ich ändern lassen, das sieht schnell ungepflegt (erste drei Bilder) oder sehr brav (letztes Bild) aus, ich spreche aus Erfahrung. Das nasse, gestrubbelte gefällt mir aber gut, ist überhaupt das beste Bild. Weißes Esprit-Shirt Geht durch. H&M-Shirt Geht durch. Grünes Shirt Gefällt mir überhaupt nicht. Uralt-Hemd Die Assoziation "Kinderabteilung" ist nicht so ganz von der Hand zu weisen. Ist nicht sooo dolle. HardRock-Café-Hemd Zu weit. Gefällt dir ja auch nicht... muss ich mir die Mühe hier überhaupt machen, was zu schreiben? Du scheinst doch selbst ein ganz gutes Gespür dafür zu haben. Gin-Tonic-T-Shirt Sieht auch etwas zu weit aus, die sichtbaren Nähte an den Ärmeln find ich auch nicht so doll. Longsleeve Damit assoziiere ich irgendwie auch "(junger) Jugendlicher". Wenn du eher jung wirkst, ok. Ansonsten eher nicht so gut. Kapuzending Bisschen kleiner könnte es wohl sein, ist aber ok. Generell sitzen die Jeans nicht optimal, die sollten nicht so schlabbern. Ist aber völlig im Rahmen. Den Stoffgürtel finde ich auch nicht so gut. Wozu das denn? Würde ich nicht machen. Sieh es als natürliches Peacocking . Fazit: Es wirkt super natürlich und kongruent. Du kannst sicherlich Details verbessern, aber im Prinzip ist es für dein Alter solide, passt zu dir. Auf gar keinen Fall würde ich mit albernen Wegwerf-Aktionen anfangen, gerade wo man mit 16 ja eher nicht das dicke Portemonnaie hat.
  8. JeansTeam

    hallo

    Ohne Fotos von dir selbst kann man dir nicht helfen.
  9. Du meinst, du würdest Frauen belästigen, wenn du sie ansprichst?
  10. D1rty, gehst du eigentlich sargen?
  11. Mir ging es mehr um die Kombi Jeans + schlichtes T-Shirt. Man kann mit Jeans + T-Shirt + Lederjacke auch superschnell prollig aussehen.... Kleide dich vielleicht so, dass du es als langweilig empfindest.
  12. Meine Kritik bezog sich nicht auf deine Empfehlung, sondern darauf, ihm überhaupt weiter zu Outfits zu raten, ohne dass er seinen Hintergrund genannt hat. Das, was er gezeigt hat, war echt prollig - wenn er sich nur in einem solchen Milieu herumtreiben will, nützt ihm "gute" Kleidung wenig. Ähnlich wie das Thema Anzug in die Schule...
  13. Und da du ja Bilder wolltest: Die Jeans sollte idealerweise noch etwas dunkler sein, also etwa so:
  14. Ich kenne mich jetzt in dieser Musikszene nicht so aus, aber ich finde es schon arg merkwürdig, wenn ein Club so detaillierte Angaben zum Dresscode machen muss. Macht für mich den Eindruck eines recht prolligen Milieus. Die Frage ist letztlich wirklich, was für ein Leben dir vorschwebt - als Koch kannst du Kartoffelschäler oder Sternekoch sein. Mein völlig subjektiver Eindruck ist, dass du aus eher einfachen Verhältnissen kommst und eigentlich großes Talent hast (sowohl für beruflichen Erfolg als auch für Erfolg bei Frauen) - nur dass du dir halt dabei ein wenig selbst in Weg stehst, weil du denkst, ein höherer sozialer Status passe nicht zu dir. Die Aussage, elegantere Kleidung passe nicht zu dir, liest sich für mich so, wie ein: "Wirklich heiße Frauen passen nicht zu mir." Ich würde definitiv nicht mit deiner Freundin losziehen, denn die ist ja offensichtlich bisher auch nicht eingeschritten, obwohl du dich weit unter deinem Niveau kleidest. Wenn du wirklich etwas ändern willst, richte dein Leben darauf aus, einer der besten Sterneköche der Welt zu werden (oder etwas in der Art), dann wirst du schnell selbst merken, dass deine Kleidung dazu nicht angemessen ist. Besorge dir eng sitzende, dunkelblaue Jeans (Levi's, Lee, Mustang, Diesel etc., also etwa 90 Euro aufwärts) und ein weißes, eng sitzendes (nicht hautenges) T-Shirt (30 Euro aufwärts). Alternativ ein weißes Hemd (50 Euro aufwärts). Wenn es mit dem Geld eng ist, guck bei Zara. Was du jetzt trägst, lässt dich echt extrem prollig aussehen. Damit wirst du schnell in Schubladen gesteckt, in die du nicht gehörst. Dein Kumpel ist ein echter Härtefall... der "Kleidungsstil" ist so extrem danebenl, dass ich als Frau auf der Straße wohl Angst hätte, ob er mich ausrauben oder vergewaltigen will, wenn er mich auf der Straße anspricht. Immerhin würde das Problem im Club entfallen, in Clubs mit auch nur minimalstem Niveau würde er nämlich gar nicht erst reinkommen. Würde mich aber interessieren, dich vernünftig gekleidet zu sehen.